382°
ABGELAUFEN
[Notebooksbilliger] DJI Phan­tom 3 Ad­van­ced Qua­dro­c­op­ter [brush­less, inkl. 3-Ach­sen Gim­bal, 12MP Full HD Ka­me­ra] für 687,98€
[Notebooksbilliger] DJI Phan­tom 3 Ad­van­ced Qua­dro­c­op­ter [brush­less, inkl. 3-Ach­sen Gim­bal, 12MP Full HD Ka­me­ra] für 687,98€
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

[Notebooksbilliger] DJI Phan­tom 3 Ad­van­ced Qua­dro­c­op­ter [brush­less, inkl. 3-Ach­sen Gim­bal, 12MP Full HD Ka­me­ra] für 687,98€

Preis:Preis:Preis:687,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Morgen

Ihr kennt das Spiel. Es ist Montag und somit Zeit für neue Angebote bei NBB. Diesmal bekommt ihr unter anderem folgendes Angebot....

►DJI Phan­tom 3 Ad­van­ced Qua­dro­c­op­ter [brush­less, inkl. 3-Ach­sen Gim­bal, 12MP Full HD Ka­me­ra] für 687,98€ inc. Versand◄

Idealo: 765,90€
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
DJI Phantom 3 Advanced - RTF Quadrocopter

Abheben und fantastische Luftaufnahmen machen. Das gelingt mit dem DJI Phantom 3 Advanced ganz einfach. Der leistungsfähige Quadrocopter bietet sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Piloten beste Flugeigenschaften und Steuerungsmöglichkeiten per Fernbedienung und Smartphone-App. Eine 12-Megapixel-Kamera mit 3-Achs-Gimbal nimmt aus der Luft faszinierende Videos in 2,7K oder Full HD mit flüssigen 60 fps auf.

DJI Phantom 3 Advanced: Fliegender Begleiter

Die DJI Phantom 3 Advanced fliegt dank vier leistungsfähiger Rotoren und eines intelligenten Flugsystems besonders stabil. Der Quadrocopter erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 58 km/h und erzielt dank eines 15,2-V-Akkus mit 4480 mAh Flugzeiten bis zu 23 Minuten. Dank GPS/GLONASS-Modul und umfangreicher Voreinstellungsmöglichkeiten zu Höhe, Entfernung zum Piloten und gewünschten Flugkorridor gelingen Flüge mit dem DJI Phantom 3 Professional jederzeit sicher und komfortabel. Bei Verlust des Sendesignals kann der Quadrocopter autonom zum Piloten zurückkehren und selbstständig landen.

Das Leben von oben: Faszinierende Luftaufnahmen in 2,7K oder Full HD

Der DJI Phantom 3 Advanced verfügt über eine hochwertige Kamera, die hochauflösende Bilder mit 12 Megapixeln und beeindruckende Filme liefert. Die Auflösung reicht bei Videos bis zu 2,7 K mit 2704 x 1520 Pixeln. Full HD nimmt die Kamera mit bis zu 60 fps auf. Für eine perfekte Ausrichtung der Kamera sorgt der präzise steuerbare 3-Achs-Gimbal.

Die DJI Phantom 3 Advanced zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
Anwendung: Outdoor
Fernbedienung: Funk (2,4 GHz)
Höchstgeschwindigkeit: 16 m/s (horizontal), 5 m/s (Aufstieg), 3 m/s (Sinkflug)
Flugzeit: rund 23 Minuten
Kamera: 12-Megapixel-Sensor, Videoaufnahme bis 2,7K (2704 x 1520) , Weitwinkelobjektiv mit 20 mm KB-Äquivalent, Blende f/2.8
Besonderheiten: GPS/GLONASS
Gewicht: 1280 g
Farbe: Weiß
Lieferumfang: DJI Phantom 3 Advanced, Fernsteuerung, Ladegerät, Full-HD-Kameramit 3-Achs-Gimbal

Beste Kommentare

HouseMD

Sind ja nur zwei Monatsmieten für Spielzeug X)



wo wohnst du denn?

73 Kommentare

Bestellt, danke!

Sind ja nur zwei Monatsmieten für Spielzeug X)

HouseMD

Sind ja nur zwei Monatsmieten für Spielzeug X)



wo wohnst du denn?

Top Preis
Ich hätte auch Bock drauf bin die professionell gepflogen schönes Spielzeug

Ob man s brauch

Muss sagen das die Phantom 3 eher als fliegende Kamera anzusehen sind und eher nicht als Spielzeug. Wer Spielzeug haben will sollte vll erstmal mit einem Syma X8C oder wenn GPS haben will n CX-20 bzw einer der Kopien gucken ob das was für ihn ist..

Für ne Phantom muss man halt kreativ sein bzw wissen was man damit Filmen will.. (Man kauft sich auch keine RX100 M IV für Selfies.)

Die notwendige Neuanschaffung eines kompatiblen Smartphones verhindert meinen Impulskauf (noch).

Fliegen und Filmen dabei sind ja Spielereien .
Das ist das einzigste Gerät was ich gesehen habe was auch richtig fliegt.
Die anderen sind nicht s für schwache Nerven

Zugeschlagen! :P

HouseMD

Sind ja nur zwei Monatsmieten für Spielzeug X)


Große Unistadt mit angespannter Wohnungssituation aber anscheinend seniler Vermieterin X) X)

Ich hab mal auf einem Schiff in einem Fjord so ein Ding über mir gesehen, müssen unfassbar geile Bilder gewesen sein, die das Ding aufgenommen hat.

Irgendwann, wenn ich mir so was mal leisten kann...

Hot Super Preis !

mit dem zukünftigen Gesetzt in DE darf man damit aber nur noch im Keller fliegen

FFM439

Hot Super Preis ! mit dem zukünftigen Gesetzt in DE darf man damit aber nur noch im Keller fliegen


Ein Österreicher zumindest hätte da nichts gegen.

Welches zukünftige Gesetz meinst du denn ?

Nur ein Troll @Dachskiller

chicoist

Nur ein Troll @Dachskiller


Naja:
golem.de/new…tml

Musste übrigens auch zuschlagen.. habe ewig auf einen Deal für die Standard gehofft. Aber der Preis hier ist zu gut.. Als Student dann halt einen Monat mal nur Brot und Wasser :')

Richtig guter Preis!!
Habe lange darauf gewartet, dass der Preis mal unter 700 € fällt

Hat die schon den follow me Modus?

Kommentar

chicoist

Nur ein Troll @Dachskiller



Ich lese da nicht im Ansatz etwas von "nur noch im Keller fliegen" (ich bin mir bewusst dass das überspitzt formuliert ist).

Menschenansammlungen, Gefahrengebiete etc. sollte man ohnehin meiden. Eine Kennzeichnung/Versicherung macht nur Sinn. Und der Führerschein gilt wahrscheinlich nur für Drohnen ab 5kg, da liegt die Phantom ja weit drunter.

chicoist

Nur ein Troll @Dachskiller



Nun denn, auch wenn da ja bisher auch nichts beschlossen ist:
1. Die DJI Phantom 3 wiegt keine 5kg, somit auch kein Drohnenführerschein notwendig.
2. Die wenigsten Leute fliegen höher als 100m und das man das dann auch nicht "über Industrieanlagen, Justizvollzugsanstalten, militärischen Anlagen, Menschenansammlungen, Unglücksorten oder Katastrophengebieten und Einsatzorten von Polizei oder anderen Sicherheitsbehörden oder -organisationen, Kraftwerken und Anlagen der Energieerzeugung und -verteilung sowie Bundesfernstraßen und Eisenbahnlinien" darf ist jawohl auch einleuchtend, oder?
3. Kennzeichnungspflicht der Drohne sehe ich als nützlich an, da jeder der eine etwas größere Drohne besitzt und über bewohntes Gebiet fliegt eh eine Versicherung haben sollte, da die Haftpflicht eventuelle Schäden ja nicht zahlt.
4. Die DJI Drohnen wissen dank GPS ob man sich in einem Flugsperrgebiet befindet.

Fazit: Nichts in dem Artikel ist jetzt wirklich negativ für DJI Drohnenbesitzer, eigentlich macht alles Sinn und keines davon würde mich von einem Kauf abhalten.

Mal so in die Runde gefragt: Gibt es günstigere Alternativen um so was mal aus zu probieren? Eine gewisse Qualität sollte gegeben sein.

Die werden im Preis sicher noch weiter nach unten gehen, da ja jetzt die Phantom 4 draußen ist. Also ist das hier schon wieder veraltet.

ihr Experten das ist keine drohne sondern ein quadrokopter

Ne Haftpflicht dafür ist meines Wissens eh Pflicht bevor man aufsteigt. Ich hab zumindest eine, da meine normale HP das nicht beinhaltet

Fisch133

Die werden im Preis sicher noch weiter nach unten gehen, da ja jetzt die Phantom 4 draußen ist. Also ist das hier schon wieder veraltet.



viel weiter wird sie glaub nicht mehr fallen, der preislicher Abstand zur vierer ist jetzt schon ziemlich heftig.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ihr Experten das ist keine drohne sondern ein quadrokopter



Quadcopter ist die Drohnen Bauweise.
DJI selber bezeichnet die Phantom auch als Drohne.

Kommentar

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ihr Experten das ist keine drohne sondern ein quadrokopter


Ganz clever was? Das ist ne Drohne!

Ist das die aus South Park?

Hi, reicht hier nicht evtl. schon die Standart Version ?
Die Kamera ist die gleiche und die Reichweite würde mir ebenfalls genügen. Freue mich über Tipps von Experten.

Wenn ich nicht schon eine hätte, würde ich spätestens jetzt zuschlagen.
Besorgt euch am besten noch ein 7" Tablet dazu.

Wozu braucht man sowas?

MeinHV

Hi, reicht hier nicht evtl. schon die Standart Version ? Die Kamera ist die gleiche und die Reichweite würde mir ebenfalls genügen. Freue mich über Tipps von Experten.



Würde die Advanced wegen Lightbridge (Erstmal hat die Standard nicht so weite Reichweite, du hast natürlich dann aber auch in kürzeren Entfernungen eher den Vorteil das da nichts von der Verbindung abbricht) sowie wegen dem besseren Positionssystem ( GPS + GLONASS ) sowie zwei Ultraschallsensoren sowie eine Kamera die in Richtung Boden gerichtet ist. Die Advanced ist einfach Stabiler und Zuverlässiger.

MeinHV

Hi, reicht hier nicht evtl. schon die Standart Version ? Die Kamera ist die gleiche und die Reichweite würde mir ebenfalls genügen. Freue mich über Tipps von Experten.



Ich habe mich intensiv mit dem Thema beschäftigt und auch hin und her überlegt, und bin für mich zu dem Schluss gekommen, dass die Standard locker ausreicht. Die Vorteile der Advanced sind definitiv vorhanden, aber doch nur gering, erst recht wenn man den erheblichen Aufpreis von etwa 250 Euro im Vergleich zur Standard anschaut welche es regelmäßig für um die 450 Euro im Angebot gibt.

Kannst Dich zu dem Thema ja mal einlesen und Dir selbst eine Meinung bilden, aber meiner Meinung nach ist der Aufpreis für die Advanced deutlich zu hoch (immerhin 50 Prozent des Kaufpreises einer Standard) und die Vorteile dafür zu gering.

ich wollte eigentlich auch eine Standard und ja ich habe mich informiert! Aber das letzte Angebot für 450€ war Anfang März und da hab ich es leider verpasst....
mmmhhh für so einen Preis ist die Advanced aber auch hammer

Da gönn ich mir glatt ne Zweitdrohne. Kann nie schaden als Ersatz. Ausserdem hab ich Akku zusätzlich.

Für mich waren die Daten der Kamera der Hauptentscheidungsgrund für den Adv.
50/60Hz bei 1080p machen viel aus.

Standart:
Panasonic Sensor
2,7K: (30fps)
FHD: 1920x1080p (24/25/30 fps)
HD: 1280x720p (24/25/30/48/50/60 fps)

Advance:
Sony Sensor
2,7K: (30fps)
FHD: 1920x1080p (24/25/30/50/60fps)
HD: 1280x720p (24/25/30/48/50/60 fps)

Ich habe eine GoPro Hero 4, lohnt sich die Cam an der Drohne zu lassen oder lieber gegen die Hero austauschen?

Ginalisalol

Ich habe eine GoPro Hero 4, lohnt sich die Cam an der Drohne zu lassen oder lieber gegen die Hero austauschen?


Du kannst die Kamera nicht austauschen, da sie fester Bestandteil der Drohne ist.

Wie oft nutzt ihr eure Drohe, die, die sie haben.

Kommentar

MeinHV

Hi, reicht hier nicht evtl. schon die Standart Version ? Die Kamera ist die gleiche und die Reichweite würde mir ebenfalls genügen. Freue mich über Tipps von Experten.



Nicht zu vergessen, dass die Kamera nicht ganz die gleiche ist. Die Advanced unterstützt 1080p 60fps, die Standard filmt mit max. 30fps in der Auflösung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text