122°
ABGELAUFEN
Nürnberg 14.12 - Großes Weihnachtsfest bei HoWe mit Uli Hoeneß - Essen für 1€
Nürnberg 14.12 - Großes Weihnachtsfest bei HoWe mit Uli Hoeneß - Essen für 1€
FoodHoWe Angebote

Nürnberg 14.12 - Großes Weihnachtsfest bei HoWe mit Uli Hoeneß - Essen für 1€

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Es wird gegrillt am Samstag, 14.12. von 9.00-15.00 Uhr bei HoWe Wurstwaren KG, Regenstraße 1, 90451 Nürnberg, Firmengelände, Einfahrt Donaustraße:
4 Nürnberger im Weckla 1,- €
1 Steak im Brötchen 1,- €
4 Bratwürste mit Kraut 1,- €
8 Bratwürste mit Kraut 2,- €
1 Becher Glühwein oder Kinderpunsch 1,- €

Ab 10 Uhr ist außerdem Uli Hoeneß vor Ort und ab 11 Uhr Alfons Schuhbeck.

Viele weitere gute Angebote und alle Details im Deal-Link.

23 Kommentare

Uli Hoeneß! Zum Glück! Aus irgendeinem Grund musste ich sofort an Rainer Callmund und arge Versorgungsnotstände im Bratwurstbereich dieses Deals denken.

Mit Uli klar hot!

Ich bin mir nur nicht sicher, ob das hier nicht unter diverses besser aufgehoben wäre. Ein Deal ist es wohl eher wenn du das Essen mit nach Hause nimmst (quasi Zweckentfremdung)

Preise sind echt gut.

Einkommenssteuer 2013 mit Uli gemeinsam, dass wärs

Hoeness = Autoknast

So viel ist der Schrott also Wert, 1€...

Haben gutes zeug dort aber der Hoeneß stinkt zum Himmel. Daher cold.

dieses Jahr das letzte mal mit Uli

Alles so günstig da STEUERFREI!

Ulli zahlt im Jahr mehr Steuern die meisten von euch verdienen. Die Gewinne in der Schweiz haben nie deutschen Boden gesehen aber es soll Steuern für zahlen. Ein Michael Schuhmacher zieht in die Schweiz und den Staat entgehen Steuern auf mehr als 50000000 Euro. Scheinen hier wieder viele BildLeser an Start zu sein.

Mataanus

Ulli zahlt im Jahr mehr Steuern die meisten von euch verdienen........ Scheinen hier wieder viele BildLeser an Start zu sein.



schon komisch, dass kritische Stimmen gleich als Bildleser verschrien werden......und wieviel Steuern hat er letztlich nicht bezahlt ???

Mataanus

Ulli zahlt im Jahr mehr Steuern die meisten von euch verdienen. Die Gewinne in der Schweiz haben nie deutschen Boden gesehen aber es soll Steuern für zahlen. Ein Michael Schuhmacher zieht in die Schweiz und den Staat entgehen Steuern auf mehr als 50000000 Euro. Scheinen hier wieder viele BildLeser an Start zu sein.


klar zahlt er mehr steuern, als die meisten von uns verdienen. heisst aber auch, er hat sehr viel, viel mehr verdient, als die meisten von uns hier. aber letzten endes hat er beschissen und gegen geltenes recht verstossen. aber die dreistheit, es damit zu begründen, dass er auf steuerabkommen gewartet hat, dass er solange gewartet hat, während ein teil mittlerweile verjährt ist, ist auch mehr als frech. und schumi, vettel und den kaiser.. können sie von mir aus sofort die staatsbürgerschaft abnehmen. schuhmacher zahlt 500.000 für flutopfer.. bombe.. fehlen ja nur noch 8.5 millionen steuern. sorry, etwas offtopic.. musste aber mal sein.

Also Larry, Hoeneß versteuerte alles, seine Unternehmensgewinne, sein dickes FcB Gehalt, seine Würstchen, seine Zinsen, seinen teueren Lebensstil. Er hat vermutlich sogar früher mal das Geld womit er schließlich Steuern hinterzogen hat versteuert. Nur seine Gewinne im der Schweiz durch Aktien etc. hat er nicht versteuert.

Mataanus

Ulli zahlt im Jahr mehr Steuern die meisten von euch verdienen........ Scheinen hier wieder viele BildLeser an Start zu sein.



Laut den hetzerischen Medien wohl etwa 3,2 Millionen Euro. Die genaue Summe wird das Gericht feststellen, da ein Teil verjährt sein dürfte.

Am Ende wird es dann wohl nicht annähernd der Summe entsprechen, die Uli Hoeneß bereits "dem guten Zweck" zukommen lassen hat. Die Steuerschuld, es handelte sich übrigens um regulär in Deutschland versteuertes Geld, bei dem "nur" die Kapitalerträge nicht versteuert wurden, ist natürlich mittlerweile, inklusive einem saftigen Zuschlag, nachgezahlt.

neue Art der Geldwäsche?
so gewinnt er trotzdem keine Symphatien von mir.
Nur Ars...kriecher werden dort hingehen.

Hoeness, naja. Aber die Preise sind Hot, wenn denn die lange Anfahrt nicht waere.

Hoffentlich sitzt er in Santa Fu ein, dann ist es naechstes Jahr nicht so weit

Für den Deal gibt's ein HOT, für Uli Hoeness auch. Sein Pech, dass er Steuern hinterzogen hat und nicht schwere Körperverletzung mit Raub o.ä. beging. Dann hätte er wohl bessere Chancen vor Gericht. Dummerweise kommt er auch nicht aus einem inkompatiblen Kulturkreis, dann hätte er beste Aussichten auf Urlaub in Argentinien inkl. Schafe streicheln usw..

Dieser Hochstapler und Steuer krimineller hat noch viele Kriminelle als Fans.

Mataanus

Ulli zahlt im Jahr mehr Steuern die meisten von euch verdienen. Die Gewinne in der Schweiz haben nie deutschen Boden gesehen aber es soll Steuern für zahlen. Ein Michael Schuhmacher zieht in die Schweiz und den Staat entgehen Steuern auf mehr als 50000000 Euro. Scheinen hier wieder viele BildLeser an Start zu sein.

Jeder hat ein Konto, nur die Wurst hat zwei!

Mataanus

?.. Die Gewinne in der Schweiz haben nie deutschen Boden gesehen aber es soll Steuern für zahlen.



Nein, er soll nicht Steuern zahlen, er muss es! Das nennt sich Welteinkommensprinzip, sowas steht aber nicht in der Bild.

Uli's Würstel sind nicht teuer, denn er spart ja bei der Steuer.....

Mich würde interessieren wie viele andere mit Uli vereichbare Promis auch in vergleichbarer Höhe Steuern nicht bezahlt haben und sich entweder nicht angezeigt haben und hoffen dass es nicht raus kommt oder die sich zwar angezeigt haben, diese Anzeige aber nicht durch eine illegal Indiskretion an die Öffentlichkeit gelangt ist. Das ganze macht Uli Hoeneß Verhalten nicht besser aber zusammen mit den wohltätigen Dingen, zu denen ihn niemand gezwungen hat, verrückt das den Maßstab doch etwas

baboon86

Jeder hat ein Konto, nur die Wurst hat zwei!

made my day !!!!

Sorry, aber wenn er immer den anderen vorhalten will, wie man was richtig zu machen hat, dann sollte er sich an die regeln halten!

Egal, ob es sich um 5€ oder 5 mio handelt, hat er sich an die pflicht zu halten, die steuern zu zahlen.

Wenn er sich im recht fühlt, dass alles korrekt war, hat er ja nix zu befürchten bzw. Hätte sich nicht selbst anzeigen müssen!

Grad von so einem egoistischen großkotz, der immer nur andere in den dreck zieht, hab ich nix anderes erwartet. Immer nur auf den anderen rumhacken und wenns an seinen kragen geht, iss er das opfer....*buuuuuhuuuu*

Er sollte in ner zelle mal die nächsten 10 jahre drüber nachdenken, ob es das wert war uns bürger zu bescheissen! Der hat doch bestimmt so viel kohle, dass er keine ahnung mehr hat, wieviel geld auf welchem konto liegt und woher das kommt....


Aber das steakbrötchen für 1€ iss ein guter preis.

Wenn man jedoch das gesicht vom hoeneß ertragen muss, isses viel zu teuer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text