Nudelmaschine von Ernesto @lidl
109°Abgelaufen

Nudelmaschine von Ernesto @lidl

27
eingestellt am 19. Jan 2011
Da hier offensichtlich sehr viele Wert auf ordentliches Essen legen (mein Maggi Deal wurde das letzte Mal vernichtet), werde ich mal die neue Nudelmaschine von Lidl posten.
Wer schon mal Nudeln selber gemacht hat, weiß das es total einfach ist und mega lecker schmeckt.

Gehäuse aus Edelstahl
Regulierbare Teigstärke
3 verschiedene Walzen für Spaghetti, Fettucine und Lasagne

Erst ab 27.01. im Handel.

27 Kommentare

Ok, wenn keiner was schreiben will:
1. Danke für den Deal.
2. Hast Du die Maschine?
3. Hält die auch länger als 1 Jahr?
4. Ist das massiv eisen/ edestahl?

Verfasser

Nein hab Sie nicht... aber die gabs wohl schon mal im Oktober und da ist das Feedback in diversen Foren ganz gut. Nörgler gibts immer - aber für 12,99 Euro kann man es mal wagen. Man macht ja auch nicht tgl. Nuddeln. Ich hole mir eine.

Absolut Hot, suche ich schon lange nach. Werde sie aber wohl zum Pizza ausrollen missbrauchen

Hört sich nicht schlecht an! Danke! Hot!

Aber seit wann wird hier wert auf gutes Essen gelegt? Normalerweise reichen doch Fett und Zucker und es wird heissssssss.

Pizza ausrollen?
Wohl eher Pizza in Scheiben.
Aber der Deal ist HOT.
Ich hol sie mir zum ausprobieren, und wenn die ganze Küche in Mehl versinkt melde ich mich

PeSch

Pizza ausrollen?Wohl eher Pizza in Scheiben.Aber der Deal ist HOT.Ich hol sie mir zum ausprobieren, und wenn die ganze Küche in Mehl versinkt melde ich mich


Minute 2.25:
youtube.com/wat…axk
Wie du siehst, kann man mit einer Nudelmaschine auch Teig ausrollen

Das ist viel besser als Tütenfrass, ich denk ich werd mir die auch mal holen. Für Nudeln nimmt man natürlich kein Mehl sondern feinen Grieß.

Verfasser

Er hat Ahnung (_;)

FWB

Das ist viel besser als Tütenfrass, ich denk ich werd mir die auch mal holen. Für Nudeln nimmt man natürlich kein Mehl sondern feinen Grieß.

FWB

Das ist viel besser als Tütenfrass, ich denk ich werd mir die auch mal holen. Für Nudeln nimmt man natürlich kein Mehl sondern feinen Grieß.


... und am Besten Hartweizengrieß. Und statt Wasser als Flüssigkeit ein frisches schadstoffarmes Ei. Sehr lecker, die Nudeln werden bissfester - und, ja, auch die Italiener tun da gern Eier rein...

Wo bekommt man Hartweizengrieß? Is das nich das wo man Griesbrei drauß macht Oo?

was kostet hartweizengreis?
Kann ich damit unter die Kosten von 750g für 0,39Cent? Nudeln

cmueller

Wie du siehst, kann man mit einer Nudelmaschine auch Teig ausrollen


Schon, aber willst du eine Pizza, die ca. 20cm schmal ist?

Zum Mehl: Ob man jetzt Mehl im Teig hat oder nicht, sei mal dahingestellt, aber zur einfacheren Verarbeitung sollte man zumindest das Brett mit Mehl bestreuen... dann kleben die Nudeln auch nicht zusammen.

Danke für den Deal - sieht ganz OK aus für den Preis.

Scheints nicht in jeder Filiale zu geben. In meiner (Mainz) wird es nicht bei den Angeboten für den 27.1. angezeigt.

Nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hand und kauft euch eine ordentliche:
amazon.de/Mar…mr1
Die hab ich auch, einwandfrei. Schaut euch dagegen mal die Bewertungen der diversen anderen 20-Euro-Maschinen an...

slayoer

Wo bekommt man Hartweizengrieß? Is das nich das wo man Griesbrei drauß macht Oo?


supermarktcheck.de .
Wichtig ist, dass der Griess aus Hartweizen (Durum) ist. Wenn das nicht auf der Tüte steht, ist davon auszugehen, dass da Weichweizengrieß drin ist und der macht pappige Nudeln.

Hartweizengriess (besser wäre allerdings "Dunst", im Mahlgrad irgendwo zwischen Mehl und Griess) ist nur von Vorteil, wenn man die Nudel ohne Frischei, also nur mit Wasser zusammenmantscht. Aus meiner Erfahrung kriegen das die (kleineren) industriellen Hersteller viel besser hin, auch bei Bio-Pasta und es lohnt den Aufwand zuhaus kaum.
Eiernudeln gehen auch mit normalem Mehl gut & narrensicher daheim zu machen, je mehr Dotter desto lecker & luxus! Und die würde ich NIE fertig kaufen!

superlupo

Eiernudeln gehen auch mit normalem Mehl gut


Hat dann allerdings mehr die Spätzle-Note, und die Maschinenreinigung macht nicht so viel Spaß hinterher (meine Erfahrung, als mal Gries alle war)

C3Po

Nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hand und kauft euch eine ordentliche:http://www.amazon.de/Marcato-0152-Nudelmaschine-Atlas-Wellness/dp/B000KLT0N2/ref=sr_1_fkmr1_1?ie=UTF8&qid=1295509629&sr=8-1-fkmr1Die hab ich auch, einwandfrei. Schaut euch dagegen mal die Bewertungen der diversen anderen 20-Euro-Maschinen an...


War ja klar... warum sollen bei allen anderen Geräten Kommentare wie "Nehmt lieber etwas mehr Geld in die Hand und kauft euch was Gescheites" kommen, nur bei einer Nudelmaschine nicht?

Eine Nudelmaschine für 13 Euro kauft man sich einfach so mal... man probiert sie aus und wenn man damit klarkommt, macht man auch öfter mal Nuden. Wenn nicht, dann verstaubt sie in der Küche und man hat nur 13 Euro ausgegeben. Aber im Endeffekt hat man immer noch eine Nudelmaschine, die - auch wenn nicht ganz so toll wie andere Maschinen - ihren Zweck erfüllen wird.

Deinn Vorschlag kostet mehr als das Fünffache... oder absolut gesehen mehr als 50 Euro mehr. Bei solch einem Preis ist der Gedanke "Oh, schau mal... eine Nudelmaschine! Ich hatte zwar nicht vor, eine zu kaufen, aber laß uns doch mal einen Spontankauf wagen." nicht wirklich naheliegend. Somit ist der Vorschlag also nur für jene gedacht, die sich ganz bewußt und geplant eine Nudelmaschinen kaufen wollen.

Ich wage zu behaupten, daß es von diesen hier nicht gerade viele geben wird. Der typische Dealz-Jäger zeichnet sich wohl eher dadurch aus, daß er, wenn er ein günstiges Angebot sieht, er seiner Dealz-Sucht erliegt und einfach mal kauft, auch wenn er das Gerät eigentlich nicht braucht (Ausnahme wären größere, teurere, allgemeinere Geräte).

Oder kurz: Dein Vorschlag ist total unnütz.

@Usul: Im Prinzip gebe ich Dir recht. Doppelt so teure Alternativen sind keine für Gelegenheitsnutzer. Ich kenne jetzt die Lidlnudelteile nicht. Nur muss die Mechanik bei Nudelmaschinen eben einiges aushalten. Bei festem Teig wirken nämlich Kräfte, die nicht ohne sind. Wenn dann die Maschine nicht mal nur ab und zu, sondern genau einmal genutzt werden kann bevor sie sich zerlegt, ist ein gut aufgehobener Kassenbon sehr nützlich...

Naja, einfach so etwas für 13 Euro kaufen, was ggf. nach einmaliger Benutzung reif für den Müll ist, spricht auch nicht gerade für den Sparfuchs.

C3Po

Naja, einfach so etwas für 13 Euro kaufen, was ggf. nach einmaliger Benutzung reif für den Müll ist, spricht auch nicht gerade für den Sparfuchs.


Und wie wahrscheinlich ist es, daß das Ding nach einmaliger Benutzung reif für den Müll ist? Bitte bleiben wir doch realistisch.

Usul

Und wie wahrscheinlich ist es, daß das Ding nach einmaliger Benutzung reif für den Müll ist? Bitte bleiben wir doch realistisch.


Schon mal Nudelteig gekurbelt?

dfgju

Schon mal Nudelteig gekurbelt?


Angenommen, ich würde mit Nein antworten, was würde das an der Tatsache ändern, daß es reichlich pessimistisch ist, davon auszugehen, daß das Gerät nach einer Benutzung kaputt geht? Muß ich ein Produkt bereits benutzt haben, um abschätzen zu können, daß es vllt. nicht ganz so schrottreif ist, wie manch einer denkt (aus welchen Gründen auch immer)?

Naja, ich habe neulich einen Pürierstab von LIDL gekauft, der tatsächlich nach dem 2. Gebrauch seinen Geist aufgegeben hat. Zu viel Plastik an kraftübertragender Stelle.
Die ALDI-Gartenschere hat den herbstlichen Astschnitt nicht überlebt: Klinge gebrochen...
Will damit keineswegs Discounterprodukte generell schlecht machen. Ich denke, alle rein elektronischen Produkte kann man auch billig kaufen und sich dann lange an der suboptimalen Qualität erfreuen. Aber Produkte, bei denen die mechanische Funktion im Vordergrund steht, können - billig produziert - eben sehr schnell zu Frust führen.

Öhmm, wo solls die Nudelmaschine geben?
Kann bei Lidl nichts finden.

Mir gehts genauso

ich halte das auch für pessimistisches Geschwafel...
aber im Internet geht es ja sowieso mehr darum überhaupt etwas zu
sagen, als etwas sinnvolles zu sagen. Für mich gilt die Faustformel:
wenn etwas zu denken weniger lange dauert als es zu sagen, dann zählts nicht
und ja, das gilt auch für diesen Beitrag

Bei Lidl findet man nur Wochenangebote auf der Website, die Pastamaschine ist mittlerweile wahrscheinlich eher als "REstposten" zu haben!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text