NVIDIA SHIELD Sonderpreis bei diversen Partnern
205°Abgelaufen

NVIDIA SHIELD Sonderpreis bei diversen Partnern

34
eingestellt am 24. Dez 2015heiß seit 24. Dez 2015
Derzeit gibt es das NVIDIA SHIELD Android TV wieder zum Sonderpreis bei diversen Partnern und im NVIDIA Online store.
Preise 169,99 - 199,99 für 16 GB inkl. Fernbedienung. Der NVIDIA Shop, Amazon und Cyberport sind am günstigsten. Der Preis gilt lauf NVIDIA Seite bis 29.12.2015


169,99€ für die 16GB Version inkl FB

34 Kommentare

Da lohnt es doch eher bei Mediamarkt

Admin

Solange man noch die Gutscheine schießen kann, ja

Also online bestellen und dann vor Ort abholen und zahlen, so kommt man dann auf effektiv 149€ (3 Gutscheine werden benötigt):

mediamarkt.de/de/…tml


bzw. 230€ für die 500GB Version (4 Gutscheine werden benötigt):

mediamarkt.de/de/…tml



Media Markt Gutscheinaktion:

https://www.mydealz.de/deals/knaller-media-markt-60-geschenkkarte-50-kaufen-4-stück-pro-person-z-b-ps4-250-iphone-655781



die beiden shields sind ohne fb oO

guter Preis wieder.

Hab noch das 500gb set von Amazon da (neu) - gegen ne Aufwandsentschädigung geb ich sie ab

Also ich kann die Konsole nur empfehlen. Nur die App von Google Play Filme funktioniert bei mir nicht so gut (Bild und Ton sind nicht synchron).



wie hoch soll diese sein?



Da kann man sich bestimmt einigen, schreib mir einfach mal eine pn!

man muss natürlich etwas scrollen um dann im aktionsfeld beide singe in den warenkorb zu legen für 179


8539378-VsZoT


Wird das brennen? Ich meine nicht den Deal ;-)

Kodi und Netflix stürzen dauernd ab. Müll.

Kommentar

immer wieder witzig von dir, aber du meinst das Tablet, wo bestimmt der verbaute Akku die Brandgefahr darstellt

habe auch noch eine Shield daheim inkl. Fernbedienung. Falls jmd interesse hat, einfach eine PN, über den Preis wird man sich schon einig!

Ich bin echt verlockt, habe mich da die Tage rein verguckt (wegen Streaming von Games auf den Fernseher). Aber die WiFi-Problematik schreckt mich ein bisschen ab. Gibt es da Erfahrungsberichte?


Mal nen Werksreset durchgeführt? Hatte bei mir bislang noch keine Abstürze, weder Netflix noch Kodi. Einzige was war, war ein Tonfehler in Kodi, den ich aber durch kurzes durchwechseln der Volume-Settings in den Shield-Einstellungen beheben konnte.


WiFi Problematik? Wenn Du wirklich Games streamen willst, würde ich es per LAN anschließen, immerhin hat es Gigabit.

Für Leute, die nur Kodi wollen. Kodi geht sehr gut mit dem hdmi Stick mk808plus - Wlan Router sollte jedoch nicht weiter als einen Raum entfernt sein. Den gibt es für ca. 30 Euro und auch öfter mal billiger.

Ich finde das Nvidia Shield TV gut. Alles läuft problemlos, bis auf die Arte App.

Über Sideloading kann man sich sogar kostenlose Amazon Underground Apps drauf laden.


Was nicht funktioniert ist die Amazon Prime Video App. Aber vielleicht wird die Nvidia Shield irgendwann offiziell unterstützt.


Die Möglichkeit habe ich bei mir leider nicht. Mit WiFi soll das Teil wohl nicht für Game Streaming geeignet sein. Wobei ein schnelles WiFi die Bandbreite ja hergeben sollte.


Das Problem ist ja nicht die Bandbreite sondern der Input Lag und der der wird bei WiFi eben entsprechend höher, das kann man auch kaum "beheben"

Das Teil hat keinen Samba Server onboard. Das bedeutet man muss die HDD immer abstöpseln. Die HDD über Netzwerk anzusprechen geht nicht. Das Game Streaming ist nett funktioniert aber nicht tadelos. Will sagen es hakt hier und da. Ich habe meine wieder zurück geschickt. Wer bei Nvidia selbst bestellt kann bei einer Rücksendung drei Wochen warten. Solange dauert das Prozedere bis man eine RMA Nummer hat. Englisch Kenntnisse erforderlich. Lieber bei einem deutschen Partner bestellen.
4K über Netflix läuft allerdings super. Dafür muss man auf Amazon Prime verzichten. Es gibt keine entsprechende App. Apps auf Google Play stark eingeschränkt. Kein Zugriff auf das komplette Sortiment. Achso und das Netzteil ist blöd. Hatte einen Wackelkontakt und brummte. Sowas darf eigentlich nicht sein. Für mich enttäuschend.


FTP Server der die externe HDD als home directory verwendet und fertig.

Hab am blackfriday zwei bestellt, brauch aber nur eine, man Bruder hatte selbst zugeschlagen.
Für 160€ + Versand trete ich gerne ab, statt Rückversand zu nutzen.
nvidia Shield + controller + Fernbedienung, ungeöffnet und orginalverpackt


Kann der MK808plus denn Hi10p? Da scheiterts leider bei vielen Geräten, aber nicht beim Shield TV. Das Ding hat halt einfach ohne Ende Leistung, was ja auch ganz nett ist. Wenn Hi10p funktioniert wärs interessant.


Was mich am 808 auch stört ist Android 4.4. Also 5 sollte es finde ich schon mindestens sein, wenn nicht 6, bei diesen eher unbekannten Prozessoren sieht es in Sachen Updates oft auch eher schlecht aus.



Ist das hypothetisch oder Realität?
Mein alter Android Mediaplayer hat Samba. Kein Problem die HDD in Windows unter Netzwerk zu finden.
Die NVIDIA hat das nicht von daher ist das wirklich sehr unschön. Samba muss schon sein, gell? Aber wer Umwege benutzen muss um partiellen Zugriff auf die HDD zu haben. Ich finde das nicht zeitgemäss. Auch das Streaming der Games läuft nicht problemlos. Weder über LAN noch über WLAN. Die NVIDIA Box will High End sein. Die Software ist aber maximal Beta. So what.


Was meinst Du mit hypothetisch? Das geht. Ob ich nun über FTP oder Samba meine Files auf die Box schiebe ist mir relativ egal, nutze das Ding ja nicht als NAS. Game Streaming hat bei mir auch Audio Probleme, aber da ist denke ich mein PC schuld, nicht das Shield.



Ich habe auf dem 808 eine alternative Firmware WeTek cyanmod mit android 5.1. drauf - forum.xda-developers.com/and…067 - ich habe ihn an einem LG uhd TV - und da funktioniert kodi sehr gut.

kann man amazon prime video damit gucken? oder nur Kodi + Netflix?


Aktuell geht Amazon Prime Video nicht, nein.



Kann man die Apk nicht manuell installieren ?

Wie läuft denn die Box mit Firmware 2.1 ?

Mich interessiert da ob Kodi die Filme Mkv,Bluray Iso auch in 24p darstellen kann.

Möchte meine Fire Tv wieder zurück schicken weil da eh nix kommt von Amazon was das 24p Problem an geht.


Ja, Du kannst in Kodi einstellen, dass es die Hz automatisch der Quelle anpasst, dann schaltet er bei 24Hz Material auf 24Hz etc.


Soweit ich weiß geht das seit der neusten Amazon Video Version nicht mehr und selbst davor war es ziemlich mühselig, weil es für Touch-Bedienung ausgelegt ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text