124°
ABGELAUFEN
[notebooksbilliger.de] Kyocera FS-1041 Laserdrucker monochrom nur bis 5.7.
[notebooksbilliger.de] Kyocera FS-1041 Laserdrucker monochrom nur bis 5.7.

[notebooksbilliger.de] Kyocera FS-1041 Laserdrucker monochrom nur bis 5.7.

Preis:Preis:Preis:52,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Günstiger SW-Laserdrucker mit folgenden Eigenschaften:

Druckgeschwindigkeit: bis zu 20 Seiten pro Minute
Auflösung: bis zu 1800 x 600 dpi
Speicher: 32 MB
Papierformate Kassette: A4, Letter, B5 (ISO/JIS), A5, A5 (quer), B6 (ISO), A6, Executive
Papierformate Einzelblatteinzug: 76,2 x 216 mm bis 116 x 406,4 mm (B x H)
Papierfassungsvermögen: 250
Schnittstellen: USB 2.0
Abmessungen: 241 x 358 x 262 mm (B x H x T)
Gewicht: 6,3 kg


JETZT 3 JAHRE GARANTIE MIT ABHOLSERVICE

Die ultrahart beschichtete Trommel hat eine Lebensdauer von bis zu 100 000 Seiten - das ist einzigartig in dieser Klasse. Deshalb gibt es den FS-1041 jetzt auch mit drei Jahren Herstellergarantie und kostenlosem Abholservice. Sie müssen nicht auf die Rücksendung des reparierten Geräts warten, sondern erhalten direkt ein Austauschgerät.


Amazonbewertungen mit 4,1/5 Sternen.

Dealpreis Drucker 49,90 + Versand 2,99 = 52,89

Idealo erst ab 61,90

Ersatztoner gibts in der Bucht ab 14,25

Einziges Manko ist die Optik, er gefällt mir nicht...

15 Kommentare

und wieviele Seiten mit so nem toner aus der bucht?

Oblitor

Einziges Manko ist die Optik


Allerdings auch weder Display noch Duplex.
Preis ist aber gut: geizhals.eu/kyo…v=e

Verfasser

Oblitor

Einziges Manko ist die Optik



Stimmt, Duplex gibts in der Preisklasse nicht, das ist klar. Display haben meine alten & schwächelnden hp LaserJets auch keins & ich lebe noch

Überlege selbst noch, er gefällt mir optisch aber nicht.

Verfasser

Critter21

und wieviele Seiten mit so nem toner aus der bucht?



Die hier ebay.de/itm…687
geben 1.600 Seiten an,
da das hier kein Gerät für den Großeinsatz ist, halte ich einen Tonerpreis von 0,9 Cent / Seite für tragbar.

Ich habe den auch und benutze ihn fast täglich. Der Toner reicht für ungefähr 400 Seiten. Kann ihn uneingeschränkt empfehlen.

Ich hatte mir vor gut 2 Jahren einen gebrauchten kyocera fs-1030D für 40€ inkl gekauft mit knapp 14.000 Seiten auf der Uhr (eBay Händler) hat Duplex, druckt ausreichend schnell (glaube 22 Seiten/Minute) und fasst 500 Seiten.
Habe mit dem Toner der drin war bis jetzt gut 4500 Seiten gedruckt - billiger gehts nicht.

sharky

Ich hatte mir vor gut 2 Jahren einen gebrauchten kyocera fs-1030D für 40€ inkl gekauft mit knapp 14.000 Seiten auf der Uhr (eBay Händler) hat Duplex, druckt sehr schnell (glaube 11 Seiten/Minute) und fasst 500 Seiten. Habe mit dem Toner der drin war bis jetzt gut 4500 Seiten gedruckt - billiger gehts nicht.




Ich hab auch ein 1020D aber was hat das mit dem Deal hier zu tun ?

Verfasser

@ TEN

danke für die Links, kennst Du noch weitere Shops für gebrauchte Drucker?

@ sharky

auf den hab ich auch schon ein Auge geworfen, weil mich gerade zwei alte Laserjets verlassen haben, einer ist schon am Wertstoffhof (ein 6L), der andere (1200) liegt in den letzten Zügen - und beide müssen ersetzt werden, letzterer idealerweise mit einem MF-Laser monochrom.

Grüße
Oblitor

sharky

Ich hatte mir vor gut 2 Jahren einen gebrauchten kyocera fs-1030D für 40€ inkl gekauft mit knapp 14.000 Seiten auf der Uhr (eBay Händler) hat Duplex, druckt sehr schnell (glaube 11 Seiten/Minute) und fasst 500 Seiten. Habe mit dem Toner der drin war bis jetzt gut 4500 Seiten gedruckt - billiger gehts nicht.


dass es auch durchaus günstiger geht was die druckkosten angeht, ohne dass man mehr investieren muss.
400 Seiten bei einem Toner ist ganz schön wenig...

Würde bei Kyocera nicht zu geizig sein und Fremdtoner einsetzen. Bei anderen Marken ist das kein Problem, aber hier überstehen Entwickler und Bildtrommel nur einen Fremdtoner und haben dann irreparable Schäden, wie z.B. Grauschleier. Beide Teile neu kosten ~200€, also Totalschaden durch Tonergeiz

Und ich kauf mir 'n mehr als doppelt so teuren Tintenstrahler.

Was spricht denn gegen so einen 50€-Laser?den würde ich mir sonst auch hinstellen, Duplex ist jetzt nicht wichtig.

Laser sollen bei einfachem Text doch auch besser aussehen. Ich finde, mit Tinte sieht das immer nicht so pralle aus (Text).

Mein FS1010 (ziemlich alt) hat mit seinen 1200 dpi auch nicht gerade das super Schriftbild. Zum Drucken von Bewerbung und Lebenslauf mag ich den nicht nehmen wollen. Aber das Papier spielt sicherlich auch eine Rolle! Verwende für den üblichen Schriftkram auch nur billiges und im Kyocera ist Nachfülltoner.

Mein Kyocera FS1010 ist schon irgendwie die absolute Katastrophe, was den Papiereinzug angeht. Nur Probleme mit dem Teil!!

Aufgrund dieses permanent bestehenden Papiereinzugproblems kann ich Kyocera jedenfalls nicht empfehlen, auch wenn die Tonerkosten unschlagbar niedrig sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text