Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Notebooksbilliger Wochenangebote - z.G. be quiet! Pure Power 11 500W CM Netzteil | TS-251B-4G NAS Leergehäuse: 289€
1261° Abgelaufen

Notebooksbilliger Wochenangebote - z.G. be quiet! Pure Power 11 500W CM Netzteil | TS-251B-4G NAS Leergehäuse: 289€

58,89€65,98€-11%notebooksbilliger.de Angebote
17
eingestellt am 7. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Es ist mal wieder Zeit für neue Wochenangebote von Notebooksbilliger. Kurz und knapp hier einige Beispiele:

be quiet! PURE POWER 11 500W CM PC-Netzteilfür 53,90€ zzgl. 4,99€ Versand statt 65,98€
PC-Netzteil, ATX12V 2.4, 500 Watt, 80 Plus Gold, 18,8 dB Betriebsgeräusch, PCI-Express Anschlüsse (8-Pin) 2, S-ATA Anschlüsse 6, teilmodular

1430562-dzrhD.jpg
Arctic P12 PWM PST 120mm Gehäuselüfter Value Pack (5 Stück) für 15,99€ zzgl. 4,99€ Versand statt 24,26€
Gehäuselüfter, max. Geräuschentwicklung 26 dB, Volumenstrom 95,65 m³/h, Abmessungen (BxHxT) 120 x 120 x 25 mm, Anschluss 4-pin PWM

1430562-srvBm.jpg
QNAP TS-251B-4G NAS Leergehäuse für 289€
statt 323,80€
2-Bay NAS, 0 TB, Intel Celeron J3355, 4 GB RAM, Gigabit-Ethernet

1430562-0uuFm.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
das Pure Power ist ganz nett

Guter Preis für bequiet.. Bin noch sehr auf das hier gespannt
Auch die lüfter als pwm pst kosten gerne über 5 Euro das Stück
Ich weiss nicht warum das bei alternate so günstig ist
m.alternate.de/GIGABYTE/G750H-750W-PC-Netzteil/html/product/1484834
Bearbeitet von: "TheKnuckles" 7. Sep
TheKnuckles07.09.2019 00:18

Guter Preis für bequiet.. Bin noch sehr auf das hier gespanntAuch die …Guter Preis für bequiet.. Bin noch sehr auf das hier gespanntAuch die lüfter als pwm pst kosten gerne über 5 Euro das Stück Ich weiss nicht warum das bei alternate so günstig istm.alternate.de/GIGABYTE/G750H-750W-PC-Netzteil/html/product/1484834



Restposten, die sind 3 Jahre alt. Die Gigabte waren mittelmäßig, aber wohl nicht schlecht, gibt kaum gute tests. Aber für denn Preis ganz spannend da 08/15 CWT
Bearbeitet von: "_poiu_" 7. Sep
Kann jemand was zu dem NAS von Qnap sagen? Evtl. eigene Erfahrungen usw.?
mr_quike07.09.2019 14:24

Kann jemand was zu dem NAS von Qnap sagen? Evtl. eigene Erfahrungen usw.?


Mydealzer benutzen xpenology wenn du noch Hardware rumfahren hast optimal
Die MX500 500gb für 55€ + 5€ Versand .. ist das ok ?
mr_quike07.09.2019 14:24

Kann jemand was zu dem NAS von Qnap sagen? Evtl. eigene Erfahrungen usw.?


Hab das NAS seit 2 Wochen und finde es top. Man kann sehr viel einstellen. Am Anfang ist das etwas überwältigend, da man ins kalte Wasser geworfen wird. Jetzt finde ich es aber gut so feine Einstellungsmöglichkeiten zu haben. Klar kann man auch das erwähnte Xpenology verwenden. Davon halte ich aber nicht viel. Mir ist die Sicherheit meiner Daten dafür zu wichtig, als das ich die jemandem anvertrauen würde, der ein Betriebssystem kopiert. Vorher würde ich OpenMediaVault empfehlen. Aber mit dem Qnap machst nichts falsch.
Ein sehr gutes Netzteil, für einen schmalen Taler! Für Systeme mit mittleren Leistungsniveau Ideal. Auch der Support von BeQuiet ist vorbildlich, so jedenfalls meine Erfahrungen.
Bearbeitet von: "Fortifex" 7. Sep
mr_quike07.09.2019 14:24

Kann jemand was zu dem NAS von Qnap sagen? Evtl. eigene Erfahrungen usw.?


Habe mir das TS-251B mit 2 GB RAM für 209 € bei NBB im Black Weekend gekauft und anschließend für 35€ auf 8 GB hochgerüstet. Sehr solides NAS mit deutlich besserem P/L Verhältnis als Synology. Die Software ist bekannterweise etwas gewöhnungsbedürftig, aber im Wesentlichen sehr zweckmäßig. Dank der x86 CPU kann man viele Betriebssysteme virtualisieren. Man sollte bei der CPU aber keine Wunder erwarten. Per HDMI als "HybridDesk Station" habe ich es noch nicht betrieben. Mit 2x 4 TB WD Red Festplatten erfüllt es meine Erwartungen an ein Heim-NAS und bietet zahlreiche Zusatzfunktionen, die eher für den Enterprise-Kunden interessant sind.
Das Pure Power 11 ist im prinzip das Straight Power 10 - und absolut brauchbar. Für einen üblichen Gaming PC mehr als ausreichend!

Davidschi07.09.2019 18:07

Kommentar gelöscht


Aus welchem Museum hast du das denn entwendet?
Bearbeitet von: "lakai" 7. Sep
lakai07.09.2019 20:01

Das Pure Power 11 ist im prinzip das Straight Power 10 - und absolut …Das Pure Power 11 ist im prinzip das Straight Power 10 - und absolut brauchbar. Für einen üblichen Gaming PC mehr als ausreichend!Aus welchem Museum hast du das denn entwendet?


Hab das vor 10 Jahren gewonnen bei XFire damals und nie gebraucht
Sytec07.09.2019 15:08

Hab das NAS seit 2 Wochen und finde es top. Man kann sehr viel einstellen. …Hab das NAS seit 2 Wochen und finde es top. Man kann sehr viel einstellen. Am Anfang ist das etwas überwältigend, da man ins kalte Wasser geworfen wird. Jetzt finde ich es aber gut so feine Einstellungsmöglichkeiten zu haben. Klar kann man auch das erwähnte Xpenology verwenden. Davon halte ich aber nicht viel. Mir ist die Sicherheit meiner Daten dafür zu wichtig, als das ich die jemandem anvertrauen würde, der ein Betriebssystem kopiert. Vorher würde ich OpenMediaVault empfehlen. Aber mit dem Qnap machst nichts falsch.


Von solchen eigene Basteilösungen würde ich abraten, das bringt nichts. Selbst wenn man Ahnung von der Materie hat, hat man nachher sehr viel Zeit und Geld investiert und ein System das einem deutlich mehr Wartungsarbeit generiert und noch dazu viel mehr Strom verbraucht, als wenn man gleich einfach ein fertiges System genommen hätte von QNAP oder Synology.
Davidschi07.09.2019 20:28

Hab das vor 10 Jahren gewonnen bei XFire damals und nie gebraucht


Das läuft sich niemand mehr . Hardware die man nicht braucht verkauft man am besten direkt wieder. Sollte man dann doch irgendwann mal wieder was in der Richtung brauchen kann man den deutlich bessere Hardware für das Geld kaufen.
Syntax_Error07.09.2019 14:38

Mydealzer benutzen xpenology wenn du noch Hardware rumfahren hast …Mydealzer benutzen xpenology wenn du noch Hardware rumfahren hast optimal


Cool, noch nie davon gehört. Aber warum sollte man das anstatt z.B. owncloud oder freenas benutzen
Hm, kann das sein, dass das PurePower gar nicht zu einigen X570er/X470er Boards passt, weil die mehrere CPU-Anschlüsse 2x8 benötigen, oder 1x8 1x4 oder sind die zusätzlichen Stecker auf dem Mainboard nur optional, falls man übertaktet oder sonstwas einbaut ?
Wieso ohne? Geht doch ohne Probleme mit, nur das xpenology freenas ersetzt. Das dies Synology ist hast du auch BTRFS was dir wertvolle GB RAM erspart also quasie ein doppelter Deal viel Spaß beim Basteln
Thread ist schon was älter, aber vlt kann mir einer ein be quiet? Netzteil empfehlen zu einem 3700x und aktuell einer 1070 aorus, soll aber eine 2080(ti) in Zukunft standhalten können. Mittlerweile gibt es soviel Extras, da blicke ich nicht mehr durch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text