Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Notebooksbilliger.de) MSI Aegis 3 8RD-211X Gaming PC im Gaming Special
93° Abgelaufen

(Notebooksbilliger.de) MSI Aegis 3 8RD-211X Gaming PC im Gaming Special

1.049€1.299€-19%notebooksbilliger.de Angebote
27
eingestellt am 12. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo, es wurde ja schon mal auf die Aktion generell hingewiesen. Habe aber heute nochmal im Bereich Gaming PC nachgesehen und gemerkt, dass der Aegis PC nochmals gesenkt wurde. Bis gestern war der Preis bei 1299,- und jetzt nochmal 250,- weniger. Bei dem aktuellen Preis finde ich das Angebot schon außerordentlich gut.

Habe mal eben bei Mindfactory nach Einzelpreisen recherchiert und komme so mit allem drum und dran auf ca. 950,- - muss aber alles dann noch selbst zusammenbauen. Hier wäre nun ein fertiger PC, der auch noch stylisch (liegt im Auge des Betrachters, aber mir gefällt er) aussieht. Auch kann jetzt diskutiert werden, dass man mit AMD immer noch günstiger kommt - aber eine Grundsatzdiskussion was besser ist, wollte ich nicht starten. Ich finde das Preis-/Leistungsverhältnis okay und da ich auf der Suche nach so einer ähnlichen Konfiguration war, ist es mir wert, diesen hier zu posten.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

27 Kommentare
Besonderheit MSI GeForce GTX 1070 ARMOR 8G

Die hab ich vor ca. 3 Jahren gekauft...... Abverkauf "alter" Technik - Preis/Leistung geht aber wohl in Ordnung
Bearbeitet von: "Ohdinx" 12. Dez 2019
Desktop pc Deals sind nur noch Rat gesät
Uralt Hardware, VGP ist mMn Blödsinn.... sinnvoll wäre Einzelpreis der Komponenten..

1070 (ohne ti!) von 2017, Intel CoffeeLake... 450Watt Bronze Netzteil ohen Angaben....
Bearbeitet von: "Nero83" 12. Dez 2019
Hier fehlen zu viele Infos und die Preise sind nicht aktuell. Beim Vergleich bekommst schon aktuelle Hardware zu den Preisen.
Ohdinx12.12.2019 16:08

Preis/Leistung geht aber wohl in Ordnung


Preis/Leistung geht überhaupt nicht in Ordnung, der ist maßlos überteuert. Mit der Kombination aus Ryzen 3600 und RX 5700 XT, die man teilweise schon unter 900€ kriegt, bekommt man ein gutes Stück mehr Leistung für weniger Geld.

Erschwerend hinzu kommt dann noch, dass hier langsamer RAM und billige OEM-Hardware (v. a. Mainboard und Netzteil) verbaut sind. Das ist für über 1000€ wirklich nicht angemessen.
iXoDeZz12.12.2019 16:25

Preis/Leistung geht überhaupt nicht in Ordnung, der ist maßlos überteuert. …Preis/Leistung geht überhaupt nicht in Ordnung, der ist maßlos überteuert. Mit der Kombination aus Ryzen 3600 und RX 5700 XT, die man teilweise schon unter 900€ kriegt, bekommt man ein gutes Stück mehr Leistung für weniger Geld.Erschwerend hinzu kommt dann noch, dass hier langsamer RAM und billige OEM-Hardware (v. a. Mainboard und Netzteil) verbaut sind. Das ist für über 1000€ wirklich nicht angemessen.


Stimmt schon, geht aber auch schlechter. Wollte nicht zu negativ sein xD
Also... Ich würde sagen... Potthässlich....
NoNeedForHeat12.12.2019 16:35

Also... Ich würde sagen... Potthässlich....


Geschmack ist bekanntlich unterschiedlich und nicht messbar....
An die Erfahrenen hier, bekommt man das Gehäuse irgendwo einzeln? Schaut Spacig aus. Suche so etwas für meinen Sohn.
macde12.12.2019 16:38

An die Erfahrenen hier, bekommt man das Gehäuse irgendwo einzeln? Schaut …An die Erfahrenen hier, bekommt man das Gehäuse irgendwo einzeln? Schaut Spacig aus. Suche so etwas für meinen Sohn.


Wie alt? Könnte zu klein sein.
verc12.12.2019 16:40

Wie alt? Könnte zu klein sein.


Mein Sohn ist 11 sollte als Einsteigergeröt reichen.
macde12.12.2019 16:40

Mein Sohn ist 11 sollte als Einsteigergeröt reichen.


Ein 11-jähriger passt da nicht rein.

Sry. Aber mal ernsthaft: besprich es ruhig mit ihm und wähle je nachdem was transportables oder was mit viel Fenstern und LEDs (nicht meine Meinung, aber er ist jung)
iXoDeZz12.12.2019 16:25

Preis/Leistung geht überhaupt nicht in Ordnung, der ist maßlos überteuert. …Preis/Leistung geht überhaupt nicht in Ordnung, der ist maßlos überteuert. Mit der Kombination aus Ryzen 3600 und RX 5700 XT, die man teilweise schon unter 900€ kriegt, bekommt man ein gutes Stück mehr Leistung für weniger Geld.Erschwerend hinzu kommt dann noch, dass hier langsamer RAM und billige OEM-Hardware (v. a. Mainboard und Netzteil) verbaut sind. Das ist für über 1000€ wirklich nicht angemessen.


Maßlos überteuert ist schon etwas übertrieben, meinst du nicht?
Ich habe es spaßeshalber mal bei Geizhals verglichen. Die MSI Konfig (1070 durch 2060 getauscht für bessere Vergleichbarkeit) kostet genauso viel wie die Konfig mit Ryzen 3600 und 5700 XT. Und zwar knapp über 900€. Da ist dann noch kein Gehäuse dabei, also nochmal 100+€ dazu.
Zugegebenermaßen ist die 5700 XT schneller als die 1070, der i7-8700 ist was Gamingperformance angeht aber vergleichbar nmit dem 3600.

Wieso gibt es eigentlich bei jedem Desktop-Deal eine Diskussion, dass Selbstbau-PCs günstiger sind? Klar sind die das was die reine Hardware angeht, aber dann sollte man doch bitte alle anderen Faktoren auch mitbeachten.
Simmie12.12.2019 16:48

Maßlos überteuert ist schon etwas übertrieben, meinst du nicht? Ich habe es …Maßlos überteuert ist schon etwas übertrieben, meinst du nicht? Ich habe es spaßeshalber mal bei Geizhals verglichen. Die MSI Konfig (1070 durch 2060 getauscht für bessere Vergleichbarkeit) kostet genauso viel wie die Konfig mit Ryzen 3600 und 5700 XT. Und zwar knapp über 900€. Da ist dann noch kein Gehäuse dabei, also nochmal 100+€ dazu.Zugegebenermaßen ist die 5700 XT schneller als die 1070, der i7-8700 ist was Gamingperformance angeht aber vergleichbar nmit dem 3600.Wieso gibt es eigentlich bei jedem Desktop-Deal eine Diskussion, dass Selbstbau-PCs günstiger sind? Klar sind die das was die reine Hardware angeht, aber dann sollte man doch bitte alle anderen Faktoren auch mitbeachten.


Das bezieht sich überhaupt nicht nur auf Selbstbau-PCs, sondern gilt selbstverständlich auch für Fertig-PCs. Alleine bei Agando finde ich spontan einige PCs in der Leistungsklasse, die ein vielfach besseres P/L-Verhältnis haben.
Der hier ist sogar so viel zu teuer, dass man Einzelteile + 150€ Zusammenbau bei Mindfactory wählen könnte, und sicher immer noch einen besseren Deal machen würde.

Allein die Tatsache, dass zB genaue Modelle von Mainboard, SSD oder Netzteil nicht genannt werden, disqualifiziert den PC hier komplett. Bei über 1000€ die genaue Hardware nicht zu kennen ist ein absolutes No-Go.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 12. Dez 2019
verc12.12.2019 16:46

Ein 11-jähriger passt da nicht rein. Sry. Aber mal ernsthaft: besprich …Ein 11-jähriger passt da nicht rein. Sry. Aber mal ernsthaft: besprich es ruhig mit ihm und wähle je nachdem was transportables oder was mit viel Fenstern und LEDs (nicht meine Meinung, aber er ist jung)


Wie meinst du das eher etwas transportables ?

Laptop und Tablett hat er Zugriff drauf. Deswegen bekommt er noch einen kleinen Gaming Rechner.
Fenster und zu viel LED sind nicht mehr nötig. Zimmer ist voll ausgestattet mit Philips Hue.
Deswegen fand ich das Gehäuse sehr interessant.
macde12.12.2019 16:57

Wie meinst du das eher etwas transportables ? Laptop und Tablett hat er …Wie meinst du das eher etwas transportables ? Laptop und Tablett hat er Zugriff drauf. Deswegen bekommt er noch einen kleinen Gaming Rechner. Fenster und zu viel LED sind nicht mehr nötig. Zimmer ist voll ausgestattet mit Philips Hue. Deswegen fand ich das Gehäuse sehr interessant.


Es gibt sehr gut transportierbare Gehäuse, die kann man besser mitnehmen (zum Kumpel, auf 'ne LAN (gibt's das noch?) oder so), mit Griffen und manchmal noch anderen Sicherungen.
verc12.12.2019 17:00

Es gibt sehr gut transportierbare Gehäuse, die kann man besser mitnehmen …Es gibt sehr gut transportierbare Gehäuse, die kann man besser mitnehmen (zum Kumpel, auf 'ne LAN (gibt's das noch?) oder so), mit Griffen und manchmal noch anderen Sicherungen.


Als 11 Jähriger auf ne LAN du bistn knüller
verc12.12.2019 17:00

Es gibt sehr gut transportierbare Gehäuse, die kann man besser mitnehmen …Es gibt sehr gut transportierbare Gehäuse, die kann man besser mitnehmen (zum Kumpel, auf 'ne LAN (gibt's das noch?) oder so), mit Griffen und manchmal noch anderen Sicherungen.


Nein unter 16 geht er nicht auf LAN-Party. Ist nur als Einstiegt gedacht.
Hat jemand einen Link wo es das Gehäuse einzeln gibt ?
macde12.12.2019 17:07

Nein unter 16 geht er nicht auf LAN-Party. Ist nur als Einstiegt gedacht. …Nein unter 16 geht er nicht auf LAN-Party. Ist nur als Einstiegt gedacht. Hat jemand einen Link wo es das Gehäuse einzeln gibt ?


Das Gehäuse gibt es einzeln nicht zu kaufen. Ich habe es bisher auch nur von HP mitbekommen, dass es dort mal ein OMEN Gehäuse zu kaufen gab. Das war dann aber auch maßlos überteuer und hat 500€ oder so gekostet.
Für 1100€ kann man sich einene weitaus besseren PC Zusammenstellen

Ryzen 5 3600 (X) (besser als 8700)
X470 Board
16GB DDR4 3200MHz Dual-Channel
250GB SSD
2TB HDD
600W Netzteil
Gehäuse
RX 5700XT/RTX 2070 (5700XT und 2070 besser)
Wenn man aktuelle Preise nimmt kommt man knapp unter 1100€ raus und ist dem System Überlegen, bei Angebotspreisen kommt man auf knapp 1000€ und der PC ist zuminders WQHD144Hz geeignet für ein paar Jahre
Hankaro12.12.2019 17:06

Als 11 Jähriger auf ne LAN du bistn knüller


Vielleicht soll das Gehäuse halten bis er dreizehn ist und ne LAN muss nicht gleich was großes, gewerblich organisiertes sein. Das kann auch unter Cousins im Nebenraum bei einer langweiligen Beerdigung oder so sein.
Also allein das der PC so aussieht ist ein HOT wert #Transformer??(rainbow)
Nero8312.12.2019 16:12

Uralt Hardware, VGP ist mMn Blödsinn.... sinnvoll wäre Einzelpreis der K …Uralt Hardware, VGP ist mMn Blödsinn.... sinnvoll wäre Einzelpreis der Komponenten..1070 (ohne ti!) von 2017, Intel CoffeeLake... 450Watt Bronze Netzteil ohen Angaben....


Ohen Worte sowas.
Simmie12.12.2019 16:48

Maßlos überteuert ist schon etwas übertrieben, meinst du nicht? Ich habe es …Maßlos überteuert ist schon etwas übertrieben, meinst du nicht? Ich habe es spaßeshalber mal bei Geizhals verglichen. Die MSI Konfig (1070 durch 2060 getauscht für bessere Vergleichbarkeit) kostet genauso viel wie die Konfig mit Ryzen 3600 und 5700 XT. Und zwar knapp über 900€. Da ist dann noch kein Gehäuse dabei, also nochmal 100+€ dazu.Zugegebenermaßen ist die 5700 XT schneller als die 1070, der i7-8700 ist was Gamingperformance angeht aber vergleichbar nmit dem 3600.Wieso gibt es eigentlich bei jedem Desktop-Deal eine Diskussion, dass Selbstbau-PCs günstiger sind? Klar sind die das was die reine Hardware angeht, aber dann sollte man doch bitte alle anderen Faktoren auch mitbeachten.


Die 1070 ist ein gutes Stück langsamer als die 2060.
macde12.12.2019 17:07

Nein unter 16 geht er nicht auf LAN-Party. Ist nur als Einstiegt gedacht. …Nein unter 16 geht er nicht auf LAN-Party. Ist nur als Einstiegt gedacht. Hat jemand einen Link wo es das Gehäuse einzeln gibt ?


Wenn du einen Einsteiger PC mit gutem Preis suchst, dann geh auf Hardwarerat.de
Noch nie sowas hässliches gesehen
Bitte kauft den Müll nicht. Ein Kumpel hat seit kurzem die neue Version mit i7 9700 und 2070S. Die Kühlung ist ein Witz. Mini Kühlkörper, der eher passiv als aktiv gekühlt wird. Daher geht die CPU selbst bei 60% Auslastung bei Gaming auf fast 90 Grad. Die Lüfterkurve lässt sich im Bios auch nicht abpassen. Laut MSI ist aber aber alles "normal".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text