136°
ABGELAUFEN
[Notebooksbilliger] Acer P1510 TCO DLP Beamer - FullHD 3D, 3.500 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast, HDMI/MHL für 559€

[Notebooksbilliger] Acer P1510 TCO DLP Beamer - FullHD 3D, 3.500 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast, HDMI/MHL für 559€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[Notebooksbilliger] Acer P1510 TCO DLP Beamer - FullHD 3D, 3.500 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast, HDMI/MHL für 559€

Preis:Preis:Preis:559€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Deal des Tages bei Notebooksbilliger.de ist der "Acer P1510 TCO DLP Beamer" für 559€.

PVG [Idealo]: 629€ = 70€ bzw. 11% Ersparnis.

Qipu / Payback nicht vergessen.

Auf Amazon erhält der Beamer 4,7 von 5 Sternen. (s. 1. Kommentar)


Der Acer P1510 Beamer zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

Projektionssystem: DLP
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Helligkeit: 3500 ANSI Lumen (Standard), 2800 ANSI Lumen (Eco)
Kontrast: 10.000:1
Lampenlebensdauer: 3500 Stunden (Standard), 7000 (ExtremeEco)
Seitenverhältnis: 16:9 (Nativ), umschaltbar auf 4:3
Trapez-Korrektur vertikal: +/- 40 Grad
Projektionsgröße (Diagonale): ca. 71 - 762 cm
Anschlüsse: 2 x HDMI (MHL-fähig), Composite, S-Video, USB
Audio: 1 x 2 Watt Mono
Betriebsgeräusch: 33 db(A), 29 db(A) im Eco-Modus
Abmessungen (B x H x T): 314 x 93 x 223 mm
Gewicht: 2,5 kg

10 Kommentare

Glaube ich nutze das ab jetzt als Dealvorlage. Top Beschreibung und wenn ich nicht beim BenQ zugeschlagen hätte, wäre der Beamer eine Überlegung wert. :-)

Mark120

Glaube ich nutze das ab jetzt als Dealvorlage. Top Beschreibung und wenn ich nicht beim BenQ zugeschlagen hätte, wäre der Beamer eine Überlegung wert. :-)


bei welchem benq?

th681 vielleicht bei den Warehouse deals

Hat den einer und kann darüber Berichten? Die Bewertungen auf Amazon hören sich ja ganz gut an.

Mark120

Glaube ich nutze das ab jetzt als Dealvorlage. Top Beschreibung und wenn ich nicht beim BenQ zugeschlagen hätte, wäre der Beamer eine Überlegung wert. :-)


Ja so in der Art. Habe ewig lange zwischen dem TH681 und dem W1070 geschwankt. Kommen beide regelmäßig in den Amazon Blitzdeals vor und ich hab da vor kurzem den W1070 gekauft. Unterscheiden sich eigentlich nur im Farbband, dass genutzt wird. Also die beiden BenQs. Mit dem Acer habe ich leider keine Erfahrungen.

Mark120

Glaube ich nutze das ab jetzt als Dealvorlage. Top Beschreibung und wenn ich nicht beim BenQ zugeschlagen hätte, wäre der Beamer eine Überlegung wert. :-)



ok, und überzeugt? habe mich letztendlich für den w1070+ entschieden, ist aber noch nicht bestellt...

PyroT21

ok, und überzeugt? habe mich letztendlich für den w1070+ entschieden, ist aber noch nicht bestellt...



Absolut. 3D ist Klasse und auch kein RBE aufgefallen. Ich wollte es vorhin nicht noch komplizierter machen, aber ich habe auch den W1070+ (etwas heller halt) gekauft. Filme schauen macht auf jeden Fall Spaß. Und zum Zocken werde ich ihn auch demnächst mal nutzen. Hoffe, dass die leichte Latenz da kein Schnippchen schlägt (gegenüber nem Gaming Monitor halt).
Alles in allem ein cooles Teil. Hatte ja drauf gehoft, dass die Wireless HDMI Lösung von BenQ auch mal in einen bezahlbaren Bereich kommt (300 Euro Aufpreis), aber jetzt läuft es halt über ein "etwas" längeres Kabel. Macht aber keine Probleme.

hatte auch den TH681 aus dem letzten deal. Leider ist durch das Farbrad der RBE unglaublich stark ausgeprägt. Und absolut keine Verbindung zum AV-Receiver. Also nicht zu empfehlen. Wir sieht's da mit dem W1070+ aus? Haste nen AV-Receiver dran? Das wirelesskit hatte ich heute zum testen da und überträgt auch 3D in ein anderes Zimmer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text