Notebooksbilliger: AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E
559°Abgelaufen

Notebooksbilliger: AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E

63,67€69,42€ -8% notebooksbilliger.de Angebote
47
eingestellt am 23. Nov
  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern (Funkstandards 802.11ac/n/g/b/a)
  • Neueste Dual-WLAN AC + N-Technologie mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
  • Einfache WLAN-Einrichtung per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup), maximale WLAN-Sicherheit mit WPA2 (802.11i)
  • Am Gigabit-LAN-Anschluss verbundene Geräte (Computer, Drucker, Audio-Video-Zuspieler, u.a.) erhalten WLAN-Funktion
  • Lieferumfang: AVM FRITZ 1750E WLAN Repeater weiß/rot, Gedruckte Kurzanleitung, Netzwerkkabel

Der Preis kommt durch den Gutschein "AVMBW" zustande, der an der Kasse einzugeben ist. Lieferung kostenlos. Läuft maximal bis 27.11. 23:59, kann aber je nach Nutzung auch früher beendet werden.

Günstigster Vergleichspreis am 23.11. Rakuten gem. Idealo mit 69,42 EUR. Der Preis bei Notebooksbilliger ist auch der Bestpreis des Jahres laut Idealo-Preiskurve...

Hier noch ein Link zu diversen, sehr positiven Tests, bei denen dieser sehr gut abgeschnitten hat:
testberichte.de/p/a…tml

Beste Kommentare

Auf den hab ich gewartet ... ist aber noch nicht Bestpreis - ich wart mal noch auf morgen
Bearbeitet von: "DominikSchmidt" 23. Nov
47 Kommentare

Auf den hab ich gewartet ... ist aber noch nicht Bestpreis - ich wart mal noch auf morgen
Bearbeitet von: "DominikSchmidt" 23. Nov

Verfasser

War selbst auf der Suche.... und Zubehör zur Verbesserung des WLAN-Empfabgs kann man ja immer gebrauchen....
Bearbeitet von: "DirkHH" 23. Nov

Ihr angegebener Gutscheincode ist nicht bekannt oder nicht mehr gültig.

AVMBW

Geht nicht

Glatte 50 morgen bitte, dann kann der AVM 310 und das powerline in rente/Kleinanzeigen

Verfasser

kaiman67vor 4 m

Ihr angegebener Gutscheincode ist nicht bekannt oder nicht mehr gültig.


Sorry "AVMBW", hab es auch oben korrigiert....

GeldGespartvor 4 m

AVMBW



Das hat funktioniert. Danke
Bearbeitet von: "kaiman67" 23. Nov

DirkHHvor 10 m

War selbst auf der Suche.... und Zubehör zur Verbesserung des …War selbst auf der Suche.... und Zubehör zur Verbesserung des WLAN-Empfabgs kann man ja immer gebrauchen....


Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des WLAN Empfangs. Der halbiert dir schon konstruktionsbedingt die Datenrate.

Jeder, der ein bisschen Ahnung von IT hat, wird dir davon abraten.

Ich war gestern noch auf Amazon WHD erfolgreich.

Einer steht heute auch noch gebraucht drin, abzüglich des aktuellen 20% Nachlasses und zuzüglich 4€ Porto kann man diesen dort für knapp 55€ kaufen.

Verfasser

DominikSchmidtvor 16 m

Auf den hab ich gewartet ... ist aber noch nicht Bestpreis - ich wart mal …Auf den hab ich gewartet ... ist aber noch nicht Bestpreis - ich wart mal noch auf morgen


Tja, das ist ja immer die Frage, kommt noch etwas Besseres? Hab ich mich auch gefragt, aber dann doch lieber zugeschlagen, da ich das Teil brauche....

ottinhovor 7 m

Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des …Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des WLAN Empfangs. Der halbiert dir schon konstruktionsbedingt die Datenrate.Jeder, der ein bisschen Ahnung von IT hat, wird dir davon abraten.


Äh .... nein. Stichwort cross-band-repeating. Durchsatz und Empfangsqualität sind außerdem zwei Paar Schuhe.

Verfasser

ottinhovor 7 m

Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des …Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des WLAN Empfangs. Der halbiert dir schon konstruktionsbedingt die Datenrate.Jeder, der ein bisschen Ahnung von IT hat, wird dir davon abraten.


Bei der Reichweite hilft es schon, nicht bei der Geschwindigkeit, da er ja noch per WLAN mit der Basisstation die Daten austauschen muss, insofern einen Teil seiner Kapazität dafür verwendet... Das ist mir aber klar....

Hab den als WLAN-Brücke an meinem Kabelrouter (ohne wlan). Klappt super, falls jemand das braucht. Preis könnte aber noch besser sein.

Schade, dass die 7590 nicht dabei ist. Bei Amazon.de gab es die A/CH Version im Cyber Monday. Wie ... kann man sein. Würde mich mal interessieren, wie viele Rückläufer sie bekommen.

DirkHHvor 7 m

Tja, das ist ja immer die Frage, kommt noch etwas Besseres? Hab ich mich …Tja, das ist ja immer die Frage, kommt noch etwas Besseres? Hab ich mich auch gefragt, aber dann doch lieber zugeschlagen, da ich das Teil brauche....


Ich auch - war heute schon kurz davor einen vor Ort zu kaufen. Wenn morgen nichts besseres kommt, kann ich auch damit leben.. 63 oder 74

Aber ja klar, wer auf Nummer sicher gehen will, schlägt am Besten jetzt zu

ottinhovor 12 m

Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des …Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des WLAN Empfangs. Der halbiert dir schon konstruktionsbedingt die Datenrate.Jeder, der ein bisschen Ahnung von IT hat, wird dir davon abraten.


Setzt natürlich voraus, dass man auch einen guten WLAN Router hat.
Wenn der schon eine schlechte Übertragungsrate hat, kann diese natürlich nicht mit einem Repeater beschleunigt werden.

Darüber hinaus vielleicht als Tipp diesem Link folgen.
Ansonsten steht einer vergrößerten Reichweite durch die Nutzung eines Repeaters nichts im Weg.

OH1vor 6 m

Äh .... nein. Stichwort cross-band-repeating. Durchsatz und …Äh .... nein. Stichwort cross-band-repeating. Durchsatz und Empfangsqualität sind außerdem zwei Paar Schuhe.


Äh... Doch. Reichweite ok, stimmt. Kriegt man damit einigermaßen hin. Aber Performance technisch sind die Teile die Pest. Stichwort Hidden node Problem, wenn wir schon dabei sind.

Aber macht ruhig. Ich wollte es nur gesagt haben

Crossband Repeating klingt auch total geil. Aber im Endeffekt kannst du dann entweder nur 2,4 oder 5 GHz nutzen. Oder du halbierst beide Frequenzbereiche. Für die Bandbreite sind beide Varianten Scheiße.

Zu dem Preis kann man zuschlagen, billiger geht natürlich immer. Darauf achten das PayPal bei Nbb reichlich einen € Gebühr kostet und ggf. eine andere Zahlungsmethode wählen.

Verfasser

Der Code klappt übrigens auch bei den anderen AVM-Geräten, wie Routern, C5 etc...

wadamahadranvor 5 m

Setzt natürlich voraus, dass man auch einen guten WLAN Router hat.Wenn der …Setzt natürlich voraus, dass man auch einen guten WLAN Router hat.Wenn der schon eine schlechte Übertragungsrate hat, kann diese natürlich nicht mit einem Repeater beschleunigt werden.Darüber hinaus vielleicht als Tipp diesem Link folgen.Ansonsten steht einer vergrößerten Reichweite durch die Nutzung eines Repeaters nichts im Weg.


Beschleunigen tut der wie gesagt eh nicht. Wie soll das gehen? Aus 100 MBit/s mach 200?

Der Link ist toll, danke. Wenn die Computerbild sagt das ist geiler Scheiß, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil

ottinhovor 9 m

Crossband Repeating klingt auch total geil. Aber im Endeffekt kannst du …Crossband Repeating klingt auch total geil. Aber im Endeffekt kannst du dann entweder nur 2,4 oder 5 GHz nutzen. Oder du halbierst beide Frequenzbereiche. Für die Bandbreite sind beide Varianten Scheiße.


Erst unter der extrem Annahme, dass beide Bereiche voll ausgelastet sind sinkt der Durchsatz. Nur ist das in der Realität quasi eher nicht der Fall. Insofern klingt es nicht nur geil, sondern ist auch real praktisch. Mit ner aktuellen FritzBox können die Repeater auch Mesh Netzwerke, was noch viel geiler ist.

OH1vor 4 m

Erst unter der extrem Annahme, dass beide Bereiche voll ausgelastet sind …Erst unter der extrem Annahme, dass beide Bereiche voll ausgelastet sind sinkt der Durchsatz. Nur ist das in der Realität quasi eher nicht der Fall. Insofern klingt es nicht nur geil, sondern ist auch real praktisch. Mit ner aktuellen FritzBox können die Repeater auch Mesh Netzwerke, was noch viel geiler ist.


Ok, das Mesh Argument lass ich gelten, das ist tatsächlich eine einigermaßen sinnvolle Geschichte, wenn Kabel legen oder dlan nicht möglich ist. (Auch wenn ich da auf einen anderen Hersteller setzen würde.)

Beim Rest bleibe ich dabei, dass ich deine Meinung nicht teile. Aber ich denke da können wir beide mit leben
Bearbeitet von: "ottinho" 23. Nov

Habe den Preis mal bei Amazon gemeldet und hoffe die ziehen mit

ottinhovor 23 m

Ok, das Mesh Argument lass ich gelten, das ist tatsächlich eine …Ok, das Mesh Argument lass ich gelten, das ist tatsächlich eine einigermaßen sinnvolle Geschichte, wenn Kabel legen oder dlan nicht möglich ist. (Auch wenn ich da auf einen anderen Hersteller setzen würde.) Beim Rest bleibe ich dabei, dass ich deine Meinung nicht teile. Aber ich denke da können wir beide mit leben



Generell ist ein Repeater nur dann sinnvoll, wenn es keine Alternative wie Kabel, DLan oder bessere Positionierung des AccessPoints gibt. Aber wenn das der Fall ist macht ein Cross-Band-Repeater (gerne auch mit Mesh) deutlich mehr Sinn, als ein Single-Band Repeater der den Frequenzbereich (des Clients) wirklich zusätzlich 'zufährt'. Die 1750E ist also eines der geringeren Übel.
Aber natürlich wird keiner gezwungen Repeater zu mögen oder zu nutzen
Bearbeitet von: "OH1" 23. Nov

DirkHHvor 26 m

Der Code klappt übrigens auch bei den anderen AVM-Geräten, wie Routern, C5 …Der Code klappt übrigens auch bei den anderen AVM-Geräten, wie Routern, C5 etc...


...Die für die Aktion qualifiziert sind, oder geht das auch bei 7490 und 7590, dann wäre es ungewollt?!

Verfasser

Schnappigatorvor 9 m

...die für die Aktion ausgewiesen sind?! Oder funzt das auch bei 7490 und …...die für die Aktion ausgewiesen sind?! Oder funzt das auch bei 7490 und 7590, dann wäre es ungewollt:/


Die beiden von Dir genannten sind nicht gelistet, aber die 7580 und die 6590. Hier der Link zu den AVM. Die Preise dort sind noch vor dem Rabatt von 15%:

notebooksbilliger.de/bla…end

OH1vor 12 m

Generell ist ein Repeater nur dann sinnvoll, wenn es keine Alternative wie …Generell ist ein Repeater nur dann sinnvoll, wenn es keine Alternative wie Kabel, DLan oder bessere Positionierung des AccessPoints gibt. Aber wenn das der Fall ist macht ein Cross-Band-Repeater (gerne auch mit Mesh) deutlich mehr Sinn, als ein Single-Band Repeater der den Frequenzbereich (des Clients) wirklich zusätzlich 'zufährt'. Die 1750E ist also eines der geringeren Übel.Aber natürlich wird keiner gezwungen Repeater zu mögen oder zu nutzen


Ich find's ja gut, dass es hier echt noch Leute gibt, die versuchen ihren Standpunkt mit Argumenten zu untermauern und in der Lage sind, eine sachliche Diskussion zu führen.

Ich warte noch auf einen Deal für 7590. Denn ein Mesh-Netzwerk in Verbindung mit dem 1750e ist für WLAN-Verhältnisse schon eine feine Sache.

Mit dem 10 Euro Conrad-Gutschein + Shoop kommt man übrigens auf einen vergleichbaren Preis wie bei Notebooksbilliger.

Also keine Eile, mal den morgigen Tag abwarten, was da noch AVM-Angeboten kommt.

Fritzbox 7580 + Router bestellt , shoop auch noch mitgenommen- Danke😃

Sakkovor 2 m

Fritzbox 7580 + Router bestellt , shoop auch noch mitgenommen- …Fritzbox 7580 + Router bestellt , shoop auch noch mitgenommen- Danke😃


Auf die AVM-Produkte gibts es bei Notebooksbilliger doch gar kein Cashback, oder doch?

ottinhovor 1 h, 56 m

Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des …Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des WLAN Empfangs. Der halbiert dir schon konstruktionsbedingt die Datenrate.Jeder, der ein bisschen Ahnung von IT hat, wird dir davon abraten.


Das ist schlichtweg eine Falschaussage. Natürlich erreiche ich besseren WLAN-Empfang und auch einen höheren Durchsatz, wenn ich den Repeater ordnungsgemäß positioniere.
Ich habe das gleiche Modell bei mir im Einsatz. Ohne Repeater hatte ich auf dem Balkon extrem schlechten Empfang und kaum Durchsatz. Mit dem Repeater auf halber Strecke hat sich beides deutlich verbessert: Besserer Empfang und höherer Durchsatz.
Natürlich kann man nie das theoretische Maximum erreichen und hat durch die Brücke Einbusen (jedoch auch nicht 50%!) - aber den Repeater solltest du zuhause ja dann einsetzen, wenn dein Gerät zu weit von der Basisstation weg steht und du ansonsten schlechten oder gar kein Empfang hast.
Bearbeitet von: "hoffman" 23. Nov

Worauf muss man bei WLAN repeatern achten? Ich will nämlich eine ziemlich hohe Reichweite erzielen

Ich habe Vorgestern schon bei dem Deal für den TP-Link AC1900 Gigabit Dualband WLAN Repeater zugeschlagen. Behalten oder lieber gegen den AVM tauschen? Lohnen sich die 10€ mehr? BG

X0X0vor 7 h, 9 m

Worauf muss man bei WLAN repeatern achten? Ich will nämlich eine ziemlich …Worauf muss man bei WLAN repeatern achten? Ich will nämlich eine ziemlich hohe Reichweite erzielen


Installiere den Repeater bei dir in der Wohnung an einem Ort, an dem du noch sehr guten Empfang zur Basisstation hast. Bei mir ist das z.B. lediglich 7-8 Meter inkl. Tür dazwischen entfernt - macht aber eine Menge aus für Geräte die in die gleiche Richtung noch weiter entfernt sind.

cold - bei amazon it nochmal 10€ günstiger

hoffmanvor 23 m

Installiere den Repeater bei dir in der Wohnung an einem Ort, an dem du …Installiere den Repeater bei dir in der Wohnung an einem Ort, an dem du noch sehr guten Empfang zur Basisstation hast. Bei mir ist das z.B. lediglich 7-8 Meter inkl. Tür dazwischen entfernt - macht aber eine Menge aus für Geräte die in die gleiche Richtung noch weiter entfernt sind.


Gibt's bei den Geräten signifikante Unterschiede?

ottinhovor 10 h, 1 m

Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des …Mit nem Repeater schaffst du viel, aber definitiv keine Verbesserung des WLAN Empfangs. Der halbiert dir schon konstruktionsbedingt die Datenrate.Jeder, der ein bisschen Ahnung von IT hat, wird dir davon abraten.


du kannst ihn auch als AP einsetzen........ braucht natürlich LAN an der Stelle wo man ihn aufbaut

C.Tivor 1 m

du kannst ihn auch als AP einsetzen........ braucht natürlich LAN an der …du kannst ihn auch als AP einsetzen........ braucht natürlich LAN an der Stelle wo man ihn aufbaut


Das würde deutlich mehr Sinn machen

hoffmanvor 8 h, 16 m

Das ist schlichtweg eine Falschaussage. Natürlich erreiche ich besseren …Das ist schlichtweg eine Falschaussage. Natürlich erreiche ich besseren WLAN-Empfang und auch einen höheren Durchsatz, wenn ich den Repeater ordnungsgemäß positioniere.Ich habe das gleiche Modell bei mir im Einsatz. Ohne Repeater hatte ich auf dem Balkon extrem schlechten Empfang und kaum Durchsatz. Mit dem Repeater auf halber Strecke hat sich beides deutlich verbessert: Besserer Empfang und höherer Durchsatz.Natürlich kann man nie das theoretische Maximum erreichen und hat durch die Brücke Einbusen (jedoch auch nicht 50%!) - aber den Repeater solltest du zuhause ja dann einsetzen, wenn dein Gerät zu weit von der Basisstation weg steht und du ansonsten schlechten oder gar kein Empfang hast.


Wenn du keinen der Frequenzbereiche opferst, sind es genau 50%. Nennt sich Half Duplex.

Ich bleibe dabei. Ich glaub aber auch, dass da schon genug zu geschrieben wurde. Ich mach das Fass jetzt nicht nochmal auf
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text