[NPR First Listen] Henryk Góreckis posthume 4. Sinfonie im Stream
149°Abgelaufen

[NPR First Listen] Henryk Góreckis posthume 4. Sinfonie im Stream

1
eingestellt am 14. Jan 2016
1992 machte die 3. Sinfonie des polnischen Komponisten Henryk Górecki in der Aufnahme mit Dawn Upshaw Furore. Die CD verkaufte sich über 1 Million mal. Als Górecki 2010 starb, war die 4. Sinfonie noch nicht vollendet. Sie lag als Klavierauszug mit Anweisungen für die Orchestrierung vor, die sein Sohn Mikołaj Górecki (ebenfalls Komponist) umsetzte. In dieser Form wurde die Sinfonie 2014 vom London Philharmonic uraufgeführt. Jetzt gibt es auch eine Einspielung des Orchesters auf CD, die am 22. Januar veröffentlicht wird.



Ich denke, es ist ein lohnenswertes Hörerlebnis für geduldige Klassikhörer (= fast mehrheitsfähig!) ;-)



[alternativ gibt es bei NPR First Listen noch vier neue Alben mit Rock, Psychedelia und Singer/Songwriter]



Update 28.01.: immer noch online!

1 Kommentar

Vielen Dank!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text