(Notebooksbilliger)FOSCAM FI9901EP outdoor Netzwerkkamera  [4 Megapixel/ PoE/Infrarotsicht]
189°Abgelaufen

(Notebooksbilliger)FOSCAM FI9901EP outdoor Netzwerkkamera [4 Megapixel/ PoE/Infrarotsicht]

48
eingestellt am 2. Jan
Hier eine tolle Outdoor POE Netzwerkamera zum GUTEN PREIS!!!!
FOSCAM FI9901EP für 139,90 Euro incl.Versand
Nächster Idealo Preis : 175,20 Euro

P.S. Zu den genauen Daten dieser Kamera,schaut einfach im Netz nach!
Ich habe selber 5 stück von den Dingern.......TOLL.....Kann ich empfehlen! ;-)

EDIT: Blickwinkel 106 Grad!

48 Kommentare

Ich kann die auch nur empfehlen. Habe damals bei Amazon UK zugeschlagen.

Habe 4 Stück davon und bin auch super zufrieden.

Nur schade das es dem MPEG Stream gibt und das Sie mit dem QNAP Nas nicht läuft... Hoffe da kommt noch ein Update.

Aber das Bild ist spitze.

Habe auch damals bei Amazon UK zugeschlagen, und wirklich TOP das Teil.
Jetzt noch so ein Deal für ein gute Foscam Innenkamera mit POE, und das Jahr beginnt super.

Auflösung ist nice - aber ich finde nichts zum Aufnahme-Winkel... welcher Bereich wird abgedeckt?

NameIstGeheimvor 45 m

Auflösung ist nice - aber ich finde nichts zum Aufnahme-Winkel... welcher Bereich wird abgedeckt?

​Weitwinkel grad ka

NameIstGeheimvor 1 h, 10 m

Auflösung ist nice - aber ich finde nichts zum Aufnahme-Winkel... welcher Bereich wird abgedeckt?

so hart gefeiert das du vergessen hast wie man google benutzt?

foscam.com/FI9…tml

flopflopvor 9 m

so hart gefeiert das du vergessen hast wie man google benutzt?http://www.foscam.com/FI9901EP.html

​ja, bin anscheinend immer noch besoffen - weil ich genau auf der Seite schon gesucht hatte (und dafür brauchte ich noch nicht einmal Google) und jetzt erneut keine Angabe finde - hilfreicher wäre es also gewesen, Du hättest einfach die Winkelangabe gepostet ;-)

traurig, wird zeit das ich meine internetfahrschule eröffne

Diagonal Angle of View78°


Verfasser

Nach Recherge hat Sie ein Blickwinkel von 106 Grad! Durchaus Nice

quelle?

...lange auf der Suche...endlich das passende Angebot für mich...danke

Dafür bekommt man schon fast zwei Hikvision Kameras, die dank Wide Dynamic Range eine deutlich bessere Bildqualität liefern.
Ärgere mich immer noch über meine Experimente mit Foscam und D-Link. Hikvision bietet ein viel besseres P/L-Verhältnis.

inquisitorvor 34 m

Dafür bekommt man schon fast zwei Hikvision Kameras, die dank Wide Dynamic Range eine deutlich bessere Bildqualität liefern.Ärgere mich immer noch über meine Experimente mit Foscam und D-Link. Hikvision bietet ein viel besseres P/L-Verhältnis.



Hast Du da eine spezielle Empfehlung?
Gerne mit Link

investor2. Januar

Hast Du da eine spezielle Empfehlung?Gerne mit Link


Ja. Ich habe in den letzten Wochen folgende zwei Modelle bei aliexpress bestellt und bereits im Einsatz:
DS-2CD2542FWD-IS (S = sound = integriertes Mikrofon, das u.a. Ton in G.722 liefert)
DS-2CD2042WD-I

Zu beachten ist, daß es beide Kameras jeweils mit unterschiedlichen Brennweiten gibt:
Erstere mit 2.8, 4 oder 6mm und letztere mit 4 oder 6mm.

Beide gibt es auch als WLAN-Version - die wird durch ein W am Ende der Modellbezeichnung indiziert.

Beide Kameras sind extrem kompakt, die Bildqualität ist phantastisch und die GUI ist ansprechend gestaltet, verständlich und flott. War wirklich selten so positiv von einem Gadget überrascht.
Bei der ersten Kamera sollte man beachten, daß sie sich nicht ganz so flexibel ausrichten läßt, da die Schwenkachsen konstruktionsbedingt eingeschränkt sind. Es gibt aber auch eine nicht ganz günstige Wandhalterung mit der Bezeichnung 1272zj-120, die mehr Flexibilität verleiht:
12822858-ZKXcc.jpg

Bearbeitet von: "inquisitor" 2. Jan

Ist das "Nachhausetelefonieren" der Foscams behoben worden? Die hatten doch eine Funktion integriert, die viele Daten, inkl. WLAN Passwort zum Hersteller "gefunkt" haben! Nun ist diese Kamera ja per LAN angeschlossen, trotzdem traue ich denen nicht!

Diese Hikvision Dome Kamera hat aber kein PoE, oder? Synology kompatibel

Samsingvor 8 m

Ist das "Nachhausetelefonieren" der Foscams behoben worden? Die hatten doch eine Funktion integriert, die viele Daten, inkl. WLAN Passwort zum Hersteller "gefunkt" haben! Nun ist diese Kamera ja per LAN angeschlossen, trotzdem traue ich denen nicht!



Würde mich auch intressieren. Und wie man es (nachträglich) in der Fribo sperren kann.

zeichnet ihr mit euren Cams auf?
Wenn ja welches Programm für WIN nutzt ihr?
Habe ein Homeserver am laufen und nutze aktuell nur die Email Funktion der Kamera.
Möchte jetzt nun gerne parallel dazu auch aufnehmen.
Die Videos sollten dann nach einer definierten Zeit überschrieben werden.

Danke für Eure Tips!




Super Preis für eine gute Kamera, sogar mit POE. Habe den Vorgänger 9900 mit anderen Foscams parallel im Betrieb, die 9900 liefert vergleichsweise die besten Bilder, diese hier sollte von der Auflösung nochmal deutlich besser sein...

Samsingvor 1 h, 34 m

Diese Hikvision Dome Kamera hat aber kein PoE, oder? Synology kompatibel


Doch, beide Kameras unterstützen 802.11af-konformes PoE und werden bei mir von TP-Link TL-SG108PE versorgt. Sie sind auch ONVIF-konform, wodurch sie mit der Synology Surveillance Station kompatibel sind. Ich habe dafür eine Synology DS216+II im Einsatz.

investorvor 3 h, 32 m

zeichnet ihr mit euren Cams auf? Wenn ja welches Programm für WIN nutzt ihr?Habe ein Homeserver am laufen und nutze aktuell nur die Email Funktion der Kamera.Möchte jetzt nun gerne parallel dazu auch aufnehmen.Die Videos sollten dann nach einer definierten Zeit überschrieben werden.Danke für Eure Tips!



Die Foscam's zeichnen doch automatisch auf, dazu ist kein Programm notwendig!
Zu finden unter "Netzwerk" -> "FTP-Settings"
IP eingeben, Speicherort und Benutzer am Server anlegen und ab geht's

wugervor 17 m

Die Foscam's zeichnen doch automatisch auf, dazu ist kein Programm notwendig!Zu finden unter "Netzwerk" -> "FTP-Settings" IP eingeben, Speicherort und Benutzer am Server anlegen und ab geht's

​ja aber zum ansehen und uberschreiben ist glaub nicht so geeignet oder? denke an sowas wie blueiris

Hat das jemand hinbekommen, damit auch seine Türsprechanlage zu "sehen", also über Fritzbox ein Bild auf ein C5 zu bekommen ?
Ich vermute dafür muss man die Bilder auf einem NAS speichern ? Hätte die 216Play, würde es aber gerne ohne die hinbekommen.
Ich brauch kein POE, hab nur zwei Adern und die sind für den Strom gedacht, Rest per Wlan.
Hatte die FOSCAM 9900 hier, damit habe ich es nicht hinbekommen (Bild nicht verfügbar etc.).

inquisitorvor 4 h, 19 m

:Erstere mit 2.8, 4 oder 6mm und letztere mit 4 oder 6mm.Beide gibt es auch als WLAN-Version - die wird durch ein W am Ende der Modellbezeichnung indiziert.


Bei uns laufen die Leute quasi bis zur Kamera, bedeutet ich würde gerne von 50cm bis etwa 5m jemanden den Treppenaufgang erkennen können. Welche Brennweite wäre da am sinnvollsten ?

Wenn ich das richtig deute, wäre die Wlan Kamera, diese hier, aber für 241,-

frostixxlvor 1 h, 4 m

Bei uns laufen die Leute quasi bis zur Kamera, bedeutet ich würde gerne von 50cm bis etwa 5m jemanden den Treppenaufgang erkennen können. Welche Brennweite wäre da am sinnvollsten ?Wenn ich das richtig deute, wäre die Wlan Kamera, diese hier, aber für 241,-


Erstere Frage kann ich beim besten Willen nicht beantworten, da in Deinen Angaben jede Bezugsgröße fehlt. Aber vielleicht helfen Dir die folgende Angaben zum Öffnungswinkel der diversen Brennweiten:
106°(2.8mm), 83°(4mm), 55.4°(6mm)

Und was Du das rausgesucht hast, ist eine Variante mit nur 2 Megapixel Auflösung und ohne Wide Dynamic Range (WDR wird durch "WD" in der Modellbezeichnung indiziert).
Wie ich gerade in der Modellübersicht bei Hikvision sehe, scheint es von dieser Kamerareihe doch noch keine WLAN-Version zu geben. Dafür aber von der ebenso empfohlenen Minidome-Kamera - die hieße DS-2CD2542FWD-IW und kostet bei aliexpress rund $150.




Bearbeitet von: "inquisitor" 2. Jan

Hey, da es hier scheinbar einige Experten gibt kann mir vielleicht jemand helfen und mir Tipps zum richtigen Equipment geben.

Folgendes soll bei mir realisiert werden:

4x Außenkameras (Haus vorne, Haus seitlich, Haus hinten, im Carport) welche über die Software "Surveilance-Station" meiner Synology-Diskstation laufen sollen.

2x Cat5 liegt auf dem Dachboden und ist am Patchpanel im Hauswirtschaftraum angelegt.
Hiermit könnten die Kameras "Haus vorne" und "Haus seitlich" am Dachüberstand angebrach und angeschlossen werden.

1x Cat5 geht vom Patchpanel zum Geräteraum am Carport -> Hier müssten 2 Kameras angeschlossen werden (Carport/ Haus hinten). Wie mache ich das am besten? Zusätzlicher Switch im Carport?

Vorhanden ist ein 16 Fach 1GB-Lan Switch ohne POE im Hauswirtschaftraum welcher an einer Fritzbox 7490 angeschlossen ist!

Wie realisiere ich das am besten und welche Kameras würdet Ihr mir für mein Vorhaben empfehlen?
Gibt es eine Internetseite/ Forum wo man sich über sowas informieren könnte?

@Stefan
Als erstes mußt du für deine SS noch mindestens 2 Kamera-Lizenzen kaufen, je nach Modell.
Dann brauchst du noch ein 4 fach Switch der POE kann mit der nötigen Leistung.
An dein CAT5 Kabel muß dann auch wieder ein 2er Switch zur Verteilung.
Ansonsten les dich einfach mal im SynologyForum etwas ein.
Die Überwachung ersetzt keine Alarmanlage und ist auch bei Lan störanfällig.
Umschaltung von Tageslicht auf IR - Automatische Lampen - jede etwas stärkere veränderung wie Regen-Nebel usw. lösen meist Meldungen aus.
Außer du nimmst Kameras im wirklichen Oberpreissegment mit getrennten "Bewegungsmeldern" usw.

Sollte man nicht besser von Foscam-Kameras Abstand nehmen?
Foscam: Passwort-Petze


Stefan77vor 4 m

Sollte man nicht besser von Foscam-Kameras Abstand nehmen?Foscam: Passwort-Petze



Ja aber das kann man doch sperren denk ich

Einfach am Router sperren, und die kommen nicht mehr raus.

mjojvor 4 h, 1 m

Einfach am Router sperren, und die kommen nicht mehr raus.



Da ist es schon zu spät, vor dem ersten Einschalten und Einrichten der Kamera muss die DSL-Verbindung gekappt werden, da sie sofort nach Hause telefoniert!
Erst nach Einrichtung der Kindersicherung in der Fritzbox sollte sie ans Netz.
Die Foscam APP sollte man nicht benutzen, da diese das Admin Passwort benötigt und alles über die Foscam-Server läuft wo dann ebenfalls euer WLAN Passwort gespeichert wird.
Für Leute die hiervon keinen Schimmer haben, sollten besser die Finger von Foscam lassen.


ja und wenn es zu spät war dann haben sie mein WLAN Passwort? dann andere ich es und alles ist wieder gut?

wugervor 11 m

Da ist es schon zu spät, vor dem ersten Einschalten und Einrichten der Kamera muss die DSL-Verbindung gekappt werden, da sie sofort nach Hause telefoniert!Erst nach Einrichtung der Kindersicherung in der Fritzbox sollte sie ans Netz. Die Foscam APP sollte man nicht benutzen, da diese das Admin Passwort benötigt und alles über die Foscam-Server läuft wo dann ebenfalls euer WLAN Passwort gespeichert wird.Für Leute die hiervon keinen Schimmer haben, sollten besser die Finger von Foscam lassen.

​doppelt

investorvor 11 m

ja und wenn es zu spät war dann haben sie mein WLAN Passwort? dann andere ich es und alles ist wieder gut?


Dann haben sie meins auch von meinem eintägigem Test. Und, glaubt jemand, die kommen aus China zu mir, weil sie mein Wlan Passwort kennen ?

Es geht hier nicht nur um das WLan Passwort, falls es so rüber gekommen ist.
Euch sei der Bericht der c't den Stefan77 verlinkt hat ans Herz gelegt.

wugervor 2 h, 24 m

Es geht hier nicht nur um das WLan Passwort, falls es so rüber gekommen ist. Euch sei der Bericht der c't den Stefan77 verlinkt hat ans Herz gelegt.


Ich hab die Kamera zurückgegeben. Was sollen die jetzt groß machen ? Mein Router Passwort müsste ich jetzt vielleicht ändern, aber sonst ?

Die Aufnahmen aus deinem Schlafzimmer stellen die jetzt bei Youporn rein. Die Genehmigung dazu hast denen ja mit der Zustimmung der AGBs erteilt!

wugervor 16 h, 27 m

Es geht hier nicht nur um das WLan Passwort, falls es so rüber gekommen ist. Euch sei der Bericht der c't den Stefan77 verlinkt hat ans Herz gelegt.



Hab den Bericht leider nicht vvorliegen. Aber wenn ich die Inet Verbindung der Cams sperre, dann komm ich doch von Extern über app z.b nicht mehr drauf. Oder sehe ich da was flasch. Habe es gerade mit der Kindersicherung getestet

flopflop2. Januar

traurig, wird zeit das ich meine internetfahrschule eröffneDiagonal Angle of View78°

​traurig, dass Du anscheinend selbst eine Internet-Fahrschule brauchst - gehst am besten zu Poppipower :-D

NameIstGeheimvor 8 m

​traurig, dass Du anscheinend selbst eine Internet-Fahrschule brauchst - gehst am besten zu Poppipower :-D


zu dumm um auf einer seite die info die du suchst zu finden aber anderen ans bein pissen??

lösch dich

ich gebe zu, ich habe jetzt kein drittes Mal gesucht - aber wenn Du mir den Screenshot zeigst, wo ich es übersehen habe, könnte ich darüber nachdenken ;-)
dann löschst Du aber bitte auch, weil Du mir ja auch ans Bein pissen wolltest und anscheinend falsche Infos verbreitest - auch kein Deut besser ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text