Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Numan Reference 802 in Weiss - günstige Regal-Lautsprecher
276° Abgelaufen

Numan Reference 802 in Weiss - günstige Regal-Lautsprecher

97,99€125€-22%eBay Angebote
20
eingestellt am 24. Nov 2019Bearbeitet von:"baweng"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi,
mein erster Deal - seid gnädig

Auf der Suche nach Ersatz Lautsprechern für die kürzlich hier geschossenen Dali Zensor 3, die mir überhaupt nicht gefallen, wurden mir unter anderen diese Numan empfohlen. Der Preis erscheint mir schon fast zu billig, aber wer weiß man kanns ja mal ausprobieren, und sei es nur als Rearfill am Ende.

Nach Erfahrungsberichten in diversen Foren, sollen sie ein relativ detailliertes und warmes Klangbild haben, allerdings untenrum etwas schwach. Sicher können sie mit preislich deutlich höher angesiedelten LS nicht mithalten, aber für die Geiz ist geil Fraktion vielleicht sehr interessant.
LG

P.S. ach ja es ist PAARpreis

Falls irgendjemand die technische Details wissen will:
  • Dauerleistung: je 80 Watt
  • Spitzenleistung: je 120 Watt
  • Kennschalldruck: 86 dB
  • Impedanz: 4 Ohm
  • HDF-Schallwand
  • MDF-Gehäuse
  • Dämpfungsmaterial: Akustik-Noppenschaum
  • NUMAN-Bassreflexport mit Sicherheitsnetz
  • Frequenzgang: 60 Hz bis 22 kHz +/- 3dB
  • 16 er TMT
  • Gewebehochtöner
    • 21 x 33,1 x 33 cm (BxHxT)
    • Gewicht: je 7 kg

sieht sogar nach Bestpreis aus laut Idealo
idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

20 Kommentare
Wo ist der Deal? Ganz normaler Kurs
Bearbeitet von: "eiksen" 24. Nov 2019
eiksen24.11.2019 10:31

Wo ist der Deal? Ganz normaler Kurs


...ist aber erst seit kurzem so günstig, bisher kosteten die immer um die 135€.
Hot, gute Klang-Qualität für kleines Geld.
Ist das eine billig Serie von Nubert oder geht es eher Richtung Plagiat?
Numan gehört zu Chaltec GmbH. Also keine Billig Serie von Nubert.
Falls Dir die hier auch nicht gefallen versuch mal Wharfedale Diamond 11.1 oder 11.2 .
hey, jo danke für den Tipp. Die Wharfedales 10.x habe ich schon, im Wohnzimmer (2x10.7, 2x 10.1 + center) Super teile gefallen mir mega gut. Und ich möchte mal was anderes ausprobieren. Die Numan sollen nun auf meinen Schreibtisch landen, und später auch auf ein 5.1 upgegraded werden.

Allerdings werde ich mir noch die Q Acoustics 3020i holen. Die Numan hab ich eigentlich nur aufgrund des Preises bestellt.
Bearbeitet von: "baweng" 24. Nov 2019
Ich frag mich nur wie die Preise zusammenstellen. Ich mein, selbst High-End Lautsprecher verwenden keine HDF Schallwand obwohl das für Lautsprecher eigentlich besser ist als MDF und hier...bekommt man's für unter 50€ pro Lautsprecher. Wenn man sich dann noch den Frequenzgang anschaut Frage ich mich, warum man überhaupt noch Kohle für Lautsprecher von KEF, Nubert, B&W & co ausgibt. Ich find's schade, dass die nicht bekannter sind, die Quali von den Lautsprechern ist definitiv für den Preis erste Sahne, die könnten auch 3-4 Mal so viel verlangen und es würde nicht auffallen.
Bearbeitet von: "xXTHMXx" 24. Nov 2019
Die haben den Namen auch nur gewählt um bei den Amazon Ergebnissen direkt beim Nubert Zeug angezeigt zu werden So unter dem Motto.. irgendwann bestellt mal einer versehentlich vor lauter Orgasmus über den Preis.
Ich habe die Numan 801 daheim, am kleinsten NAD Verstärker. Ich bin wirklich zufrieden, würde mich aber auch nicht als audiophil bezeichen. Sprich: 10m Lautsprecherkabel kosten bei mir 20 Euro plus Bananenstecker, nicht 500.
xXTHMXx24.11.2019 13:04

Ich frag mich nur wie die Preise zusammenstellen. Ich mein, selbst …Ich frag mich nur wie die Preise zusammenstellen. Ich mein, selbst High-End Lautsprecher verwenden keine HDF Schallwand obwohl das für Lautsprecher eigentlich besser ist als MDF und hier...bekommt man's für unter 50€ pro Lautsprecher. Wenn man sich dann noch den Frequenzgang anschaut Frage ich mich, warum man überhaupt noch Kohle für Lautsprecher von KEF, Nubert, B&W & co ausgibt. Ich find's schade, dass die nicht bekannter sind, die Quali von den Lautsprechern ist definitiv für den Preis erste Sahne, die könnten auch 3-4 Mal so viel verlangen und es würde nicht auffallen.


Sie wirken wie ein Livestyle Produkt und man findet kaum Tests über Numan die nicht gekauft wirken.
Alles was zählt bei Lautsprechern ist dein Gefühl, da hilft auch keine Diagramme (wobei ok man kann schon Tendenzen sehen)
Finde sie optisch auch gut.
Und ja die Q Acoustics 3020i hane ich auch. Tolle Dinger fürs Geld. Made in China, britisches Unternehmen aber entwickelt in Germany
MarcBrummel24.11.2019 14:28

Sie wirken wie ein Livestyle Produkt und man findet kaum Tests über Numan …Sie wirken wie ein Livestyle Produkt und man findet kaum Tests über Numan die nicht gekauft wirken. Alles was zählt bei Lautsprechern ist dein Gefühl, da hilft auch keine Diagramme (wobei ok man kann schon Tendenzen sehen) Finde sie optisch auch gut.Und ja die Q Acoustics 3020i hane ich auch. Tolle Dinger fürs Geld. Made in China, britisches Unternehmen aber entwickelt in Germany


Ich sag Mal so, ich hab mir zwei numan unisubs gekauft, die Teile sind von der Verarbeitung her schon richtig gut. Das Gehäuse ist sogar extrem gut, hatte vorher nen Elac S12 und nen Sunfire SDS12 und deren Gehäuse war deutlich schlechter, sowohl was die Verarbeitung als auch die Resonanz angeht - die Numan sind unglaublich solide gebaut. Und das für ~150€, also 1/3 des Preises der beiden andern. Auch innen, Grundsolide aufgebaut. Treiber macht nen angemessen Eindruck und da die Endstufe halt keine DSP Entzerrung bietet ist der Frequenzgang halt nicht übermäßig Linear wie beim Elac, aber dennoch voll im Rahmen, bis 30Hz (@-3db) spielen die runter, was für nen 10" Sub schon echt gut brauchbar ist.
Kann daher nur für die Subs sprechen, aber wenn die anderen Lautsprecher auch dermaßen gutes P/L Verhältnis bieten...
Bearbeitet von: "xXTHMXx" 24. Nov 2019
xXTHMXx24.11.2019 15:23

Ich sag Mal so, ich hab mir zwei numan unisubs gekauft, die Teile sind … Ich sag Mal so, ich hab mir zwei numan unisubs gekauft, die Teile sind von der Verarbeitung her schon richtig gut. Das Gehäuse ist sogar extrem gut, hatte vorher nen Elac S12 und nen Sündige SDS12 und deren Gehäuse war deutlich schlechter, sowohl was die Verarbeitung als auch die Resonanz angeht - die Numan sind unglaublich solide gebaut. Und das für ~150€, also 1/3 des Preises der beiden andern. Auch innen, Grundsolide aufgebaut. Treiber macht nen angemessen Eindruck und da die Endstufe halt keine DSP Entzerrung bietet ist der Frequenzgang halt nicht übermäßig Linear wie beim Elac, aber dennoch voll im Rahmen, bis 30Hz (@-3db) spielen die runter, was für nen 10" Sub schon echt gut brauchbar ist. Kann daher nur für die Subs sprechen, aber wenn die anderen Lautsprecher auch dermaßen gutes P/L Verhältnis bieten...

Das ist jetzt fies. Genau so einen kleinen Sub suche ich und mir ist der Numan schon ins Auge gefallen für die aktuell 199,- Euros. Habe auch noch ein miniDSP HD und ein UMIC hier um böse Raummoden zu killen
Soll die Harbeth P3ESR unterstützen. Ja ist Blasphemie aber drauf.

Also Kaufempfehlung?
23807490.jpgFrequenzgang bei mir. Ist etwas fies weil ich mWn. auch ne kleine Null um die 30Hz hab, aber sollte ungefähr nachvollziehbar sein was die Teile leisten. Bis 35 Hz ist auf jeden Fall sicher und mMn. definitiv besser als zbsp ein Hype 10 der in der gleichen Preisklasse spielt. Von mir aus Kaufempfehlung, wenns dir nicht gefällt kannst du ihn ja auch immer noch zurückschicken. Ich hab meine jedenfalls behalten. Warte aber vielleicht Mal auf ein Angebot, die kommen auch ab und zu Mal unter 180€
Edit, Wer sagts denn: Klick, 170€
Bearbeitet von: "xXTHMXx" 24. Nov 2019
Der Sub sieht auf jeden Fall auch nicht schlecht aus - und zu dem Preis! Könnte man glad den nächsten Deal aufmachen. Ich hab ihn mir auf jeden Fall mal mitbestellt thx dafür
Wie sind die im Vergleich zu den Dali Zensor 3?
Georg_Seiwerth25.11.2019 15:47

Wie sind die im Vergleich zu den Dali Zensor 3?


Nicht so aufdringlich in den Höhen.
Und im Vergleich zu den CS 35 von Teufel?
Preis übrigens auf 114,99€ gestiegen.
dafür jetzt neuerdings auch in schwarz für 120 statt 150 ebay.de/itm…m-1
Sowas in Aktiv hätte ich gern (chromecast Küche), jmd einen Tip?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von baweng. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text