14°
ABGELAUFEN
Notion Ink High End-Tablet "adam" / Android OS 2.3 Gingerbread
Notion Ink High End-Tablet "adam"  / Android OS 2.3 Gingerbread

Notion Ink High End-Tablet "adam" / Android OS 2.3 Gingerbread

Preis:Preis:Preis:285€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Notion Ink "adam" soll ab Januar 2011 in sechs verschiedenen Versionen ausgeliefert werden. Unterscheiden tun sie sich hinsichtlich des Display und der 3G-Module.

Alle kommen mit einem ARM Cortex-A9 Nvidia Tegra 2 Dual-Core-Prozessor und einer Nvidia ULP-GPU. 1080p HD-Videowiedergabe und Ausgabe per HDMI. Arbeitsspeicher bringt ein DDR2-RAM mit 1GB – 8GB interner Speicher. Eine 3.2-Megapixel Kamera, welche sich um 185° schwenken lässt, soll Panorama-Funktion bieten. WLAN 802.11n, Dockingstation, Mini-USB und Bluetooth 2.1.

Das 10,1-Zoll-Tablet wird mit Googles Android OS 2.3 Gingerbread betrieben.

Preise bewegen sich zwischen 285€ und 417€. Dazu kommen 50€ Versand sowie MwSt und Zoll.

22 Kommentare

An wen wende ich mich im Garantiefall, schick ich das Gerät dann wieder für 50€ nach China?

MwSt+Zoll dazu, hohe Kosten im Garantiefall etc ...

COLD

Klingt an unhd für sich nicht schlecht, jedoch kann man mal davon ausgehen das der Zoll auch noch seinen Anteil einfordert.

da des gerät aber auch regulär nach DE kommt, wird man bei Problemen hier wohl auch einen Ansprechpartner haben chip.de/new…tml

Und wenn die Firma genauso den Bach runter geht wie das WeTab. Was dann? Dann hat man eine nicht mehr existierende Firma (im Worst Case) und ein Gerät ohne Support und Updates da rum liegen.

Zoll und MwSt nicht zu vergessen.

COLDER gehts nicht.

Gerät HOT, PREIS COLD-> Daumen runter :-(

Naja, ich seh das Angebot jetzt nicht so toll, kommt Mehrwertsteuer, und Zoll dazu, mit Versand dann doch bei knapp 400€. Was wenn Akku nix taugt wo kauft man den neu wenn überhaupt.

Klingt nach meinem Traumtab. Aber aus China werde ich mir das nicht schicken lassen. Dann zahl ich lieber etwas mehr, wenn es in D rauskommt

Eisbaer

Dann zahl ich lieber etwas mehr, wenn es in D rauskommt


Ne, wenn es gut auf dem Deutschen Markt ankommt wird es in China Bestellt und weiterverkauft.
Aber in Vorkasse werde ich auf keinen Fall gehen, insbesondere da man hier ja die UVP bezahlt, ein Paar Wochen nach dem Verkaufsstart werden solche Teile immer billiger, können dann ja mal alle aus dem Forum Sammeln die eins haben wollen und ne Charge von den Dingern auf eigene Kappe Importieren

@derjochen das ist aber kein wetab sondern das zur zeit wohl beste tab was zu bekommen ist.
kannst aber natürlich auch bei pearl kaufen.

Ich werd mir das ggf. mal für meinen USA-Trip im Februar vormerken. Ist an und für sich sehr interessant. Vorallem weil es auch ein IPS-Panel haben soll (wie das IPAD, soll wohl ziemlich gut sein).

Absolut geniales Gerät, warte schon ewig drauf. Endlich mal ein Tablet welches man als Ebook Trader verwenden kann. Bin echt mal gespannt auf das E-Ink Display. Aber wie kommst du drauf, dass das Gerät aus China verschickt wird. Wird doch in Indien von einem Indischen Startup Unternehmen gefertigt...

wo ist den hier der deal?
ist das nicht der normale preis für ein produkt was erts noch kommt?

ich meine ich stelle doch auch nicht das neue LG Handy mit 2Kern CPU hier ein,welches man ab 2011 in asien bestellen kann mhmh

das wird der IPad-Killer schlechthin!! Endlich draussen im Internet surfen können und das Bild gestochen scharf sehen können!!! Darauf habe ich jetzt ein Jahr gewartet und bald ist es wieder verfügbar (die Vorbestellung war in Rekordzeit ausverkauft :-( ), da warte ich noch gerne, wird allerdings in der besten Version incl. Zoll und MwSt gute 600.-€ kosten, ich würde allerdings auch deutlich mehr dafür ausgeben, heute soll übrigens die erste öffentliche Vorstellung davon passieren und auf der CES im Januar wird es jeder (der hinkommt) in der Hand halten können.
Ich freue mich schon!!!

Von den technischen Eckdaten hört sich das alles sehr gut an, werde mich mal einlesen. Die beste Technik nützt jedoch nichts, wenn die Software nicht richtig auf das Gerät angepasst ist, da muss man erstmal abwarten, wie sich das Teil dann in der Praxis wirklich macht. Ich denke da an mein Samsung Wave (gutes Handy, aber schleppender Support) oder das Froyo-Update für's Archos 70, welches noch total buggy ist.

Zum Thema Garantie habe ich gerade folgendes im Blog gelesen:

Global Warranty: Notion Ink’s warranty policy represents singularity. Unlike for other firms where cross border purchases or international purchases ensures that the warranty benefits are lost, we have proposed singular solution where irrespective of where you are and even if you migrate, policies remain same. http://images.apple.com/legal/warranty/docs/NA_iPad_Warranty_v20.pdf This would be where the warranty does not extent to the most important part of the device which is battery. Notion Ink provides 180 days for batteries.



Edit: Da steht auch, dass heute 'nen in-depth Video veröffentlicht wird =)

Sry für Doppelpost

Sry for Doppelpost, Mod bitte löschen!
Habe die Seite nur neu geladen und da wurde mein Text nochmal gepostet!

Das Gerät scheint gut durchdacht zu sein. Aber wenn es genau so viel wie der iDreck kostet, dann ist es nicht mehr so interessant.

ich würde aber warten bis die ersten Tests kommen!
versprechen kann man viel !

Das Adam soll eine Laufzeit von wenigstens 15 Stunden und maximal 24 Stunden aufweisen


^Hammer wenn's stimmt
Avatar

GelöschterUser24828

Tolles Teil, würde ich sofort holen wenn ich reich wäre. So nehme ich bei 10" lieber das Netbook. Heute kam mein WITS A81G von hotmid.com (7", GPS, WLan, Bluetooth, Wechselakku !!!, 200Dollar und am Zoll vorbei gekommen), damit will ich Fachbücher in der UBahn lesen. Ich glaube die 7Zoll sind für unterwegs WEIT besser geeignet oder wie ist eure Meinung?

@consienta
10 Zoll ist zu groß für unterwegs, 7 Zoll passt gut.
Kannst ja demnächst mal kurz berichten, wie das WITS so ist.

Das Display ist hammer. aber das wars auch schon, leider...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text