45°
ABGELAUFEN
Nudelmaschine/ Pastamaker Marcato "Atlasmotor" - Ausverkauft!
Nudelmaschine/ Pastamaker Marcato "Atlasmotor" - Ausverkauft!

Nudelmaschine/ Pastamaker Marcato "Atlasmotor" - Ausverkauft!

Preis:Preis:Preis:72,02€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab vor kurzem bei Amazon.it den Pastamaker "Atlasmotor 08 0155 12 00" für ca. 45 Euro weniger als der günstigste idealo.de Preis entdeckt. Er lässt sich mittels Handkurbel oder eben dem mitgelieferten Motor betreiben. Für jeden der Spaß an selbsgemachten Nudeln hat (schmecken ungefähr 100 mal besser als aus dem Paket) vielleicht eine Überlegung wert.

Günstigster idealo Preis liegt bei 117 Euro, bei Amazon.it zahlt man 62,38 + 9,64 Euro Versand (72 Euro).

idealo.de/pre…tpb

Kein Kauf den man öfter tätigt, trotzdem vielleicht für den Einen oder Anderen interessant. Zumal es kein Billigprodukt aus Fernost ist, denke ich ist es das Geld wert. Ersparnis beträgt immerhin ca. 45 Euro.

Wie ragnarock anmerkte zum Großteil positiv bei Amazon bewertet. Kann ich persönlich nur beipflichten - habe das Gerät selber vor einer Woche bei Amazon.it bestellt. Es entspricht auch der Artikelbeschreibung bei Amazon.de (wegen sprachlichen Unverständlichkeiten).

Beste Kommentare

Beim selbstmachen geht es doch nicht immer nur um die ersparnis...

16 Kommentare

Bewertungen bei Amazon.de sind überwiegend positiv, dort kostet das Teil allerdings 123 Euronen.
Also: auch wenn ich mir sowas nie zulegen würde, da es bei mir nach 2 x Benutzen nur in der Ecke stehen würde: für interessierte Hobby-Nud(el)isten sehr guter Preis, darum HOT !

Von mir auch Win Hot!
Vor allem: lecker...

Edit: Win = ein ;-)

HOT, auch wenn bei mir meistens die Faulheit aus der Tüte siegt;)

Sind die Zutaten nicht teurer als 750g für 0,39€ ?

Ja, Pasta Mehl ist teurer... Aber leckerer...

Becolux

Sind die Zutaten nicht teurer als 750g für 0,39€ ?



Wozu im Restaurant mit Michelin-Stern essen, wenn auch vier Cheeseburger von McDoof sat machen ?

Beim selbstmachen geht es doch nicht immer nur um die ersparnis...

Habe selber eine Nudelmaschine.
Allerdings mit Kurbel. Ich muss sagen, so ein Motor erscheint mir nicht wirklich sinnvoll. Ich nutze das Gerät regelmässig, aber man muss ja echt nur 2-3mal komplett kurbeln für einen Klops Teig. Für 3-4 Personen muss man das vielleicht 3-4mal machen...
Vielleicht eher für Restaurants oder Dauernudler.
Für den Heimanwender wahrscheinlich Overkill. Aber das darf ja jeder selbst entscheiden.

Zu selbstgemachten Nudeln: Einfach nur episch! Kein Vergleich zu den Dingern aus der Packung.

Becolux

Sind die Zutaten nicht teurer als 750g für 0,39€ ?



Nudeln, die mit den selbstgemachten vergleichbar sind (vom Geschmack her) kosten eher 2,39 Euro der Pfund.

Und die Maschinen von Marcato sind echt Klasse, habe selbst eine, allerdings ohne Motor.
Verstehe nur nicht, warum der Motor einzeln deutlich mehr kostet, wie die Maschine selbst.

Becolux

Sind die Zutaten nicht teurer als 750g für 0,39€ ?



Ich hätte gerne einen Motor - dann kann man besser mit arbeiten als wenn man eine Hand an der Kurbel hat. Aber leider schon nicht mehr lieferbar.....
Avatar

GelöschterUser446

Ausverkauft!

Auch wenn sie schon ausverkauft ist, gibt's ein hot von mir

Klar ist selbstmachen besser und leckerer. Mehr Möglichkeiten etc... Wenn die Zutaten aber nun deutlich teurer sind dann lohnt sich das nicht. Zeitaufwand + Mehrkosten + Anschaffung der Maschine.

Und vermutlich steht sie dann nur rum... Muss ja jeder selbst wissen.

Der Motor ist überflüssig. Selbstgemachte Spagetti meiner Meinung nach auch, der Geschmacksunterschied ist nicht so grandios. Wenn du aber selbst gefüllte Nudeln machen willst, oder argentinische Empanadas, oder Maultaschen oder ..., dann brauchst du so ein Gerät unbedingt.

hab das maschinchen für 67,44 incl. Versandkosten bestellt, hoffentlich hat sich's gelohnt(_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text