Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Novation MiniNova - Performance-Synthesizer mit 300 Presets, Vocoder, VocalTune, 37 Tasten Controller-Keyboard mit MIDI I/O
289°

Novation MiniNova - Performance-Synthesizer mit 300 Presets, Vocoder, VocalTune, 37 Tasten Controller-Keyboard mit MIDI I/O

283€325€-13% Kostenlos KostenlosRecordcase Angebote
Redakteur/in5
Redakteur/in
eingestellt am 23. Jun
Bei Recordcase bekommt ihr das MiniNova von Novation. Wenn ihr den Deal noch nicht gesehen habt (Angebot seit Mai), ist das nicht so schlimm, denn es ist vorraussichtlich ab 15. Juli wieder lieferbar. Ich habe gerade erst den kleinen Launchkey Mini MK3 bestellt und zwar auf der Suche nach weiteren Novation Tools. Natürlich ist der MiniNova schon etwas in die Jahre gekommen.

Im Preisvergleich zahlt ihr 325€ mit schneller Lieferzeit.

Und was der so kann, seht ihr hier:



1609111-ofxXO.jpg
Der Novation MiniNova ist ein leistungsstarker und professioneller Performance-Synthesizer aus dem Hause Novation, dessen 300 Werk-Sounds mit fünf Performance-Reglern oder mit den acht Animate-Tasten bearbeitet und verändert werden können. Pro Voice stehen fünf Effekte für weitere Klangeingriffe bereit. Da der MiniNova Synthesizer über USB-Anschluss und MIDI In und Out mit einem Laptop, Desktop-Computer, Keyboard oder Sound-Modul verbunden werden kann und ausgezeichnete Klangeigenschaften besitzt, bietet er ideale Voraussetzungen für die Verwendung in der elektronischen Musik, im Rock-pop-Bereich und Mainstream.

Neben dem Vocoder verfügt das Gerät auch über VocalTune-Effekte, die Vocal-Signalen entweder den letzten Schliff verpassen oder ganz neue Effekte erzeugen können. Dadurch entstehen klassische Vocoder-Vocal-Sounds, wie man sie von HipHop- und Urban-Produktionen kennt. Auch Gitarren und andere Signale lassen sich mit dem Vocoder und der Effektsektion mit Hall, Distortion, Chorus/Phase, Gator, Kompressor und EQ bearbeiten.

Der Synthesizer liefert nicht nur 300 Werksounds, sondern auch 128 Speicherplätze für eigene Sounds. Seine praktische Such-Funktion enthält Suchkriterien wie Genre (Techno, HipHop usw.) oder Sound-Art (Bass, Lead etc.) und erleichtert die Navigation enorm. Als fünften Controller gibt es einen großen Filter-Cutoff-Regler für feinfühlige Eingriffe oder radikale Cuts, mit den vier anderen Performance-Controllern lassen sich Sounds in Echtzeit bearbeiten. Der MiniNova bringt auch einen Arpeggiator mit, der über die acht Animate-Tasten das Jammen mit Arpeggien in Echtzeit erlaubt.

Um z.B. weitere Sounds auf einem Computer zu speichern, ist zusätzlich eine kostenlose Patch-Verwaltungs-Software in der Lieferung enthalten. Der MiniNova-Editor klinkt sich als Plug-in in DAWs oder Musik-Software ein und liefert vollständigen Zugriff auf die Hardware von MiniNova.

1609111-nELk8.jpg
Funktionen Novation MiniNova
  • Sehr leistungsfähiger Mini-Synth mit der Klangerzeugung aus UltraNova
  • Brandneue VocalTune- und klassische Vocoder-Effekte
  • Sounds in Echtzeit verändern und warpen
  • 300 beeindruckende Werksounds mit Suchfunktion im direkten Zugriff
  • Bis zu fünf Effekte pro Voice
  • Editier-Software und Patch-Verwaltungs-Software im Lieferumfang
  • Gitarren und andere Instrumente können mit dem Vocoder und den Effekten bearbeitet werden
  • Kostenlose Soundpacks erhältlich inklusive Vintage-Synth- und Bass-Synth-Sounds
  • 37 Tasten Controller-Keyboard mit MIDI I/O

Technische Daten
  • bis zu 512 Patches speicherbar
  • 18-fache Polyphonie
  • Mono-Timbral
  • Audio-Eingang über 6,3 mm Klinke
  • Line-Ausgänge über 2x 6,3 mm Klinke (Stereo L/R)
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • USB
  • Kopfhörer-Ausgang
  • XLR Mic-Eingang für dynamische Mikros
  • Gewicht: 2,52 kg
  • Abmessungen (B x H x T): 560 x 75 x 250 mm
Zusätzliche Info
Recordcase Angebote

Gruppen

5 Kommentare
Die Möglichkeiten mit der Kleinen sind toll, aber mit den Minikeys (die zudem qualitativ nicht gut sind - viel zu labbrig), komme zumindest ich nicht klar.
Bearbeitet von: "joda" 23. Jun
joda23.06.2020 14:29

Die Möglichkeiten mit der Kleinen sind toll, aber mit den Minikeys (die …Die Möglichkeiten mit der Kleinen sind toll, aber mit den Minikeys (die zudem qualitativ nicht gut sind - viel zu labbrig), komme zumindest ich nicht klar.


Ich kann zum MiniNova selber nichts sagen, aber ich frage mich bei einigen Tastaturen tatsächlich warum man sie nicht einfach weglässt und Desktop oder 19“Geräte baut.
Mehr oder weniger jede/r hat doch eh ein Masterkeyboard oder einen anderen midifähigen Synthesizer mit Klaviatur zu Hause.

Für mich lässt sowas immer den Eindruck von „Spielzeug“ aufkommen und das wird dem gebotenen ja nicht gerecht!
QhIP23.06.2020 17:04

Ich kann zum MiniNova selber nichts sagen, aber ich frage mich bei einigen …Ich kann zum MiniNova selber nichts sagen, aber ich frage mich bei einigen Tastaturen tatsächlich warum man sie nicht einfach weglässt und Desktop oder 19“Geräte baut.Mehr oder weniger jede/r hat doch eh ein Masterkeyboard oder einen anderen midifähigen Synthesizer mit Klaviatur zu Hause.Für mich lässt sowas immer den Eindruck von „Spielzeug“ aufkommen und das wird dem gebotenen ja nicht gerecht!


Da viele es als Zusatz im Proberaum oder auf der Bühne nutzen. Und wenn ich nur ein paar Töne bzw. Klangteppiche pro Gig brauch, lohnt es sich nicht mehr zu kaufen. Wir nutzen in der Band auch zwei Synths mit Minikeys, mehr brauchen wir schlichtweg nicht.
RamsayBolton23.06.2020 18:38

Da viele es als Zusatz im Proberaum oder auf der Bühne nutzen. Und wenn …Da viele es als Zusatz im Proberaum oder auf der Bühne nutzen. Und wenn ich nur ein paar Töne bzw. Klangteppiche pro Gig brauch, lohnt es sich nicht mehr zu kaufen. Wir nutzen in der Band auch zwei Synths mit Minikeys, mehr brauchen wir schlichtweg nicht.


Aber auch ihr hättet nichts gegen ein „richtiges“ massives Keyboard gehabt, vermute ich? Selbst die kleinen Novation(!) oder Akai Keyboards sind stabiler und schöner zu spielen.
Wenn ich mich irre und die Musiker*innen so etwas tatsächlich brauchen und nachfragen, dann vertrete ich mit meiner Meinung eine Minderheit. Aber in meinem Umfeld, empfinden wir es als Makel.
Tatsächlich habe ich den Mininova erst vorletzte Woche im Bax Shop für 277€ + Tasche für 40€ gekauft Ist aber leider nicht mehr auf Vorrat (momentan für 281€).

Er ist klein aber oho! Ich nutze ihn zusätzlich zu meinen anderen Synthies und bin ziemlich begeistert! Ein kleines portables Teil mit großer Wirkung.

Auf novationmusic.com gibt es 7 Soundpacks zum runterladen. Ich empfehle die 90er Sounds.
Bearbeitet von: "spikegreenland" 24. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text