126°
NutriBullet Extraktor 12-teilig für 79,99€ @Lidl
NutriBullet Extraktor 12-teilig für 79,99€ @Lidl
Home & LivingLidl Angebote

NutriBullet Extraktor 12-teilig für 79,99€ @Lidl

Preis:Preis:Preis:79,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: ab 97€
Selbst als Amazon-Blitzangebot war es bei 99€.

Alternativ ab dem 11.01. auch offline erhältlich, aber online wird zumeist etwas schneller geliefert.


- Mit revolutionärer Kreuzklinge und starkem 600 Watt-Eco-Motor
- Zerkleinert Obst, Gemüse und Nüsse zu bekömmlichen Smoothies
- Super einfach zu reinigen. Geschirrspülmaschinen geeignet


Lieferumfang:
- 1 NutriBullet Mixer-Basis
- 1 Kreuzklingenaufsatz
- 1 Flachklingenaufsatz (ideal zum Mahlen von Körnern und frischenKräutern sowie zum Hacken von Nüssen)
- 1 hoher Becher (zum Emulgieren und Zubereiten)
- 1 kleiner Becher inkl. Komfort-Trinkring mit Griff (für die Zubereitung von NutriBlasts in einzelnen Portionen)
- 1 kleiner Becher mit Henkel inklusive Komfort-Trinkring
- 2 Frischhalte-Verschlussdeckel (passen auf großenund kleinen Becher – ideal für NutriBlast unterwegs)
- 1 Bedienungsanleitung mit Rezeptideen
- 1 Ernährungsberater

Möglicherweise 3% qipu:
qipu.de/cas…dl/

VSK entfallen bei Newsletter-Anmeldung.

Beste Kommentare

Aloesd

wo ist der unterschied zum herkömmlichen staabmixer? (abgesehen vom Zubehör)



Das ist kein Mixer. Das ist ein Extraktor!

Lieferumfang:
[...]
- 1 Ernährungsberater

Muss ja ein großer Karton sein

Ich hab' mehr als 30 Nährstoff-Extraktoren. Für Fleisch, Gemüse, Obst, so gut wie alles Essbare. Nur zur Wartung muss ich leider immer persönlich zum Zahnarzt. X)

55 Kommentare

wo ist der unterschied zum herkömmlichen staabmixer? (abgesehen vom Zubehör)

F...k Gestern bei Amazon für 99 Euro bestellt. Gleich stornieren... Danke! Hot! oO

hab son teil, richtig top
vor allem weitaus einfacher zu reinigen als standardmixer

Aloesd

wo ist der unterschied zum herkömmlichen staabmixer? (abgesehen vom Zubehör)



Das ist kein Mixer. Das ist ein Extraktor!

Also fast das selbe jedoch mit deutlich mehr Zubehör bekommt man bei Amazon für 32,-. Nennt sich dann Multi Blender Mixer von Jago.

Aloesd

wo ist der unterschied zum herkömmlichen staabmixer? (abgesehen vom Zubehör)



Für Superfood???

Aloesd

wo ist der unterschied zum herkömmlichen staabmixer? (abgesehen vom Zubehör)



- Ein Stabmixer mixt von oben nach unten, ein "Nutribullett" mixt von unten nach oben.
- +50% Zuschlag damit ein Werbetexter dir ganz viel schwachsinnige überlobende Texte auf der Webseite zum lesen gemacht hat.

Verfasser

Jarlinger

Also fast das selbe jedoch mit deutlich mehr Zubehör bekommt man bei Amazon für 32,-. Nennt sich dann Multi Blender Mixer von Jago.


BPA-frei ?

Jarlinger

Also fast das selbe jedoch mit deutlich mehr Zubehör bekommt man bei Amazon für 32,-. Nennt sich dann Multi Blender Mixer von Jago.


Ja genau. Von Jago... die verkaufen alles. Das ist dann auch ein Blender, der hat nur lächerliche 220W. Der Nutribullet hat 600W und das braucht man auch um harte Zutaten klein zu bekommen. Da schaut der Multi Blender dann alt aus. Klar gibt es immer ähnliche Geräte. Aber das ist ein Vergleich von Äpfel mit Birnen...

Für Fruchtsmoothies sehr gut. Bei grünen hat er seine Probleme, je nach Gemüsesprte

Lieferumfang:
[...]
- 1 Ernährungsberater

Muss ja ein großer Karton sein

Das ist doch das Teil aus dem Teleshopping? Gewinnmarge ca. 300%?

Für das Geld gibt's doch schon einem vernünftigen Standmixer mit Glasbehälter, warum dann so einen Plastikmüll kaufen?

Sollte es jemand "eilig" haben, es gibt einen ähnlichen diese Woche bei Netto Markendiscount, für nur 49,98€

Der Link ist vom Online Shop wegen den technischen Daten usw. das Angebot ist aber auch offline zu haben (2. Link)

netto-online.de/sho…aic

netto-online.de/108…ars

tf297

Das ist doch das Teil aus dem Teleshopping? Gewinnmarge ca. 300%?



Denk da geht sogar noch mehr, ein bisschen Bullshitbingo und schon kann man das verkaufen

Verfasser

tf297

Das ist doch das Teil aus dem Teleshopping? Gewinnmarge ca. 300%?


Naja, historisch wurden Amazon und co. zunächst auch als Home Shopping gelabelt, da man ja "von zu Hause" aus bestellt und rein theoretisch das Konzept ja nach wie vor Ähnlichkeiten besitzt.

Übrigens, die ökonomische Rechnung ist relativ simpel:
wenn Gewinnmargen von 300% dort der Standard wären, würde es einen härteren Wettbewerb geben.

Also ich hab schon relativ viele Smoothie Maker durch, auch diesen hier.

Die Messer sind extrem stumpf und bekommen nicht alles fein püriert... mit etwas Eis und 2-3min mixen geht es dann einigermaßen, aber ich frage mich warum die Messer nicht geschärft werden, so zerreißen die doch eher anstatt zu schneiden?

dann lieber für 25€ nen Mr.Magic oder so.
für so was giebt doch krin vernünftiger Mensch 80€ aus.

Für Eiweißshakes sind die Teile eigentlich ganz nett.

Warum keinen Smoothie-Maker von WMF oder so für 1/3 des Preises kaufen? Bringt mehr.

Eigenschaften: Versteckte Nährstoffe aus Ihren Lebensmitteln freischalten Nie mehr Krankheiten bekämpfende Nährstoffe wegwerfen Die kraft des Nutribullets: zermahlt Kerne, Stiele und Schalen; zerkleinertsogar härteste Zutaten Die vitalen Nährstoffe von innen freischalten


Versteckte Nährstoffe? Aus den Kernen? Viel Spass beim Blausäure trinken - am besten vergiftet man sich, wenn man Quittenkerne zerstößt!

Für 35€ ein WMF Kult X

Da hat man wenigstens was anständiges mit klasse Design und Upgrade Möglichkeiten mit Thermobehälter und sonst was. Viel zu teuer hier das Ding

Da kann man sich auf einfach den MagicMaxx vom Discounter kaufen, kostet 20€ und kann das selbe

Jarlinger

Also fast das selbe jedoch mit deutlich mehr Zubehör bekommt man bei Amazon für 32,-. Nennt sich dann Multi Blender Mixer von Jago.



Die elektrische Leistung sagt jetzt nicht allzuviel über die tatsächliche Leistung aus ohne Wirkungsgrad.

n1c0

Also ich hab schon relativ viele Smoothie Maker durch, auch diesen hier. Die Messer sind extrem stumpf und bekommen nicht alles fein püriert... mit etwas Eis und 2-3min mixen geht es dann einigermaßen, aber ich frage mich warum die Messer nicht geschärft werden, so zerreißen die doch eher anstatt zu schneiden?



Aus dem selben Grund wieso eine Axt nicht Rasiermesser-scharf geschliffen wird.

Das Teil ist ja eher so mittel:
daserste.de/inf…tml

Verfasser

topaxx

Da kann man sich auf einfach den MagicMaxx vom Discounter kaufen, kostet 20€ und kann das selbe


Ich kann die Antipathie gegenüber Produkten, die bei Home-Shopping beworben werden ja durchaus nachvollziehen. Aber hier ständig mit 20€ BPA-haltigen Produkten anzukommen ist auch nicht wirklich konstruktiv.
Klar, es gibt viele gute alternative Mixer, jeder hat seine Vorteile und seine Nachteile. Der NutriBullet ist dennoch vermutlich nicht ganz unbegründet bei den Amis der bestverkaufte Mixer: amazon.com/Bes…14/


PS: das Mr. Magic-Modell von Netto MD hat auf amazon ca. die Hälfte der 5*-Rezensionen dank Vine erhalten, ist mir immer etwas suspekt...

Hab den Bestseller von Amazon (AEG SB2400) für 40€ und dieser funktioniert auch wunderbar.

Viel Geld für so ein Gerät. Wie hier schon erwähnt, lieber was günstiges nehmen. Hatte auch mal einen Mr. Magic, reicht locker.
Problem bei den Plastik-Teilen ist halt, dass diese nie lebensmittelecht sind...

Verfasser

gruenmuckel

Das Teil ist ja eher so mittel: http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/haushaltscheck/haushaltscheck/haushalts-check-mit-yvonne-willicks-folge-2-ratgeber-smoothies100.html

Hatte den Test auch gefunden, aber ein 110€-Modell gegen einen Thermomix für 1.100€ antreten zu lassen, fand ich etwas sinnlos, zumal es ja eigentlich durchaus Geräte gibt, die in ähnlichen Preisregionen zugegen sind...


"Beim Nutribullet sei das Preis-Leistungsverhältnis immerhin in Ordnung, er habe ein gutes Mixergebnis erbracht, sei zwar nicht so lange haltbar, aber dafür auch nicht so teuer, so Holger Krumme.

Der Vitamix habe zwar eine hohe Leistung, aber für das, was er an Möglichkeiten habe, sei das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ganz gerechtfertigt, so Krumme.

Der Thermomix konnte trotz des sehr hohen Preises überzeugen. Die verbaute Technik und das große Leistungsspektrum rechtfertigen laut HTV den Preis dieses Gerätes."
daserste.de/inf…tml

Das wird knapp:

Kabellänge: ca. 1 cm

topaxx

Da kann man sich auf einfach den MagicMaxx vom Discounter kaufen, kostet 20€ und kann das selbe


Und weil es die Amis kaufen sollen wir das jetzt auch? Unser Mr. Magic ist auch BPA fei. Das Teil kostet bei uns im Netto oder Penny alle 3 Monate 20 Euro. Wir benutzen den kleinen Mixxer für alles, selbst Zimt bekommt der hin ohne das kleine Stückchen übrig bleiben. KA aber ein richtiger Mydealzer würde wohl eher den mal ausprobieren als sich so einen teuren Scheiß andrehen zu lassen.

n1c0

Also ich hab schon relativ viele Smoothie Maker durch, auch diesen hier. Die Messer sind extrem stumpf und bekommen nicht alles fein püriert... mit etwas Eis und 2-3min mixen geht es dann einigermaßen, aber ich frage mich warum die Messer nicht geschärft werden, so zerreißen die doch eher anstatt zu schneiden?


Und der wäre? Btw. Äpfel mit Birnen... Ne Spaltaxt vielleicht aber ne Fällaxt sollte schon scharf sein...

Der Magic Bullet mit geschärften Klingen war deutlich besser als der Nutri Bullet mit Stumpfen. Ich hab dauernd Kerne und Klumpen nach dem Mixen im Smoothie...

Ich hab' mehr als 30 Nährstoff-Extraktoren. Für Fleisch, Gemüse, Obst, so gut wie alles Essbare. Nur zur Wartung muss ich leider immer persönlich zum Zahnarzt. X)

Habe das Gerät meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt, als Einsteigermodell für "Grüne Smoothies". In grünen Smoothies sind 50% Blattgrün, welches seine Nährstoffe erst bei starker Zerkleinerung freisetzt. Dafür reichen Mixer mit einer geringen Drehzahl nicht aus (höhere Drehzahl = Mehr Watt = Teurer).

Ich betone hier nochmals das Wort Einsteigermodell, da es deutlich teurere und stärkere Geräte gibt (bspw. der Vitamix TNC 5200 für 600€). Wer sich nur seine Eiweißshakes oder seinen Kakao mixen will, der braucht weder einen Nutribullet noch einen Vitamix, dem empfehle ich wärmstens den WMF Mix & Go für ca 35€.

Was man nun von grünen Smoothies halten mag, ist jedem selbst überlassen. Meine Mutter ist zufrieden, auch weil der Nutribullet schön feine Cremesuppen/Soßen hinbekommt, was ihre vorherigen Modelle nicht konnten, obwohl sie teurer waren.

Wer sich für grüne Smoothies interessiert und diese Nahrungsergänzung mal ausprobieren will, der findet mit dem Nutribullet, besonders für diesen Preis, ein super Einsteigermodell mit gutem Lieferumfang.

Dieser Preis ist für mich also definitiv HOT!

Wer noch gar keine Küchenmaschine sein eigen nennt, könnte evtl. sogar hiermit glücklich werden - ist alles dabei, sofern man nicht für eine Großfamilie zubereiten muss:
http://www.amazon.de/Bosch-MUM4655EU-Küchenmaschine-MUM4-Liter/dp/B00387EZ8A

Habe mit einem ähnlichen Produkt auf gleichem Preisniveau sehr schlechte Erfahtungen gemacht. War ein Standmixer der 3 Monate lief, Filiale will den aus irgendwelchen Gründen auch immer nicht zurück, wurde jetzt direkt an die Firma geschickt und wird geprüft. Das Gerät will ich eh nicht mehr sondern mein Geld zurück. Viellleicht ist dieses Produkt besser aber so wie manche Nerds hier ihr cold voten begründen, kann ich mich aus fairen Gründen hier nur noch anschließen. Für mich ist das Cold.

Ich denke wer ins grüne Smoothie Geschäft einsteigen will sollte sich vorher ein wenig einlesen (zb smoothie-mixer.de).
Ich habe mir gerade den Bianco Primo zugelegt, den gab es diese Woche in den Hamburger Saturn Märkten für günstige 222€ (Amazon/Ebay idr so um die 279€, selbst gebrauchte werden meist ab 200€ gehandelt). Solides Gerät mit bis zu 28.000 Umdrehungen, welches sowohl das Grün als auch ganze Äpfel, Zitronen, etc. klein macht.

DerFranzDerKanns

Für Eiweißshakes sind die Teile eigentlich ganz nett.


Hab nen Kult X und nen Barmixer, muss sagen, dass die Shakes aus dem Smoothie-Maker schon ganz nett sind, der Barmixer die Sache aber noch etwas besser kann.

Ahahahahhaha ... erst kürzlich beim Zappen über die Shopping-Kanäle köstlich über diesen Quatsch amüsiert.
"Macht aus normaler Nahrung: POWERNAHRUNG!!!"

Im Fernsehen werden für das Teil 120 € + Porto/Versand fällig ... aber nur, wenn man innerhalb der nächsten 5 Minuten bestellt. X) X)


Mal ohne Mist ... was soll der anders machen / besser können, als jeder x-beliebige Stab- oder Standmixer? oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text