177°
ABGELAUFEN
Nur 15 Tage gültig: JUBILÄUMS–ANGEBOT: 300.000 TGV-Tickets ab 30€! Mit Tempo 320 quer durch Frankreich!
Nur 15 Tage gültig: JUBILÄUMS–ANGEBOT: 300.000 TGV-Tickets ab 30€! Mit Tempo 320 quer durch Frankreich!
Kategorien
  1. Reisen

Nur 15 Tage gültig: JUBILÄUMS–ANGEBOT: 300.000 TGV-Tickets ab 30€! Mit Tempo 320 quer durch Frankreich!

Preis:Preis:Preis:30€
Zum DealZum DealZum Deal
Verkauf vom 13. – 27. September, für Reisen vom 16. September – 21. Oktober 2011.

Feiern Sie mit uns! TGV spendiert zu seinem 30. Geburtstag 300.000 Tickets zum Jubiläums-Tarif. Paris, Bordeaux, Marseille, … Fahren Sie schon ab 30€ mit Highspeed quer durch Frankreich! Schnell zuschlagen: Das Angebot ist nur 15 Tage lang gültig!

9 Kommentare

Na ja, von Frankfurt nach Paris -> nichts günstiges
Oder findet jemand was?

kommt vllt auf die strecke an, aber im grunde ist der preis nicht außergewöhnlich niedrig..und da steht ja auch "ab".. wenn man unter 26 jahre alt ist, sowieso nicht.
bahnfahren in frankreich ist so schön günstig (vgl. im juli für ende august gebucht, paris-bordeaux 34€)

Für Fahrten nach Deutschland als Zielort Forbach eingeben. Das Sonderangebot scheint nur innerhalb von Frankreich zu gelten.

ich wollte von Strassburg nach Paris und wieder zurück. Ich finde da nichts günstiges. Wie findet man da noch ein passendes Hotel?

Unter 26 zahlt man innerhalb Frankreichs glaube ich sowieso nur 17 EUR pro Strecke bei 1 bis 2 Wochen Vorlauf. Die Bahn in Frankreich ist purer Luxus im Vergleich zur DB diesbezüglich.

aber man muss dann ja noch bis an die Grenze DE-FR kommen um in den GEnuss davon zukommen oder ?

Ich habe schon einen Ticket Anfang letzter Woche ein Ticket für 30Euro von Paris nach Stuttgart für Ende dieser Woche gekauft.
War aber ein GlÜckstreffer, so wie es aussieht.

schön wäre es wenn die bahn mal forbach-FFM ausbauen würde. von paris heizt die bahn in knappen 2h mit 310kmh nach forbach durch und ab dann bimmelt sie mit 120 durch die pfalz und jeder landesfürst hat wieder seinen bahnhof bekommen
bin vor kurzem mit dem erste klasse special an die atlantikküste gefahren und empfele hier jedem den ICE statt TGV nach paris zu nehmen, da liegen welten zwischen, gerade wenns mit den alten klapperdingern dann ab paris weiterfährt....

Cold. Die Angebote haben die sehr regelmäßig, aber immer nur begrenzt. Man zahlt auch mal 19 oder 22€, dass hängt aber einfach vom Zug, Buchungszeitungpunkt und Auslastung ab. Umsteigeverbindungen gibt es mit den Angeboten nicht, wenn es eine solche ist, dann wird es gleich wieder teuer. Empfehle daher einfach bei der SNCF früh buchen und darauf zu achten nicht in ZEiträumen zu reisen, wo in Frankreich Ferien sind oder beginnen Enden, dann ist gleich drei mal so teuer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text