nur Lokal? Mediamarkt Berlin: Eierkocher für bis zu 7 Eier
78°Abgelaufen

nur Lokal? Mediamarkt Berlin: Eierkocher für bis zu 7 Eier

AvatarGelöschterUser2794318
eingestellt am 18. Apr 2011
Im online Prospekt ist er nicht zu finden, dafür in einer Anzeige im Tagesspiegel.

Eierkocher für bis zu 7 Eier, antihaftbeschichtete Heizplatte, Meßbecher, Endsignal, 350 Watt.

Sieht auf dem Bild genauso aus, wie der von vor 5 Tagen bei Promarkt online (dort 7€)

Beste Kommentare

jeromekerviel

Ich hab nur 2 Eier, kann ich den trotzdem verwenden? X)

Ich will das nicht sehen.

Seppelfred

Ein Eierkocher spart Energie. Einfach mal googeln.

Bei 5€ Einkaufspreis nicht allzu viele,genau das ist ja der Deal.

Jetzt müssen hier aber nicht die ganzen Witzchen aus dem Promarkt-Eierkocher-Deal wiederholt werden ...

18 Kommentare

Ich hab nur 2 Eier, kann ich den trotzdem verwenden? X)

jeromekerviel

Ich hab nur 2 Eier, kann ich den trotzdem verwenden? X)



DAS will ich sehen, wie du da DEINE Eier rein packst..

jeromekerviel

Ich hab nur 2 Eier, kann ich den trotzdem verwenden? X)

Ich will das nicht sehen.

Jetzt müssen hier aber nicht die ganzen Witzchen aus dem Promarkt-Eierkocher-Deal wiederholt werden ...

unvorstellbar dass sowas genutzt wird

Wieso, wie kochst du denn deine Eier?

Ich habe Töpfe, einen Herd und diverse Uhren. Wofür brauche ich sowas?

Ein Eierkocher spart Energie. Einfach mal googeln.

bin ja sonst nicht der fan von elektrogeräten in der küche aber ein eierkocher st wirklich sparamer als ninn topf mit wasser aufzusetzten

Seit ich nen Eierkocher hab gibts öfter ein Ei morgens, fixer bestückt als die Kaffeemaschine und jedes Ei is so weich, wie ich es möchte, 0 Stress, den brauch ich nach dem aufstehen wirklich nicht
Und ja, geht zur Not auch für 1 Ei, ich mach auch meist nur 2 oder 3 statt 7.

Marke?
Die Billiginger von Clatronic und Co kosten regulär immer MAXIMAL 10€.

Seppelfred

Ein Eierkocher spart Energie. Einfach mal googeln.



Wieviele tausend Eier muss ich denn kochen um die Energie zur Herstellung wieder rauszuholen?

Seppelfred

Ein Eierkocher spart Energie. Einfach mal googeln.

Bei 5€ Einkaufspreis nicht allzu viele,genau das ist ja der Deal.

Ich finde solche kleinen Extrageräte auch eher sinnlos...
hab ne kleine Küche (und mag lieber Spiegeleier:), welche schon mit Senseo, Wasserkocher, Toaster und jetzt -dank hukd- mit nem Nespresso schon vollgestopft ist.
Anyway, die Energiekostendiskussion hat mich mal zum Suchen angeregt, im mikrokontroller-Forum gibts ne lustige Diskussion.

Hier meine Hochrechnung: 300ml im Wasserkocher (1min) => 16Wh
Ei braucht 4-5min zum Garwerden, dabei vielleicht 1min Herd => rund 16Wh
macht dann 40Wh incl. Heizplattenerwärmung.

Eierkocher (nehme ihn mal als billigen Dauerwärmer): 350W*5min=30Wh.

D.h. nach 100 Eier[edit:-Kochungen] hab ich satte 25ct gespart.

also wenn du nur eine minute den herd anmachst wird die energie kaum reichen um ein ei zu garen... außer du lässt es 20 minuten ziehen

Wo ist da jetzt mehr Dioxin drin, im Ei oder im Kocher?

Habe letztens den bei ProMarkt gekauft für 7€, da diesmal sogar für 2€ weniger angeboten wird vergebe ich ein hot.

@falk: Vorwärmzeit war 30 Sekunden.
Kann es mal testen, wie lange genau die Heizung an ist, wenn es dich so brennend interessiert. 5 Minuten reichen mir aber locker. k.A. wie hart du deine eier möchtest....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text