-67°
ABGELAUFEN
[Notebooksbilliger] Palit GeForce GTX 1070 Gamerock + G-Panel, 8GB GDDR5 für 450,98€ inkl. Versand

[Notebooksbilliger] Palit GeForce GTX 1070 Gamerock + G-Panel, 8GB GDDR5 für 450,98€ inkl. Versand

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[Notebooksbilliger] Palit GeForce GTX 1070 Gamerock + G-Panel, 8GB GDDR5 für 450,98€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:450,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ich aktuell auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte bin, bin ich auf das Angebot von Notebooksbilliger gestoßen.
Ihr erhaltet die sehr gute Palit GeForce GTX 1070 Gamerock + G-Panel 8GB GDDR5 für 450,98€ inkl. Versand.
Man spart sich trotzdem zur normalen Gamerock ohne G-Panel ~15-18€, wenn man die Versandkosten mitberechnet.

PVG zur normalen ohne G-Panel laut geizhals.de: 463,66€ exkl. Versand: geizhals.de/pal…tml
Nächster Preis der Gamerock + G-Panel liegt laut geizhals bei 482,22€ exkl. Versand: geizhals.de/pal…tml

Spezifikationen:

- Chip: GP104-200-A1 "Pascal"
- Chiptakt: 1556MHz, Boost: 1746MHz
- Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s
- Shader-Einheiten/​TMUs/​ROPs: 1920/​120/​64
- Rechenleistung: 5975GFLOPS (Single), 187GFLOPS (Double)
- Fertigung: 16nm
- Leistungsaufnahme: 150W (TDP), keine Angabe (Leerlauf), 170W (Powertarget)
- DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1)
- OpenGL: 4.5
- OpenCL: 1.2
- Vulkan: 1.0
- Shader Modell: 5.0
- Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
- Gesamthöhe: Triple-Slot
- Kühlung: 2x Axial-Lüfter (100mm)
- Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
- Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe
- Abmessungen: 285x133mm
- Besonderheiten: H.265 encode/​decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, - Backplate, LED-Beleuchtung (RGB), Zero-Fan-Modus (bis 50°C), werkseitig übertaktet, inkl. Multifunktionspanel (Palit G-Panel)
- Herstellergarantie: zwei Jahre

Testbericht: computerbase.de/201…st/

13 Kommentare

hmm die ersten 1070er gibts ab 400€... diese nah zwar leise sein aber sonst gibt es leben unterschied

die KFA² ist zu 399€ gelistet und du schlitterst mit sowas rein, selbst die FTW ist dagegen ein Schnapper ....

wbLL

die KFA² ist zu 399€ gelistet und du schlitterst mit sowas rein, selbst die FTW ist dagegen ein Schnapper ....


aba aba... Das nutzlose erm... tolle G-Panel !1!11

rsm72vor 4 m

aba aba... Das nutzlose erm... tolle G-Panel !1!11



ja ja, die pc gamerwelt fällt noch immer auf alles rein. (hofft man)
wobei, wenn ich G lese an etwas anderes denke

Mir ist bewusst, dass es sie günstiger gibt, aber manche wollen auch eine Gamerock und nichts anderes, deswegen kann man hier ~15-18€ im Vergleich zur Gamerock ohne G-Panel sparen.

Keine 10% und damit cold. Sorry

Die Karten unterscheiden sich alle im Kühler. Eine 400 Euro KFA² hatte immer leichten Schrottcharakter. Daher haben sie wohldie Preise etwas gesenkt, damit sie Marktanteile bekommen. Palit ist aber auch bei mir nicht mehr die erste Wahl, da ich eine Menge Grafikkarten von der Firma in der Hand hatte. Für Gigabyte oder Asus Karten bekommt man nachträglich "Support" in Form von den neuen Nvidia vBios Versionen. Aber versuch mal bei den weniger populären Marken ein Bios zu bekommen. Alleine das GOP Bios hat damals die Hersteller in zwei Lager unterteilt: support und nichts.

Das Panel zeigt nicht alle Werte an und braucht einen Slot. Ich brauche es nicht. Aber vllt ist die Karte ganz ok, aber dann kann man sich auch andere Modelle gezielt anschauen.

user die es gezielt auf ein oc bios anlegen kaufen alt bewährtes, ohne panel und schnick schnack.
die schauen nun auch nicht wirklich auf 50€ mehr oder weniger ....
die auserwählten müssen nicht einmal kaufen, steht aber nicht zu debatte.

aber in dem zusammenhang KFA² als schrott hinzustellen nur weil 50€ günstiger .....
aber jedem wie er es sich einredet.

Warum voten hier manche Cold wenn sie keine Ahnung haben?
Natürlich ist die KFA billiger, im Vergleich zum Ferrari ist aber auch ein Ford KA billiger.
Da haperts bei manchen einfach nur am Verstand.

Scheint leider abgelaufen zu sein, schade. Wenn man das Panel nicht braucht und das zu einem halbwegs guten Kurs verkauft bekommt, hat man meiner Meinung nach einen echten Schnapper gemacht für die Karte.

kartoffelclown

Natürlich ist die KFA billiger, im Vergleich zum Ferrari ist aber auch ein Ford KA billiger.


Dieser vergleich hinkt, und zwar ganz gewaltig.

Baroenchenvor 45 m

Dieser vergleich hinkt, und zwar ganz gewaltig.



Stimmt, diesen Ford KA mit Ferrari Motor würde ich gerne sehen ^^

Baroenchenvor 4 h, 28 m

Dieser vergleich hinkt, und zwar ganz gewaltig.


Und warum bitte?
Die Palit hat..
1. ne bessere Kühlung
2. dadurch bessere OC Verhältnisse
3. ist leiser
4. somit auch besser erzielbare Leistung.

Denkt doch was ihr wollt und kauft euch ne KFA²

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text