[Nullprozentshop.de]  LG 43LF510V Fernseher -  43'', Full HD, Triple Tuner, Energieklasse A++
155°Abgelaufen

[Nullprozentshop.de] LG 43LF510V Fernseher - 43'', Full HD, Triple Tuner, Energieklasse A++

31
eingestellt am 25. Okt 2015heiß seit 26. Okt 2015
Bin durch das Amazon Blitz Angebot (349 €) drauf gestoßen und habe idealo und google shopping durchsucht.
Günstigster Ist Notebooksbilliger mit 369,- (im Übrigen ist dieser Shop eine Tochter der Notebooksbilliger AG laut impressum)

Amazon mit 349,-

Beim Nullprozentshop gibts ihn für 319,- (immerhin nich 30 € günstiger als Amazon)
Gilt nur für Neukunden und es sieht so aus als ob man eine Finanzierung machen müsste. Diese aber mit 0% (wie der Name des Shops schon sagt)

Technische Details:

Displaytyp: LED-LCD
FULL HD: Vorhanden
HD ready: Vorhanden
Hintergrundbeleuchtung: LED Edge
Sonstiges: Netzfrequenz in Hz: 50 - 60 Hz Netzspannung in Volt: 110 - 230 V
Wandmontage: VESA 200 x 200 mm

Audiofunktionen: 2.0 Lautsprecher System Lautsprecher Leistung: 10 Watt Virtual Surround System Klare Stimmen II Sound Optimizer: Ja (Normal/Wandmontage/Standfuß) Dolby Digital / DTS Decoder

Bildfunktionen: PMI (Picture Mastering Index) von 300 Triple Engine Experten Modus / ISF Einstellung H264 Decoder
integr. Mediaplayer: ja (via USB)

31 Kommentare

schon mal die Erfahrungen zum Null-Sinn-Shop gelesen?

Verfasser

memberx

schon mal die Erfahrungen zum Null-Sinn-Shop gelesen?



ne noch nicht, auch noch nicht dort bestellt. Bin wie gesagt über den recht guten Preis gekommen. Muss ich was wissen? Nicht das ich selbst da rein falle.

Brrrr cold
0% Finanzierung ist autocold

memberx

schon mal die Erfahrungen zum Null-Sinn-Shop gelesen?



Sie sind oft der beste Preis, aber man wird dort gezwungen ne Finanzierung zu machen und wenn man nicht aufpasst teils zu Wucherzinsen...

Verfasser

memberx

schon mal die Erfahrungen zum Null-Sinn-Shop gelesen?



Ah ok, aber in diesem Fall für 0% Zinsen. Ich kaufe das Gerät auch nicht. Ist aber ein guter Preis.

Verfasser

memberx

http://www.idealo.de/preisvergleich/Shop/299308.html#Bewertung



Gibt aber auch sehr viele gute Bewertungen.

Ich hatte es mal versucht. Vorher Schufa 98.x Prozent... dann alles ausgefüllt, Finanzierung wurde abgelehnt, Negativeintrag bei der Schufa bekommen, schwups war ich bei Schufa 93% oder so!
Löschantrag bei der Schufa hat nix gebracht, ich solle mich mit dem Anbieter auseinander setzen...

Und die kostenlose kreditkarte zieht sich nach jeder belastung seine 14% bis zum nächsten monatlichen abrechnungstag ... Nee danke ... Zumal man ja in seinem leben dort nur ein einziges mal zuschlagen darf.. Also gut ueberlegen, wann bzw. Wobei das dann sein soll.

Würde keine Deals bei dem Shop einstellen. Angebote gehen alle nur als Neukunde und für so nen Betrag ne Finanzierung...
Wird hier nicht gerne gesehen.

Verfasser

bliblablub

Ich hatte es mal versucht. Vorher Schufa 98.x Prozent... dann alles ausgefüllt, Finanzierung wurde abgelehnt, Negativeintrag bei der Schufa bekommen, schwups war ich bei Schufa 93% oder so! Löschantrag bei der Schufa hat nix gebracht, ich solle mich mit dem Anbieter auseinander setzen...



Schufa Anfrage bei Finanzierung sind normal, und das ist dann auch kein Negativ Eintrag, sondern nur ein Scoring. Kenne ich mich mit aus, hatte mal einen Negativeintrag als ich noch jung war und das geld brauchte . Jede Kreditanfrage führt zu einen erneuten Scoring. Führt aber auch zu einem positiven Scoring wenn man regelmäßig seine raten bezahlt. Aber das Schufa Ding ist eh so einen ominöse Sache. Wenn einmal wirklich ein Negativeintrag drin ist dann ist das 3 Jahre erst mal ein pain in the ass. Wie gesagt. Mal erlebt.

Verfasser

ronronron

Würde keine Deals bei dem Shop einstellen. Angebote gehen alle nur als Neukunde und für so nen Betrag ne Finanzierung... Wird hier nicht gerne gesehen.



Verstanden, danke für deine wiederholten Tipps (für mich Frischling)

TV soll auch eine PVR haben, fürs Geld nicht schlecht! Hot! Shop kenne ich nicht, würde Amazon vorziehen, 10% Aufpreis ist mir der Service wert.

bliblablub

Ich hatte es mal versucht. Vorher Schufa 98.x Prozent... dann alles ausgefüllt, Finanzierung wurde abgelehnt, Negativeintrag bei der Schufa bekommen, schwups war ich bei Schufa 93% oder so! Löschantrag bei der Schufa hat nix gebracht, ich solle mich mit dem Anbieter auseinander setzen...


Das WAR ein Negativeintrag, weil es eine abgelehnte Finanzierung war. Wieso die abgelehnt haben, obwohl ich so gut wie Maximalscore hatte, da kann sich jeder seine gedanken machen.

Nachtrag: Lautsprecher scheinen ein wenig schwach zu sein mit 'nur' 10Watt (2x5W), dürfte aber ausreichend sein... Sonst Top! Tripple-Tuner, PVR, H264 Decoder (kann MKV MP4...)

Der Fernseher hat nur EINEN HDMI-Eingang und KEINEN Audioausgang, weder digital optisch noch in Form eines Kopfhörerausgangs. Da ich nirgends einen Vermerk zu einem ARC über HDMI finden konnte, würde ich fast davon ausgehen, dass er auch diesen nicht unterstützt.
Für mich wären das Ausschlusskriterien. Wer diese Anschlüsse ganz sicher, auch in Zukunft, nicht braucht, mag das anders sehen.

krassle

Sonst Top! Tripple-Tuner, PVR, H264 Decoder (kann MKV MP4...)


Ein Triple-Tuner ohne DVB-T2 mit H.265 ist praktisch schon veraltet. Jeder halbwegs zeitgemäße Fernseher mit Media Player ist in der Lage H.264 zu decodieren. Das ist ein solider, sparsamer Fernseher, allerdings ist hier nichts top, sondern im Gegenteil äußerst rudimentär. Insbesondere die Anschlüsse lassen zu wünschen übrig. Für 20 Euro mehr gab es vor Kurzem den Samsung UE43J5670 in Verbindung mit der 10%-paypal-Aktion bei ebay. Dieser hatte zwar keine PVR-Funktion, dafür aber eine satte Anschlussleiste mit 3x HDMI, 2x USB, optischem Ausgang, Kopfhörerausgang, integriertem WiFi, Screen Mirroring, Smart-TV, Media Player, Bild in Bild, DVB-T2 usw.


krassle

Sonst Top! Tripple-Tuner, PVR, H264 Decoder (kann MKV MP4...)



Mit den Anschlüssen hast Du schon recht, hätte ruhig schon einen HDMI extra und einen Audio Ausgang haben können. Der kann aber kleinen Ansprüchen durchaus gerecht werden und das Gesamtbild & der P/L stimmen. Und eine PVR sieht man in dieser Preisklasse sehr selten, daher thumbs up!

ElSupremo1951

Und die kostenlose kreditkarte zieht sich nach jeder belastung seine 14% bis zum nächsten monatlichen abrechnungstag ... Nee danke ... Zumal man ja in seinem leben dort nur ein einziges mal zuschlagen darf.. Also gut ueberlegen, wann bzw. Wobei das dann sein soll.

Rückzahlung nach Wunsch in Teil- oder Vollzahlung.

Gegen die Finazierung spricht eigentlich nix, wenn man evtl. mit einem erstmal schlechterem Schufa Score leben kann. Man kann ja auch 6 Monate wählen die ja recht schnell vorbei sind.

Die VISA Kreditkarte ist ja auch dauerhaft kostenlos, und man kann immer Versandkostenfrei bei NBB bestellen und sammelt noch Punkte. (falls man die KK nutzt)
notebooksbilliger.de/inf…rte

Was mich aber stutzig macht ist das in den KK Bedingungen steht: notebooksbilliger.de/gfx…pdf
Versicherung „SicherPortemonnaie“ 30,– € pro Jahr. Muss man prüfen ob das Automatisch mit drin ist, laut der hanseaticbank hanseaticbank.de/kre…tml
kann man das beim Antrag aber wohl extra wählen.

bliblablub

Ich hatte es mal versucht. Vorher Schufa 98.x Prozent... dann alles ausgefüllt, Finanzierung wurde abgelehnt, Negativeintrag bei der Schufa bekommen, schwups war ich bei Schufa 93% oder so! Löschantrag bei der Schufa hat nix gebracht, ich solle mich mit dem Anbieter auseinander setzen...



weil nicht nur schufa geprüft wird. es gibt auch infoscore, bürgel, creditreform usw. das sind die auskunfteien wo jeder scheiß drin steht.
trotzdem bekommt man wegen einer abgelehnten Anfrage keinen negativen Eintrag.

Nullprozentshop sollte trotz allem gemieden werden!

There is no free lunch...

Es sind inzwischen kaum 3D Fernseher mehr da oder? (Außer die "teueren" Modelle)
Ich glaube vor einem Jahr hat man für 450 +- 40 zoll mit 3D gekriegt, aber sowie es aussieht zurzeit eher 400+- ohne 3D...
Schade. 50 Euro würde ich gerne für die Funktion ausgeben...

geht mir genauso, das Ding für 50€ mehr und mit 3D und ich hätte zugeschlagen

Glaubs oder glaubs nicht. Durch deren Anfrage/Ablehnung hab ich 4-5% im Schufa-Scoring mies gemacht. Ich hab da nen Account, wo ich jederzeit reingucken kann, weils den mal kostenlos gab.

bliblablub

Ich hatte es mal versucht. Vorher Schufa 98.x Prozent... dann alles ausgefüllt, Finanzierung wurde abgelehnt, Negativeintrag bei der Schufa bekommen, schwups war ich bei Schufa 93% oder so! Löschantrag bei der Schufa hat nix gebracht, ich solle mich mit dem Anbieter auseinander setzen...


ElSupremo1951

Und die kostenlose kreditkarte zieht sich nach jeder belastung seine 14% bis zum nächsten monatlichen abrechnungstag ... Nee danke ... Zumal man ja in seinem leben dort nur ein einziges mal zuschlagen darf.. Also gut ueberlegen, wann bzw. Wobei das dann sein soll.




Ich kann nur abraten: ich habe die Karte genommen und musste dann für jeden Kleinkauf 16% Zinsen zahlen für die Zeit bis zum nächsten monatlichen Abrechnungstag. Die Karte ging danach wieder zurück, denn das nenne ich nicht "kostenlos". Was nützen mir die Punkte bei nbb und das VSK einkaufen, wenn mir so das Geld aus der Tasche gezogen wird?? 16% = Teurer als Dispo!!

Und warum soll man den Schufa-Score für eine bescheuerte Finanzierung aufs Spiel setzen? Die Finanzierung ist vielfach komplett unnötig und wird nur gemacht, um die 50€ Rabatt mitnehmen zu können! Und diesen Vorteil hat man dann genau EINMAL IM LEBEN bei diesem "nullprozenteshop" ! Und der Vorteil verkehrt sich in einem Nachteil, wenn man so doof wie ich bin, auch noch die "kostenfreie" Kreditkarte mitzunehmen, was die Zielrichtung des Anbieters darstellen dürfte!

ElSupremo1951

Und der Vorteil verkehrt sich in einem Nachteil, wenn man so doof wie ich bin, auch noch die "kostenfreie" Kreditkarte mitzunehmen, was die Zielrichtung des Anbieters darstellen dürfte!



Ah OK, aber man ist doch verpflichtet die Karte mitzubestellen oder kann man die auf dem Antrag abwählen?

ElSupremo1951

Und der Vorteil verkehrt sich in einem Nachteil, wenn man so doof wie ich bin, auch noch die "kostenfreie" Kreditkarte mitzunehmen, was die Zielrichtung des Anbieters darstellen dürfte!



Ist nicht abwählbar. Zusätzlich auch ein Konto bei der Hanseatic. Die Kreditkarte hat krasse Zinsen und zieht die ab dem ersten Tag der Buchung. Im besten Fall steht im Kleingedruckten auch, dass man nicht mit 0% sondern 16,9% finanziert...

Absolute Abzocke. Gott sei Dank bisher nur im Freundeskreis mitbekommdn

Ok, wenn man aber die KK nicht nutzt sollten ja keine kosten anfallen, oder man überweist Geld auf die Karte damit sie im Plus ist.
Und das der Score runtergeht ist klar, weil 1x Privatkredit+1x Kreditkarte.

Ich habe mal einen Fernseher gekauft im Nullprozentshop, allerdings etwas teurer, sodass sich eine Finanzierung auch gelohnt hat.

Kann eigentlich nichts negatives darüber berichten. Die kostenlose Finanzierung ermöglicht der Shop dadurch, dass einem eine an sich kostenlose Kreditkarte aufgezwungen wird (Hanseatic Bank). Diese ist tatsächlich an sich kostenlos, wenn man sie nicht benutzt (einfach zerschneiden, etc.).
Über die Kosten im Zusammenhang mit der Karte wird man aufgeklärt; Man erhält eine vollumfängliche Kostenübersicht. Von daher weiß ich nicht, was es sich da zu beschweren gibt. Von versteckten Kosten kann keine Rede sein.

Die Finanzierung hatte übrigens keinen negativen Einfluss auf mein Schufa-Scoring. Habe mir zwei Monate nach der letzten Rate eine Selbstauskunft besorgt.

Noch etwas interessantes zur Kreditkarte: Ich habe sie immernoch! Wenn man bei der Hanseatic Bank anruft und die Ratenzahlung für mit der Kreditkarte getätigten Einkäufe "deaktiviert" hat man wirklich gar keine Kosten mehr. Man zahlt dann Ende des Folgemonats den vollen Betrag. Quasi eine komplett kostenlose Kreditkarte (keine Zinsen bei Einmalzahlung + keine Grundgebühr).

Naja, das ist

BigVolvic

Ich habe mal einen Fernseher gekauft im Nullprozentshop, allerdings etwas teurer, sodass sich eine Finanzierung auch gelohnt hat. Kann eigentlich nichts negatives darüber berichten. Die kostenlose Finanzierung ermöglicht der Shop dadurch, dass einem eine an sich kostenlose Kreditkarte aufgezwungen wird (Hanseatic Bank). Diese ist tatsächlich an sich kostenlos, wenn man sie nicht benutzt (einfach zerschneiden, etc.). Über die Kosten im Zusammenhang mit der Karte wird man aufgeklärt; Man erhält eine vollumfängliche Kostenübersicht. Von daher weiß ich nicht, was es sich da zu beschweren gibt. Von versteckten Kosten kann keine Rede sein. Die Finanzierung hatte übrigens keinen negativen Einfluss auf mein Schufa-Scoring. Habe mir zwei Monate nach der letzten Rate eine Selbstauskunft besorgt. Noch etwas interessantes zur Kreditkarte: Ich habe sie immernoch! Wenn man bei der Hanseatic Bank anruft und die Ratenzahlung für mit der Kreditkarte getätigten Einkäufe "deaktiviert" hat man wirklich gar keine Kosten mehr. Man zahlt dann Ende des Folgemonats den vollen Betrag. Quasi eine komplett kostenlose Kreditkarte (keine Zinsen bei Einmalzahlung + keine Grundgebühr).




Naja, das ist eine wirklich geschönte Darstellung!
Dass die Kreditkarte sofort nach jedem Kauf Zinsen von 16% p.a. generiert, ist nicht marktüblich. Und besonders hierüber aufgeklärt wurde ich auch nicht. Ich nenne dies VERSTECKTE Kosten!
Und das "Konto aufladen" ist auch nur beschränkt möglich. Man kann da nur einen geringen Betrag draufüberweisen, ansonsten schicken die das Geld zurück. Und sie wissen ja auch warum: DIE HOHEN ZINSERTRÄGE BEI EINSATZ DER KREDITKARTE SIND DAS GESCHÄFTSMODELL !
Fazit: Verschenken tut niemand etwas!

BigVolvic

[...]


Wie wär's dann damit, die Karte einfach nicht zu benutzen? Man kauft ja dort nicht, um eine kostenlose Kreditkarte zu erhalten, sondern wegen der zinsfreien Finanzierung.

Klar finanziert sich das bestimmt u.a. über die Kunden, die die Karte mit dem hohen Zinssatz verwenden. Aber der Zinssatz steht doch relativ deutlich im Vertrag. Und zwar nicht irgendwo hinten bei den Geschäftsbedingungen, sondern direkt auf der ersten Seite des Vertrags. Das kann man jetzt echt nicht als "versteckt" bezeichnen.
Dass man sowas lesen sollte, bevor man es unterschreibt sollte wohl klar sein.
Und auf Anruf bei der Hanseatic Bank kann man -wie bereits erwähnt- die Ratenzahlung der Kreditkarte rausnehmen lassen und zahlt dann gar keine Zinsen mehr. Deswegen benutze ich die Karte heute noch.

Also ich habe für meinen damals finanzierten Fernseher nur den Kaufpreis geteilt durch die Monate bezahlt. Sonst nichts!

Deswegen: Im Zweifel die Karte einfach nicht benutzen.
Weiß nicht, worüber sich immer aufgeregt wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text