393°
ABGELAUFEN
[notebooksbilliger.de] Huawei Ideos X3 ab 59,90€ [Kein Branding/Netlock/Simlock]
[notebooksbilliger.de] Huawei Ideos X3 ab 59,90€ [Kein Branding/Netlock/Simlock]
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

[notebooksbilliger.de] Huawei Ideos X3 ab 59,90€ [Kein Branding/Netlock/Simlock]

Preis:Preis:Preis:59,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Notebooksbilliger.de gibt es derzeit das Huawei Ideos X3 für 59,90€ (Vorkasse) inklusive Versand. Vorgestern lag der Preis noch bei 75€.

Nur bei der Tchibo Aktion gab es das Smartphone für weniger (54,90€), aber dort mit einem NETLOCK.
Hierbei handelt es sich um ein Branding/Netlock/Simlock freies Gerät.

Sicherlich nicht das beste Smartphone, aber für den Preis vielleicht als Weihnachtsgeschenk zu gebrauchen

Merkmale:
TriMode /GSM
UMTS / HSDPA 7,2 MBit/s / WLAN
Bluetooth / USB
interner Speicher 512 MB
Näherungs- / Helligkeits- / Bewegungssensor
kapazitives Touchscreen
16 Mio. Farben / 3,2 Zoll / TFT
Freisprechfunktion

Beste Kommentare

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...


Mit 10 Jahren ein Smartphone? Das haut mich eher vom Hocker ...

37 Kommentare

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)

Milad

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)



FALLS noch jemand diesen Gutschein haben sollte, kann ich kaum glauben das er ihn für dieses Handy benutzen würde. Wäre mir persönlich zu schade dafür.

Aber der Preis ist auch so sehr gut, vor allem da es ohne Lock ist.

Milad

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)



Da mehrere übrig und Weihnachtsgeschenk ist es mir nicht zu schade...

Vor nem Jahr war das top, aber jetzt nicht mehr leute,
jeder will den schrott vor weihnachten los werden. Wartet lieber !
Kommt mir jetzt bitte nicht mit custom firmware cm usw.
was 99% noch nicht mal kennen, geschweige es nicht können.

Verfasser

Killar

Vor nem Jahr war das top, aber jetzt nicht mehr leute,jeder will den schrott vor weihnachten los werden. Wartet lieber !Kommt mir jetzt bitte nicht mit custom firmware cm usw.was 99% noch nicht mal kennen, geschweige es nicht können.



Klar ist das Handy von Gestern ... Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...


Mit 10 Jahren ein Smartphone? Das haut mich eher vom Hocker ...

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...



mit 10 Jahren o.O ...okay, ich bin raus - aber muss man da wirklich n Android Handy besitzen in dem Alter? Mal abgesehen davon, dass beim X3 der Akku leider sehr schnell leer ist (ohne Hintergrundtasks, Push oder 3G - um das vorweg zu nehmen) was sich bei einem Kind vlt. nicht so gut macht wenn es möglichst lange (ohne nachladen) erreichbar bleiben soll

Hatte auch mal ein X3 da - lief problemlos 2 Tage bei mäßiger Nutzung (20-30min Surfen, 10min telefonieren pro Tag) - von daher kann ich die Kritik bzgl. Akku nicht bestätigen.
Problem ist eher das Display - die Auflösung ist halt echt nicht hoch. Ansonsten aber ein sehr leichtes Gerät, das weitesgehend flüssig läuft.

Bzgl. dem Alter: sehe ich auch so. Ein 10-jähriges Kind und ein Android? Lieber ein Apple! Marken müssen früh gelernt werden.

Nein, der Akku ist wirklich nicht schlecht - deutlich besser als z.B. der Standard-Akku des Blade. Dafür sind der WLAN- und GPS-Empfang des X3 nicht so gut wie die des Blade, d.h. man sollte schon ein etwas stärkeres Signal haben. Für 35 bis 40 Euro ist das X3 aber immer noch eine gute Wahl.

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?


Das U8600 Move der Telekom für 49,99 Euro.

Das X3 hat übrigens nur 256 mb ram.

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?


Und wie viel ram hat das U8600 ??

Verfasser

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?



Klar vom Preis, Design und "Ausstattung" ist es besser.
Aber hat es schon jemand Unlock gekriegt?

Verfasser

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?




512mb

Top Preis für solides Einsteigersmartphone.
Mein Sohn hat eins, bei dem Preis muss man sich keine großen Sorgen machen bei Verlust oder Diebstahl.

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?



Unlock? Rooten oder Sim unlock? Gerootet wurde es nicht, aber es hat kein Simlock.

Killar

Vor nem Jahr war das top, aber jetzt nicht mehr leute,jeder will den schrott vor weihnachten los werden. Wartet lieber !Kommt mir jetzt bitte nicht mit custom firmware cm usw.was 99% noch nicht mal kennen, geschweige es nicht können.



Das ZTE Blade etwa, abgesehen vom Akku, s.o.

Brauche eins zum joggen (Musik und GPS). Dafür ist es doch gut, oder?

Das Move hat 512 mb ram und keinen Simlock. Auch, wenn auf der Telekom-Beschreibung Simlock steht. Ich habe es selbst gekauft.

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...



Mein Bruder hatte dieselbe Einstellung... aber wenn du vor der Entscheidung stehst SmartPhone oder E-Gitarre, dann hast du keine Wahl

Die Kleine geht mit dem Ding ordentlich um (es sieht nach einem Jahr noch aus wie neu), nutzt es täglich als Kalender, Mp3-Player und zum Spielen... andere Kinder haben Tonnenweise Spielzeug, was sie nie nutzen... und die Welt hat sich nunmal gewandelt. Und 100Euro für Weihnachten finde ich noch im Rahmen...

Besser als wenn die Kinder sich mit 18 dann ihre Wünsche selber "erfüllen" und gleich Schulden haben...

Qipu nicht vergessen: 7 Euro Cashback!

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...



Schade... ich hab' mit 6-7 Jahren auch schon vor'm Rechner gehockt und gespielt. Jetzt stehe ich kurz vor'm Abschluss meiner Ausbildung zum Fachinformatiker.

Ich hätte mir gewünscht, dass ich mich (dass meine Eltern mich) damals eher an ein Schlagzeug gesetzt hätten als an den Computer. Zeit verdödeln kann man immer noch - früh ein Talent erkennen und fördern nicht mehr.

Just my 2 cents.

AltFFear

Ich hätte mir gewünscht, dass ich mich (dass meine Eltern mich) damals eher an ein Schlagzeug gesetzt hätten als an den Computer. Zeit verdödeln kann man immer noch - früh ein Talent erkennen und fördern nicht mehr.



Entscheidend ist, ob du damals schon intensiv Schlagzeug üben wolltest. Es gibt m.E. keinen größeren Erziehungsfehler als Kinder zu etwas zu zwingen, was sie gar nicht tun bzw. nur mal ausprobieren wollen. So was kann aus meiner Sicht auch das größte Talent nicht rechtfertigen, ich halte es für völlig inakzeptabel.

Milad

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)


Schaut mal auf das Gültigkeitsdatum. Meine wären schon lange abgelaufen, hätte ich sie nicht schon genutzt.

bestellt, danke. lange auf ein neues angebot gewartet seitdem es bei tchibo wieder mal ausverkauft ist.

Milad

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)



Hättest du damals mit den DailyDeal Gutschein bei NBB Gutscheinkarten geordert, so hättest du 20 Euro Gutscheine die bis Juli 2015 gültig wären.

Atomspion

Brauche eins zum joggen (Musik und GPS). Dafür ist es doch gut, oder?



dafür ist es perfekt, ich benutze Endomondo Sports Tracker und es lauft wunderbar

androidtapp.com/7-b…om/

Hilfe,

wollte gerade eins bestellen, aber der Versand ist doch nicht kostenlos, oder wie schaffe ich den kostenlosen Versand?

Hab um 14:20 bestellt da wars noch Versandkostenfrei ... aber jetzt tatsächlich nicht mehr.

adegrant

Hatte auch mal ein X3 da - lief problemlos 2 Tage bei mäßiger Nutzung (20-30min Surfen, 10min telefonieren pro Tag) - von daher kann ich die Kritik bzgl. Akku nicht bestätigen.



WAS? Also ich überlege den Schritt zum Smartphone, aber wenn ich lese dass man über 2 Tage Akkulaufzeit schon jubelt, dann lässt mich das an der Schwarmintelligenz zweifeln.

adegrant

Hatte auch mal ein X3 da - lief problemlos 2 Tage bei mäßiger Nutzung (20-30min Surfen, 10min telefonieren pro Tag) - von daher kann ich die Kritik bzgl. Akku nicht bestätigen.



Mein altes Samsung mit nem eigenen Betriebssystem drauf hält problemlos 4 Tage wenn man es nur auf "bereitschaft" hat und nicht mehr als mal ne SMS sendet oder einen Anruf tätigt was sich so im Rahmen von 20 min/Tag hält. Allerdings kaum haste ein Androidsystem ergo vollwertiges "smartphone" wird der Akku leergezogen. Ist nicht nur bei mir so. Das X3 als Beispiel hat nunmal ein 1200mah Akku und wird zudem auch anderweitig genau wegen der geringen Akkulaufzeit (fast als einziger Negaitvpunkt) kiritisert. Ich schaffe definitiv nicht 2 volle Tage ohne zu laden. Ohne Modden - dafür mit nem akkuschonenderen Launcher, Hintergrundtasks hin und wieder alle killen und zudem Display nur knapp 50% Helligkeit etc. ABER es ist sonst völlig okay - angenehm leicht, flach und Display reicht mir zumindest vollkommen. Allerdings mit Link2SD alles auf selbige auslagern, sonst kannst wirklich nur das nötigste mühsam betreiben.

SikTirWlan

WAS? Also ich überlege den Schritt zum Smartphone, aber wenn ich lese dass man über 2 Tage Akkulaufzeit schon jubelt, dann lässt mich das an der Schwarmintelligenz zweifeln.



Da hast du 100% recht. Nennt sich Herdentrieb. Früher wurden die Handys immer kleiner, inzwischen halten sich die Leute Backsteine ans Ohr. Wichtig war früher ein leichtes Gewicht und lange Akkulaufzeit. Heute zwar immernoch, dennoch sind wir weit von den Erungenschaften der Pre-Smartphone-Ära entfernt.

Allerdings muss man nunmal auch die Funktionen vergleichen. Dass ein Handy, mit dem man auf 1,3" und einem propiertären, perfekt abgestimmten OS ausschließlich telefonieren und SMS schreiben kann, weniger Strom verbraucht, als ein riesen Smartphone, ist doch irgendwo naheliegend.

Muss halt jeder abwägen, was ihm/ihr wichtiger ist. Wobei die meisten das tatsächlich wohl nicht machen, weil alles ohne Touch oder mit kleinem Display halt out ist.

ps:
mein Traumhandy ist ja immernoch das Samsung E2370, das ich allerdings nie besessen habe - 4 Wochen Akkulaufzeit!

SikTirWlan

ich überlege den Schritt zum Smartphone


Smartphones sind toll. Als mp3-Player, zur Navigation, zum Kurz-Was-Im-Netz-Checken, als Wörterbuch, Notfallkamera, zum Skypen, als Bar- und QR-Code-Reader. Nur zum Telefonieren ist jedes 19 Euro Handy besser.

adegrant

Hatte auch mal ein X3 da - lief problemlos 2 Tage bei mäßiger Nutzung (20-30min Surfen, 10min telefonieren pro Tag) - von daher kann ich die Kritik bzgl. Akku nicht bestätigen.


ein Smartphone ist eben kein einfaches Phone.
des kauft man nicht, ums liegen zu lassen.
ich checke unterwegs/auf der Arbeit/... meine E-mails, HUKD, Forenbeiträge, allg. Surfen, ...,
so dass ich -wenn ich wieder daheim bin- keine Zeit mehr dafür aufbringen muss.
ich nutze es daher auch -mehr oder weniger- wie ein NB.
telefonieren tue ich damit eher selten.
Pi*Daum reicht die Akkulaufzeit (SGS II) für etwas mehr als ne Woche, wenn ichs im Standby einfach nur liegen lassen würde. (hochgerechnet von 2-3 Tagen Nichtnutzung)
ich denke mal nicht, dass es sich bei anderen Geräten allzusehr anders verhält.
der Akkustand ist derzeit bei 47% und das Display war dabei insges. fast 2h lang an. (MP3, etc. kommen also noch dazu)
das einzige, was bei mir ordentlich Saft zieht, ist wenn ich mal vergesse,
mobiles Netzwerk (3G) bei Nichtgebrauch abzustellen. dann zieht's mir in nicht mal einem Tag den Akkuk komplett leer, ohne dass ich damit was tue.
(das System wird irgendwie immer wieder von selbst wach und 'tut* irgendwas - vllt. liegt es auch nur am alten Android, hab noch nicht auf ICS aktualisiert)

ich finde jedenfalls keinen wirklichen Grund zum Motzen.

adegrant

Hatte auch mal ein X3 da - lief problemlos 2 Tage bei mäßiger Nutzung (20-30min Surfen, 10min telefonieren pro Tag) - von daher kann ich die Kritik bzgl. Akku nicht bestätigen.



Inwiefern? Ein Smartphone verbraucht nunmal technikbedingt ein Vielfaches der Energie eines "dummen" Handys, weil es ein vollständiger Multifunktionscomputer ist. Daher verstehe ich deine Aussage ehrlich gesagt nicht, es sei denn, du wusstest bis eben nicht, was ein Smartphone ist.

wie kommt man denn auf 59,90 Euro ? Selbst bei Vorkasse kommen 7,99 Euro VK dazu. Nur bei Abholung in den Stores wären es 59,90 Euro ? LG Holger

Produktbezeichnung
59,90 EUR59,90 EUR
1x Huawei Ideos X3 [8,1cm (3,2") Touchscreen, Bluetooth, WLAN]
59,90 EURZwischensumme:
7,99 EURHermes Standard (Vorkasse):
10,84 EURenthaltene Mwst 19%:
67,89 EUR

Verfasser

Das X3 ist doch noch immer Versandkostenfrei?
Vielleicht hat Notebooksbilliger das für kurze Zeit raus genommen.
Mittlerweile wieder Versandkostenfrei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text