157°
ABGELAUFEN
Nur noch bis 10.00 Uhr: [Baby-Markt] Tragetasche ERGObaby Carrier Original sky night mit Gutschein inkl. Versand (mit Qipu: 48 Euro)

Nur noch bis 10.00 Uhr: [Baby-Markt] Tragetasche ERGObaby Carrier Original sky night mit Gutschein inkl. Versand (mit Qipu: 48 Euro)

Home & LivingBaby Markt Angebote

Nur noch bis 10.00 Uhr: [Baby-Markt] Tragetasche ERGObaby Carrier Original sky night mit Gutschein inkl. Versand (mit Qipu: 48 Euro)

Preis:Preis:Preis:50€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Baby-Markt gibts heute als Tagesangebot die Babytragetasche ERGObaby Carrier Original sky night für 59 Euro.
Bei Amazon gibt es für die Tragetasche 4,6 Sterne bei 185 Rezensionen.

Idealo: ab 80 Euro

Gleichzeitig kann man noch einen 10 Euro Gutschein ab Mindestbestellwert 60 Euro einlösen. Gutschein:SEPT6266
Mit Gutschein kommt man am Ende auf einen Preis von 50,00 für die Tasche.

Fehlt also nur ein Füllartikel wie die die Babynahrung hier: baby-markt.de/ind…d&&

QIPU ist auch möglich. 5% Abzug bedeuten nochmal eine Ersparnis von etwa 2 Euro. Preis also bei etwa 48 Euro!!!

Beliebteste Kommentare

also für mich ist ein Tragetuch die idealste Tragehilfe, einfach weil es gesund für Baby und Tragende ist. 2. Wahl ist ein Meitai (also eine aus Tragetuch gefertigte Tragehilfe). Alle anderen Komforttragen haben die eine oder andere Macke und sind nur mit Vorsicht zu benutzen.

Wer ernsthaft an Tragen interessiert ist, und vor allem richtig und gesund tragen will, empfehle ich das Forum: stillen-und-tragen.de
Informiert euch bitte sorgfältig vor dem Kauf einer Tragehilfe, denn eine falsche kann deine Gesundheit und vor allem die deines Babys schaden.

21 Kommentare

Super Preis, laut Bewertungen ein prima Teil

Und es gibt wirklich Leute die sowas verwenden? Sachen gibts *schockiert

[img]http://walz-images.walz.de/fsicache/images?type=image&profile=560_baby&source=images/BW/608/608071_04.tif[/img]

Was schockiert dich daran so?
Denkst Du an Haltungsschäden für das Kind?
Ich weiß nicht, wie das bei dem Modell ist, aber es gibt welche, in denen man sein Baby so tragen kann, dass es ergonomisch in Ordnung ist.

jethro_gibbs

Und es gibt wirklich Leute die sowas verwenden? Sachen gibts *schockiert[img]http://walz-images.walz.de/fsicache/images?type=image&profile=560_baby&source=images/BW/608/608071_04.tif[/img]

Ich spreche mich an dieser Stelle auch noch mal für eine Rubrik: Baby/Familie aus. Hoffe der Admin liest gelegentlich mit.

Hab ander Füllartikel gefunden. So dass man auf glatt 50 kommt.
Babynahrung zum Beispiel.

also für mich ist ein Tragetuch die idealste Tragehilfe, einfach weil es gesund für Baby und Tragende ist. 2. Wahl ist ein Meitai (also eine aus Tragetuch gefertigte Tragehilfe). Alle anderen Komforttragen haben die eine oder andere Macke und sind nur mit Vorsicht zu benutzen.

Wer ernsthaft an Tragen interessiert ist, und vor allem richtig und gesund tragen will, empfehle ich das Forum: stillen-und-tragen.de
Informiert euch bitte sorgfältig vor dem Kauf einer Tragehilfe, denn eine falsche kann deine Gesundheit und vor allem die deines Babys schaden.

für den Preis definitiv TOP, wir haben erst vor ca. 3 Wochen danach gesucht und die ErgoBaby gehen wohlgemerkt "gebraucht" bei Ebay zwischen 50-60 weg ! oO

4xSteckdosenschutz a 0,30€ --> 50,20 €

Immer nützlich

jethro_gibbs

Und es gibt wirklich Leute die sowas verwenden? Sachen gibts *schockiert[img]http://walz-images.walz.de/fsicache/images?type=image&profile=560_baby&source=images/BW/608/608071_04.tif[/img]



Was soll man sonst nehmen ??
Tragen ist das wichtigste fürs Kind.

iprp

also für mich ist ein Tragetuch die idealste Tragehilfe, einfach weil es gesund für Baby und Tragende ist. 2. Wahl ist ein Meitai (also eine aus Tragetuch gefertigte Tragehilfe). Alle anderen Komforttragen haben die eine oder andere Macke und sind nur mit Vorsicht zu benutzen. Wer ernsthaft an Tragen interessiert ist, und vor allem richtig und gesund tragen will, empfehle ich das Forum: stillen-und-tragen.de Informiert euch bitte sorgfältig vor dem Kauf einer Tragehilfe, denn eine falsche kann deine Gesundheit und vor allem die deines Babys schaden.



Die Ergo ist auch ok.
guck bei einfach-elter.de. Wir haben die auch und die ist super.
Wichtig ist nur das es keine ist wo die Beine kerzengerade nach unten hängen wie bei BabyBjörn.

sabigw

Die Ergo ist auch ok.guck bei einfach-elter.de. Wir haben die auch und die ist super.Wichtig ist nur das es keine ist wo die Beine kerzengerade nach unten hängen wie bei BabyBjörn.



Nach meines Wissens ist die Ergo nur "ok" ab Sitzalter (ca. ab 7./9. Lebensmonat)da die Stegbreite nicht regulierbar ist und deshalb für ganz kleines Baby die gesunde Spreiz-Anhock-Stellung nicht unterstützt. D.h die Kleinen werden in solchen Tragen zu stark gespreizt. Und der Stoff nicht elastisch genug um einen gesunden runden Rücken zu ermöglichen. Hier gibts etwas zum nachlesen:
stillen-und-tragen.de/for…361

sabigw

Die Ergo ist auch ok.guck bei einfach-elter.de. Wir haben die auch und die ist super.Wichtig ist nur das es keine ist wo die Beine kerzengerade nach unten hängen wie bei BabyBjörn.



Nunja...
ich denke man kann alles verwissenschaftlichen und übertreiben. Klar, nur das beste für das Kind.
Aber wenn ich in dem o.g. Forum schon lese, Hebammen seien keine gute Beraterinnen, sondern man soll eine professionelle "Trageberatung" machen, dann drehen sich bei mir nicht nur die Augen... oO

sabigw

Die Ergo ist auch ok.guck bei einfach-elter.de. Wir haben die auch und die ist super.Wichtig ist nur das es keine ist wo die Beine kerzengerade nach unten hängen wie bei BabyBjörn.



Danke, meine Meinung. Man kann es echt übertreiben. Das artet ja langsam wirklich zu Wissenschaft aus. Früher hat man den Babys noch Sprezwindeln ran gemacht. Das ist dann heutzutage wohl auch verpönt oder wie? Ich frag mich immer noch wie ich groß geworden bin (in der DDR) ohne den ganzen Murks!

Guter Preis, wir hatten die Manduca.

hmm..natürlich muss keiner an irgendetwas glauben, wissenschaftlich oder nicht. Als vernünftige Erwachsene, weiss man was "vernünftig" ist und was nicht (hoffentlich). Für mich ist z.B. eine gesunde Entwicklung der Wirbelsäule eines Babys ist eine fundierte Wissenschaft.

Wie viele Hebammen kennen sich mit Tragen aus? meine und die, die ich kenne, sicher nicht. Die haben mir geraten, eine prof. Trageberaterin aufzusuchen. Damals habe ich mir auch die Augen gedreht. Die sind doch Hebammen, die müssen doch alles wissen, oder?

Man muss keine prof. Trageberatung machen um richtig tragen zu können (also ich auch nicht) aber wer nicht informiert ist und sich selbst und vor allem seinem eigenen Kind deswegen Schaden zufügt, ist selber Schuld. Dann kauft lieber keine Trage, oder macht lieber gar nix, denn wenn man nix macht, kann man auch nix falsch machen.

Muss iprp da zustimmen, Tragetuch (Kreuzköper) ist zum Tragen das Beste - aber das Angebot ist wirklich super und der Ergo ist eine der besseren Fertigtragen, gerade für die Papas, denen das Tuch zu ökig ist.

Achso, ich verdiene u.a. mein Geld mit den für Augenrollen sorgenden Trageberatungen.

Ich habe die Ausbildung gemacht, weil ich keine Hebamme finden konnte, die mir das hätte ordentlich zeigen können.

Da kann ich genausogut von einem Kinderarzt erwarten, er wisse was fundiertes zum Thema Stillen beizutragen oder würde ordentlich übers Impfen aufklären.

Hebammen sind für Schwangerschaftsvorsorge, Geburten, Wochenbettbetreuung und nachgeburtliche Untersuchungen der Säuglinge zuständig, nicht für Trageberatungen oder so

das bin ich...

Ergo Carrier ist gut, haben den selber gebraucht gekauft. Lediglich die schadstoffbelastung ist bei neuen Tragen nicht so prickelnd.

von mir auch ein Hot für den Preis!

gintonic

Ich spreche mich an dieser Stelle auch noch mal für eine Rubrik: Baby/Familie aus. Hoffe der Admin liest gelegentlich mit.



Diesen Vorschlag unterstütze ich auch!! Diese Kategorie fehlt mir auch.

gintonic

Ich spreche mich an dieser Stelle auch noch mal für eine Rubrik: Baby/Familie aus. Hoffe der Admin liest gelegentlich mit.


Würde ich wohl aktuell auch mal speziell drin suchen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text