177°
ABGELAUFEN
NuForce UDH-100 DAC/Kopfhörerverstärker Weiss für 525€ @Amazon.co.uk

NuForce UDH-100 DAC/Kopfhörerverstärker Weiss für 525€ @Amazon.co.uk

ElektronikAmazon UK Angebote

NuForce UDH-100 DAC/Kopfhörerverstärker Weiss für 525€ @Amazon.co.uk

Moderator

Preis:Preis:Preis:524,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 649€

Reviews
head-fi.org/pro…100

Kreditkarte wird benötigt.

Der NuForce UDH-100 USB-only-Digital zu Analog Konverter und Kopfhörerverstärker besitzt nur einen einzigen USB 2.0 Eingang und richtet sich an diejenigen Musikliebhaber, die keinen Bedarf an anderen Quellen haben.

Verwendet einen 24bit/192 kHz Dac, der ohne Upsampling die Daten nativ in analoge Audiosignale wandelt. Die digitale Eingangsstufe arbeitet asynchron, so dass die durch den Computer übertragenen Zeitfehler (Jitter) keinerlei Auswirkungen zeigen.

Der leistungsstarke Class-A Kopfhörerverstärker kann neben leistungshungrigen auch sensiblere Kopfhörer mit niedriger Impedanz antreiben. Er liefert 500 mW unsymmetrische Class-A Leistung und ist damit souveräner Partner der meisten Kopfhörer.

Eingang:
1 x USB2.0, Ausgang: Line Out: 1 x RCA , KHV: 1 x 6,3mm Buchse, Impedanz: 16 - 600 Ohm, Klirrfaktor: Line Out: 0,0014% @ 100kOhm, KHV: 0,0026% @ 300Ohm, Rauschabstand: Line Out: 108dB 1kHz, A-weighted, Ausgangsspannung: Line Out: 1,97Vrms

Lieferumfang:
UDH-100;Fernbedienung;Power Kabel

13 Kommentare

530€ für einen MP3 player, sehe ich das richtig?

VerfasserModerator

Satego

530€ für einen MP3 player, sehe ich das richtig?


Siehst du falsch.

spontan in deutschland nur preise zu 649 euro euro gefunden ...

... macht einmal hot

... auch wenn ich keine verwendung dafür hätte (_;)

Da kann man nur den Kopf schütteln. Selbst die DAC aus dem erschwinglichen Studiobereich sind nicht so überteuert.

ktxjg

Da kann man nur den Kopf schütteln. Selbst die DAC aus dem erschwinglichen Studiobereich sind nicht so überteuert.


Und wo nimmst Du die Class-A - Verstärker her, Du Schlaumeier?

ktxjg

Da kann man nur den Kopf schütteln. Selbst die DAC aus dem erschwinglichen Studiobereich sind nicht so überteuert.



China ~30€

Eh Mann ist das sooo teuer ... Flasya wuerde mich freuen wenn du alternativen angibst kann auch via PM sein.

Super mega Danke im voraus !

ktxjg

Da kann man nur den Kopf schütteln. Selbst die DAC aus dem erschwinglichen Studiobereich sind nicht so überteuert.



Man munkelt dass man Lautsprecherboxen über einen Verstärker anschließen kann. Zudem bieten viele DAC aus dem Musikbereich auch Kopfhörerausgänge an.

Und ich dachte ein DAC wären dazu da, u. a. MP3 Files vom Computer aufzupeppen, damit diese sich auf vernünftigen Anlage besser anhören...

38102

Und ich dachte ein DAC wären dazu da, u. a. MP3 Files vom Computer aufzupeppen, damit diese sich auf vernünftigen Anlage besser anhören...


Stimmt genau - aber Mitglied ktxjg hat ja für heute die ganze Schlaumeiercreme weggelöffelt.
Ein DAC ist ein DAC und macht nur Signal-DAU -> Verstärker (ob jetzt für Kopfhörer oder Boxen) gehören nicht zum DAC dazu:
de.wikipedia.org/wik…zer

Klar haben die meisten Leistungsverstärker (für Lautsprecher) auch einen Kopfhörerausgang: In der Regel wird jedoch über Vorwiderstände auf den Endstufenausgang verbunden. Für richtig Audiophile ist das das totale Bäh.
Kopfhörerverstärker haben schon ihre Berechtigung: Mit Röhrenendstufe oder Class-A-Verstärker - ist schon was Feines. Für den, der es sich leisten KANN und WILL: Ist halt eine Art Hobby; und dafür kann man viel Geld ausgeben: Jedem Tierchen sein Pläsierchen-muss man da gleich den Kopf schütteln und rumquaken?

Hast du meinen Beitrag gelesen UND verstanden? Offensichtlich nicht.

Wieso man alles in seperate Gehäuse packen sollte und die Teile nicht kombinieren sollte darfst du mir gerne mal erklären. Du bist bestimmt so ein Goldohr welches auf diskret aufgebaute Endstufen schwört. Mit Class A hast du ja schon einen tollen Totschlagbegriff.

auf weiter ihr zwei... round 2 fight!

Schönes Teil,
Aber es gibt ja eine Reihe günstige Alternativen ab ca. 100 Euro aus Fernost mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnist die wohl fast jedem genügen dürften.
z.B. Aune mini USB DAC

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text