Nur noch kurze Zeit: 10 Jahre Congstar: congstar allnet Flat Plus + 10GB
152°Abgelaufen

Nur noch kurze Zeit: 10 Jahre Congstar: congstar allnet Flat Plus + 10GB

25
eingestellt am 27. Sep 2017
Top-Angebot congstar Allnet Flat Plus
Geburtstags-Special: Datenturbo inklusive 10 GB mit max. 42 Mbit/s
  • Allnet Flat in alle deutsche Netze
  • SMS Flat in alle deutsche Netze
  • EU Roaming inklusive

    AKTION
  • Datenturbo inklusive 10 GB mit max. 42 Mbit/s
    statt 2 GB mit max. 21 Mbit/s
jetzt nur 25,00 €
statt 35,00 €/Monat

Das Smartphone ist entweder inklusive oder frei wählbar mit einer monatlichen oder einmalige Zahlung.
Zusätzliche Info
Aus den Angebotsbedingungen:
"Der Geburtstags-Datenturbo ist nicht buchbar für Neukunden, die eine Rufnummernmitnahme von einem anderen Anbieter wünschen."

Weiterhin gibt es KEIN Smartphone inklusive.
Kombinierbar
mit PAYBACK 10.000 Punkte (Danke orientis) oder
mit Gutschein 80€ Rabatt:GSSHOP780
Vermute, dass die kursierenden gültigen congstar Gutscheine für die Allnet Flat alle gelten.
Es geht nur Payback ODER Gutschein.
First Come - 160€ Gutschein: PVapd3svj ist ggf. noch mit Cash / Payback kombinierbar.hf!

Gruppen

Beste Kommentare
Ohne LTE.
25 Kommentare
Sind die 10gb volumen einmalig oder über die ganze vertragslaufzeit
Ohne LTE.
Wenn ich das richtig Verstanden habe gilt es für die ganze Laufzeit. Dafür ein Hot. Bin nur irritiert, dass es nicht für Neukunden gilt, die ihre Rufnummer mitnehmen wollen.
Shitdoor27. Sep 2017

Sind die 10gb volumen einmalig oder über die ganze vertragslaufzeit

Is doch nen 24monatiger Vertrag, also jeden Monat jeweils 10gb zur Verfügung mE nach.
Preis stimmt leider nicht.

Und welches "Smartphone ist inklusive"?
Und wie sieht es mit LTE aus?

Und wo ist das "Top-Angebot"?
Bei Payback gibts noch bis 30.09.17 10.000 Punkte (100€)

14945025-M9qQQ.jpg
Änder mal bitte den Dealpreis...
joergcom27. Sep 2017

Ohne LTE.


Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem Congstar-Angebot überzeugt war und ich dachte das LTE nicht wichtig ist. Allerdings hat sich der Wechsel als Fehler herausgestellt. Ich habe sehr oft Verbindungsabbrüche beim Telefonieren und meine Netzabdeckung ist sehr dürftig. Sobald ich in ein Geschäft oder Einkaufszentrum gehe habe ich kein Netz. 3G ist häufig nicht vorhanden und mit Edge muss man erst gar nicht probieren zu surfen. Die 10GB bringen leider nichts, wenn man nie Netz hat. Ich werde früher oder später wieder zur „richtigen“ Telekom wechseln.
hansibansi27. Sep 2017

Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem …Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem Congstar-Angebot überzeugt war und ich dachte das LTE nicht wichtig ist. Allerdings hat sich der Wechsel als Fehler herausgestellt. Ich habe sehr oft Verbindungsabbrüche beim Telefonieren und meine Netzabdeckung ist sehr dürftig. Sobald ich in ein Geschäft oder Einkaufszentrum gehe habe ich kein Netz. 3G ist häufig nicht vorhanden und mit Edge muss man erst gar nicht probieren zu surfen. Die 10GB bringen leider nichts, wenn man nie Netz hat. Ich werde früher oder später wieder zur „richtigen“ Telekom wechseln.


Ohne LTE ist die Telekom nicht besser als o2 und Konsorten
hansibansi27. Sep 2017

Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem … Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem Congstar-Angebot überzeugt war und ich dachte das LTE nicht wichtig ist. Allerdings hat sich der Wechsel als Fehler herausgestellt. Ich habe sehr oft Verbindungsabbrüche beim Telefonieren und meine Netzabdeckung ist sehr dürftig. Sobald ich in ein Geschäft oder Einkaufszentrum gehe habe ich kein Netz. 3G ist häufig nicht vorhanden und mit Edge muss man erst gar nicht probieren zu surfen. Die 10GB bringen leider nichts, wenn man nie Netz hat. Ich werde früher oder später wieder zur „richtigen“ Telekom wechseln.


Danke für deine Erfahrung. Ich hatte gerade mit dem gleichen Gedanken gespielt, eigentlich bräuchte man ja gar kein LTE...offenbar doch. Dann bleibe ich bei meiner Dual-Sim-Lösung. Zum Telefonieren ist Congstar ausgezeichnet.
Ungenügende Dealbeschreibung. Noobs everywhere... : )
hansibansi27. Sep 2017

Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem … Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem Congstar-Angebot überzeugt war und ich dachte das LTE nicht wichtig ist. Allerdings hat sich der Wechsel als Fehler herausgestellt. Ich habe sehr oft Verbindungsabbrüche beim Telefonieren und meine Netzabdeckung ist sehr dürftig. Sobald ich in ein Geschäft oder Einkaufszentrum gehe habe ich kein Netz. 3G ist häufig nicht vorhanden und mit Edge muss man erst gar nicht probieren zu surfen. Die 10GB bringen leider nichts, wenn man nie Netz hat. Ich werde früher oder später wieder zur „richtigen“ Telekom wechseln.

Ist übrigens bei otelo/ Vodafone genauso. Katastrophe! Gut das mein Vertrag bald ausläuft.
Ich empfehle congstar wie ich will 300 Minuten 4€ plus Mobilcom Freenet 10 GB Daten (150 Mbit LTE denk ich) für 13.99€ .

DualSim Handy vorraussetzung. Gesamt 18€ falls die 300 Minuten nicht langen Google Talk 4 Cent in die meisten Mobilnetze.
Läuft seit 2 Jahren so , hab noch nen 9.99€ Mobilcom Vertrag mit 10GB. Läuft dieses Jahr aus.

Bin 6 Jahre Congstar Kunde und die Flats sind super aber mal ehrlich wer Telefoniert noch 5 Stunden im Monat per Telefon
WhatsApp, Google Talk , Hangout Skype Telefonie viele Alternativen und da geht die MC Flat super. Auch im Ausland Europa
Congstar bietet ungefähr das beschissenste Netz der Welt. Dank LTE Ausbau und UMTS Abbau werden Congstar Kunden schön in den Hintern gebangt!
Ich habe noch einen alten Congstar-Vertag, bei dem man sich in das LTE-Netz einwählen kann und mit üblicher und UMTS-Geschwindigkeit surft. Ich hatte mich da kundig gemacht: Wer so einen Vertrag hat und auf einen neueren - wie den hier angepriesenen - wechselt, verliert den Zugang zum LTE-Netz! Daher bleibe ich wohl bei meinem. 10 mal mehr Datenvolumen ist toll, aber dafür will ich nicht auf den LTE-Zugang verzichten: Viel bessere Abdeckung (kommt ja zusätzlich zu UMTS) und viel geringere Latenz
Acroder27. Sep 2017

Ohne LTE ist die Telekom nicht besser als o2 und Konsorten



Leider sogar schlechter. Das UMTS Netz ist bei O2 und vor allem bei Vodafone noch besser. Allerdings wird es auch bei denen die nächste Zeit eher schlechter als besser.
Congstar und Otelo sind mangels LTE wirklich nicht mehr empfehlenswert. Beide schon im nahen Bekanntenkreis durch, beides schnell gekündigt worden.
hansibansi27. Sep 2017

Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem … Ich bin von der Telekom zu Congstar gewechselt, weil ich von dem Congstar-Angebot überzeugt war und ich dachte das LTE nicht wichtig ist. Allerdings hat sich der Wechsel als Fehler herausgestellt. Ich habe sehr oft Verbindungsabbrüche beim Telefonieren und meine Netzabdeckung ist sehr dürftig. Sobald ich in ein Geschäft oder Einkaufszentrum gehe habe ich kein Netz. 3G ist häufig nicht vorhanden und mit Edge muss man erst gar nicht probieren zu surfen. Die 10GB bringen leider nichts, wenn man nie Netz hat. Ich werde früher oder später wieder zur „richtigen“ Telekom wechseln.

Bei mir ähnlich, ohne die Abbrüche beim Telefonieren. Da bringt soviel Volumen gar nichts...
orientis27. Sep 2017

Bei Payback gibts noch bis 30.09.17 10.000 Punkte (100€)[Bild]



Falls jemand kein Payback hat, übrigens auch kombinierbar mit dem Gutscheincode GSSHOP780aus diesem Deal:
mydealz.de/gut…066
Schreckliche Netzabdeckung ohne LTE!
Bin letztens drauf reingefallen und habe meinen alten 1GB mit LTE Vertrag für 12,99€ auf den 2GB ohne LTE Vertrag für 13€ unwissentlich upgedatet...
Schade, war vorher richtig zufrieden mit Congstar gewesen und jetzt warte ich nur noch auf den richtigen Deal bei Vodafone oder der Telekom und ich bin weg.
Bin seit einigen Jahren bei Congstar, habe überhaupt keine Probleme mit der Netzabdeckung. Ich lebe zwar in Hamburg, bin aber sehr viel in der Natur unterwegs und kann nicht klagen.

LTE hätte ich gern wegen der Netzzabdeckung (nicht wegen Speed), aber derzeit brauche ich es nicht wirklich.
Ihr solltet nicht vergessen, das man den 20% Gutschein anrechnen lassen kann den es online gibt.
GSIFA2015 Gutscheincode für 20% auf der Rechnung.
Acroder27. Sep 2017

Ohne LTE ist die Telekom nicht besser als o2 und Konsorten


Sogar schlechter, O2 hat nämlich eine gute 3G-Versorgung.
Dr.-B.28. Sep 2017

Sogar schlechter, O2 hat nämlich eine gute 3G-Versorgung.



hängt von der Region ab ! Zumal o2 auch einige UMTS Stationen zurück baut...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text