Nur für Weltreisende: 2018 - Santiago de Chile - Osterinsel Return nur 300 EUR
770°Abgelaufen

Nur für Weltreisende: 2018 - Santiago de Chile - Osterinsel Return nur 300 EUR

45
eingestellt am 6. Sep 2017Bearbeitet von:"korsika7"
Hallo, da es für Weltreisende schon teuer genug wird, gibts hier für Anfang April bis Juli 2018 (09.07.18) Sonderpreise der LAN Chile Airline von Santiago de Chile SCL - Osterinseln IPC Return nur 300 Euro. Sind 5 Stunden Flug jeweils und dafür eigt. ein guter Preis. Außerhalb der Saison. Da kosten die Flüge bis zu 700 Euro. Viel Spaß

Wenn man bei Kayak unten rechts auf Chile einstellt, kostet die Reise Direktweiterleitung zu Lan Chile nur ca 300 Euro
Zusätzliche Info
Kayak Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
14792058-e7wme.jpg Rapa Nui , absolute Traum Insel...
durch die totale Abgelegenheit im Vergleich zu anderen Must Sees auf dieser Erde nahezu ruhig... !!!!
Nehmt Verpflegung vom Festland mit.... bis auf Bier, Cola und Chips ist alles schwer zu bekommen und wenn dann teuer... nur Obst und Gemüse kann man je nach Saison auf dem Bauernmarkt günstig und gut kaufen... das Gemüse was man in den Minimärkten bekommt , würde bei uns meistens schon 3 Tage im Biomüll liegen...
Und nehmt unbedingt an so einer Folklore Show mit Essen und Tanz, teil. Ist zwar wirklich sehr Tourimäßig, aber doch Unterhaltsam und schmackhaft.... Mietwagen ist auch Pflicht, konnte vor 2 Jahren zumindest nicht vorher online gebucht werden... Und nehmt Zeit mit... die Insel ist zwar Mini, aber wenn man alles sehen will, Sonnenaufgang da Sonnenuntergang dort, der "höchste Berg" , alle Spots... Das Museum etc. kommt schon einiges an Zeit zusammen... wir hatten 7 Tage, davon allerdings 2 mit Unwetter die waren angenehm. Ach ich schwelge in Erinnerung... danke dafür und natürlich Hot + ! 14792058-URQOO.jpg14792058-SDv52.jpg
ansofan6. Sep 2017

Wenn man richtig plant und nicht jeden Tag bis Mittag im Bett liegt, dann …Wenn man richtig plant und nicht jeden Tag bis Mittag im Bett liegt, dann reichen 4 volle Tage völlig zu. Letztlich muss man sich eh nach den Flugzeiten richten und die sind nicht jeden Tag. Mietwagen gibt es an jeder Ecke auch ohne Vorbestellung.Versorgung ist auch ganz normal, wie es halt auf einer Insel ist. Ich habe nichts vom Festland mitgenommen und bin weder verhungert noch verdurstet.


ich wollte nur Informationen teilen für Leute die nicht so toll sind wie du... von daher passt das .... wir lagen nicht jeden Tag bis Mittag rum , hatten auch mehr Geld als andere Backpacker und waren es gewohnt das man einen Mietwagen vorher buchen kann... dafür ist dieser Kommentarbereich da um hilfreiche Informationen an andere weiter zu geben.
Danny_D6. Sep 2017

Sauber, hot für alle die in Chile wohnen... :-/ Warte, ich hätte da noch e …Sauber, hot für alle die in Chile wohnen... :-/ Warte, ich hätte da noch ein paar Schnäppchen für Leute die zufällig in den USA unterwegs sind... Tztztz



Tja ist halt für Weltreisende die sowas planen oder vorhaben. Tztztztz
45 Kommentare
Will ich mal hin.
Tendenziell eher nächsten Herbst.
Preis scheint mir wirklich gut zu sein.
Sauber, hot für alle die in Chile wohnen... :-/ Warte, ich hätte da noch ein paar Schnäppchen für Leute die zufällig in den USA unterwegs sind... Tztztz
Danny_D6. Sep 2017

Sauber, hot für alle die in Chile wohnen... :-/ Warte, ich hätte da noch e …Sauber, hot für alle die in Chile wohnen... :-/ Warte, ich hätte da noch ein paar Schnäppchen für Leute die zufällig in den USA unterwegs sind... Tztztz



Tja ist halt für Weltreisende die sowas planen oder vorhaben. Tztztztz
Es heißt Osterinsel, weil es nur eine ist

Preis ist hot für eine Monopolflugstrecke mit fast 6h Flugzeit, Leute wie @Danny_D haben eben keinen Plan von nix
ansofan6. Sep 2017

Es heißt Osterinsel, weil es nur eine ist Preis ist hot für eine M …Es heißt Osterinsel, weil es nur eine ist Preis ist hot für eine Monopolflugstrecke mit fast 6h Flugzeit, Leute wie @Danny_D haben eben keinen Plan von nix



dem kann ich mich nur anschließen. Danny hol mal deine USA Deals heraus, dann basteln wir etwas über Namibia zusammen
ansofan6. Sep 2017

Es heißt Osterinsel, weil es nur eine ist!


Abgesehen von den kleinen unbewohnten Nebeninseln.

Der Preis ist Standard, wenn man länger im Voraus bucht. Habe vor 5 Jahren auch nicht mehr bezahlt!
Bearbeitet von: "OEO" 6. Sep 2017
OEO6. Sep 2017

Abgesehen von den kleinen unbewohnten Nebeninseln.Der Preis ist Standard, …Abgesehen von den kleinen unbewohnten Nebeninseln.Der Preis ist Standard, wenn man länger im Voraus bucht. Habe vor 5 Jahren auch nicht mehr bezahlt!

Es gibt keine Nebeninseln, außer dem Felsen, von dem der Vogelmann das Ei holen soll!
Ein Felsen im Meer ist noch lange keine Insel.
Und selbst wenn, die offizielle Bezeichnung lautet Osterinsel oder Isla de Pascua, im Singular.

Übrigens kam die Butter vor 5 Jahren auch nur 95 Cent statt wie heute 2 Euro. Der Vergleich ist Quatsch und nichtssagend. 300€ sind ein verdammt guter Preis für einen Returnflug, ich habe 2007 einiges mehr bezahlt.
Bearbeitet von: "ansofan" 6. Sep 2017
Mal mitgenommen
OEO6. Sep 2017

Abgesehen von den kleinen unbewohnten Nebeninseln.Der Preis ist Standard, …Abgesehen von den kleinen unbewohnten Nebeninseln.Der Preis ist Standard, wenn man länger im Voraus bucht. Habe vor 5 Jahren auch nicht mehr bezahlt!



Ne ich denke es ist Nebensaison, aber keine Regenzeit und dazu kommt der Frühbucher. In der Hauptreisezeit im Feb. gibts den Preis auch niemals selbst im Superfrühbucher. aktuell im Feb. über 700,-EUR fast der ganze Februar
Bearbeitet von: "korsika7" 6. Sep 2017
Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen wie es mit der Verfügbarkeit von Meilentickets ausschaut.

Bei LAN gelten die Osterinseln sowohl in den Block Südamerika als auch (!) Ozeanien. Dementsprechend lassen sich von Sydney und Santiago zu transkontinentalen Konditionen Flüge buchen.

Habe selbst damals nur 22$ Steuern + 10.000 AB Meilen bezahlt. Gelohnt hat es sich mMn trotzdem nicht ;-)
Meick6. Sep 2017

Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen w …Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen wie es mit der Verfügbarkeit von Meilentickets ausschaut.Bei LAN gelten die Osterinseln sowohl in den Block Südamerika als auch (!) Ozeanien. Dementsprechend lassen sich von Sydney und Santiago zu transkontinentalen Konditionen Flüge buchen.Habe selbst damals nur 22$ Steuern + 10.000 AB Meilen bezahlt. Gelohnt hat es sich mMn trotzdem nicht ;-)



Die Meilenpolitik bei Oneworld war letztes Jahr noch super. Dann kam die Änderung. Lohnt sich fast gar nicht mehr. Jetzt wollen die Horrorpreise haben. Bsp. Rio - Sao Paulo ca 10000 Meilen und 55,-EUR. HALLO ???????? Da fällt ja der Klappstuhl um
Bearbeitet von: "korsika7" 6. Sep 2017
Meick6. Sep 2017

Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen w …Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen wie es mit der Verfügbarkeit von Meilentickets ausschaut.Bei LAN gelten die Osterinseln sowohl in den Block Südamerika als auch (!) Ozeanien. Dementsprechend lassen sich von Sydney und Santiago zu transkontinentalen Konditionen Flüge buchen.Habe selbst damals nur 22$ Steuern + 10.000 AB Meilen bezahlt. Gelohnt hat es sich mMn trotzdem nicht ;-)



Man kann ja versuchen noch die Airberlin Meilen loszuwerden
14792058-e7wme.jpg Rapa Nui , absolute Traum Insel...
durch die totale Abgelegenheit im Vergleich zu anderen Must Sees auf dieser Erde nahezu ruhig... !!!!
Nehmt Verpflegung vom Festland mit.... bis auf Bier, Cola und Chips ist alles schwer zu bekommen und wenn dann teuer... nur Obst und Gemüse kann man je nach Saison auf dem Bauernmarkt günstig und gut kaufen... das Gemüse was man in den Minimärkten bekommt , würde bei uns meistens schon 3 Tage im Biomüll liegen...
Und nehmt unbedingt an so einer Folklore Show mit Essen und Tanz, teil. Ist zwar wirklich sehr Tourimäßig, aber doch Unterhaltsam und schmackhaft.... Mietwagen ist auch Pflicht, konnte vor 2 Jahren zumindest nicht vorher online gebucht werden... Und nehmt Zeit mit... die Insel ist zwar Mini, aber wenn man alles sehen will, Sonnenaufgang da Sonnenuntergang dort, der "höchste Berg" , alle Spots... Das Museum etc. kommt schon einiges an Zeit zusammen... wir hatten 7 Tage, davon allerdings 2 mit Unwetter die waren angenehm. Ach ich schwelge in Erinnerung... danke dafür und natürlich Hot + ! 14792058-URQOO.jpg14792058-SDv52.jpg
Meick6. Sep 2017

Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen w …Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen wie es mit der Verfügbarkeit von Meilentickets ausschaut.Bei LAN gelten die Osterinseln sowohl in den Block Südamerika als auch (!) Ozeanien. Dementsprechend lassen sich von Sydney und Santiago zu transkontinentalen Konditionen Flüge buchen.Habe selbst damals nur 22$ Steuern + 10.000 AB Meilen bezahlt. Gelohnt hat es sich mMn trotzdem nicht ;-)

Noch so ein "Osterinseln" Experte...
halloele126. Sep 2017

[Bild] Rapa Nui , absolute Traum Insel... durch die totale …[Bild] Rapa Nui , absolute Traum Insel... durch die totale Abgelegenheit im Vergleich zu anderen Must Sees auf dieser Erde nahezu ruhig... !!!!Nehmt Verpflegung vom Festland mit.... bis auf Bier, Cola und Chips ist alles schwer zu bekommen und wenn dann teuer... nur Obst und Gemüse kann man je nach Saison auf dem Bauernmarkt günstig und gut kaufen... das Gemüse was man in den Minimärkten bekommt , würde bei uns meistens schon 3 Tage im Biomüll liegen... Und nehmt unbedingt an so einer Folklore Show mit Essen und Tanz, teil. Ist zwar wirklich sehr Tourimäßig, aber doch Unterhaltsam und schmackhaft.... Mietwagen ist auch Pflicht, konnte vor 2 Jahren zumindest nicht vorher online gebucht werden... Und nehmt Zeit mit... die Insel ist zwar Mini, aber wenn man alles sehen will, Sonnenaufgang da Sonnenuntergang dort, der "höchste Berg" , alle Spots... Das Museum etc. kommt schon einiges an Zeit zusammen... wir hatten 7 Tage, davon allerdings 2 mit Unwetter die waren angenehm. Ach ich schwelge in Erinnerung... danke dafür und natürlich Hot + ! [Bild] [Bild]

Wenn man richtig plant und nicht jeden Tag bis Mittag im Bett liegt, dann reichen 4 volle Tage völlig zu. Letztlich muss man sich eh nach den Flugzeiten richten und die sind nicht jeden Tag.
Mietwagen gibt es an jeder Ecke auch ohne Vorbestellung.
Versorgung ist auch ganz normal, wie es halt auf einer Insel ist. Ich habe nichts vom Festland mitgenommen und bin weder verhungert noch verdurstet.
ansofan6. Sep 2017

Noch so ein "Osterinseln" Experte...


Du warst bestimmt ganz doll beliebt als Kind, wah?

Tatsächlich gibt es eine Hauptinsel, die von Einheimischen Rapa Nui genannt wird, und drei unbewohnte kleine Nachbarinseln: Motu Nui, Motu Iti und Moto Kao. Es ist also durchaus korrekt auch im Plural von der Osterinsel zu sprechen.
ansofan6. Sep 2017

Wenn man richtig plant und nicht jeden Tag bis Mittag im Bett liegt, dann …Wenn man richtig plant und nicht jeden Tag bis Mittag im Bett liegt, dann reichen 4 volle Tage völlig zu. Letztlich muss man sich eh nach den Flugzeiten richten und die sind nicht jeden Tag. Mietwagen gibt es an jeder Ecke auch ohne Vorbestellung.Versorgung ist auch ganz normal, wie es halt auf einer Insel ist. Ich habe nichts vom Festland mitgenommen und bin weder verhungert noch verdurstet.


ich wollte nur Informationen teilen für Leute die nicht so toll sind wie du... von daher passt das .... wir lagen nicht jeden Tag bis Mittag rum , hatten auch mehr Geld als andere Backpacker und waren es gewohnt das man einen Mietwagen vorher buchen kann... dafür ist dieser Kommentarbereich da um hilfreiche Informationen an andere weiter zu geben.
halloele126. Sep 2017

ich wollte nur Informationen teilen für Leute die nicht so toll sind wie …ich wollte nur Informationen teilen für Leute die nicht so toll sind wie du... von daher passt das .... wir lagen nicht jeden Tag bis Mittag rum , hatten auch mehr Geld als andere Backpacker und waren es gewohnt das man einen Mietwagen vorher buchen kann... dafür ist dieser Kommentarbereich da um hilfreiche Informationen an andere weiter zu geben.


Ja, aber deine Informationen sind nicht hilfreich, sondern zumTeil irreführend. Und Rapa Nui ist keine klassische Backpackerdestination..
ansofan6. Sep 2017

Ja, aber deine Informationen sind nicht hilfreich, sondern zumTeil …Ja, aber deine Informationen sind nicht hilfreich, sondern zumTeil irreführend. Und Rapa Nui ist keine klassische Backpackerdestination..


komisch, der komplette Campingplatz und die dazugehörigen Gästezimmer waren voll mit Backpackern... aber wahrscheinlich weißt du auch das Besser....
Mckick6. Sep 2017

Du warst bestimmt ganz doll beliebt als Kind, wah?Tatsächlich gibt es eine …Du warst bestimmt ganz doll beliebt als Kind, wah?Tatsächlich gibt es eine Hauptinsel, die von Einheimischen Rapa Nui genannt wird, und drei unbewohnte kleine Nachbarinseln: Motu Nui, Motu Iti und Moto Kao. Es ist also durchaus korrekt auch im Plural von der Osterinsel zu sprechen.


Ich bin auch jetzt noch ganz doll beliebt. Und nur weil man ins Internet alles achreiben kann, was man will, muss das noch lange nicht korrekt sein.

Die Osterinsel (spanisch Isla de Pascua, rapanui Rapa Nui) ist eine isoliert gelegene Insel im Südostpazifik, die politisch zu Chile gehört, geographisch jedoch zu Polynesien. Sie liegt südlich des südlichen Wendekreises. Der Hauptort Hanga Roa ist 3526 km von der chilenischen Küste (oder 3833 km in genauer Ostrichtung bis zur Küste) und 4251 km von Tahiti entfernt. Das nächstgelegene bewohnte Eiland ist Pitcairn im Westen, in einer Entfernung von 2078 Kilometern. 2012 lebten auf der Osterinsel 5806 Menschen.
halloele126. Sep 2017

komisch, der komplette Campingplatz und die dazugehörigen Gästezimmer w …komisch, der komplette Campingplatz und die dazugehörigen Gästezimmer waren voll mit Backpackern... aber wahrscheinlich weißt du auch das Besser....


Nicht jeder, der einen Rucksack hat, ist ein Backpacker.

Hast du jetzt auch schön brav meine ganzen alten Deals runtergevoted? Ist dir dabei schön einer abgegangen? Meine Fresse, wie armselig ...
Bearbeitet von: "ansofan" 6. Sep 2017
ansofan6. Sep 2017

Nicht jeder, der einen Rucksack hat, ist ein Backpacker.


ich kann mir auch schon vorstellen wer den offiziellen Backpackerausweis ausstellen darf...
Bearbeitet von: "halloele12" 6. Sep 2017
ansofan6. Sep 2017

Hast du jetzt auch schön brav meine ganzen alten Deals runtergevoted? Ist …Hast du jetzt auch schön brav meine ganzen alten Deals runtergevoted? Ist dir dabei schön einer abgegangen? Meine Fresse, wie armselig ...


ich weiß nicht was bei dir kaputt ist, oder was dein Selbstbewusstsein bildet, aber ich habe nicht davon gemacht... von daher, solltest du mal deine leicht unterschwellige aggressive Art unterlassen!
Meick6. Sep 2017

Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen w …Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen wie es mit der Verfügbarkeit von Meilentickets ausschaut.Bei LAN gelten die Osterinseln sowohl in den Block Südamerika als auch (!) Ozeanien. Dementsprechend lassen sich von Sydney und Santiago zu transkontinentalen Konditionen Flüge buchen.Habe selbst damals nur 22$ Steuern + 10.000 AB Meilen bezahlt. Gelohnt hat es sich mMn trotzdem nicht ;-)


kurze Frage off-topic, habe vor nächstes Jahr auch eine Weltreise zu starten und habe das mit den Flugmeilen nicht ganz verstanden, vor allem wenn man von xtausend verschiedenen Anbietern Flüge nimmt, wie läuft das dann mit den Meilen ?
Hast du da zufällig irgendeine gute Info Seite die das gut erklärt, bin da bis jetzt bei Google nicht fündig geworden

Zum Deal der ist Hot !!! Habe auch schonmal über die Preise geguckt, ist leider Monopol von LAN über Santiago oder Tahiti und wie schon oben erwähnt meisten bei über 700 € von daher ein Hot von mir
Danke für die Info, auch wenn keine "Weltreise" geplant, so steht Chile dennoch auf der Liste, jedoch erst in 2 oder 3 Jahren. Und der Abstecher sollte dann auch mit drin sein.
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 7. Sep 2017
halloele126. Sep 2017

Nehmt Verpflegung vom Festland mit....


Neben dem Landebahn gibt/gab es eine Lagerhalle, wo Waren direkt von Paletten runter verkauft werden. Deutlich günstiger als in sonstigen Läden auf der Osterinsel,aber immer noch teurer als vom Festland.
Die Insel lässt sich auch gut mit dem Fahrrad erkunden / umrunden, wenn man nicht ganz unsportlich ist. Für mich die bessere Wahl als Mietwagen, zumindest bei schönen Wetter.

Nochmal zum Preis: Wenn man in SLC ist und noch Zeit hat, sollte man für 300 Euro auf jeden Fall die Osterinsel mitnehmen. Wenn man spontan buchen will und ggf. noch in der Hauptsaison ist man schnell 1500 Euro los.
Trotzdem für mich kein Deal, weil rund 300 Euro für mich der Normalpreis ist.
ansofan6. Sep 2017

ich habe 2007 einiges mehr bezahlt.


Hast du ebenfalls in der Nebensaison und weit im Voraus gebucht?
OEO7. Sep 2017

Die Insel lässt sich auch gut mit dem Fahrrad erkunden / umrunden ...


Das wollte ich hören. Auf meinem Plan stand bisher nämlich kein Auto.

Gute Angebote!
Kommentare bei Reisedeals sind echt immer das schlimmste. Jeder ist anscheinend besser als der andere.
PS: Nicht vergessen auf der Osterinsel ein Hawaiihemd Osterinselhemd zu kaufen!
Bearbeitet von: "OEO" 7. Sep 2017
und nun noch bitte einen passenden und günstigen Flug nach Chile
Hot!

14793654-BhUkt.jpg
Bearbeitet von: "vulpes" 7. Sep 2017
Meick6. Sep 2017

Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen w …Wer Oneworld-Meilen übrig hat und gerade in Südamerika ist, sollte prüfen wie es mit der Verfügbarkeit von Meilentickets ausschaut.Bei LAN gelten die Osterinseln sowohl in den Block Südamerika als auch (!) Ozeanien. Dementsprechend lassen sich von Sydney und Santiago zu transkontinentalen Konditionen Flüge buchen.Habe selbst damals nur 22$ Steuern + 10.000 AB Meilen bezahlt. Gelohnt hat es sich mMn trotzdem nicht ;-)



Nettes Angebot, wenn man denn für AB Meilen zur Zeit irgendetwas bekommen würde...
Freak01047. Sep 2017

Kommentare bei Reisedeals sind echt immer das schlimmste. Jeder ist …Kommentare bei Reisedeals sind echt immer das schlimmste. Jeder ist anscheinend besser als der andere.



Ja Reisen ist das neue Statussymbol. Manche können es da nicht vertragen zu sehen, dass sie doch nicht den ultimativen trip gemacht haben, mit dem sie sich profilieren können
GenChip7. Sep 2017

Ja Reisen ist das neue Statussymbol. Manche können es da nicht vertragen …Ja Reisen ist das neue Statussymbol. Manche können es da nicht vertragen zu sehen, dass sie doch nicht den ultimativen trip gemacht haben, mit dem sie sich profilieren können


haha, habe gut gelacht! Aber stimme zu dass manche Kommentare hier echt sehr strange sind...
Ich hätte von Amsterdam noch Flüge nach Peru - für 350/person. Falls jemand Interesse hat kann er sich ja melden, hab 2 davon welche nur zusammen abgegeben werden :-) Zeitraum 31.12.-20.01.
Ist ja an weltreisende gerichtet :-)
DoneHuaba7. Sep 2017

Ich hätte von Amsterdam noch Flüge nach Peru - für 350/person. Falls je …Ich hätte von Amsterdam noch Flüge nach Peru - für 350/person. Falls jemand Interesse hat kann er sich ja melden, hab 2 davon welche nur zusammen abgegeben werden :-) Zeitraum 31.12.-20.01. Ist ja an weltreisende gerichtet :-)



Ich glaube ein Namechange (wenn überhaupt erlaubt) plus Aufpreis zur aktuellen Preisklasse lassen dann den damaligen bekannten Errorfare Amsterdam - Lima-Amsterdam, wo es bei 290,-EUR Return losging, dann sehr alt aussehen
korsika77. Sep 2017

Ich glaube ein Namechange (wenn überhaupt erlaubt) plus Aufpreis zur …Ich glaube ein Namechange (wenn überhaupt erlaubt) plus Aufpreis zur aktuellen Preisklasse lassen dann den damaligen bekannten Errorfare Amsterdam - Lima-Amsterdam, wo es bei 290,-EUR Return losging, dann sehr alt aussehen

Irrtum - inkl. Namechange. Bereits abgeklärt. :-) der Preis inkl. Namechange pro Person läge bei 350€.
Bearbeitet von: "DoneHuaba" 7. Sep 2017
Super Angebot! Jetzt fehlt nur noch ein günstiger Flug nach Chile, dann wäre das Glück vollkommen!
Super Deal, ein ewiger Traum die Osterinseln!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text