Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[notebooksbilliger] - HP USB-C Universal Dock
255° Abgelaufen

[notebooksbilliger] - HP USB-C Universal Dock

103,18€134,01€-23%notebooksbilliger.de Angebote
71
eingestellt am 17. MaiBearbeitet von:"the_garriot"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Da ich da gerade drüber gestolpert bin und direkt bestellt habe, dache ich das wäre eine günstige Gelegenheit für meinen 1. Deal :

Universeller Adapter via USB-C™. Kompatibel mit HP PCs und PCs anderer Hersteller. Unterstützt zwei 4K-Displays

Produktdetails
• 1 USB-C™ Anschluss
• 1 USB 3.0-Anschluss
• 3 USB 2.0-Anschlüsse

Videoanschlüsse:
• 2 DisplayPorts™ (Dual 4K @ 60Hz , Single 5K @ 60Hz)

Netzwerk:
RJ45-Ethernet-Anschluss

Sonstiges:
Kombinierter Audioanschluss für Mikrofon / Kopfhörer
1 K-Lock
Leistung 90 Watt
Netzwerk-Verwaltbarkeit: PXE, WoL, MAC Address Pass Through, LAN/WLAN-Umschaltung

Kompatibilität:
HP ProBook 400 G3-G5, 600 G2-G4, HP EliteBook 700, G3-G5, 800 G3-G5, 1040 G3, G4, HP EliteBook Folio G1, HP, Elite x2 1012 G1 / G2, HP EliteBook x360 1020 G2 / 1030 G2, HP Pro x2 612 G2
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Alex_V17.05.2019 16:27

Verstehe nicht wer sich sowas für den Preis kauft. Hab vom Fremdhersteller …Verstehe nicht wer sich sowas für den Preis kauft. Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr Anschlüsse


Hast du nicht.
Alex_V17.05.2019 17:01

https://www.ebay.de/itm/Getlink-Ultimate-6-in-1-USB-C-Adapter-Docking-Hub-Type-C-Thunderbolt-Silber-/202668202205?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10



"Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr Anschlüsse"

Ich sehe da 77,31 EUR und die Anschlussmöglichkeit für einen Monitor mit HDMI. Ein Netzteil ist nicht dabei, 4K HDMI mit 60 Hz sind milde ausgedrückt "fraglich" und irgendwie passt das auch alles nicht zu Deinem ersten Kommentar.
71 Kommentare
Verstehe nicht wer sich sowas für den Preis kauft. Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr Anschlüsse
Alex_V17.05.2019 16:27

Verstehe nicht wer sich sowas für den Preis kauft. Hab vom Fremdhersteller …Verstehe nicht wer sich sowas für den Preis kauft. Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr Anschlüsse


Hast du nicht.
Alex_V17.05.2019 16:27

Verstehe nicht wer sich sowas für den Preis kauft. Hab vom Fremdhersteller …Verstehe nicht wer sich sowas für den Preis kauft. Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr Anschlüsse



Firmenkunden auf jeden Fall.
Außerdem haben viele dieser Dockingstations eine Einschränkung, nämlich maximal 2x FullHD-Display, das reicht aber nicht in jedem Fall.
Das_Kruemelmonster17.05.2019 16:31

Firmenkunden auf jeden Fall.Außerdem haben viele dieser Dockingstations …Firmenkunden auf jeden Fall.Außerdem haben viele dieser Dockingstations eine Einschränkung, nämlich maximal 2x FullHD-Display, das reicht aber nicht in jedem Fall.


Meiner kann 4k aber gut, wer mehr als 2 Bildschirme möchtet muss dann noch einen Adapter zwischen schalten.
Sowas kann ich als 2. Adapter für 20-30 Euro im Angebot dazu kaufen und wäre deutlich günstiger dran, wenn ich es brauche.

Dafür habe ich halt ein Kartenledegeraet dran.
Funktioniert das Dock wohl mit MacOS?
Alex_V17.05.2019 16:41

Meiner kann 4k aber gut, wer mehr als 2 Bildschirme möchtet muss dann noch …Meiner kann 4k aber gut, wer mehr als 2 Bildschirme möchtet muss dann noch einen Adapter zwischen schalten. Sowas kann ich als 2. Adapter für 20-30 Euro im Angebot dazu kaufen und wäre deutlich günstiger dran, wenn ich es brauche. Dafür habe ich halt ein Kartenledegeraet dran.


4K@60Hz und mit 90 Watt Ladeleistung?
Alex_V17.05.2019 16:41

Meiner kann 4k aber gut, wer mehr als 2 Bildschirme möchtet muss dann noch …Meiner kann 4k aber gut, wer mehr als 2 Bildschirme möchtet muss dann noch einen Adapter zwischen schalten. Sowas kann ich als 2. Adapter für 20-30 Euro im Angebot dazu kaufen und wäre deutlich günstiger dran, wenn ich es brauche. Dafür habe ich halt ein Kartenledegeraet dran.


Ein Link, von welchem Produkt du redest, wäre für viele hier sehr hilfreich.
Capone241217.05.2019 16:52

4K@60Hz und mit 90 Watt Ladeleistung?


4K@60Hz ja und mit mindestens 65W
da mein Laptop nicht mehr braucht, kann ich nicht sagen ob er mehr durchlässt
Ist auf jeden Fall auch für MacBook Pro gedacht und die haben glaube ich 85W Netzteile?
Mydealzer11017.05.2019 17:00

Ein Link, von welchem Produkt du redest, wäre für viele hier sehr h …Ein Link, von welchem Produkt du redest, wäre für viele hier sehr hilfreich.



ebay.de/itm…c10
Alex_V17.05.2019 17:00

4K@60Hz ja und mit mindestens 65Wda mein Laptop nicht mehr braucht, kann …4K@60Hz ja und mit mindestens 65Wda mein Laptop nicht mehr braucht, kann ich nicht sagen ob er mehr durchlässtIst auf jeden Fall auch für MacBook Pro gedacht und die haben glaube ich 85W Netzteile?


4k@60 für 20€? Könntest Du mir verraten welchen Adapter Du hast oder einen Deal dazu erstellen? Dann storniere ich meine Bestellung bei NBB sofort...
Alex_V17.05.2019 17:01

https://www.ebay.de/itm/Getlink-Ultimate-6-in-1-USB-C-Adapter-Docking-Hub-Type-C-Thunderbolt-Silber-/202668202205?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10


4k@60Hz via HDMI. Alles klar...
the_garriot17.05.2019 17:06

4k@60Hz via HDMI. Alles klar...


Magst du die Form nicht?
Auf Amazon.de ansehen - Ultra HDTV 4K HDMI Kabel, Premium Zertifiziert, 2 Meter/HDMI 2.0b, UHD bei vollen 60Hz (Keine Ruckler) / HDR10+, 3D, ARC, Ethernet, Dolby Vision amazon.de/dp/…VYT
Alex_V17.05.2019 17:09

Magst du die Form nicht?Auf Amazon.de ansehen - Ultra HDTV 4K HDMI Kabel, …Magst du die Form nicht?Auf Amazon.de ansehen - Ultra HDTV 4K HDMI Kabel, Premium Zertifiziert, 2 Meter/HDMI 2.0b, UHD bei vollen 60Hz (Keine Ruckler) / HDR10+, 3D, ARC, Ethernet, Dolby Vision https://www.amazon.de/dp/B00Z9X0USK/ref=cm_sw_r_other_apa_i_o5S3CbPV1VVYT


Meines wissens gibt es noch keine Grafikkarten welche HDMI 2.1 können. Daran ändert auch das von Dir gepostete Kabel nichts...
the_garriot17.05.2019 17:15

Meines wissens gibt es noch keine Grafikkarten welche HDMI 2.1 können. …Meines wissens gibt es noch keine Grafikkarten welche HDMI 2.1 können. Daran ändert auch das von Dir gepostete Kabel nichts...


Kein Plan am Rechner habe ich displayport
Das andere habe ich nicht versucht.
Sollte nicht über thunderbolt 3 das möglich sein? Egal ob HDMI oder dp
Alex_V17.05.2019 17:01

https://www.ebay.de/itm/Getlink-Ultimate-6-in-1-USB-C-Adapter-Docking-Hub-Type-C-Thunderbolt-Silber-/202668202205?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10



"Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr Anschlüsse"

Ich sehe da 77,31 EUR und die Anschlussmöglichkeit für einen Monitor mit HDMI. Ein Netzteil ist nicht dabei, 4K HDMI mit 60 Hz sind milde ausgedrückt "fraglich" und irgendwie passt das auch alles nicht zu Deinem ersten Kommentar.
Alex_V17.05.2019 17:20

Kein Plan am Rechner habe ich displayportDas andere habe ich nicht …Kein Plan am Rechner habe ich displayportDas andere habe ich nicht versucht. Sollte nicht über thunderbolt 3 das möglich sein? Egal ob HDMI oder dp


Ja, sollte von der Grafikkarte unabhängig sein. Aber wie wahrscheinlich ist es, dass ein Chinahersteller HDMI 2.1 in einen USB-C Adapter einbaut, wenn es aktuell nichtmal Grafikkarten gibt, welche das unterstützen?
Das_Kruemelmonster17.05.2019 17:27

"Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr …"Hab vom Fremdhersteller sowas für 20 Euro gekauft mit noch mehr Anschlüsse"Ich sehe da 77,31 EUR und die Anschlussmöglichkeit für einen Monitor mit HDMI. Ein Netzteil ist nicht dabei, 4K HDMI mit 60 Hz sind milde ausgedrückt "fraglich" und irgendwie passt das auch alles nicht zu Deinem ersten Kommentar.

Hab den hier im Deal vor ca. einem Jahr für gute 20 euro gekauft bei Amazon.
Kann doch das Netzteil vom Laptop nehmen, was schon da ist oder wozu zwei rumliegen haben?
Alex_V17.05.2019 17:00

4K@60Hz ja und mit mindestens 65Wda mein Laptop nicht mehr braucht, kann …4K@60Hz ja und mit mindestens 65Wda mein Laptop nicht mehr braucht, kann ich nicht sagen ob er mehr durchlässtIst auf jeden Fall auch für MacBook Pro gedacht und die haben glaube ich 85W Netzteile?



Alex_V17.05.2019 17:09

Magst du die Form nicht?Auf Amazon.de ansehen - Ultra HDTV 4K HDMI Kabel, …Magst du die Form nicht?Auf Amazon.de ansehen - Ultra HDTV 4K HDMI Kabel, Premium Zertifiziert, 2 Meter/HDMI 2.0b, UHD bei vollen 60Hz (Keine Ruckler) / HDR10+, 3D, ARC, Ethernet, Dolby Vision https://www.amazon.de/dp/B00Z9X0USK/ref=cm_sw_r_other_apa_i_o5S3CbPV1VVYT


Der Kasten, den du oben verlinkt hast, kann zu 99% kein 4K@60Hz über HDMI ausgeben.

Dazu brauchst du HDMI 2.0/2.1 und das wird eigentlich immer als Feature beworben. Das "gewöhnliche" HDMI 1.4(a) kann nur 4K@30Hz, was selbst für normales Office zu wenig ist (Mauszeiger zieht spürbar hinterher, das Bild wirkt ruckelig).

Zum Thema Leistung: Das große MacBook Pro hat ein 87W-Netzteil, mein Surface Book 2 (15") ein 102W-Netzteil (Non-USB-C). Mit meiner 45W-USB-C-Powerbank kann ich mein Surface Book z.B. auch laden. Aber unter Last reicht die Leistung freilich nicht aus. Mit einem 65W-Netzteil käme ich da auch nicht weit, genauso wenig wie ein MacBook Pro (15").

Es hat einen Grund, warum derartige Docking Stations über 100 Euro kosten. Alleine ein ordinäres 90W-USB-C-Netzteil kostet schon 50 Euro aufwärts.
Bearbeitet von: "Capone2412" 17. Mai
Capone241217.05.2019 17:30

Der Kasten, den du oben verlinkt hast, kann zu 99% kein 4K@60Hz über HDMI …Der Kasten, den du oben verlinkt hast, kann zu 99% kein 4K@60Hz über HDMI ausgeben. Dazu brauchst du HDMI 2.0/2.1 und das wird eigentlich immer als Feature beworben. Das "gewöhnliche" HDMI 1.4(a) kann nur 4K@30Hz, was selbst für normales Office zu wenig ist (Mauszeiger zieht spürbar hinterher, das Bild wirkt ruckelig).Zum Thema Leistung: Das große MacBook Pro hat ein 87W-Netzteil, mein Surface Book 2 (15") ein 102W-Netzteil (Non-USB-C). Mit meiner 45W-USB-C-Powerbank kann ich mein Surface Book z.B. auch laden. Aber unter Last reicht die Leistung freilich nicht aus. Mit einem 65W-Netzteil käme ich da auch nicht weit, genauso wenig wie ein MacBook Pro (15").Es hat einen Grund, warum derartige Docking Stations über 100 Euro kosten. Alleine ein ordinäres 90W-USB-C-Netzteil kostet schon 50 Euro aufwärts.


Ich würde es testen aber hab kein Netzteil mit soviel Watt und USB C und wenn man den Laptop kauft, ist doch eh eins dabei. Wozu doppelt zahlen.

Ob es 4K überträgt kann ich leider nicht testen bei mir, weil ich es nicht nutze. Aber wenn der Hersteller das sagt, müssen wir es ihm glauben, außer man testet es und es geht nicht.
Alex_V17.05.2019 17:34

Ich würde es testen aber hab kein Netzteil mit soviel Watt und USB C und …Ich würde es testen aber hab kein Netzteil mit soviel Watt und USB C und wenn man den Laptop kauft, ist doch eh eins dabei. Wozu doppelt zahlen. Ob es 4K überträgt kann ich leider nicht testen bei mir, weil ich es nicht nutze. Aber wenn der Hersteller das sagt, müssen wir es ihm glauben, außer man testet es und es geht nicht.


Der Witz an einer Thunderbolt-3-Docking-Station ist ja, dass du mit einem einzigen USB-C-Kabel gleichzeitig dein Notebook mit Strom versorgen und deine (4K-)Bildschirme, sowie die gesamte Peripherie (Maus, Tastatur, Ethernet, Sound etc.) ansteuern kannst. Eine All-in-one-Lösung: Kabel rein und das Notebook wird zum Desktop-Rechner.

Zum Thema 4K:

Die Hersteller schreiben alle "4K" mit in den Titel, falls dir das noch nicht aufgefallen ist.

Aber 4K bei 30Hz ist (abseits von Filmen) einfach nicht nutzbar. Das sind reine Werbe-Buzzwords. Glaub mir, wenn das Gerät 4K bei 60Hz ausgeben könnte, ergo HDMI 2.0 hätte, würde es dabei stehen. Das können i.d.R. nämlich nur die teureren Docking Stations.
Bearbeitet von: "Capone2412" 17. Mai
Capone241217.05.2019 17:44

Der Witz an einer Thunderbolt-3-Docking-Station ist ja, dass du mit einem …Der Witz an einer Thunderbolt-3-Docking-Station ist ja, dass du mit einem einzigen USB-C-Kabel gleichzeitig dein Notebook mit Strom versorgen und deine (4K-)Bildschirme, sowie die gesamte Peripherie (Maus, Tastatur, Ethernet, Sound etc.) ansteuern kannst. Eine All-in-one-Lösung: Kabel rein und das Notebook wird zum Desktop-Rechner.Zum Thema 4K:Die Hersteller schreiben alle "4K" mit in den Titel, falls dir das noch nicht aufgefallen ist. Aber 4K bei 30Hz ist (abseits von Filmen) einfach nicht nutzbar. Das sind reine Werbe-Buzzwords. Glaub mir, wenn das Gerät 4K bei 60Hz ausgeben könnte, ergo HDMI 2.0 hätte, würde es dabei stehen. Das können i.d.R. nämlich nur die teureren Docking Stations.


Ja, ein Kabel für alles. Klappt sehr gut mit dem günstigen Teil. Ist auch schön klein und man kann es gut mitnehmen.

Hab kein 4k Fernseher, sonst würde ich es testen aber kann schon sein. Man kann ja was ähnliches für 30 euro kaufen und es testen und zur Not zurück schicken. Gibt ja immer wieder solche Adapter im Deal.
Alex_V17.05.2019 17:52

Ja, ein Kabel für alles. Klappt sehr gut mit dem günstigen Teil. Ist auch s …Ja, ein Kabel für alles. Klappt sehr gut mit dem günstigen Teil. Ist auch schön klein und man kann es gut mitnehmen.Hab kein 4k Fernseher, sonst würde ich es testen aber kann schon sein. Man kann ja was ähnliches für 30 euro kaufen und es testen und zur Not zurück schicken. Gibt ja immer wieder solche Adapter im Deal.


Es gibt halt keine 90W-4K(60Hz)-Docking-Stations für (regulär) unter 100 Euro. Den Test kannst du dir sparen.
Capone241217.05.2019 17:56

Es gibt halt keine 90W-4K(60Hz)-Docking-Stations für (regulär) unter 100 E …Es gibt halt keine 90W-4K(60Hz)-Docking-Stations für (regulär) unter 100 Euro. Den Test kannst du dir sparen.


Wird aufjedenfall angeboten, bis 100 W usb c und 4 k, Ladegerät wird org. vom Laptop genutzt.

Du hast bestimmt nicht alle auf dem Markt getestet, dass du das behaupten kannst.
Alex_V17.05.2019 17:52

Ja, ein Kabel für alles. Klappt sehr gut mit dem günstigen Teil. Ist auch s …Ja, ein Kabel für alles. Klappt sehr gut mit dem günstigen Teil. Ist auch schön klein und man kann es gut mitnehmen.Hab kein 4k Fernseher, sonst würde ich es testen aber kann schon sein. Man kann ja was ähnliches für 30 euro kaufen und es testen und zur Not zurück schicken. Gibt ja immer wieder solche Adapter im Deal.



warum versuchst du hier deinen schwachsinn zu verteidigen, es ist einfach ein anderes produkt
man vergleicht nen bagger auch nicht mit nem auto
Gesic17.05.2019 16:45

Funktioniert das Dock wohl mit MacOS?


Meiner Erfahrung nach sind die Macbooks sehr sehr anspruchsvoll welche Docks funktionieren und welche nicht. Hab in der Arbeit bereits diverse getestet, und schlussendlich doch bei 2 Adaptern gelandet. Wenn jemand Erfahrung mit diesem dock wäre ich interessiert
kiwisaft17.05.2019 18:03

warum versuchst du hier deinen schwachsinn zu verteidigen, es ist einfach …warum versuchst du hier deinen schwachsinn zu verteidigen, es ist einfach ein anderes produktman vergleicht nen bagger auch nicht mit nem auto


1.ist er nicht mein "schwachsinn"
2.wollte ich nur eine Information einholen und evtl. Leuten, die keine 2 x 4k Anschlüsse brauchen eine günstigere Alternative benennen
3.wenn du nicht ordentlich kommunizieren kannst, solltest du nicht hier schreiben
Capone241217.05.2019 17:56

Es gibt halt keine 90W-4K(60Hz)-Docking-Stations für (regulär) unter 100 E …Es gibt halt keine 90W-4K(60Hz)-Docking-Stations für (regulär) unter 100 Euro. Den Test kannst du dir sparen.


Schau mal
Hab den 1.besten genommen
Auf Amazon.de ansehen - USAMS USB C auf HDMI Adapter, 4K@60Hz Typ C Stecker auf HDMI Buchse 15cm für iPad Pro 2018/ MacBook, Samsung Galaxy S9/S8/Note 9, Huawei P20/ Mate 20, Surface Book 2, Dell XPS usw Type C Laptop Tablet amazon.de/dp/…JM7

Kann 4k 60Hz über hdmi und laut dem einen Kunden funktioniert es auch. Wieso sollte es bei anderen nicht auch gehen...
Also ich habe mir diese oder eine nahezu gleiche in einem früheren Deal geholt.
Ich bin sehr zufrieden. Betreibe die parallel zu meinem PC, sodass ich mit meinem ACER surface Verschnitt am gleichen Platz arbeiten kann (wenn der PC nicht an ist).
(Warum) braucht man sowas? Kommt drauf an. Es ist halt schön sich einfach an den Tisch zu setzen, den Laptop/surface anzuschließen und und man muss sich um nichts mehr kümmern( kein rumstecken von Monitor Kabeln, Tastatur und Powerzufuhr).
Natürlich gibt's auch bestimmt preiswertere Alternativen. Aber die sind technisch bestimmt nicht so ausgefeilt. Man kann sogar per beiliegenden Adapter einen Laptop mit normalen USB anschließen (einmalig Installation von Software nötig).
Alex_V17.05.2019 18:02

Wird aufjedenfall angeboten, bis 100 W usb c und 4 k, Ladegerät wird org. …Wird aufjedenfall angeboten, bis 100 W usb c und 4 k, Ladegerät wird org. vom Laptop genutzt. Du hast bestimmt nicht alle auf dem Markt getestet, dass du das behaupten kannst.


Du bist hier in der Bringschuld, wenn du deine Aussage so vehement verteidigen willst, nicht ich.
Zeig mir eine Docking Station, die 90W Ladeleistung und 4K@60Hz unterstützt (inkl. Ethernet, Klinke etc.) und unter 100 Euro kostet.

Ob du das alles brauchst, spielt keine Rolle. Es ist für Leute mit leistungsfähigem Notebook (MacBook Pro 15, Surface Book 2, Dell XPS 15 etc.) und UHD-Monitor gedacht.
Bearbeitet von: "Capone2412" 17. Mai
Capone241217.05.2019 18:35

Du bist hier in der Bringschuld, wenn du hier deine Aussage so vehement …Du bist hier in der Bringschuld, wenn du hier deine Aussage so vehement verteidigen will, nicht ich. Zeig mir eine Docking Station, die 90W Ladeleistung und 4K@60Hz unterstützt (inkl. Ethernet, Klinke etc.) und unter 100 Euro kostet.Ob du das alles brauchst, spielt keine Rolle. Es ist für Leute mit leistungsfähigem Notebook (MacBook Pro 15, Surface Book 2, Dell XPS 15 etc.) und UHD-Monitor gedacht.


Dadurch dass ich das nicht brauche, habe ich nicht intensiv gesucht. Wenn ich zu meinem Adapter sowas nehmen der 15 euro kostet und definitiv 4k 60hz kann, würde ich alles haben unter 50 euro

Kurz bei google eingegeben und da kam das
Auf Amazon.de ansehen - USB C HDMI Hub 5 in 1 Multiport Adapter mit 4K 60Hz HDMI-Port,3 USB 3.0 Ports,1 USB C Port (Pass-Through Aufladen/Datenü bertragung),für MacBook Air,MacBook Pro,iMac,Samsung,Huawei usw amazon.de/dp/…315

Hier fehlt Ethernet aber einzeln unter 10 euro dazu holen und auch unter 50 euro

Wenn man sucht, findet man bestimmt einen, der alles hat. (wo es in der Beschreibung ausführlich steht)
Alex_V17.05.2019 18:19

Schau malHab den 1.besten genommenAuf Amazon.de ansehen - USAMS USB C auf …Schau malHab den 1.besten genommenAuf Amazon.de ansehen - USAMS USB C auf HDMI Adapter, 4K@60Hz Typ C Stecker auf HDMI Buchse 15cm für iPad Pro 2018/ MacBook, Samsung Galaxy S9/S8/Note 9, Huawei P20/ Mate 20, Surface Book 2, Dell XPS usw Type C Laptop Tablet https://www.amazon.de/dp/B07L2WWG5Y/ref=cm_sw_r_other_apa_i_a3T3Cb8ZJ5JM7Kann 4k 60Hz über hdmi und laut dem einen Kunden funktioniert es auch. Wieso sollte es bei anderen nicht auch gehen...


Ist das jetzt echt dein Ernst?
Das ist einfach nur ein USB-C-auf-HDMI-Adapterkabel. Was willst du damit?

Option 1: Ins Dock stecken: Funktioniert nicht, da die Bandbreite des USB-C-Ports am Dock für 4K@60Hz viel zu gering ist.
Option 2: In zweiten USB-C-Port des Notebooks stecken (sofern überhaupt vorhanden): Ein-Kabel-Lösung passé.
Capone241217.05.2019 18:41

Ist das jetzt echt dein Ernst? Das ist einfach nur ein …Ist das jetzt echt dein Ernst? Das ist einfach nur ein USB-C-auf-HDMI-Adapterkabel. Was willst du damit?Option 1: Ins Dock stecken: Funktioniert nicht, da die Bandbreite des USB-C-Ports am Dock für 4K@60Hz viel zu gering ist.Option 2: In zweiten USB-C-Port des Notebooks stecken (sofern überhaupt vorhanden): Ein-Kabel-Lösung passé.


Mein Notebook hat 2x thunderbolt 3 usb c
Wenn mein Adapter nicht 60hz bei 4k unterstützt, kaufe ich den dazu und stecke den in den zweiten Ausgang.
Alex_V17.05.2019 18:44

Mein Notebook hat 2x thunderbolt 3 usb cWenn mein Adapter nicht 60hz bei …Mein Notebook hat 2x thunderbolt 3 usb cWenn mein Adapter nicht 60hz bei 4k unterstützt, kaufe ich den dazu und stecke den in den zweiten Ausgang.


... was wiederum nicht Sinn des Docks ist, genau.
Guter Preis. Habe vor einigen Wochen mehr gezahlt und bin Happy mit dem Dock
Capone241217.05.2019 18:45

... was wiederum nicht Sinn des Docks ist, genau.


Auf Amazon.de ansehen - USB C HDMI Hub 5 in 1 Multiport Adapter mit 4K 60Hz HDMI-Port,3 USB 3.0 Ports,1 USB C Port (Pass-Through Aufladen/Datenü bertragung),für MacBook Air,MacBook Pro,iMac,Samsung,Huawei usw amazon.de/dp/…315

Außer Ethernet alles da
Muss man suchen, findet man bestimmt auch unter 50 euro

Hab nur jetzt kein Bedürfniss lange zu suchen
Alex_V17.05.2019 18:49

Auf Amazon.de ansehen - USB C HDMI Hub 5 in 1 Multiport Adapter mit 4K …Auf Amazon.de ansehen - USB C HDMI Hub 5 in 1 Multiport Adapter mit 4K 60Hz HDMI-Port,3 USB 3.0 Ports,1 USB C Port (Pass-Through Aufladen/Datenü bertragung),für MacBook Air,MacBook Pro,iMac,Samsung,Huawei usw https://www.amazon.de/dp/B07K6KX5ZQ/ref=cm_sw_r_other_apa_i_wfU3Cb7Q1H315Außer Ethernet alles daMuss man suchen, findet man bestimmt auch unter 50 euroHab nur jetzt kein Bedürfniss lange zu suchen


Naja, die einzige Rezension, die glaubhaft die Aussage zur Auflösung belegen kann (mit einem MacBook Pro), zeigt, dass eben nur 30Hz möglich sind. Und mit den 100 W Leistung ist wahrscheinlich irgendeine fiktive, kumulierte Maximal-Leistung für alle Anschlüsse gemeint und nicht das, was am Ende beim Notebook ankommt.

Von irgendeiner Noname-Marke bekommst du kein funktionierendes 4K-60Hz-Dock mit derart hoher Leistung.
Capone241217.05.2019 18:35

Es ist für Leute mit leistungsfähigem Notebook (MacBook Pro 15, Surface B …Es ist für Leute mit leistungsfähigem Notebook (MacBook Pro 15, Surface Book 2, Dell XPS 15 etc.) und UHD-Monitor gedacht.


Muss gar nicht 4K sein, wir nutzen die Dinger von Dell, weil wir einige Arbeitsplätze mit 2 zusätzlichen Monitoren mit Auflösungen jenseits von FullHD haben. Da kapitulieren sehr viele Dockingstations schon, auch teure, sobald man mehrere Monitore anschließt.
per USB-C --> USB-A Adapter kann man das Teil auch an jedem "0815-Notebook" ohne USB C/Thunderbolt verwenden.
Stehen bei uns auf der Arbeit und da werden sie an die vielfältigsten Notebooks angeschlossen.

Kann ich empfehlen das Ding.

Fall auch irgendwas treibermäßig nicht gleich erkannt wird, kann man sich die Treiber vom "virtuellen DVD Laufwerk" ziehen, was erscheint wenn man das Dock ansteckt.
Und einen Generic Treiber für DVD Laufwerke erkennt jedes OS
Bearbeitet von: "Icefeldt" 17. Mai
Das_Kruemelmonster17.05.2019 19:12

Muss gar nicht 4K sein, wir nutzen die Dinger von Dell, weil wir einige …Muss gar nicht 4K sein, wir nutzen die Dinger von Dell, weil wir einige Arbeitsplätze mit 2 zusätzlichen Monitoren mit Auflösungen jenseits von FullHD haben. Da kapitulieren sehr viele Dockingstations schon, auch teure, sobald man mehrere Monitore anschließt.


Ja, korrekterweise hätte es heißen müssen: Für Leute mit hoher Bandbreitenanforderung an die Bildausgabe. Aber das hätte den Text nur unnötig verkompliziert.

Bei Dell können glaube ich nur die richtig teuren Docking Stations überhaupt 4K@60Hz bzw. mehr als 2x FullHD.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von the_garriot. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text