259°
Nvidia Shield 2017 inkl. Fernbedienung und Controller für 199,89€ [Amazon.fr Prime]
Nvidia Shield 2017 inkl. Fernbedienung und Controller für 199,89€ [Amazon.fr Prime]
ElektronikAmazon.fr Angebote

Nvidia Shield 2017 inkl. Fernbedienung und Controller für 199,89€ [Amazon.fr Prime]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:199,89€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Sie kostet jetzt ~182€. Allerdings benötigt ihr eine französische Prime-Mitgliedschaft.


-------------


Moin.

Auf Amazon.fr erhaltet ihr die Nvidia Shield 2017 für 199,89€.


PVG: 229,99€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


• Chipsatz: CPU: NVIDIA Tegra X1, 4x 1.90GHz + 4x 1.30GHz, GPU: NVIDIA GK20A (Quad-Core)
• Speicher: 3GB RAM (LPDDR4), 16GB Flash
• Video-Codecs: HEVC (H.265), AVC (H.264), MPEG-2 (H.263), DivX, XviD, VC-1 (WMV9), WMV, VP8, VP9, M-JPEG
• Videoformate: MKV, WEBM, OGM, MP4, MOV, AVI, MPEG, DIVX, WMV, FLV, VOB, RM, M2TS, TS
• Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS:X, DTS-HD Master Audio
• Audioformate: MP3, WMA, AAC, OGG/Vorbis, FLAC, WAV, PCM
• Video-Anschlüsse: 1x HDMI 2.0b
• Audio-Anschlüsse: nein
• Weitere Anschlüsse: Gb LAN, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, 2x USB 3.0 (Host)
• Auflösung: bis 3840x2160 (@60Hz)
• Festplatte: nein
• Abmessungen (BxHxT): 159x26x98mm
• Gewicht: 250g
• Besonderheiten: HDCP 2.2, Android 7.0, inkl. Fernbedienung (SHIELD Wireless Controller, SHIELD Remote)
• Herstellergarantie: zwei Jahre


Tests:
gamestar.de/har…ml)
curved.de/rev…85)
golem.de/new…ml)
de.ubergizmo.com/201…ml)

Video:

Die Pro-Version mit 500 GB SSHD gibt's auch reduziert für insgesamt 283,27 € (VGP: 317,98 €) und auch im Warehouse dort noch günstiger und das ohne Prime:
amazon.fr/gp/…TE/

38 Kommentare

Die Normale ist schlechter als der Vorgänger. Nur die Pro taugt.

Endlich.. dachte ich. Ich möchte die Pro mit 500GB!

Copyrightvor 24 m

Die Normale ist schlechter als der Vorgänger. Nur die Pro taugt.

Was ist denn daran schlechter bis auf den fehlenden SD Karten slot ?

ich hätte nie gedacht das die so preisstabiel bleibt.

Die Pro hat längere Zugriffs- und Ladezeiten da sie eine HDD und keine SSD nutzt. Zum streamen und zocken von Android Games reicht die normale bei mir locker aus. Man kann leider nicht alle Android Apps installieren, selbst mit sideload gehen nicht alle. Die wichtigsten und häufigsten gehen allerdings und sie unterstützt sogar Amazon Prime Video...

Kann es sein, dass die oben aufgeführten Specs von der Pro-Version sind (Festplatte: intern, 500GB, 2.5" SATA)?
Ist schon ein feines Teil die Pro. Meine steht aber mangels Zeit fast ungenutzt rum.

Gerade Bestellt. Habe aber noch weniger Bezahlt. Normal? Zum ersten Mal bei .fr bestellt.

Die oben angegebenen Specs sind in der Tat die der pro, die normale von 2017 die man im Angebot hier kaufen kann hat weder Infrarot-Empfänger, noch SD-Kartenslot und schon gar keine 500GB Platte.
Bearbeitet von: "Siran" 20. Apr

Viluvor 1 h, 53 m

Die Pro hat längere Zugriffs- und Ladezeiten da sie eine HDD und keine SSD …Die Pro hat längere Zugriffs- und Ladezeiten da sie eine HDD und keine SSD nutzt. Zum streamen und zocken von Android Games reicht die normale bei mir locker aus. Man kann leider nicht alle Android Apps installieren, selbst mit sideload gehen nicht alle. Die wichtigsten und häufigsten gehen allerdings und sie unterstützt sogar Amazon Prime Video...


Die Pro benutzt eine SSHD, so dass man beim OS Start quasi keinen Unterschied zur SSD spüren wird, vielleicht bei ein paar Apps, das wars aber auch schon und ob man die Sekunde die vielleicht ein Amazon Prime länger läd merkt... Dafür hat man einen wesentlich größeren internen Speicher für Apps, es sei denn man formatiert ein externes Medium dafür bei der normalen, so dass es intern verwendet werden kann. Dann kann man aber keine Apps mehr auf der 16GB SSD ablegen, so dass man dann schon ein performantes externes Medium braucht, was auch wieder einiges kostet.

mircodinoivor 2 h, 49 m

Was ist denn daran schlechter bis auf den fehlenden SD Karten slot ?


Hat auch keinen Infrarot-Empfänger mehr und läßt sich nicht über einen Button an der Front einschalten. Was insbesondere dann blöd ist, wenn man sie über "Power Off" unter Android ausschaltet - dann muss man erst den Stecker ziehen und wieder anschließen, dass sie hochfährt. Die alte von 2015 hatte das alles noch und auch die pro 2017 hat es (da baugleich zur 2015er pro)
Bearbeitet von: "Siran" 20. Apr

davidsonvor 4 h, 48 m

Endlich.. dachte ich. Ich möchte die Pro mit 500GB!



Die Pro gibt's auch vergünstigt (siehe meine hinzugefügte Information).

Auf der Landing Page steht 192,39, im Checkout sehe ich 190,79 + 6,53 Versand?

schnabelsalatvor 13 m

Auf der Landing Page steht 192,39, im Checkout sehe ich 190,79 + 6,53 …Auf der Landing Page steht 192,39, im Checkout sehe ich 190,79 + 6,53 Versand?


Du siehst auf der Landing Page den Preis den ein Franzose zahlt (ohne Versand, mit 20% Mwst). Wenn Du nach Deutschland bestellst, zahlst Du den Versand und deutsche Mwst (19%)

Siranvor 3 m

Du siehst auf der Landing Page den Preis den ein Franzose zahlt (ohne …Du siehst auf der Landing Page den Preis den ein Franzose zahlt (ohne Versand, mit 20% Mwst). Wenn Du nach Deutschland bestellst, zahlst Du den Versand und deutsche Mwst (19%)


Klingt einleuchtend, allerdings ist der Dealtitel dann irreführend.

Kann das Teil nur empfehlen, im Zusammenspiel mit Kodi die Multimediabox überhaupt.

Dealhunter2013vor 2 m

Kann das Teil nur empfehlen, im Zusammenspiel mit Kodi die Multimediabox …Kann das Teil nur empfehlen, im Zusammenspiel mit Kodi die Multimediabox überhaupt.

Das war der Tropfen der das fass zum überlaufen brachte, gekauft :-)

Damit könnte ich Fire TV und steamlink ersetzen oder? Funktioniert der Steam Controller da dran?

Und kann man jede beliebige Tastatur/Maus per USB anschließen?

Ist ein Browser drauf bzw lässt sich einer sideloaden und dann vernünftig bedienen?

Danke


schnabelsalatvor 33 m

Das war der Tropfen der das fass zum überlaufen brachte, gekauft :-)


Gute Wahl Dank Gigabit Lan und schnellem Prozessor funktioniert halt alles top und blitzschnell, auch Surround Sound etc. ohne Macken (was beim Fire TV bspw. ja unter Kodi 17 anscheinend nicht mehr funktioniert). Falls du das Ding an einem Smart TV betreibst, wird der in Zukunft nur noch als Bildanzeige dienen.

Es ist kein Browser drauf, den kannst du aber sideloaden, ich habe Chrome drauf und damit geht alles wie gewohnt.

Ich habe eine Logitechfunktastatur mit integriertem Touchpad per USB dongle angeschlossen und ging sofort. Eine Microsoft Maus per Kabel ging auch bei mir.

Die Ladezeiten sind übrigens mit der HDD ca. 30-40% länger und nicht nur 1-2sec. Kannst ja mal nach vergleichen Googeln wenn du es nicht glaubst. Die alte Pro hatte auch mehrfach Probleme mit der HDD das Forum ist voll davon. Es gibt aber auch Tutorials wie man selber eine SSD einbaut.

Meine 2015er hat übrigens Spulenfiepen, auch ein Austausch half nichts, auch davon ist das Supportforum voll. Hat die neue das gleiche Problem?

Das kommt auf die App an, wie lange die Ladezeiten sind und das Einbauen einer größeren SSD geht auch nur auf der pro. Den Geschwindigkeitsvorteil der normalen merkt man am ehesten bei großen Apps wie Spielen und davon kriegt man auf den 16GB eh nicht viel unter, dann lieber eine größere Platte und halt ein paar Sekunden länger laden.

Meine pro hat kein Spulenfiepen, man hört die Festplatte halt, wenn sie nicht heruntergefahren wird und man direkt daneben steht. Probleme hatte ich mit der HDD bislang keine (meine ist von Herbst 2015)

Spulenfiepen auch gehabt... Eine E-Mail an Nvidia und sie haben mir ein neues Netzteil geschickt. Seit dem ist Ruhe und läuft 1A

Netzteilfiepen soll auch oft verschwinden indem man den Stecker einfach einmal umdreht

Brauch ich denn überhaup mehr als 16 GB wenn ich das ding nur zum streamen und evtl. surfen verwenden will? Wenn ich games zocken will setzt ich mich an meinen PC.

Schniebelvor 2 h, 7 m

Brauch ich denn überhaup mehr als 16 GB wenn ich das ding nur zum streamen …Brauch ich denn überhaup mehr als 16 GB wenn ich das ding nur zum streamen und evtl. surfen verwenden will? Wenn ich games zocken will setzt ich mich an meinen PC.


Nö, halt mit den bekannten Einschränkungen ggü. der pro und der 2015er Version wie kein SD-Kartenslot (hat ja aber USB 3.0 Ports), kein Infrarot-Empfänger und kein Power-Button mehr.

Ach so ein Kack. Ich habe mir schon lange gedacht, dass das Shield TV wohl der beste Streaming client sei. Aber der Preis ist einfach zu viel wenn man nicht spielen will.
FireTV 4k unterstützt leider kein DTS. Leider haben hat meine Medienbibliothek auf der NAS viele DTS Spuren. Schade dass es das Teil nicht ohne Controller für 150€ oder so gibt.

Siranvor 1 h, 55 m

Nö, halt mit den bekannten Einschränkungen ggü. der pro und der 2015er Ve …Nö, halt mit den bekannten Einschränkungen ggü. der pro und der 2015er Version wie kein SD-Kartenslot (hat ja aber USB 3.0 Ports), kein Infrarot-Empfänger und kein Power-Button mehr.


Alles technik auf die ein normaler Nutzer ja verzichten kann. Fotos sind auf dem Iphone, die Fernbedienung nutzt bluetooth, und bei 1W standby braucht man dann auch keinen Powerbutton mehr.

Muss nur mal schaun wie ich das ding mit meinem AV reciver verbunden bekomme weil der noch aus einer zeit ist wo HDMI noch neu war.

Schniebelvor 6 m

Alles technik auf die ein normaler Nutzer ja verzichten kann. Fotos sind …Alles technik auf die ein normaler Nutzer ja verzichten kann. Fotos sind auf dem Iphone, die Fernbedienung nutzt bluetooth, und bei 1W standby braucht man dann auch keinen Powerbutton mehr.Muss nur mal schaun wie ich das ding mit meinem AV reciver verbunden bekomme weil der noch aus einer zeit ist wo HDMI noch neu war.


Neben den üblichen HDMI-Optical Out Splittern die man bei Amazon und Co bekommt, kann man am Shield sogar eine USB-Audiokarte anschließen, z.B. das Turtle Beach USB-DAC. Oder falls Dein TV nen optischen Ausgang hat, damit sollte es auch gehen (wobei da dann oft Dolby Digital Plus von Netflix nicht geht, da das nicht über optical out transportiert werden kann und der TV es dann in normales DD 5.1 umcodieren müßte, machen die wenigsten)
Bearbeitet von: "Siran" 21. Apr

Zu teuer... UVP liegt bei 199€ und die alte Box gab es oft für 115€ (hab selbst eine).

Ja ich warte wohl noch auf nen Schnapper bei WHD oder ähnliches.

Ich hoffe ja immer noch auf ein gutes Angebot von Nvidia selber... gab es bei der alten Generation ja auch.

amazon.de/Nvi…1-8 hab die Version gerade für 130 € bei Amazon gefunden.

Blackdeadvor 1 h, 19 m

https://www.amazon.de/Nvidia-Streaming-Fernbedienung-Controller-schwarz/dp/B01NBJ6KZY/ref=sr_1_8?m=A2VOSGFD53CS4F&s=merchant-items&ie=UTF8&qid=1492796684&sr=1-8 hab die Version gerade für 130 € bei Amazon gefunden.


Wieder ein gehackter Shop? Der Shop hat allerhand Artikel massiv gesenkt ... leicht auffällig.

destinatorvor 3 m

Wieder ein gehackter Shop? Der Shop hat allerhand Artikel massiv gesenkt …Wieder ein gehackter Shop? Der Shop hat allerhand Artikel massiv gesenkt ... leicht auffällig.



Mhh das wäre ja dann blöd. Naja Käuferschutz müsste man ja über Amazon haben?

Hab mir jetzt ne gebrauchte 2015 bestellt. Leider ohne Fernbedienung. Möchte sie als reinen media player nutzen. Geht das mit Controller oder brauch ich noch ne Fernbedienung?

Marius89vor 29 m

Hab mir jetzt ne gebrauchte 2015 bestellt. Leider ohne Fernbedienung. …Hab mir jetzt ne gebrauchte 2015 bestellt. Leider ohne Fernbedienung. Möchte sie als reinen media player nutzen. Geht das mit Controller oder brauch ich noch ne Fernbedienung?


Geht auch mit Controller, man kann aber generell auch andere BT Geräte (Tastaturen oder Fernbedienungen) nutzen.

Dankeschön. gibts da ne bessere Fernbedienung wie die originale? Eeil die wohl wenig tasten hat.

Die FB vom Amazon FireTV soll wohl auch gehen und hat ein paar Buttons mehr. Ansonsten kann man auch Logitech FBs nutzen, kosten natürlich ein Vermögen.

Marius89vor 6 h, 31 m

Hab mir jetzt ne gebrauchte 2015 bestellt. Leider ohne Fernbedienung. …Hab mir jetzt ne gebrauchte 2015 bestellt. Leider ohne Fernbedienung. Möchte sie als reinen media player nutzen. Geht das mit Controller oder brauch ich noch ne Fernbedienung?


Du kannst das Shield auch via Android Handy fernbedienen z.B. mit der Android TV Remote Control App oder Kore für Kodi. Ansonsten gehts mit HDMI-CEC auch mit der Fernbedienung des TVs so der das unterstützt.
Bearbeitet von: "Siran" 22. Apr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text