158°
ABGELAUFEN
NVIDIA Geforce GTX 970 Black für 299,99€
NVIDIA Geforce GTX 970 Black für 299,99€

NVIDIA Geforce GTX 970 Black für 299,99€

Preis:Preis:Preis:299,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Die "NVIDIA Geforce GTX 970 Black" ist grade bei One.de für nur 299,99€ zu haben.

Der Preis gilt nur bis morgen(28.07.2015) und solange der vorart reicht.




Die GeForce™ GTX 970 ist eine hochleistungsfähige Grafikkarte für anspruchsvolles Gaming. Die GeForce GTX 970 Grafikkarte basiert auf der leistungsfähigen NVIDIA® Maxwell™ Architektur der neuen Generation und kombiniert fortschrittliche Technologien mit erstklassiger Leistung für überragendes Gaming auf Virtual-Reality-, HD- und ultrahochauflösenden 4K-Bildschirmen.

Leistung
NVIDIA GTX 970 Black Edition
1664 CUDA Cores
1050 MHz GPU (1178 MHz Boost)

Speicher
4096 MB, 256 Bit GDDR5
1750 MHz (7000 MHz GDDR5)

Schnittstelle
PCI-E 3.0 16x
2x DVI, HDMI 2.0, DisplayPort
3-Way-SLI-fähig

Verschiedenes
DirectX 12.0
OpenGL 4.4
aktive Kühlung
2x 6 pin Stromversorgung
150 W maximaler Stromverbrauch
Dual Slot Bauform
Abmessungen: 241 x 111 x 38 mm

25 Kommentare

blower, könnte ne laute Angelegenheit werden. ich hatte mal die palit als blower, die war mir eindeutig zu laut

Japp, schrecklicher Lüfter, nicht zu empfehlen.

Kein Vergleichspreis angegeben?
Sollte diese sein: geizhals.de/kfa…tml
Laut Geizhals ab 320,79€ zu haben.

Wenn ich mir die Preisentwicklung der Karte ansehe - dann ist die Gelegenheit sicher gut, wenn man diese Karte sucht. Mich überzeugt es aber nicht so recht für einen spontanen Kauf. Mittelmäßig - ich enthalte mich beim Vote.

Edit: 3 Comments, 1ster Deal.
Es riecht für mich verdächtig....

Ich würde da eher zu einer R9 390 greifen. Etwas mehr Leistung und signifikant mehr VRAM. Würde sich vor allem bei Auflösungen über FullHD lohnen.

Preis Hot!

Das Modell selbst würde ich aber ebenfalls nicht empfehlen, lieber ein paar Euro drauflegen und eine deutlich leisere Custom Kühlung + mehr Übertaktungspotenzial mitnehmen.

(Bzw. gleich eine R9 390 8GB nehmen ohne diesen beschnittenen Speicher)

Cold, gibts für 315 im Netz

Sapience

Ich würde da eher zu einer R9 390 greifen. Etwas mehr Leistung und signifikant mehr VRAM. Würde sich vor allem bei Auflösungen über FullHD lohnen.


Sehe ich nicht so, die R9 390 (nonX) hat weniger Leistung bei deutlich mehr Verbrauch. Und die 8GB VRam nützen Leistungstechnisch gar nix. Die Tests haben ergeben das selbst die 3,5GB (schneller RAM) + 512MB (langsamer RAM) der GTX 970 für 4k ausreicht.
Okay ich ich würde auch nicht zum Referenzdesign greifen, sondern auf ein Modell mit Customkühllösung aber definitiv nicht zu einer R9 390...

Referenzdesign wer nicht auf Wasserkühlung umbaut finger weg!

Sapience

Ich würde da eher zu einer R9 390 greifen. Etwas mehr Leistung und signifikant mehr VRAM. Würde sich vor allem bei Auflösungen über FullHD lohnen.


Da stehst du aber ziemlich alleine da. In den meisten Selbstbauforen wird zur Zeit die 390 empfohlen. Abgesehen von der Energieaufnahme spricht nicht so viel für die 970.

Sapience

Ich würde da eher zu einer R9 390 greifen. Etwas mehr Leistung und signifikant mehr VRAM. Würde sich vor allem bei Auflösungen über FullHD lohnen.



Also ein erster Test auf Computerbase hat gezeigt, dass die R9 390 in FullHD etwa gleich auf mit einer übertakteten GTX970 ist, 5% vor einer nicht übertakteten GTX970 liegt. In höheren Auflösungen fällt der Vorsprung wahrscheinlich deutlicher aus. Mit Blick auf die Zukunft hat man mit 8GB einfach mehr Reserven. Das mit dem Verbrauch stimmt zwar, läuft aber im Jahr vielleicht auf 15€ Mehrkosten raus, je nachdem wie viel man die Karte nutzt.

Cold, falsche technische Daten im Deal.

Proesterchen

Japp, schrecklicher Lüfter, nicht zu empfehlen.



Vorallem sind die Karten schlecht zu reinigen. Hatte schon mal so eine mit so einem Aufbau und die ist abgeraucht.

Da die Grafikkarten mit Kühler im Referenzdesign oft ein paar Euro günstiger sind, eignen sie sich hervorragend für Leute, die den Kühler sowieso ersetzen wollen (z.B. für eine Wasserkühlung).

Bei Galax (der Hersteller der Grafikkarte in diesem Angebot) verliert man auch nicht die Garantie, sofern man die Karte im Garantiefall wieder in den Ausgangszustand zurück versetzt: galaxytech.com/__E…B__

Any modification made to the Product must be reversed prior to shipment back to GXM for warranty service. Product must be in original factory condition to receive warranty service.

Nicht zu empfehlen, hab mir die Karte vor 3 Monaten bei Mind gekauft. Das Teil ist unglaublich laut und hatte ständig freezes....hab dann 30€ mehr ausgegegeben für die MSI Version, war mir vorher gar nicht so bewusst, dass die Lautstärke so unterschiedlich sind.....also so signifikant unterschiedlich ^^

Die Karte ist laut wie eine F16.

Das Ding hat nur 3,5 GB (sinnvoll nutzbaren) VRAM... nicht 4 GB!

Hab meine GTX970 nach zwei Tagen wieder ausgebaut und zockte bis vor kurzem wieder mit dem Laptop und einer HD6990.
Jetzt hab ich mir eine Radeon 390X gecheckt und bin damit echt zufrieden.

Netter Deal, nur ist die Karte vom P/L-Verhältnis nicht noch immer nicht attraktiv.

Faustregel für Grafikkarten aktuell (laut. Boards): Wer weniger als 650 Euro ausgibt fährt besser mit einer AMD Karte, über 650 besser Nvidia (980Ti)

Für mich sind die AMD-Chips einfach nicht mehr empfehlenswert. Habe selbst z.B. ein komplett passives, sehr geniales 400W Seasonic Netzteil verbaut und müsste dieses bei dem eklatanten Stromverbrauch der 290(x)/390(x) Radeons von fast 400W unter Last oder sogar drüber (Fury mal außen vor) tauschen. Mehrkosten also >100€.
Die Nvidia-Teile brauchen unter Last ~160W weniger. Da reichen das 400W-Netzteil noch locker aus.
Eigentlich bin ich AMD-Fan, aber die nächste Graka kommt Stand heute definitiv von den Grünen.

Ne 970er für 300€? Würd ich niemals kaufen. Dann eher ne gebrauchte 780Ti - die ist von der Performance her näher an der 980er und gibts um unter 260€.

Frogman

Ne 970er für 300€? Würd ich niemals kaufen. Dann eher ne gebrauchte 780Ti - die ist von der Performance her näher an der 980er und gibts um unter 260€.



970 > 780Ti

Frogman

Ne 970er für 300€? Würd ich niemals kaufen. Dann eher ne gebrauchte 780Ti - die ist von der Performance her näher an der 980er und gibts um unter 260€.


Auf welchem Planeten? Ne standard 780Ti ohne OC ist von Haus aus gleich schnelle - ne 780Ti auf 1100-1200mhz (das bringt JEDE) ist bereits so schnell wie ne 980er im Standard Takt,

Sorry, ich fahre 3 Titan X und hatte davor 2 780Ti von EVGA (Kingpins) - die liefen auf 1280mhz und waren um 20-30% schneller wie eine 970er. Eine 970er benötigt mindestens 1500mhz damit sie auf die Leistung einer 780Ti bei 1200 Mhz kommt.
Die 970er ist gleich schnell wie eine 980Ti ohne OC.

hardwareluxx.de/ind…tml
hardwareluxx.de/ind…=21

Kauft man also ne 780Ti um 250€ (und davon gibt es genügend) hat man eine Karte die zu 98% schneller ist wie eine 970er.


PS: wir sprechen hier von einer 780 Ti mit einem Boostclock von 928mhz vs. einer 970er auf 1178 Boostclock. D.h. die 780Ti ist ohne OC so schnell wie eine 970er - die 970er benötigt also bereits 250Mhz mehr an Takt um überhaupt dorthin zu kommen. 1200MHz schaffen die meisten 780Ti - damit müsste die 970er mindestens 1400Mhz leisten um in die Region vorzudringen.
Dazu kommt, dass JEDE 970er Spulenfiepen hat (ich hab noch keinen gefunden ohne - bei manchen ist es leiser aber jeder hat es) - wohingegen die meisten 780Ti keines haben.

Ich würde zu einer 780Ti greifen - oder gleich eine gebrauchte 980er wenn das Geld für eine 980Ti nicht reicht. Aber ne 970er....naja.

Hi!

Du stellst in meinen Augen komische Vergleiche an:

Du vergleichst eine OC 780ti mit einer Stock 970.
Warum gehen wir nicht bei beiden von 100% Leistung aus und vergleichen dann gesondert das OC Potential?
Die 970 hat 3,5GB DDR 5 (+0,5 extra), die 780ti dagegen nur 3GB.
Der Speicher der 970 ist schneller.
Die 780ti ist gebraucht günstiger zu bekommen. Ob zu dem von dir genannten Preis lasse ich mal offen.
Für ein paar Euro mehr gibt es dann ne NEUE 970, mehr Ram, volle Garantie, nicht vom Vorbesitzer durchgenudelt und bis ans Limit getrieben.
Ich will die 780ti nicht schlecht machen, aber die 970 ist bisher in der Kategorie Preis/Leistung ne echte Ansage.
Die Speichergate-Aktion von Nvidia war für den Eimer - trotzdem ist die Karte gut und bleibt es auch, bis Treiberoptimierungen (langsame Shader und Treiber in die 0,5GB Laden) ausbleiben oder die VRAM Grenze wieder erreicht ist.

Frogman

Ne 970er für 300€? Würd ich niemals kaufen. Dann eher ne gebrauchte 780Ti - die ist von der Performance her näher an der 980er und gibts um unter 260€.


Maxwell, voller DirectX 12 Support.

Davon abgesehen ist die 780Ti nicht immer schneller als eine 970 und wenn dann nur minimal.

guru3d.com/art…tml

Frogman

Ne 970er für 300€? Würd ich niemals kaufen. Dann eher ne gebrauchte 780Ti - die ist von der Performance her näher an der 980er und gibts um unter 260€.



Tagginte

Maxwell, voller DirectX 12 Support. Davon abgesehen ist die 780Ti nicht immer schneller als eine 970 und wenn dann nur minimal. http://www.guru3d.com/articles_pages/msi_geforce_gtx_970_gaming_review,15.html



DX12, bringt dir dann was genau? Die 970er ist bis DX12 voll supported wird (bis tatsächlich Games verfügbar sind die davon profitieren) mindesten 1 1/2 Jahre alt (vermutlich Älter, die Grossen Knaller die DX12 supporten kommen mit Frühling / Sommer 2016). Damit ist sie alt und für 4K bzw. selbst 1440p ist sie sowieso nicht zu verwenden. Für 1080 ist die 780 Ti von Vorteil.
Du solltest echt mal lesen was die Benchmarks beinhalten. Hier wird eine STOCK 780Ti (die gibts schon seit über einem Jahr nicht mehr) mit einer Stock 970er vergleichen.
So gut wie alle 780Tis seit Frühjahr 2014 liefen von Haus aus OC (EVGA, ASUS etc - alle mit mindestens 1050-1100mhz Boost). Wer nur Stock spielt und nicht das Optimum rausholen mag, kann natürlich ne 970er kaufen. Wer aber damit nur die Zeit überbrücken will bis ne 980Ti günstig verfügbar wird - der ist mit einer 780Ti besser dran.
Und glaub mir, ich hatte 2 Wochen lang 2 970er im SLI auf 1500mhz laufen - sie waren in JEDEM Game langsamer als 2 780Ti @ 1250mhz. Selbst eine 980er muss mit mindestens 1300mhz laufen um eine 780Ti mit 1250 zu schlagen also erzähl mir nicht, dass die 970er schneller ist.
Entweder man hatte die Karten und hat eine Ahnung oder man plappert nur irgendwelche Reviews nach - dann sollte man besser still sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text