Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
275°
Gepostet vor 4 Tagen

NUC 12 Enthusiast Kit NUC12SNKi72, Ark A770M (schwarz, ohne Betriebssystem)

635,99€659,31€-4%
vince8123's Profilbild
Geteilt von
vince8123
Mitglied seit 2014
5
175

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Mini PCs

Finde mehr Deals in Mini PCs

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Hier ist gerade im Intel Nuc im Angebot.
Barebone = Ram, SSD, Betriebssystem muss dazugekauft werden.

Der Nuc ist mit einer Intel Ark A770m
ausgestattet und sollte für 1440 Gaming
ausreichen.

Das Intel® Next Unit of Computing NUC 12 Enthusiast Kit NUC12SNKi72 bietet beeindruckende Grafikfunktionen und reaktionsschnelle Leistung im Taschenformat. Das mit einem Intel® Core™ i7-12700H Prozessor und einer integrierten Grafik Intel® Arc™ A770M ausgestattete NUC stellt eine voll skalierbare und umfassende Recheneinheit im kleinstmöglichen Format bereit. Noch beeindruckender ist nur die Tatsache, dass ein derart kleines Produkt so viel Leistung in einem flexiblen und anpassbaren Format liefern kann.



Typ
Barebone
Farbe
schwarz
EAN
5032037239684
Hersteller-Nr.
RNUC12SNKI72002
Serie
NUC 12
Gehäuse
Formfaktor
HTPC
Prozessor
Bezeichnung
Intel® Core™ i7-12700H
Anzahl Prozessorkerne
14 Kerne
Anzahl Threads
20
Takt
Boost-Takt 4,7 GHz
Kerntyp 1
Performance, 6 Kerne
Takt
Boost-Takt 4,7 GHz
Kerntyp 2
Efficiency, 8 Kerne
Takt
Boost-Takt 3,5 GHz
Sockel-Typ
1744
Arbeitsspeicher
Kapazität
max. unterstützt
64 GB DDR4 (davon 64 GB austauschbar)
Typ
DDR4
Speichersteckplätze
2 Speicherbänke
SO-DIMM
Ja
Grafik
Typ
Intel® Arc™ A770M
Mainboard
Anschlüsse
Peripherie
6x USB-A 3.2 (5 Gbit/s), 2x USB-C 3.2 (5 Gbit/s), 2x Thunderbolt 4

Hinweis:
Die Bezeichnung USB 3.2 Gen 1 entspricht den früheren Bezeichnungen USB 3.1 Gen 1 bzw. USB 3.0.
Steckplätze
3x PCIe x4 (Version 3.0)
Schnittstellen
3 M.2 PCIexpress, 1x SATA 6 Gb/S
Optische Laufwerke
Typ
nicht vorhanden
Konnektivität
Bluetooth
vorhanden
Betriebssystem
ohne Betriebssystem
Weitere Informationen
2x M.2 slots w/ PCIe x4 Gen4, 1x M.2 slot w/ PCIe x4 Gen3
Hinweis
In diesem Barebone-System sind Arbeitsspeicher, SSD/Festplatte, CD-/DVD-Laufwerke und Betriebssystem nicht enthalten.
Alternate Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von vince8123, vor 2 Tagen
Sag was dazu

103 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Timonkey's Profilbild
    Timonkey
    Muss schon sagen, ziemlich krasse Performance

    Fand den Artikel von Notebookcheck sehr gut:


    43183149-Y4FRt.jpg
    Omibus's Profilbild
    Omibus
    Liegt halt etwa auf dem Niveau einer 3060. Wenn man hier noch Ram und eine SSD einbaut liegt man bei über 700€. Da würde ich persönlich eher auf einen Deal für einen Gaming Laptop warten. Da liegt man preislich oft nur wenig höher und hat ein vollwertig mobil einsetzbares Gesamtprodukt. Wenn man es eh stationär verwendet will, finde ich ein ITX System sinnvoller, da man hier auch upgraden kann. Aber da sind die Geschmäcker auch verschieden.
  2. Carp's Profilbild
    Carp
    Beeindruckende Grafikfunktionen, mit der Grafikkarte bestimmt total beeindruckend....
    MeisterKroko's Profilbild
    MeisterKroko
    Für ein NUC für diesen Preis tatsächlich beeindruckend
  3. INU.ID's Profilbild
    INU.ID
    Bei den im Netz befindlichen Benchmarks (bzgl. Arc allgemein) immer im Hinterkopf behalten, dass die Treiber (= allgemeine Performance + Kompatibilität mit älteren Spielen) in den letzten Monaten einige "Sprünge" hingelegt haben. Der Test von Notebookcheck zb. ist von Anfang März, also fast schon ein halbes Jahr alt.

    Gemessen am Preis ist die Hardware mMn "mega". Zumal der 12700H 6 Power-Kerne mit HT (= 12 Threads) plus 8 Effizienzkerne hat (= gesamt 20 Threads), und die Arc770M mit eigenen 16GB VRAM auch ziemlich üppig ausgestattet ist.

    Schwachstellen sind halt wirklich die Kühlung (nicht gut bzw. laut) und der relativ hohe Idle-Verbrauch (~40W, primär wohl durch die GPU, denn die CPU braucht Idle eigentlich nur ~1W). Als Alternative zu einem klassischen Mini-PC (mit APU bzw. iGPU) daher eher eingeschränkt empfehlenswert, als Alternative zu nem Gaming-PC aber zumindest bzgl. Leistung durchaus interessant.

    Und gescheite Schnittstellen hat er ja auch ohne Ende, 6x USB mit 10GBit (~1,2GB/s), 2x Thunderbolt bzw. USB4 mit 40GBit, 2x M.2 PCIe4.0, 1x M.2 PCIe3.0...
  4. vince8123's Profilbild
    vince8123 Autor*in
    mydealz.de/comments/permalink/42533760


    Tipp: Die gerade erschienene c't 17/2023 beschreibt auf S. 162, wie Du den Lüfter leiser kriegst. Dafür gibt es im UEFI-BIOS den Menüpunt "Cooling".

    1040bln (bearbeitet)
  5. johi's Profilbild
    johi
    Bei galaxus.de gleicher Preis, vsk kostenlos, heue 10% Cashback +20e Gutschein. + 2 Spiele aus den Intel gamers days. Effektiv 510e
    vince8123's Profilbild
    vince8123 Autor*in
    Klingt gut. Shoop? Welche Games sind dabei?
  6. Arglos's Profilbild
    Arglos
    Bei Galaxus ebenfalls für 635€ und dort gibt es gerade noch 10% und 20€ Cashback über topcashback.de

    Für den Preis auf jeden fall ein Top Gerät. Durch die Treiberupdates wird die verbaute A770M auch immer besser.
    FreakyPriest's Profilbild
    FreakyPriest
    Wie bekommt man 10% bei Galaxus?
  7. Schreckse's Profilbild
    Schreckse
    Weiss zufällig jemand, ob Linux-Treiber für die Intel-Grafik verfügbar sind bzw. verwendet sie schon?

    Antwort: ja! (gefunden) für ubuntu

    Aber dran denken: Intel kann immer mal was produktiv einstellen. (bearbeitet)
    MeisterKroko's Profilbild
    MeisterKroko
    Teilweise sogar mit ordentlichen Leistungsplus.
  8. marco_paulo9t's Profilbild
    marco_paulo9t
    Hi,

    ich habe, das Teil zu Hause. RAM empfehle ich die von crucial einfach bessere Kompatibilität. Lautstärke ist Empfindung Sache, liegt das Teil sind die Lüfte lauter, als wenn es steht. Ich halte die Lautstärke für erträglich, da ist meine 6950xt lauter und hat viel mehr Abwärme. Ich finde, Gaming Laptops sind teilweise lauter als das Teil.
    johi's Profilbild
    johi
    Wie ist der idle Verbrauch? Die neuen Treiber und Firmware sollten den Verbrauch deutlich senken.
  9. Cookiemonster's Profilbild
    Cookiemonster
    Kannn mir jemand sagen ob das Gerät was ordentliches für unser Fotostudio zur Bildbearbeitung in Lightroom und PS ist?
    PiZZaBoY's Profilbild
    PiZZaBoY
    Denke schon. CPU ist auf dem Niveau i9-11900K. Mit ausreichend RAM (mindestens 32GB, besser 64GB) und schnellen SSD (Samsung 990 Pro oder WD SN850X), sollte das Gerät sehr gut zur Bilderbearbeitung sein.

    Ich hab es bestellt mit 32GB RAM und Samsung 990 Pro 2TB.
  10. DerSuperUser's Profilbild
    DerSuperUser
    Wer es noch kleiner, leiser und stilvoller haben will, der NUC 11 Enthusiast ist nochmal eine Ecke günstiger: mydealz.de/com…841

    Bei mir steht er unter dem Fernseher. Er ist selbst im 3DMark-Lauf kaum hörbar.

    Das Besondere was ich erst nach dem Kauf festgestellt habe: Die verbaute GPU ist eine RTX 2060 Refresh., d.h. mit einer TDP von 115 Watt.

    Die läßt sich prima undervolten + übertakten. Bei mir läuft sie wie hier beschrieben mydealz.de/com…332 - das sind nur ca. 8% langsamer als eine RTX 2060 Desktop bei defacto lautlosem Betrieb in einem Mini-PC Format.

    Den NUC 12 Enthusiast habe ich aufgrund der Größe, des Designs und der mieserablen Bewertungen in so ziemlich allen Tests auf Youtube nicht in Erwägung gezogen.
    Arglos's Profilbild
    Arglos
    Der NUC 11 mag leiser und auch Stromsparender sein, aber bei der Leistung liegt er auch deutlich hinter dem 12er.

    Allein der i7-1165G7 mit nur vier Kernen ist dem i7-12700H deutlich unterlegen und zudem von Downfall betroffen. Das gleiche gilt für die RTX2060 Mobil mit nur 6GB VRAM.
  11. PiZZaBoY's Profilbild
    PiZZaBoY
    Hab gerade paar Benchmarks laufen lassen. 32GB GSkill RipJaws CL22 und Samsung 990 Pro 2TB sind eingebaut.

    Lüfter sind meistens aus, beim Last ist die Lautstärke um die 40 Dezibel, eher sanftes Rauschen - finde ich nicht störend.

    BIOS Custom TDP:
    43242566-ALvWt.jpg
    SSD Bench:
    43242566-BBOSE.jpg
    3DMark:
    43242566-r1ok4.jpg
    CB R23 Single Core:
    43242566-AEgSg.jpg
    CB R23 Multi Core:
    43242566-vyNI7.jpg
    johi's Profilbild
    johi
    Nice, danke, scheint ja richtig gut zu funktionieren.
  12. Conri's Profilbild
    Conri
    Kostenlos?
  13. MercoMerco_'s Profilbild
    MercoMerco_
    Sicher Kostenlos?
  14. Alucard_Akado's Profilbild
    Alucard_Akado
    Warum steht nicht im Titel, dass Ram und SSD fehlen?
    UnknownAndroidUser's Profilbild
    UnknownAndroidUser
    Da suggeriert NUC eigentlich
  15. harry.bo's Profilbild
    harry.bo
    Gemessen am Preis scheint mir das kein schlechtes Gerät, zudem...

    In unserem Fall bietet das Intel NUC 12 Enthusiast Kit noch Platz für zwei weitere Massenspeicher mit dem Formfaktor M.2-2280.

    Einzig, dass die Lüfter so schwer zugänglich sind, würde mich persönlich stören. Auf der anderen Seite wurde recht potente Hardware verbaut, sodass die Kiste an und für sich für die Zukunft gut gerüstet sein sollte.

    Zielgruppe dürfte wohl jüngeres Publikum sein... bspw. könnte ich mir den gut auf dem Schreibtisch meiner Tochter vorstellen.

    mit frdl. Gruß (bearbeitet)
  16. DealSchnappi's Profilbild
    DealSchnappi
    Gibt es irgendwas vergleichbares in dieser Größe mit der Grafikleistung? finde die Kiste auch sehr beeindruckend. Ein Gamingnotebook würde ich damit nur ungern vergleichen wollen.
    vince8123's Profilbild
    vince8123 Autor*in
    Minisforum HX80G oder HX90G.

    Aktuell aber teurer...

    Ich habe gerade den HX80G, bin zufrieden. Würde aber
    gern auf den Intel Nuc wechseln. Evtl. geht der
    HX80G zum Verkauf. (bearbeitet)
  17. Giggs's Profilbild
    Giggs
    Bin kein Gamer, bezweifle aber dass ausgerechnet ein NUC das Gerät der Wahl für Gamer ist. Die Kühlung und der daraus folgende Lärm sind doch sicher suboptimal. Ich beziehe mich hier auf moderne, leistungshungrige Spiele und keine Retro Games.
    vince8123's Profilbild
    vince8123 Autor*in
    Das Ding ist für Leute die einen aufgeräumten Schreibtisch, genug Leistung zum Arbeiten und hin und wieder ein Spiel Zocken wollen.

    Dafür ist er perfekt.

    Jemand der nur Spielt wird das Ding sicher nicht kaufen.
  18. ALDITuete's Profilbild
    ALDITuete
    Erstmal danke für den Deal und den Tip mit Galaxus. Hat jemand einen Tipp für guten RAM hierfür?
    Oder ist das hier die Version inkl. RAM und SSD? Das blicke ich gerade nicht, sorry (bearbeitet)
    vince8123's Profilbild
    vince8123 Autor*in
    Bei Galaxus hat es auch andere Modelle.. Kennt jemand den Unterschied?
  19. johi's Profilbild
    johi
    Weiss denn jemand wie man an diesen Intel Master Key für die Spiele rankommt, bei Galaxus z.B.?
    bei notebooksbilliger gibts ne dedizierte Seite, hier aber nicht. Muss man denen eine Email separat schreiben, oder kommt die Email irgendwann automatisch oder ein Flyer im Paket?
  20. johi's Profilbild
    johi
    Hat noch jemand bei galaxus bestellt? Meins wurde am gleichen Tag verschickt, da gibt's aber kein tracking diesmal, warum auch immer. Es ist aber noch nicht angekommen, kommt meist in einem oder max 2 Tagen...
    ALDITuete's Profilbild
    ALDITuete
    Ich habe einen NUC mit RAM und M2 SSD und in einer separaten Bestellung eine 4080 bestellt - beides wurde nicht von Topcashback protokolliert. Nachtragen geht ja erst nach 7 Tagen, dementsprechend warte ich mit dem Auspacken bis die Einkäufe bei Topcashback nachgetragen sind.
    Der NUC ist heute angekommen, die restlichen Komponenten und die 4080 kommen morgen (ich habe bei beiden Bestellungen den langsamen Versand erlaubt).
    Auspacken und dann retournieren möchte ich nicht. Dann lieber warten und das Wochenende auf die Verpackung der 4080 glotzen und sabbern...
  21. PiZZaBoY's Profilbild
    PiZZaBoY
    Heute habe ich was seltsames festgestellt und wollte fragen ob es bei euch auch so ist. Die App Intel ARC Studio ist installiert und Lüftermodus auf "Ausgeglichen" eingestellt. Die App startet automatisch mit Windows. Habe paar Neustarts gemacht und festgestellt das der Nuc lauter ist. Dachte OK, weil ich einiges eingerichtet habe. Als ich aber dann die Intel ARC Studio App aufgerufen habe, änderten sich sofort die Lüfter und liefen leiser. Sieht so aus als wenn die App beim Autostart nicht den Lüftermodus setzten kann, sondern erst beim aufrufen der App.

    Könnt ihr das bei euch testen und berichten? Danke.
    johi's Profilbild
    johi
    Wie bist du mit dem Gerät zufrieden? Wie viel cb23, 3dmark, Lautstärke, Stromverbrauch?
    Meines kommt vielleicht bis Dienstag...
    Galaxus hat recht schnell reagiert und mit trans o Flex Kontakt aufgenommen, bekanntes Problem von trans o flex "Adresse kann nicht gefunden werden", alle anderen kriegen es hin. Soll mich am Dienstag nochmal melden wenn es nicht ankommt... (bearbeitet)
  22. johi's Profilbild
    johi
    Also update zu dem Code, galacus hat mir geantwortet, dass die sich bis nächste Woche drum kümmern werden und ich dann den Code kriege, von daher schlage ich euch vor, den Support per Email anzuschreiben, um den Code zu kriegen.
    Leider jedoch ist mein Paket noch nicht angekommen und aus meiner Erfahrung mit trans o Flex, befürchte ich, dass es nie ankommen wird... Habe auch über Chat mit galaxus heute früh gesprochen, auch selber können die nicht nachschauen wo es ist, ziemlich dumm für einen Artikel, der 600+ Euro kostet... Bin mal gespannt was passiert. Denn zusammen mit dem Cashback und dem Code für die Spiele, ist es ein richtig guter Deal so ca. 500e....
    PiZZaBoY's Profilbild
    PiZZaBoY
    Mir habe die dasselbe geantwortet - Kundendienst kontaktieren. Sag mal, siehst Du die Galaxus Bestellung und der TopCashBack bereits als getrackt? Bei mir kam na h der Bestellung innerhalb 2 Minuten PopUp mit dem Hinweis "es wurde erfolgreich getrackt". In meinem Konto sieht man aber noch nichts.
's Profilbild