413°
[Notebooksbilliger.de] Lg Google Nexus 5x 16gb für 326,99€ | Update über Geizhals.de 319€!
[Notebooksbilliger.de] Lg Google Nexus 5x 16gb für 326,99€ | Update über Geizhals.de 319€!
Handys & TabletsNotebooksbilliger Angebote

[Notebooksbilliger.de] Lg Google Nexus 5x 16gb für 326,99€ | Update über Geizhals.de 319€!

Preis:Preis:Preis:326,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Danke @fly
Über Geizhals.de aufrufen und Vsk sparen! Also für 319€

Diese Woche auf Notebooksbilliger.de im Angebot!

Für 319€ als Student ! Bzw versandkostenfrei!

Ansonsten 326,99€ für alle anderen!

Qipu 1% möglich:
qipu.de/cas…de/

Nächster Preis ab 339€@ebay.de
Ansonsten war der toppreis bisher 349€!

Technische Daten übernommen aus dem Deal von Crythar:
Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (800/850/900/1700/1800/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B9/B17/B18/B19/B20/B26/B28/B38/B40/B41) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE) • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 6.0 • CPU: 2x 1.80GHz Cortex-A57 + 4x 1.44GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8992 Snapdragon 808, 64bit) • GPU: Adreno 418 • RAM: 2GB • Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 12.3MP, Laser-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP (vorne) • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), Bluetooth 4.2, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor • Speicher: 16GB • Akku: 2700mAh, fest verbaut • Abmessungen: 147x72.6x7.9mm • Gewicht: 136g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM

Beste Kommentare

7,99 Versand? Die spinnen doch

25 Kommentare

hot

mit 330-350 EURO ist das Gerät im richtigen Preissegment. trotzdem gibt es gute Alternativen: z.B. das Huawei G(X)8: 3GB RAM und DUALSIM / SD-Slot, dazu das 50€ Cashback (ab diese Woche)

7,99 Versand? Die spinnen doch

Wäre hot wenn die Vsk. nicht wären und das Gerät sowohl einen MicroSD Karten Slot als auch 3 Gb RAM hätte... So eher uninteressant für mich. Preis trotzdem gut!

8st0ny8

hot


eher neutral. 16 Gb im Jahre 2016?

8st0ny8

hot


Du sollst ja auch Google Drive nutzen, du kritischer Kunde!
Aber ja, nördlich von 300€ für ein Gerät dass kein Spaß macht, weil es gleich zugemüllt ist, nein danke.

Guter Preis für ein sehr gutes Gerät. Alle Interessierten sollten sich das Nexus nicht von all den Schlechtrednern madig machen lassen ...

Lichtentown

Guter Preis für ein sehr gutes Gerät. Alle Interessierten sollten sich das Nexus nicht von all den Schlechtrednern madig machen lassen ...


Ich besitze N5 seit Start.
Nachteile:
1. Klang. Das Gerät besitzt nur einen Lautsprecher. Was als der zweite aussieht, ist nur ein Mirko.
2. Der Spalt zwischen dem Glas und Gehäuse ist ziemlich groß, sodass man mit der Zeit sieht, wie ums Display ein Rand vom Staub sich bildet. Es lässt sich nicht reinigen.
Vorteile:
1. Updates kommen sehr schnell und man muss nicht warten, bis sie umgesetzt werden.
2. Das Gerät ist sehr leicht und durch das Plastik überall geht beim runterfallen nicht kaputt.
Fazit:
Das Gerät würde ich nicht noch mal kaufen. Ein anderes, oder einen Nachfolger schon.

Lichtentown

Guter Preis für ein sehr gutes Gerät. Alle Interessierten sollten sich das Nexus nicht von all den Schlechtrednern madig machen lassen ...



Berichtest du gerade vom N5 oder vom N5X?

Zu 1) Ja, es ist nur Mono. Aber der Ton ist trotzdem einwandfrei und ausreichend Laut. Für das nötigste reicht der Lautsprecher absolut aus und für alles andere gibt es Kopfhörer (Kabel/Bluetooth). Ich selbst nutze Degauss Labs Noir's in Verbindung mit einem ViPER/Sony/Beats Mods und kann absolut nicht klagen.

Zu 2) Falls sich etwas in die Spaltmaße verirren sollte, so hilft ein Blatt Papier aus und schon ist das "Problem" gelöst.

Und ja, es ist sehr leicht. Stört mich persönlich aber nicht im geringsten, sondern sehe es in Verbindung mit der Größe eher als Vorteil an. Es ist perfekt, um es mit einer Hand bedienen zu können. Hervorzuheben ist ebenso die Kamera, die schon mit der Stock Android App sehr gute Bilder macht, aber dank Camera2 API und entsprechend anderes Apps noch bessere machen kann. Auch merke ich vom vermeintlich kleinem Akku noch nichts. Bin derzeit bei 31% und 5:15 SOT auf der Uhr. Das Display gehört mit zu den besten, wenn nicht sogar dem besten, was man heutzutage verbauen kann.

In der Summe erhält man meiner Meinung nach mit dem Nexus 5X ein ausgezeichnetes und sehr ausgewogenes Smartphone mit nahezu beispiellosem Support, das sehr schnell, zuverlässig und ordentlich verbaut ist.

Lichtentown

Guter Preis für ein sehr gutes Gerät. Alle Interessierten sollten sich das Nexus nicht von all den Schlechtrednern madig machen lassen ...


ich rede von Lautsprechern, nicht wenn du Kopfhörer anschließt. leg einfach ein Samsung ab Galaxy S3 und N5 und du merkst riesigen Unterschied sofort. Der Ton ist alles außer einwandfrei.
Was Blatt Papier angeht, habe ich schon alles versucht und es hilft nicht. Nach 2 Jahren hilft dir keins, auch wenn du dich regelmäßig bemühst.

Hier geht es aber um das Nexus 5X und nicht das 5...

Kann das auch nicht nachvollziehen. Das 5X gibt es ja nicht mal 2 Jahre. Das einzige, was ich als nervig empfunden habe, ist, dass der USB C Stecker noch kaum verbreitet ist und kein USB A Adapter beiliegt.

Preis ist hot
Aber für das Preis/Leistungs ratio gibt es bessere alternativen

Mit dem Nexus 5X kauft man einen Innovationsführer. USB Typ-C, der Fingerabdruckscanner und Android 6 + Nachfolger waren für mich eher ein Grund, das N5x zu kaufen als mögliche 3GB Ram. Ich finde, man merkt dem 5x an, dass Google damit neue Wege gehen will. Das muss nicht immer optimal sein (Siehe Qi-Ladung beim Nexus 4, die sich nie durchgesetzt hat). Typ-C finde ich aber schon gut: Das Telefon in einer Stunde aufladen hat schon große Vorteile und schont den Akku. Ich bin zufrieden mit meinem 5x.

nicoka

Mit dem Nexus 5X kauft man einen Innovationsführer. USB Typ-C, der Fingerabdruckscanner und Android 6 + Nachfolger waren für mich eher ein Grund, das N5x zu kaufen als mögliche 3GB Ram. Ich finde, man merkt dem 5x an, dass Google damit neue Wege gehen will. Das muss nicht immer optimal sein (Siehe Qi-Ladung beim Nexus 4, die sich nie durchgesetzt hat). Typ-C finde ich aber schon gut: Das Telefon in einer Stunde aufladen hat schon große Vorteile und schont den Akku. Ich bin zufrieden mit meinem 5x.



Das 5x ist sicher ein gutes Gerät das viele Leute anspricht aber was ist daran bitte Innovativ? Die Aufgezählten Punkte sind doch alles Sachen die ich in zig Phones finden kann.

counterxp

mit 330-350 EURO ist das Gerät im richtigen Preissegment. trotzdem gibt es gute Alternativen: z.B. das Huawei G(X)8: 3GB RAM und DUALSIM / SD-Slot, dazu das 50€ Cashback (ab diese Woche)


Ist nicht dein ernst?! Das handy istdas genue gegenteil vom nexus konzept: mieses Android, kein support, keine updates. Nonono!

nicoka

Typ-C finde ich aber schon gut: Das Telefon in einer Stunde aufladen hat schon große Vorteile und schont den Akku. Ich bin zufrieden mit meinem 5x.



Warum schont besonders schnelles Laden den Akku? Soweit ich weiß ist genau das Gegenteil der Fall.

nicoka

Typ-C finde ich aber schon gut: Das Telefon in einer Stunde aufladen hat schon große Vorteile und schont den Akku. Ich bin zufrieden mit meinem 5x.



Weil ich persönlich das Telefon nicht mehr über Nacht am Kabel hängen lassen muss, sondern morgens innerhalb einer Stunde aufladen kann. Ist subjektiv, wenn andere bei Typ-B immer nach 2,5 Stunden abgestöpselt haben, ist das natürlich schonender. Für mich persönlich wegen der genannten Umstände nicht.

Steckte das 5X im Nexus 4-Gehäuse mit minimalen Einschränkungen beim Screen, wäre das das absolute Topgerät. Aber auch so kann man zufrieden sein. Über 400 sicher zu teuer, weil es auch nicht super-edel daherkommt, aber zu dem Kurs würd ichs nehmen. Kamera passt, Sprachqualität ist sehr gut und 2+ Jahre Android-Support sind für mich was wert...

Man sollte doch annehmen, dass eine moderne Ladeautomatik Schäden verhindert, bzw. es kein Problem darstellt das Telefon über Nacht angeschlossen zu lassen?

Um ca. 25€ mehr bekommt man es von Amazon/Google und der support ist dort besser!

was für ein Preisverfall, ich glaube mit Android geht es bergab.... ob es Android noch lange gibt? Google gibt dir Plattform auf.....
Kleiner Spass eines WP Nutzer..... Seitenhieb zurück an alle WP-Hasser
;-)

nicoka

Typ-C finde ich aber schon gut: Das Telefon in einer Stunde aufladen hat schon große Vorteile und schont den Akku. Ich bin zufrieden mit meinem 5x.


Den Akku innerhalb einer Stunde aufzuladen schont den Akku nicht, sondern sorgt ganz im Gegenteil für eine kürzere Lebensdauer des Akkus. Ganz allgemein gilt bei Lithium-Akkus die Ladung mit 0,5 C (also der halben Kapazität) als bester Kompromiss aus Ladezeit und Akkulebensdauer.



Die Ladegeräte schalten alle ab, sobald der Akku voll ist. Somit ist es herzlich egal, ob das Smartphone die ganze Nacht am Kabel hängt.

NBB und deren EU Ware...immer wieder ein Genuss:D

Wenn über gh.de auf die Seite geht, ist es doch VSK frei...

Ich finde den Vorgänger, Nexus5, genial; das 5x hätte ein etwas schickes Gehäuse vertragen können. Das 5 sieht mMn besser aus, vor 2 Jahren im Vergleich zu den Geräten damals erst recht.

Verfasser

Kommentar

fly

Wenn über gh.de auf die Seite geht, ist es doch VSK frei... Ich finde den Vorgänger, Nexus5, genial; das 5x hätte ein etwas schickes Gehäuse vertragen können. Das 5 sieht mMn besser aus, vor 2 Jahren im Vergleich zu den Geräten damals erst recht.



Danke für den Tipp nehme ich mit auf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text