Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nuki Smart Lock 2.0 und Bridge + gratis Nuki Fob [Vattenfall Kunden / tink]
1206° Abgelaufen

Nuki Smart Lock 2.0 und Bridge + gratis Nuki Fob [Vattenfall Kunden / tink]

257,36€317,06€-19%tink Angebote
192
eingestellt am 18. FebBearbeitet von:"Gigamax"
Für alle Vattenfall-Kunden (und Leute mit einer Kundennummer) gibt es innerhalb der "Smarthome Wochen" bei tink das Nuki Combo (Nuki Smart Lock 2.0 und Bridge) + gratis Nuki Fob (Fernbedienung) für smarte 257,36€. Kostenloser Versand und Rückversand.

PVG idealo: 283,06€ + 34€ (Fob) = 317,06

1337424.jpg
Überblick
Auf- und Zusperren direkt am Smartphone
Automatisches Öffnen der Haustür
Mit Nuki Bridge über WLAN aus der Ferne sperren

Beschreibung
Das ideale Duo: mit der smarten Kombination aus Nuki Smart Lock und Bridge sparst Du nicht nur bares Geld, Du erhältst mit der Nuki Bridge zudem den vollen Online-Zugriff und steuerst Dein Smart Lock jederzeit und von überall.

Die Nuki Combo verwandelt bestehende Türschlösser in digitale Zutrittssysteme und macht aus dem Smartphone einen intelligenten Schlüssel. Um das Smart Lock zu montieren sind keine Umbauarbeiten notwendig. Das elektronische Türschloss wird einfach auf der Türinnenseite auf den vorhandenen Zylinder aufgesetzt und kann bei Bedarf auch wieder rückstandslos entfernt werden, sodass es auch optimal für Mietobjekte geeignet ist. Die Nuki Bridge verbindet das Smart Lock mit dem Internet und macht es aus der Ferne steuerbar und die Integrationen in zahlreiche Smart Home Systeme möglich.

APPLE HOMEKIT
Durch die Integration in Apple Homekit lässt sich das Smart Lock jetzt auch mit Siri steuern, über die Apple Home App verwalten und in Szenen einbinden.

NUKI TÜRSENSOR
Durch den neuen Türsensor zeigt das Smart Lock ab sofort nicht nur den Status des Schließzylinders, sondern auch den der Tür an.

Eigenschaften
Individuelle Zutrittberechtigungen einfach erstellen und verwalten · Kontrolle und Steuerung der Tür aus der Ferne · Durch den neuen Türsensor ist jederzeit ersichtlich, ob die Tür auch tatsächlich geschlossen ist · Sperrprotokoll in der Nuki App und im Nuki Web · End-to-end-Verschlüsselung: Entspricht den Sicherheitsstandards des modernen Online-Banking · Integration in bestehende Smart Home Systeme möglich · Dank optionalem Zubehör (Nuki Keypad, Nuki Fob) auch für Personen ohne Smartphone geeignet.

Lieferumfang
Nuki Smart Lock + Türsensor + Nuki Bridge + Montageplatte - Klemmvariante + Montageplatte - Klebevariante + Inbusschlüssel + 4 x AA-Batterie + Anleitung Smart Lock und Bridge.
Zusätzliche Info
Tink AngeboteTink Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser1102372
NuDann18.02.2019 22:21

Jemand ein Vattelfall Nümmerchen für mich?


Was wäre dir denn so ein Nümmerchen schieben wert?
192 Kommentare
Jemand ein Vattelfall Nümmerchen für mich?
Hier stand Käse
Bearbeitet von: "Icarus" 18. Feb
Avatar
GelöschterUser1102372
NuDann18.02.2019 22:21

Jemand ein Vattelfall Nümmerchen für mich?


Was wäre dir denn so ein Nümmerchen schieben wert?
Kann die Bridge auch anderen Geräten dienen, quasi als Hue Bridge Ersatz oder Echo plus Ersatz? Bzw nders gefragt: wenn ich schon ein Echo plus im Einsatz habe, ist die Nuki Bridge auch nur ein Briefbeschwerer oder?
GelöschterUser31641118.02.2019 22:36

Kann die Bridge auch anderen Geräten dienen, quasi als Hue Bridge Ersatz …Kann die Bridge auch anderen Geräten dienen, quasi als Hue Bridge Ersatz oder Echo plus Ersatz? Bzw nders gefragt: wenn ich schon ein Echo plus im Einsatz habe, ist die Nuki Bridge auch nur ein Briefbeschwerer oder?


Die Nuki Bridge funktioniert nur mit dem Smart Lock und mit nichts anderem. Und das Smart Lock funktioniert nur und ausschließlich mit der Bridge.
Gigamax18.02.2019 22:43

Die Nuki Bridge funktioniert nur mit dem Smart Lock und mit nichts …Die Nuki Bridge funktioniert nur mit dem Smart Lock und mit nichts anderem. Und das Smart Lock funktioniert nur und ausschließlich mit der Bridge.


Noch, dieses Quartal (also wohl eher 2-3) soll ja zigbee aktiviert werden. Apple homekit funktioniert schon, stand alone (Bluetooth) sowieso.
Hab’s mach monatelangem Zögern endlich bestellt
kaktus31718.02.2019 22:59

Noch, dieses Quartal (also wohl eher 2-3) soll ja zigbee aktiviert werden. …Noch, dieses Quartal (also wohl eher 2-3) soll ja zigbee aktiviert werden. Apple homekit funktioniert schon, stand alone (Bluetooth) sowieso.


Hast du nen Link zur HomeKit-Unterstützung? Muss meinem Homematic-Raspi zwar noch verbrüdern mit dem Raspi mit Homebridge, aber dann bin ich HomeKit-bereit
Jochen007vor 3 m

Hast du nen Link zur HomeKit-Unterstützung? Muss meinem Homematic-Raspi …Hast du nen Link zur HomeKit-Unterstützung? Muss meinem Homematic-Raspi zwar noch verbrüdern mit dem Raspi mit Homebridge, aber dann bin ich HomeKit-bereit


Auf deren Homepage nuki.io
Funktioniert mit dem Nuki 2.0.
Das alte Nuki unterstützt es nicht soweit ich weiß.
kaktus31718.02.2019 22:59

Noch, dieses Quartal (also wohl eher 2-3) soll ja zigbee aktiviert werden. …Noch, dieses Quartal (also wohl eher 2-3) soll ja zigbee aktiviert werden. Apple homekit funktioniert schon, stand alone (Bluetooth) sowieso.


Und dann geht es auch ohne diese Bridge? Ich will mir net noch ein Gerät hinstellen müssen. Echo plus sollte doch reichen. Vom Support von nuki bekomme ich keine Antwort auf meine Frage. Ziel soll sein, dass ich auch übers Internet das schloss freischalten kann. Und das geht bisher nur über die bridge oder mit ner Smartphone app über Bluetooth, wobei das bridge Handy dann immer vor Ort bleiben muss. Beides ist blöd weil ich erstens im Hausgang keine Steckdose habe und zweitens dann ein weiteres Gerät das Geld kostet, und Strom und Platz frisst. Hoffe mir kann jemand eine Antwort geben.
für Echo plus oder zigbee Gateway Besitzer lohnt es also kaum, weil man das blöde Gateway, das man in ein paar Wochen dann nicht mehr braucht, dazukaufen muss
Als Bridge Alternative eignet sich auch ein iPad bzw. ein Apple TV. Funktioniert super . iPad muss halt daheim bleiben wenn man bei der Tür rein will

PS: Super Preis, hot von mir.
Bearbeitet von: "FR3SH_AF" 19. Feb
TLoSvor 6 h, 45 m

Und dann geht es auch ohne diese Bridge? Ich will mir net noch ein Gerät …Und dann geht es auch ohne diese Bridge? Ich will mir net noch ein Gerät hinstellen müssen. Echo plus sollte doch reichen. Vom Support von nuki bekomme ich keine Antwort auf meine Frage. Ziel soll sein, dass ich auch übers Internet das schloss freischalten kann. Und das geht bisher nur über die bridge oder mit ner Smartphone app über Bluetooth, wobei das bridge Handy dann immer vor Ort bleiben muss. Beides ist blöd weil ich erstens im Hausgang keine Steckdose habe und zweitens dann ein weiteres Gerät das Geld kostet, und Strom und Platz frisst. Hoffe mir kann jemand eine Antwort geben.


Die hast du doch schon. Genau so ist es und keiner wird dir sagen können wann das mit zigbee genau freigeschaltet wird. Erfahrungsgemäß dauert das ja immer ne Ecke länger als angekündigt und dann kannst du die Funktion ggf. ein halbes jahr nicht nutzen, was dir eben auch nicht hilft.
Nuki 1&2 rulez
Wie sicher ist so etwas ?!
Wie lange hält denn die Batterie in dem Teil.
Stylus75487vor 30 m

Wie sicher ist so etwas ?!



zumindest deren werbung spricht von sicher und angebliche 3party reviews auch. habe aber leider keine halbwegs verlässlichen infos von dritten dazu gefunden.
jemand anders?
Mcfly771119.02.2019 07:52

Wie lange hält denn die Batterie in dem Teil.


Wir sind ein 3 Fam Haus und habe Eneloop Akkus drin. Die Akkus halten ca. 3 Monate und sind über Nacht wieder voll.
Ich bin sehr positiv überrascht wie lange das durchhält. Ist bei uns im Einsatz mit der Bridge.
bash_m19.02.2019 08:31

Wir sind ein 3 Fam Haus und habe Eneloop Akkus drin. Die Akkus halten ca. …Wir sind ein 3 Fam Haus und habe Eneloop Akkus drin. Die Akkus halten ca. 3 Monate und sind über Nacht wieder voll.Ich bin sehr positiv überrascht wie lange das durchhält. Ist bei uns im Einsatz mit der Bridge.



aber ist Nuki nicht recht laut?
herrmo119.02.2019 08:40

aber ist Nuki nicht recht laut?


Nach der Eingangstüre haben wir einen Vorraum, bevor es ins Treppenhaus zu den Wohnungen geht.

Wäre es ein Einfamilienhaus, bei dem direkt hinter der Eingangstüre das Wohnzimmer ist, dann würde man es klar hören. Lautlos ist es nicht gerade. Allerdings würde ich es trotzdem installieren. Sollte man früh das Haus verlassen, wenn andere noch schlafen dann kann man es lautlos mit der Hand drehen um aufzuschließen...
Ich möchte es jedenfalls nach 1 Jahr nicht mehr missen.
Ich habe zum Öffnen der Tür aktuell das Homematic Türschloss + ekey Fingerprint im Einsatz. Mich würde mal interessieren, ekey mit Nuki kompatibel wäre. Kann mir das jemand sagen?
bash_m19.02.2019 08:44

Nach der Eingangstüre haben wir einen Vorraum, bevor es ins Treppenhaus zu …Nach der Eingangstüre haben wir einen Vorraum, bevor es ins Treppenhaus zu den Wohnungen geht.Wäre es ein Einfamilienhaus, bei dem direkt hinter der Eingangstüre das Wohnzimmer ist, dann würde man es klar hören. Lautlos ist es nicht gerade. Allerdings würde ich es trotzdem installieren. Sollte man früh das Haus verlassen, wenn andere noch schlafen dann kann man es lautlos mit der Hand drehen um aufzuschließen...Ich möchte es jedenfalls nach 1 Jahr nicht mehr missen.


Danke für die Auskunft. Was ist denn genau der Mehrwert im Vergleich zum manuellen auf- und zuschließen?
calio19.02.2019 08:47

Ich habe zum Öffnen der Tür aktuell das Homematic Türschloss + ekey Fi …Ich habe zum Öffnen der Tür aktuell das Homematic Türschloss + ekey Fingerprint im Einsatz. Mich würde mal interessieren, ekey mit Nuki kompatibel wäre. Kann mir das jemand sagen?



In Verbindung mit ioBroker gehts
herrmo119.02.2019 08:40

aber ist Nuki nicht recht laut?



Laut ist der Motor.
Aber wenn man sehr spät kommt, kann man ja immer noch mit dem Schlüssel aufschliessen.

Ich habe Nuki mit Bridge seit knapp einem Jahr und möchte es nicht mehr missen.
Benutze eitdem auch den Autounlock.
Mit vollen Händen zur Tür und automatisch wird aufgeschlossen.
Das möchte hier keiner mehr missen.

Gekoppelt mit meiner Alarmanlage schalte ich Morgens nur noch scharf und ziehe die Tür zu.
Nuki schliesst dann nach 10 Sek selbstständig ab.
Luchi_23419.02.2019 08:49

Danke für die Auskunft. Was ist denn genau der Mehrwert im Vergleich zum …Danke für die Auskunft. Was ist denn genau der Mehrwert im Vergleich zum manuellen auf- und zuschließen?


Ich brauche keinen Haustürschlüssel mehr mitnehmen. Wenn ich von der Arbeit komme und richtung Tür lauf kann ich schon mal mit dem Handy die Haustüre öffnen, ohne vorher den Schlüssel rauskramen zu müssen. Manchmal macht es das auch selbst (das Auto Unlock funktioniert bei mir nicht zuverlässig, hab aber seit 6 Monaten keinen neuen Kalibrierungsversuch mehr unternommen... vllt gehts ja mittlerweile zuverlässig.

Was auch oft vorkommt, dass jemand im Haus die Tür abschließt und ich dann noch Besuch bekomme. Dann musste ich immer 3 Stockwere runterrennen um aufzusperren. Jetzt öffne ich einfach mit dem Smartphone.
bin auf DER Suche nach einer Lösung für meine Kinder wenn sie von der Schule Heimkommen.
Das hier kenn ich überhaupt nicht.
Wer von euch hat des Trum daheim?
Wie lange gehen denn die Smart Home Wochen? Weiß das jemand?
Passauervor 41 m

bin auf DER Suche nach einer Lösung für meine Kinder wenn sie von der S …bin auf DER Suche nach einer Lösung für meine Kinder wenn sie von der Schule Heimkommen.Das hier kenn ich überhaupt nicht.Wer von euch hat des Trum daheim?



Genau das ist auch meine Idee... Der Support der Firma ist echt gut, hatte mich schon vor 1 Jahr mal damit beschäftigt, ich glaube, diesmal schlage ich zu.

Das Nuki kann auch die Tür ganz aufschließen (die Falle ziehen), wenn außen kein Drücker an der Tür ist.

EDIT: Habs nun mal bestellt, man gönnt sich ja sonst nix und ich brauch nicht noch ein Handy oder Tablet...
Bearbeitet von: "nomax" 19. Feb
Passt das Schloss ohne Bastelei an jede Haustür? Muss nicht vom Fachmann installiert werden?
bash_m19.02.2019 09:00

Ich brauche keinen Haustürschlüssel mehr mitnehmen. Wenn ich von der A …Ich brauche keinen Haustürschlüssel mehr mitnehmen. Wenn ich von der Arbeit komme und richtung Tür lauf kann ich schon mal mit dem Handy die Haustüre öffnen, ohne vorher den Schlüssel rauskramen zu müssen. Manchmal macht es das auch selbst (das Auto Unlock funktioniert bei mir nicht zuverlässig, hab aber seit 6 Monaten keinen neuen Kalibrierungsversuch mehr unternommen... vllt gehts ja mittlerweile zuverlässig.Was auch oft vorkommt, dass jemand im Haus die Tür abschließt und ich dann noch Besuch bekomme. Dann musste ich immer 3 Stockwere runterrennen um aufzusperren. Jetzt öffne ich einfach mit dem Smartphone.


Wo ist jetzt der Unterschied zwischen Schlüssel rauskramen oder Handy beides erfordert doch eine Tätigkeit: reinstecken und drehen oder entsperren und Button drücken.

Von einem selbstständigen öffnen der Tür ist das aber noch weit entfernt.

Gerade das selbständige öffnen wenn man in der Nähe ist ohne etwas zu machen ist doch gerade das Feature und das funktioniert bei dir nicht zuverlässig.
Macht es Sinn das Smartlock in eine Mietwohnung zu integrieren?
Ich finde die Idee interessant, aber mir fehlen die Einsatzszenarien - das Haustür muss man trotzdem mit dem Schlüssel öffnen.
Nuki ist top, einzig die smart unlock ist nicht so dolle, ist halt glücksache ob es einen beim heimkommen erkennt oder nicht.

Und noch eine Sache stört, zumindest bei Türen die eine schmale Abdeckung haben, ohne die Abdeckung zu zerstören oder zumindest durchzubohren bei Schrauben Montage. Für die Kleve montage müsste es noch eine Adapterplatte mehr zum kleben geben( ist bei mir nur die Werkstatt aber trotzdem siehts grottig aus da der Abstand nach links und rechts zu groß ist, ohne das Klebeband wird die Nuki nach einer Zeit locker
20838121-byfpf.jpg
Bearbeitet von: "brot123" 19. Feb
Gibt es auch Nuki Nuss?
Die Vattenfall Nummer hätte ich ja, aber so ein Klotz an der Tür hmmm
LeGoLaZzvor 9 m

Macht es Sinn das Smartlock in eine Mietwohnung zu integrieren?Ich finde …Macht es Sinn das Smartlock in eine Mietwohnung zu integrieren?Ich finde die Idee interessant, aber mir fehlen die Einsatzszenarien - das Haustür muss man trotzdem mit dem Schlüssel öffnen.


Ich hab Nuki bei uns in der Mietwohung im Kombination mit Nello im Einsatz. Ein Traum wenn man es einmal am Laufen hat Nuki hat im Blog auch den "Nuki Opener" angekündigt, der eine Konkurenz-Produkt zu Nello ist und sich vermutlich dann komplett mit Nuki integrieren lässt. Das macht die Sache auch für Mietwohnungen seeehr interessant. (Hier der Blogeintrag unter VISION 2019: nuki.io/de/…it/)
H4rib019.02.2019 09:13

Wo ist jetzt der Unterschied zwischen Schlüssel rauskramen oder Handy …Wo ist jetzt der Unterschied zwischen Schlüssel rauskramen oder Handy beides erfordert doch eine Tätigkeit: reinstecken und drehen oder entsperren und Button drücken.Von einem selbstständigen öffnen der Tür ist das aber noch weit entfernt.Gerade das selbständige öffnen wenn man in der Nähe ist ohne etwas zu machen ist doch gerade das Feature und das funktioniert bei dir nicht zuverlässig.


Auch wenns doof klingt, aber es ist ein "enormer" unterschied, ob ich das Smartphone aus der Hosentasche hole oder den Schlüssel, welchen ich dann noch reinstecken und um 720° drehen muss.
Es ist schlicht erhöhter Komfort. Da braucht man auch nicht rumzudisktuerieren ob es einem das wert ist oder nicht, mir ist es das wert, gepaart mit dem Feature, dass ich im Mehrfamilienhaus aus dem 3. Stockwerk doch die Tür öffnen kann, wenn mal wieder jemand unten abgesperrt hat.
Das Ganze fällt unter die Kategorie: FirstWorldProblems.
FR3SH_AF19.02.2019 06:03

Als Bridge Alternative eignet sich auch ein iPad bzw. ein Apple TV. …Als Bridge Alternative eignet sich auch ein iPad bzw. ein Apple TV. Funktioniert super . iPad muss halt daheim bleiben wenn man bei der Tür rein will PS: Super Preis, hot von mir.


Klappt es auch mit dem uralt iPad 1?
Passauervor 30 m

bin auf DER Suche nach einer Lösung für meine Kinder wenn sie von der S …bin auf DER Suche nach einer Lösung für meine Kinder wenn sie von der Schule Heimkommen.Das hier kenn ich überhaupt nicht.Wer von euch hat des Trum daheim?


Sohnemann hat nen FOB. Funktioniert super.
WEG!!!! Ich habe ne Nummer über! Also wer will kann mich anschreiben, Bitte nicht mehr anschreiben
Bearbeitet von: "flensrocker" 19. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text