193°
ABGELAUFEN
[notebooksbilliger.de] Astro A40 Gaming Headset schwarz
18 Kommentare

Wie gut/schlecht sind die im Soundvergleich zu den G930? Möchte wieder Kabelgebundene Kopfhörer haben, die G930 gehen mir langsam auf den Sack.

TommyDeVito

Die Teile taugen nichts. Keine 30€ Wert m.M.n https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1230559



Uffta, danke. Ich leg mich dann mal weiter auf die Lauer, vielleicht kommt ja noch ein guter Deal die Tage reingeflattert.

Ohne Mix Amp (109€ bei Amazon) leider relativ sinnlose Investition für Gamer!

TommyDeVito

Die Teile taugen nichts. Keine 30€ Wert m.M.n https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1230559



Kompletter Unsinn.

Das A40 ist ein hervorragendes Headset. Im Gegensatz zu den ganzen "alles mit Gaming ist Scheisse" Idioten hab ich durchaus diverse Hifi und Gaming Headsets zu hause und kann durchaus den Unterschied bewerten.

Derzeit zu Hause oder in den letzten 3 Jahren im Einsatz gehabt:
- Harman Kardon BT
- Monster DNA2 Pro
- AKG K501
- Teufel Aureol Real
- Astro A50 (A 40 hab ich seit 7 Jahren auch zu Hause, benutz ich derzeit aus Kabelgenerve Gründen nicht)
- Steelseries H Wireless
- Sennheiser HD 580 (alt und ständig Kabelbruch... dennoch toller Klang)
- Monster DIESEL Vektr on ear

Und muss sagen natürlich gibts unterschiede aber auf _KEINEN_ Fall klingen die Headsets signifikant besser oder schlechter, nur weils Gaming Equipment ist. Man zahlt sicher für 5.8 Ghz Wireless Headsets drauf aber da gibts de fakto keine Hifi Alternativen.
Bearbeitet von: "jaeckelc" 9. September

endlacer

https://www.reddit.com/r/pcmasterrace/comments/4nabvv/gaming_audio_and_you_why_995_of_gaming_headsets/ kauft euch keine Gaming Headsets!


Geil! Danke Dir für den Reddit Post! Habe mir die Hyper X Cloud 2 gerade bestellt und war kurz nachdem ich den Thread gelesen haben davor sie zurück zu schicken, aber der Autor meint die Cloud 2 sind tatsächlich gut

TommyDeVito

Die Teile taugen nichts. Keine 30€ Wert m.M.n https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1230559



Lies dir doch spasseshalber den Thread mal durch.
Selten soviel intelligenzbefreites lesen müssen.

Zusammenfassung, einer hat sich ein "gebrauchtes" A40 gekauft was dann nach ca. 6 Monaten kaputt gegangen ist. Andere ignorieren das der Kopfhörer gebraucht war, komplett und erzählen das 170€ Kopfhörer die nach 6 Monaten kaputt gehen, billiger Schrott sein müssen. Ebenso verkennen viele, das Stereo nicht gleich Surround ist.

TommyDeVito

Die Teile taugen nichts. Keine 30€ Wert m.M.n https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1230559



Nicht nur das, es sind auch immer die selben Idioten die behaupten dass alles was Mikrofon dran hat auch gleich überteuert und scheiße sein soll... Haben dazu dann am besten 1-2 billig gaming headsets im erfahrungsschatz und dann mit nem MX300 verglichen oder sowas. Einfach nur lächerlich.

Hatte auch schon genug Hifi Kopfhörer mit Bügelbruch usw. Wird bei dem A40 / A50 konstruktionsbedingt nie passieren. Dazu sind die Mikrofone hervorrgend ebenso wie Sound und Verarbeitung.
Das einzige HS was mir noch besser gefällt ist das Steelseries H (nun seit 2 Jahren im Einsatz), Akku hält ewig, 2. Akku lädt parallel in der Basisstation und kann jederzeit gewechselt werden. Hervorragender und recht neutraler Klang. Aber was weiss ich schon... Ist ja alles nur Müll usw

BTW ist der andere Reddit Thread (s.o.) fast noch besser. Die Hälfte ist sachlich einfach nur falsch aber natürlich Universalmeinung über 99.5 % der Headsets abgeben. Rofl.

TommyDeVito

Die Teile taugen nichts. Keine 30€ Wert m.M.n https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1230559



Lass dir den Mist mal nicht erzählen, das A40 zu dem Kurs ist für PC Benutzung ein toller Deal.

Nutze genau diese version des A40 an der ps4 genauso wie drei freunde von mir und kann mich nicht beklagen die sprachqualität ist top und der sound okay für mich ein rundes ding. Außerdem sind die hörnuscheln schön groß.
Auch nach sehr langen sessions (cod zombie lässt grüßen) tut weder der kopf noch die ohren weh.
Das ein mmx 300 oder diverse andere sennheiser oder beyerdynamics besser sind von der klangquali sollte jedem klar sein. Das geößte problem liegt dort für mich das ich kein mic dabei habe und ich kein extra kabel und adapter etc nutzen möchte!
Für einen amateur gamer der am abend mal paar stunden vor der kiste sitzt ist dieses headaet allemal das geld wert, auch wenn ich dazu sagen muss das ich es nur für diesen preis holen würde und nicht 100+ ausgeben würde denn dann wären andere kh um längen besser.

Bearbeitet von: "Davlan" 2. September

Das ist aber nicht das TR?

Um ehrlich zu sein, nach 3 Gaming Headsets habe ich die Schnauze voll. Wobei, 4 waren es. Corsair HS1, Corsair Vengeance 1300, G430 und G930, durchweg einen schlechteren Klang als meine Logitech UE4000. Die Mikrofone sind alle schlechter als 7 Euro Ansteckmikros (mit YT-Beweise).

NotLikeThis.

Sind uebrigens alle kaputt, das G930 ist dabei kaputt zu gehen. Die Akkuleistung hat soweit abgenommen das ich nurnoch 2 Stunden ohne Kabel kann. Am ersten Tag waren es noch locker 7 Stunden.

artist

Das ist aber nicht das TR?


Nein die "alte" pc version.
Das tr ist praktisch genau dasgleiche nur andere farben, kumpel hat es unf gibt keinen unterschied

Zusätzlich kann ich jedem nur abraten das zubehör von cod zb zu holen (mikro polster usw) bzw das standard mic weiter zunutzen denn es ist wesentlich besser als das von dem cod extra

donkalle

Um ehrlich zu sein, nach 3 Gaming Headsets habe ich die Schnauze voll. Wobei, 4 waren es. Corsair HS1, Corsair Vengeance 1300, G430 und G930, durchweg einen schlechteren Klang als meine Logitech UE4000. Die Mikrofone sind alle schlechter als 7 Euro Ansteckmikros (mit YT-Beweise). NotLikeThis. Sind uebrigens alle kaputt, das G930 ist dabei kaputt zu gehen. Die Akkuleistung hat soweit abgenommen das ich nurnoch 2 Stunden ohne Kabel kann. Am ersten Tag waren es noch locker 7 Stunden.


Hatte die erste version des G930
Katastrophe pur unbequem, schlechter sound mic durchschnittlich und billig verarbeitet dazu schwitzt man wie sau dadrunter

Davlan

...



Jau, hab die 2. Version. Unbequem sind die nicht unbedingt. Qualitaet ist okay aber das Geld nicht wert. Sound und Mic muessen wir erst garnicht drueber sprechen.

Super Headset! in Verbindung mit einer Soundkarte wie z.B. der Asus Xonar DGX

@Frankyy Der "Alte Deal" den Du angibst ist ein Deal zum Astro A40 TR es ist das Astro A40 Headset der 3ten Generation. Das Headset in Deinem Deal ist jedoch das Astro A40 der ersten Generation. Nicht so ganz vergleichbar. Also bitte revidieren. Ansonsten guter Deal.

Bearbeitet von: "Vincent84" 2. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text