Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Nur für Studenten] Dell AW3420DW 34" Curved Monitor
85° Abgelaufen

[Nur für Studenten] Dell AW3420DW 34" Curved Monitor

1.079,97€1.157,49€-7%Dell Shop Angebote
34
eingestellt am 9. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Direkt bei Dell gibts den Alienware AW3420DW für 1.079,97€, wenn ihr Student seid und euch hierrüber registriert: dell.com/de-…nts
Als Nicht-Student gibts etwas weniger Rabatt, über den Rabattcode EXTRA5 kommt ihr auf 1.139,97€.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Schade das Studenten nicht das Geld dafür haben
Peter.Parker09.02.2020 11:22

Heutzutage geben sie für Laptop und PC oft mehr Geld aus als Leute, die …Heutzutage geben sie für Laptop und PC oft mehr Geld aus als Leute, die damit ihr Geld verdienen.Sehe so oft gesuche für 1,2k Studilaptop und 500-600 wenn jemand was für die Arbeit sucht zum Programmieren oder ähnliches


Finde es nicht schlimm, für einen Monitor heutzutage so viel Geld auszugeben, auch nicht als Student. Wer schon mal an einem 34 Zoll Ultrawide gearbeitet hat weiß, wie viel besser man damit einfach arbeiten kann. Übrigens auch als Programmierer
Ich kenne viele Studenten, die sich so etwas kaufen können/wollen, einfach während dem Studium als Werkstudent bei ner IG Metall Firma arbeiten, und es kann gut sein, dass dir mehr Geld während dem Studium zur Verfügung steht als im Job mit Frau und Kind
Abgesehen davon würde ich mich nach einem neuen Job umschauen, wenn mein AG mir als Entwickler einen 500€ Laptop zu Verfügung stellt
34 Kommentare
Schade das Studenten nicht das Geld dafür haben
Heutzutage geben sie für Laptop und PC oft mehr Geld aus als Leute, die damit ihr Geld verdienen.
Sehe so oft gesuche für 1,2k Studilaptop und 500-600 wenn jemand was für die Arbeit sucht zum Programmieren oder ähnliches
Ist das nicht der Standardpreis bei Dell für den Monitor?
TooFresh09.02.2020 11:16

Schade das Studenten nicht das Geld dafür haben


*dass

Gut dass die studenten aber das wissen.
Peter.Parker09.02.2020 11:22

Heutzutage geben sie für Laptop und PC oft mehr Geld aus als Leute, die …Heutzutage geben sie für Laptop und PC oft mehr Geld aus als Leute, die damit ihr Geld verdienen.Sehe so oft gesuche für 1,2k Studilaptop und 500-600 wenn jemand was für die Arbeit sucht zum Programmieren oder ähnliches


Finde es nicht schlimm, für einen Monitor heutzutage so viel Geld auszugeben, auch nicht als Student. Wer schon mal an einem 34 Zoll Ultrawide gearbeitet hat weiß, wie viel besser man damit einfach arbeiten kann. Übrigens auch als Programmierer
Ich kenne viele Studenten, die sich so etwas kaufen können/wollen, einfach während dem Studium als Werkstudent bei ner IG Metall Firma arbeiten, und es kann gut sein, dass dir mehr Geld während dem Studium zur Verfügung steht als im Job mit Frau und Kind
Abgesehen davon würde ich mich nach einem neuen Job umschauen, wenn mein AG mir als Entwickler einen 500€ Laptop zu Verfügung stellt
Wer seine Uni- oder Hochschulmail auch nach der Exmatrikulation weiterhin nutzt, kann sich auch registrieren. Das betrifft fast alle Alumin. Insofern ist "nur für Studenten" Quatsch.
Genau den Preis habe ich als Nichtstudent letzte Woche bekommen. Nach Rabatt im Dellchat gefragt, Angebot bekommen und per Vorkasse bezahlt. Donnerstag überwiesen und Dienstag war er da. Mega nette Leute.
RattenjungeX09.02.2020 11:31

Finde es nicht schlimm, für einen Monitor heutzutage so viel Geld …Finde es nicht schlimm, für einen Monitor heutzutage so viel Geld auszugeben, auch nicht als Student. Wer schon mal an einem 34 Zoll Ultrawide gearbeitet hat weiß, wie viel besser man damit einfach arbeiten kann. Übrigens auch als Programmierer Ich kenne viele Studenten, die sich so etwas kaufen können/wollen, einfach während dem Studium als Werkstudent bei ner IG Metall Firma arbeiten, und es kann gut sein, dass dir mehr Geld während dem Studium zur Verfügung steht als im Job mit Frau und Kind Abgesehen davon würde ich mich nach einem neuen Job umschauen, wenn mein AG mir als Entwickler einen 500€ Laptop zu Verfügung stellt


Habe ja als Zielgruppe Studenten NICHT ausgeschlossen, da es ein Vorredner gemacht hatte.
Trotzdem finde ich die Tatsache eben lustig das Professionals teilweise ältere als auch günstigere Geräte nutzen als die Studenten, wenn man sich eben die Hilfeanfragen in Foren durchliest.
Nowak_Martin09.02.2020 11:55

Wer seine Uni- oder Hochschulmail auch nach der Exmatrikulation weiterhin …Wer seine Uni- oder Hochschulmail auch nach der Exmatrikulation weiterhin nutzt, kann sich auch registrieren. Das betrifft fast alle Alumin. Insofern ist "nur für Studenten" Quatsch.


Wie wird man denn zum Aluminium? Muss man das iwo beantragen oder muss man nur sagen, dass man unbedingt die Adresse behalten will, aus welchen Gründen auch immer...?
Galoshi09.02.2020 11:24

*dassGut dass die studenten aber das wissen.


Neudeutsch heißt das doch jetzt Studierende, nicht dass sich jetzt wieder irgendwelche geschlechtlich unentschlossenen Dauerempörte diskriminiert und ausgegrenzt fühlen.
blacklabel_7609.02.2020 12:55

Neudeutsch heißt das doch jetzt Studierende, nicht dass sich jetzt wieder …Neudeutsch heißt das doch jetzt Studierende, nicht dass sich jetzt wieder irgendwelche geschlechtlich unentschlossenen Dauerempörte diskriminiert und ausgegrenzt fühlen.


Stimmt. Ich alter sexist.
Leider nur G-Sync und nicht Freesync. Für mich mit meiner AMD Grafikkarte daher leider keine Option obwohl alle anderen Spezifikationen genau die sind, die ich suche.
Finde diese Monitore zu teuer. Warte auf ein OLED mit 48 Zoll. Ist bisschen zu groß aber dafür mit Top Displayqualität
Dann nimmst du halt den LG 34GK950F, der ist billiger und du darfst zusätzlich noch umsonst Lotto spielen
Ja, der Dell soll deutlich weniger Panel-Lotterie haben als der LG bzgl. IPS-Glow, deshalb schade dass es ihn nicht mit Freesync gibt. Außerdem sieht der Dell besser aus, aber das ist Geschmackssache.
Bearbeitet von: "Orkati" 9. Feb
Ich habe den Monitor seit Release. Und was soll ich sagen:

hater gonna hate!
Sehr schöner Monitor
Galoshi09.02.2020 11:24

*dassGut dass die studenten aber das wissen.


Hast ja recht! Ich habe eben nicht Germanistik studiert

Aber der Kommentar war auch ernst gemeint. Ich habe als Student jeden EURO umgedreht und sicher keine Gedanken an 1TEURO verschwendet
Orkati09.02.2020 14:04

Ja, der Dell soll deutlich weniger Panel-Lotterie haben als der LG bzgl. …Ja, der Dell soll deutlich weniger Panel-Lotterie haben als der LG bzgl. IPS-Glow, deshalb schade dass es ihn nicht mit Freesync gibt. Außerdem sieht der Dell besser aus, aber das ist Geschmackssache.



Stimmt nicht. Ist nur ein Mythos der von vielen unwissenden Personen verbreitet wird. Ist exakt das gleiche Panel mit gleicher Serienstreuung. Der hat sogar noch mehr BLB, weil die Leiste aufs Panel drückt. Der LG hat keine Leiste .

Außerdem ist das Overdrive viel schlechter als beim LG. Der Dell hat viel mehr Overshoot. Man bezahlt also ca. 100 Euro mehr und erhält einen schlechteren Monitor in hässlichem Weiß.
Absoluter Blödsinn, weder hat er ein Leistenproblem noch ist sonst in irgendeiner Form schlechter, erst recht nicht wenn es um BLB/Glow geht .
Das mit der Serienstreuung lässt sich auch lösen mit entsprechender QS, aber dir passt ja einfach nur nicht das du deine Meinung nicht durchsetzen kannst
Ja, ist das gleiche Panel mit gleichen Problemen, daher kommt es auf die interne Qualitätskontrolle an, da scheint bei den neuesten Erfahrungsberichten Dell die Nase vorn zu haben und weniger durchzuwinken als LG. Generell ist der Service von LG aktuell mehr in der Kritik als von Dell. Man sollte sich bei einem LG Kauf also zumindest einen kulanten Händler suchen.
Ich muss aber anmerken, dass ich das alles nur aus (sehr langer 😧) Internetrecherche herausgelesen habe und beide Monitore noch nicht real getestet habe.
@Otto-Normal

Genau. Wieder jemand der rumquatscht ohne Hintergrundwissen.

Ich habe schon etliche LG 34GK950G/F und AW3420DW getestet. Ich glaube ich habe genug Ahnung um den AW3420DW einschätzen zu können. Die Mythenerzähler aus dem Internet haben einen schlechten LG getestet und einen mittelmäßigen AW und behaupten dann der Dell sei generell so viel besser als der LG *Facepalm*.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 9. Feb
TooFresh09.02.2020 14:49

Hast ja recht! Ich habe eben nicht Germanistik studiert Aber der …Hast ja recht! Ich habe eben nicht Germanistik studiert Aber der Kommentar war auch ernst gemeint. Ich habe als Student jeden EURO umgedreht und sicher keine Gedanken an 1TEURO verschwendet


Ging mir genau so. Aber wenn man als Werkstudent einen guten Betrieb erwischt kann man sich solch ein Ding schon mal leisten. Muss man aber nicht...
Als ob du wüsstest was ich an Hintergrundwissen habe, aber darüber diskutieren kann man mit dir sowiso nicht objektiv da du wie immer versuchst mit deiner Holzhammertaktik stumpf deine Meinung durchzudrücken, von daher wäre das nur Zeitverschwendung.
Wer ensthaft an dem Monitor interessiert ist sollte sich wie jeder mündige Mensch seine Infos aus verschiedenen Quellen holen und sich dann selbst einen Eindruck davon machen, dann bekommt man auch schnell ein ganz anderes Bild als hier so mancher davon vermitteln möchte.
GelöschterUser28007109.02.2020 17:52

@Otto-NormalGenau. Wieder jemand der rumquatscht ohne …@Otto-NormalGenau. Wieder jemand der rumquatscht ohne Hintergrundwissen.Ich habe schon etliche LG 34GK950G/F und AW3420DW getestet. Ich glaube ich habe genug Ahnung um den AW3420DW einschätzen zu können. Die Mythenerzähler aus dem Internet haben einen schlechten LG getestet und einen mittelmäßigen AW und behaupten dann der Dell sei generell so viel besser als der LG *Facepalm*.


Ich habe auch schon 10 getestet und die aw waren deutlich besser ich glaube ich habe genug Ahnung:)
Bearbeitet von: "nuestras" 9. Feb
TooFresh09.02.2020 11:16

Schade das Studenten nicht das Geld dafür haben


Eltern anpumpen
@Eisvogel196 was kann man für Ultrawide Gaming empfehlen? Hatte jetzt 3x den Alienware, jedes Mal IPS glow in der unteren rechten Ecke, sehr nervig.
graffe09.02.2020 11:59

Genau den Preis habe ich als Nichtstudent letzte Woche bekommen. Nach …Genau den Preis habe ich als Nichtstudent letzte Woche bekommen. Nach Rabatt im Dellchat gefragt, Angebot bekommen und per Vorkasse bezahlt. Donnerstag überwiesen und Dienstag war er da. Mega nette Leute.


Erst bestellt und dann gechattet oder wie lief das?
speedtree11.02.2020 13:58

Erst bestellt und dann gechattet oder wie lief das?


Erst im Chat freundlich Interesse verkündet, aber auch darauf hingewiesen das ein Konkurrenzprodukt (Asus34") ebenfalls in der engeren Auswahl steht. Dann gab's direkt das beste Angebot per Mail. Läuft somit alles ohne den DellShop. Auf 1050€ sind sie aber nicht mitgegangen gl
Ich hab ihn mal bestellt und bin sehr gespannt, welcher hier geposteten Meinung ich mich später anschließen kann.
Den Preis bekommst du auch sooo wenn du bei Dell direkt anfragst! Habe ich auch bekommen.

Bereue den Kauf nicht.... auch den Support brauchte ich schon!
KilgoreRedux11.02.2020 10:45

@Eisvogel196 was kann man für Ultrawide Gaming empfehlen? Hatte jetzt 3x …@Eisvogel196 was kann man für Ultrawide Gaming empfehlen? Hatte jetzt 3x den Alienware, jedes Mal IPS glow in der unteren rechten Ecke, sehr nervig.


Er ist ein HDR&Co Fan, also ist seine Empfehlung mehr oder weniger offensichtlich. Also günstig kommt man da kaum davon.
Vor allem ist er ein Fan von sich selber
Einzig kaufbare ips 21:9 Kiste derzeit, ohne Urin gelbe Ecken der lg Horror glow Kisten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text