388°
ABGELAUFEN
Nur noch heute: 12 Monate Babbel zum Preis von 6 Monaten
Nur noch heute: 12 Monate Babbel zum Preis von 6 Monaten
Apps & SoftwareBabbel Angebote

Nur noch heute: 12 Monate Babbel zum Preis von 6 Monaten

Preis:Preis:Preis:33,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Angebot gilt für eine Sprache eurer Wahl. Angebot dürfte mit Ablauf des heutigen Tages enden.

Es handelt sich um eine Art Abo, also solltest ihr bis spätestens einen Tag vor Ablauf des Jahres kündigen, sonst zahlt ihr für weitere 6 Monate 33,30€.

Ersparnis: 26,10 € gegenüber Normalpreis für 12 Monate (59,40 €)

16 Kommentare

Babbel schuldet mir noch 5 €.
Never forget

Verfasser

KongDingDongvor 1 m

Babbel schuldet mir noch 5 €.Never forget



Oh! Was ist denn genau passiert?

Die Gutscheinbetrüger-Klitsche, die aber Geld für Werbung in der Totalverdummungskiste hat.. ne danke.

Kennt jemand eine gute Alternative (für Englisch)?

dachte das wäre kostenlos so irrt man sich .:D

Kann ich damit auch ein laufendes Abo verlängern?
Quasi 12 Monate an ein bestehendes anhängen oder ist das nicht möglich?

You're the best!

schnüff schnüff schnupper
.... riecht irgendwie nach Eigenwerbung...

lieber duolingo, das ist komplett kostenlos

Leider nur die 0815 Sprachen zur Auswahl...

Super. Ich danke dir. Genau darauf habe ich gewartet.

Und wenn man das Abo verpasst - kein Thema
Wenn du dich probeweise angemeldet hast, spammen dein Email Fach zu bis du willig wirst

Damit mich ja keiner als Lügner verunglimpft

12417202-YUNbS.jpg

hat jemand Erfahrungen mit Babbel gemacht?

aLekovor 2 h, 34 m

hat jemand Erfahrungen mit Babbel gemacht?



Hab damit mein Spanisch auffrischen wollen, bevor ich für ein Praktikum nach Südamerika geflogen bin. Die Übungen sind interaktiv und machen durchaus Spaß. Es wird sowohl die Schriftkompetenz durch das Einsetzen von Wörtern in einen Lückentext sowie Grammatik geübt, als auch die Aussprache durch das Vorlesen der Texte und einer Spracherkennungsfunktion wenn man ein Headset hat oder die App nutzt. Dazu natürlich Vokabelübungen. Bei vielen Sprachen kann man allerdings nicht besonders weit lernen, meist nur bis zum A2- oder gar A1-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen. Bei Spanisch ging es soweit ich weiß bis B1. Nach meinem Empfinden wurden zu wenig Vokabeln vermittelt, so dass ich mir über einen Vokabeltrainer (Anki) von anderen erstellte Karteikarten zusätzlich reingezogen habe.
Zum richtigen Erlernen einer Sprache muss man die Sprache natürlich selbst richtig sprechen und selber Texte schreiben. Dazu gibt es ein Forum, in dem Tandempartner gesucht werden können oder in denen man seine Texte zur Korrektur durch andere User hinterlassen kann. Diese Funktion habe ich aber nie genutzt.

Insgesamt ist mein Eindruck sehr positiv. Ich habe aber kein Vergleich mit anderen Diensten wie Duolinguo oder was es noch alles gibt. Wenn man sich nicht sicher ist, ob einem Babbel liegt, sollte man wohl besser erst nur einen Monat buchen. Der ist aber natürlich vom Preis her mit fast 10 € erheblich teurer als dieses Angebot, dafür könnte man sich 20 € sparen, wenn es doch nichts für einen ist. Angebote wie dieses hier kommen aber ziemlich häufig, insofern braucht man nicht allzu große Angst haben, einen guten Deal zu verpassen.

4alpha13. Dezember 2016

Angebote wie dieses hier kommen aber ziemlich häufig, insofern braucht man …Angebote wie dieses hier kommen aber ziemlich häufig, insofern braucht man nicht allzu große Angst haben, einen guten Deal zu verpassen.


Jetzt kam aber schon lange keines mehr, oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text