393°
ABGELAUFEN
[notebooksbilliger.de] Huawei Ideos X3 ab 59,90€ [Kein Branding/Netlock/Simlock]

[notebooksbilliger.de] Huawei Ideos X3 ab 59,90€ [Kein Branding/Netlock/Simlock]

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[notebooksbilliger.de] Huawei Ideos X3 ab 59,90€ [Kein Branding/Netlock/Simlock]

Preis:Preis:Preis:59,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Notebooksbilliger.de gibt es derzeit das Huawei Ideos X3 für 59,90€ (Vorkasse) inklusive Versand. Vorgestern lag der Preis noch bei 75€.

Nur bei der Tchibo Aktion gab es das Smartphone für weniger (54,90€), aber dort mit einem NETLOCK.
Hierbei handelt es sich um ein Branding/Netlock/Simlock freies Gerät.

Sicherlich nicht das beste Smartphone, aber für den Preis vielleicht als Weihnachtsgeschenk zu gebrauchen

Merkmale:
TriMode /GSM
UMTS / HSDPA 7,2 MBit/s / WLAN
Bluetooth / USB
interner Speicher 512 MB
Näherungs- / Helligkeits- / Bewegungssensor
kapazitives Touchscreen
16 Mio. Farben / 3,2 Zoll / TFT
Freisprechfunktion

Beste Kommentare

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...


Mit 10 Jahren ein Smartphone? Das haut mich eher vom Hocker ...

37 Kommentare

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)

Milad

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)



FALLS noch jemand diesen Gutschein haben sollte, kann ich kaum glauben das er ihn für dieses Handy benutzen würde. Wäre mir persönlich zu schade dafür.

Aber der Preis ist auch so sehr gut, vor allem da es ohne Lock ist.

Milad

Für 39,90 mit dem 20 Euro NBB Gutschein aus der damaligen DailyDeal Aktion ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk :-)



Da mehrere übrig und Weihnachtsgeschenk ist es mir nicht zu schade...

Vor nem Jahr war das top, aber jetzt nicht mehr leute,
jeder will den schrott vor weihnachten los werden. Wartet lieber !
Kommt mir jetzt bitte nicht mit custom firmware cm usw.
was 99% noch nicht mal kennen, geschweige es nicht können.

Verfasser

Killar

Vor nem Jahr war das top, aber jetzt nicht mehr leute,jeder will den schrott vor weihnachten los werden. Wartet lieber !Kommt mir jetzt bitte nicht mit custom firmware cm usw.was 99% noch nicht mal kennen, geschweige es nicht können.



Klar ist das Handy von Gestern ... Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...


Mit 10 Jahren ein Smartphone? Das haut mich eher vom Hocker ...

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...



mit 10 Jahren o.O ...okay, ich bin raus - aber muss man da wirklich n Android Handy besitzen in dem Alter? Mal abgesehen davon, dass beim X3 der Akku leider sehr schnell leer ist (ohne Hintergrundtasks, Push oder 3G - um das vorweg zu nehmen) was sich bei einem Kind vlt. nicht so gut macht wenn es möglichst lange (ohne nachladen) erreichbar bleiben soll

Hatte auch mal ein X3 da - lief problemlos 2 Tage bei mäßiger Nutzung (20-30min Surfen, 10min telefonieren pro Tag) - von daher kann ich die Kritik bzgl. Akku nicht bestätigen.
Problem ist eher das Display - die Auflösung ist halt echt nicht hoch. Ansonsten aber ein sehr leichtes Gerät, das weitesgehend flüssig läuft.

Bzgl. dem Alter: sehe ich auch so. Ein 10-jähriges Kind und ein Android? Lieber ein Apple! Marken müssen früh gelernt werden.

Nein, der Akku ist wirklich nicht schlecht - deutlich besser als z.B. der Standard-Akku des Blade. Dafür sind der WLAN- und GPS-Empfang des X3 nicht so gut wie die des Blade, d.h. man sollte schon ein etwas stärkeres Signal haben. Für 35 bis 40 Euro ist das X3 aber immer noch eine gute Wahl.

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?


Das U8600 Move der Telekom für 49,99 Euro.

Das X3 hat übrigens nur 256 mb ram.

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?


Und wie viel ram hat das U8600 ??

Verfasser

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?



Klar vom Preis, Design und "Ausstattung" ist es besser.
Aber hat es schon jemand Unlock gekriegt?

Verfasser

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?




512mb

Top Preis für solides Einsteigersmartphone.
Mein Sohn hat eins, bei dem Preis muss man sich keine großen Sorgen machen bei Verlust oder Diebstahl.

mformela

Aber sag uns ein anderes Smartphone für 60€ was besser ist?



Unlock? Rooten oder Sim unlock? Gerootet wurde es nicht, aber es hat kein Simlock.

Killar

Vor nem Jahr war das top, aber jetzt nicht mehr leute,jeder will den schrott vor weihnachten los werden. Wartet lieber !Kommt mir jetzt bitte nicht mit custom firmware cm usw.was 99% noch nicht mal kennen, geschweige es nicht können.



Das ZTE Blade etwa, abgesehen vom Akku, s.o.

Brauche eins zum joggen (Musik und GPS). Dafür ist es doch gut, oder?

Das Move hat 512 mb ram und keinen Simlock. Auch, wenn auf der Telekom-Beschreibung Simlock steht. Ich habe es selbst gekauft.

Dodgerone

Meine 10-Jährige Nichte hat das letztes Jahr zu Weihnachten bekommen... da hats 99Euro gekostet... von der Warte hauen mich 60 Euro echt nicht vom Hocker...



Mein Bruder hatte dieselbe Einstellung... aber wenn du vor der Entscheidung stehst SmartPhone oder E-Gitarre, dann hast du keine Wahl

Die Kleine geht mit dem Ding ordentlich um (es sieht nach einem Jahr noch aus wie neu), nutzt es täglich als Kalender, Mp3-Player und zum Spielen... andere Kinder haben Tonnenweise Spielzeug, was sie nie nutzen... und die Welt hat sich nunmal gewandelt. Und 100Euro für Weihnachten finde ich noch im Rahmen...

Besser als wenn die Kinder sich mit 18 dann ihre Wünsche selber "erfüllen" und gleich Schulden haben...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text