NVIDIA SHIELD TV 4K HDR Streaming-Box 16GB 3GB RAM inkl. Fernbedienung 
1930°Abgelaufen

NVIDIA SHIELD TV 4K HDR Streaming-Box 16GB 3GB RAM inkl. Fernbedienung 

160,26€190,90€-16%Amazon.it Angebote
189
eingestellt am 2. Apr
Hallo zusammen,

bei amazon.it erhaltet ihr die o.g. TV Box für knapp über 160€, der Versand ist bereits im Dealpreis enthalten.

Login mit deutschen Daten, Bezahlung nur per Kreditkarte.


Anbei die Daten:

Produkttyp
4K Media-Player, Android TV Box
Funktionen
Google Play Store, Internet Apps, Internet-Radio, Internet-Video, Streaming, Sprachsteuerung
Betriebssystem
Android 7.0
Fernsehstandards
2160/60p
Konnektivität
WLAN, Bluetooth
Chipsatz
NVIDIA Tegra X1
Online TV-Portal
Amazon Prime Video, Netflix
Bildeigenschaften
Full HD
ja
3D-Ready
nein
Audioeigenschaften
Surround-Format
Dolby Atmos, DTS:X
Speicher
Speichererweiterung
USB-Festplatte
Anschlüsse
1 x HDMI, Netzwerk-Gigabit (LAN RJ45)
USB-Port
USB 3.0
HDMI-Version
HDMI 2.0b
Öko-Features
Stromverbrauch in Betrieb
10 Watt
Abmessungen und Gewicht
159 x 98 x 26 mm
250 g
Lieferumfang
Netzteil, USB-Kabel
Weitere Eigenschaften
Internetfunktionen: Chat, E-Mail, Facebook, Twitter, Webbrowser / Marketplace: Google Play, Nvidia TegraZone / Mitgelieferte Hardware: Controller / LAN-Standard: Gigabit Ethernet (10/100/1000 Mbit/s) / Soundmodus: LPCM 7.1-Kanal / Spielfunktion: Remote Gaming, Miracast, Nvidia GRID, Nvidia GameStream / RAM-Typ: LPDDR4 / WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5,0 GHz / max. WLAN-Datenübertragungsrate: 867 Mbit/s / Datenkommunikation: Bluetooth, Infrarot, Netzwerk, WLAN / Oberfläche: glänzend / Spielsteuerung: Controller, Sprachsteuerung / Prozessorarchitektur: 64-Bit, ARM-Prozessor, ARM Cortex-A53, ARM Cortex-A57 / Controllertyp: Bluetooth-Controller, kabelloser Controller / Streaming-Dienst: Hulu, Twitch, YouTube / Multimedia-Funktion: Musik-Wiedergabe, Fotobetrachter, Internet-Radio, Music on Demand, Video on Demand / digitaler Ausgang: HDMI / digitaler Eingang: Micro-USB, USB / Betriebssystem: Android 7.0 (Nougat)

LG
Seabeard
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
haegaevor 6 m

Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer …Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...


Die shield ist in erster Linie eine Streamingbox (spielt nahezu alles ab und ist recht flott) und hat quasi nur nebenbei das gaming Feature an Board. Bei der Xbox ist es genau umgedreht. Dann gibt es eben noch so Geschichten wie Größe, Lautstärke, Stromverbrauch...
haegaevor 16 m

Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer …Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...


Habe beides zuhause stehen und nutzte zum Streamen eigentlich nur den Shield TV:

+ Leise
+ Sofort Betriebsbereit
+ besserer Kodi Support
+ Spiel so gut wie alle Streaming Apps ab
+ Kommt mit beinah allen Tonformaten etc. klar
Habe zig (China) Streaming Boxen probiert und bin bei der Nvidia Shield am ende angekommen.
Alle Formate - fast alle Tonspuren - kein Ruckeln - automatische Bildanpassung - regelmässige Updates
Eine bessere Box gibt es nicht - günstigere ja
haegaevor 4 m

Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer …Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...


Thema Spiele:
Nutze es mit GeforceNOW und Steam, Battle-net etc. und Du hast weitaus mehr Spiele und weitaus bessere Spiele als bei einer XBOX One S.
Bearbeitet von: "noggerlein" 2. Apr
189 Kommentare
Vielen Dank, darauf hatte ich gewartet.
Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...
hab ich um 20€ mehr mit controller gekauft, falls wen interessiert
haegaevor 4 m

Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer …Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...


Thema Spiele:
Nutze es mit GeforceNOW und Steam, Battle-net etc. und Du hast weitaus mehr Spiele und weitaus bessere Spiele als bei einer XBOX One S.
Bearbeitet von: "noggerlein" 2. Apr
Arian111vor 4 m

hab ich um 20€ mehr mit controller gekauft, falls wen interessiert


Grad eben? Vom Nachbarn? Oder im Rahmen der nvidia Aktion letztes Jahr?

Ich hab die Aktion verpasst, da gab es die Shield mit FB für 149,-.
Jetzt ist es trotzdem ein gutes Angebot
haegaevor 6 m

Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer …Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...


Die shield ist in erster Linie eine Streamingbox (spielt nahezu alles ab und ist recht flott) und hat quasi nur nebenbei das gaming Feature an Board. Bei der Xbox ist es genau umgedreht. Dann gibt es eben noch so Geschichten wie Größe, Lautstärke, Stromverbrauch...
haegaevor 6 m

Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer …Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...


Wie beschrieben ist es eine Streaming Box und nur bedingt eine Spielekonsole
Mal so ne frage an die ganzen Kenner hier: Hab ne gtx 1080 und nen OLED tv im Wohnzimmer. Wenn z.B. Detroit become human für PC im epic game store rauskommt kann ich das game dann an meinem Fernseher streamen? Und kann ich z.B. meinen switch pro controller irgendwie anschließen zum zocken?
Macht da ein China Android Mediaplayer nicht mehr Sinn?
haegaevor 16 m

Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer …Reines Interesse: Welche Vorteile hat die Nvidia Shield gegenüber einer Xbox One S, die ja oft genau so viel kostet aber wahrscheinlich mehr und bessere Spiele hat...


Habe beides zuhause stehen und nutzte zum Streamen eigentlich nur den Shield TV:

+ Leise
+ Sofort Betriebsbereit
+ besserer Kodi Support
+ Spiel so gut wie alle Streaming Apps ab
+ Kommt mit beinah allen Tonformaten etc. klar
demonsgalorevor 5 m

Macht da ein China Android Mediaplayer nicht mehr Sinn?


Nein, weil du IMMER auf irgendetwas verzichten musst. Sie kann alle Tonformate. Nur Dolby Vision ist nicht integriert. Aber das kann auch keine China Box.
Wem das eingeschränkte "Android TV" nicht reicht, sollte sich dieses Full-Android-ROM ansehen:
videomap.it/for…fdf
Wie ist das bei Rücksendungen? Wer zahlt VSK und ist Amazon.it so kulant wie .de?

LG
BoBm4nvor 15 m

Mal so ne frage an die ganzen Kenner hier: Hab ne gtx 1080 und nen OLED tv …Mal so ne frage an die ganzen Kenner hier: Hab ne gtx 1080 und nen OLED tv im Wohnzimmer. Wenn z.B. Detroit become human für PC im epic game store rauskommt kann ich das game dann an meinem Fernseher streamen? Und kann ich z.B. meinen switch pro controller irgendwie anschließen zum zocken?


Zur ersten Frage: Ja, über Gamestream (ggf. Moonlight). Sei Dir aber im Klaren, dass du ein wirklich anständiges Heimnetzwerk dafür brauchst. Idealerweise ist alles direkt verkabelt, kein Powerline etc. Zum Controller: Nativ ging das nicht, als ich noch eine Shield TV hatte. Und Rumgefrickel mit Drittsoftware war mir zu doof, da ich eh den Controller hatte
noggerleinvor 26 m

Thema Spiele:Nutze es mit GeforceNOW und Steam, Battle-net etc. und Du …Thema Spiele:Nutze es mit GeforceNOW und Steam, Battle-net etc. und Du hast weitaus mehr Spiele und weitaus bessere Spiele als bei einer XBOX One S.



Dass das alles Streaming-Dienste sind, teilweise noch in der Betaphase, bei Release garantiert das Vielfache von Xbox Live kosten werden (oder einen potenten Gaming-PC als Quelle benötigen), bzw. mind. DSL50000 brauchen um ohne zusätzlichen PC überhaupt in Full-HD spielen zu können, verschweigst Du dabei natürlich geflissentlich, ebenso den im Vergleich zur Xbox schlechten Controller.
Bockelvor 6 m

Dass das alles Streaming-Dienste sind, teilweise noch in der Betaphase, …Dass das alles Streaming-Dienste sind, teilweise noch in der Betaphase, bei Release garantiert das Vielfache von Xbox Live kosten werden (oder einen potenten Gaming-PC als Quelle benötigen), bzw. mind. DSL50000 brauchen um ohne zusätzlichen PC überhaupt in Full-HD spielen zu können, verschweigst Du dabei natürlich geflissentlich, ebenso den im Vergleich zur Xbox schlechten Controller.


Jetzt hast Du aber einen rausgehauen.
Habe zig (China) Streaming Boxen probiert und bin bei der Nvidia Shield am ende angekommen.
Alle Formate - fast alle Tonspuren - kein Ruckeln - automatische Bildanpassung - regelmässige Updates
Eine bessere Box gibt es nicht - günstigere ja
BoBm4nvor 44 m

Mal so ne frage an die ganzen Kenner hier: Hab ne gtx 1080 und nen OLED tv …Mal so ne frage an die ganzen Kenner hier: Hab ne gtx 1080 und nen OLED tv im Wohnzimmer. Wenn z.B. Detroit become human für PC im epic game store rauskommt kann ich das game dann an meinem Fernseher streamen? Und kann ich z.B. meinen switch pro controller irgendwie anschließen zum zocken?

Dazu brauchst du doch keine Shield!!!!

Besorg dir die App Moonlight (Freeware) und stream via geforce experieence/ shield deine PC games auf den Smart TV.

Mache ich ebenso und funktioniert hervorragend. Bzw. Ich stream auf eine Mi box an der der controller angeschlossen ist. Lags gibt es nur dezent sofern dein Netzwerk gut aufgestellt ist.

Allein shooter würde ich als eher schlecht spielbar betiteln!

Mittlerweile gibt's die App auch als Windows Freeware Programm und ich kann auf meinem ezbook Pro 3 Laptop alles von meinem Desktop Gaming PC streamen!

Try it!

Edit: die neueren Moonlight Versionen sind nochmal deutlich besser, als die releases vor einem halben Jahr.
Bearbeitet von: "SchnitzelPommes" 2. Apr
Bockelvor 33 m

Dass das alles Streaming-Dienste sind, teilweise noch in der Betaphase, …Dass das alles Streaming-Dienste sind, teilweise noch in der Betaphase, bei Release garantiert das Vielfache von Xbox Live kosten werden (oder einen potenten Gaming-PC als Quelle benötigen), bzw. mind. DSL50000 brauchen um ohne zusätzlichen PC überhaupt in Full-HD spielen zu können, verschweigst Du dabei natürlich geflissentlich, ebenso den im Vergleich zur Xbox schlechten Controller.


Was spricht denn dagegen den Xbox Controller/PS4 controller mit der Shield zu verbinden? DSL50000 sind gar nicht zwingend notwendig (spreche da aus Erfahrung und ab 8Mbit ist man gut dabei).
Was das Streaming irgendwann mal kosten wird, steht ebenso in den Sternen. Bisher ist es eben kostenlos und was in Zukunft ist, kann bisher Niemand von uns sagen.
darauf habe ich gewartet. bestellt danke!
War das schön als die 500 GB Version mit Controller und Fernbedienung für 159 € bei Amazon (zugegeben Preisfehler) zu kaufen gab. Trotzdem guter Preis für die tolle Box.
Bearbeitet von: "Dado73" 2. Apr
Ultrafearvor 31 m

Was spricht denn dagegen den Xbox Controller/PS4 controller mit der Shield …Was spricht denn dagegen den Xbox Controller/PS4 controller mit der Shield zu verbinden? DSL50000 sind gar nicht zwingend notwendig (spreche da aus Erfahrung und ab 8Mbit ist man gut dabei).Was das Streaming irgendwann mal kosten wird, steht ebenso in den Sternen. Bisher ist es eben kostenlos und was in Zukunft ist, kann bisher Niemand von uns sagen.


Wenn 8MBit reichen, wäre das ja nicht schlecht. Meine Infos sind zugegeben schon etwas älter - welche Auflösung bekommt man da? Reicht das schon für Full-HD?
Aber spätestens wenn die Betaphase vorbei ist, wird es was kosten - Rechenleistung gibt's nunmal nicht für Umme! nVidia ist kein selbstloses Unternehmen, die wollen damit Geld verdienen. Allerdings werden dann sicher auch attraktive Spiele dabei sein.
Ich habe im Prinzip auch nix dagegen - die Shield ist als Streamingbox sicher ´ne tolle Sache. Ich will nur verhindern, dass hier jemand glaubt die Shield ersetzt mal eben eine "richtige" Spielkonsole - so wie es noggerlein in seinem Posting suggeriert.
JaboSammyvor 1 h, 11 m

Wie ist das bei Rücksendungen? Wer zahlt VSK und ist Amazon.it so kulant …Wie ist das bei Rücksendungen? Wer zahlt VSK und ist Amazon.it so kulant wie .de?LG



Bei Defekt Amazon. Wenn du sie innerhalb der 30 Tage zurückgeben willst, zahlst du die Rücksendekosten!
Dado73vor 21 m

War das schön als die 500 GB Version mit Controller und Fernbedienung für 1 …War das schön als die 500 GB Version mit Controller und Fernbedienung für 159 € bei Amazon (zugegeben Preisfehler) zu kaufen gab. Trotzdem guter Preis für die tolle Box.


Die findet man leider gar nicht mehr zu kaufen oder?
Das war die erste Generation. Die hier ist kleiner und ich glaube an den Anschlüsse habe die auch gespart. Ich glaube nicht das die "alte" Box irgenwo neu zu kaufen gibt.
Arian111vor 1 h, 51 m

hab ich um 20€ mehr mit controller gekauft, falls wen interessiert



hab ich dez 2017 auch, allerdings für 163,- aus FR

falls es noch diesselbe Version ist und nicht neu?
Gäbe es Vorteile eines Shields gegenüber einem HTPC mit HDMI 2.0?
demonsgalorevor 1 h, 38 m

Macht da ein China Android Mediaplayer nicht mehr Sinn?


Nicht im Ansatz, deshalb ist der Preis gestiegen.
SchnitzelPommesvor 1 h, 3 m

Dazu brauchst du doch keine Shield!!!!Besorg dir die App Moonlight …Dazu brauchst du doch keine Shield!!!!Besorg dir die App Moonlight (Freeware) und stream via geforce experieence/ shield deine PC games auf den Smart TV.Mache ich ebenso und funktioniert hervorragend. Bzw. Ich stream auf eine Mi box an der der controller angeschlossen ist. Lags gibt es nur dezent sofern dein Netzwerk gut aufgestellt ist.Allein shooter würde ich als eher schlecht spielbar betiteln!Mittlerweile gibt's die App auch als Windows Freeware Programm und ich kann auf meinem ezbook Pro 3 Laptop alles von meinem Desktop Gaming PC streamen!Try it!Edit: die neueren Moonlight Versionen sind nochmal deutlich besser, als die releases vor einem halben Jahr.



Das es auf einem SmartTV gut läuft bezweifel ich, zumindest ist mein Sony Android TV schon mit sich selbst mehr als beschäftigt. Eine Shield hat halt schon gut Bumms mit dem Tegra und den 3GB.
Aber das Win Programm klingt interessant, danke
undealetevor 5 m

Gäbe es Vorteile eines Shields gegenüber einem HTPC mit HDMI 2.0?



hab beides hier seit 2017...und was soll ich sagen, ich habs schnell aufgegeben mit dem HTPC. Es ist einfach wie 10 Jahre zurück im Gegensatz zur Shield.
Die Android TV Apps laufen einfach, Kodi läuft, Youtube und co...Die FB ist schnell und präzise. Einfach perfekt.
Hab den HTPC nun zum TV Server degradiert und nebenbei macht er noch auf NAS.
Aber zum reinen streamen würde ich zur Shield greifen.
Ich wollte damals alles aus einem, also HTPC wegen der SatKarte etc. Aber Shield kam und hat mich mit der Bedienung einfach viel mehr überzeugt. Sowie den Apps Youtube, Zattoo, Teleboy, Kodi etc.
suurfyvor 5 m

Das es auf einem SmartTV gut läuft bezweifel ich, zumindest ist mein Sony …Das es auf einem SmartTV gut läuft bezweifel ich, zumindest ist mein Sony Android TV schon mit sich selbst mehr als beschäftigt. Eine Shield hat halt schon gut Bumms mit dem Tegra und den 3GB.Aber das Win Programm klingt interessant, danke


Da es nur gestreamt wird ist es Fast unabhängig von der Hardware! Eine Mi Box s ist nun echt nichts Dolles und auch darauf läufts flüssig. Mein ezbook pro hat auch nur einen simplen Celeron verbaut.
BoBm4nvor 1 h, 53 m

Mal so ne frage an die ganzen Kenner hier: Hab ne gtx 1080 und nen OLED tv …Mal so ne frage an die ganzen Kenner hier: Hab ne gtx 1080 und nen OLED tv im Wohnzimmer. Wenn z.B. Detroit become human für PC im epic game store rauskommt kann ich das game dann an meinem Fernseher streamen? Und kann ich z.B. meinen switch pro controller irgendwie anschließen zum zocken?



Bei mir läuft jeder Bluetooth Controller an der Shield, wie es mit USB aussieht weiß ich nicht.
Zum Game Streaming: Hab dasselbe Setup wie du, es läuft gut. Allerdings zB Fifa kann man nicht wirklich competitive Spielen, also die lags sind zu groß von der Steuerung. Aber GTA5 macht zb Spaß wenn man nicht gerade Death Matches oder so zockt.
Sind zwar nur Millesekunden, aber wenn das nicht stört, dann ist es eine tolle Sache.
Vllt liegt es auch an meinem Netzwerk. 100mbit LAN Leitung.
Über WLAN wirds wahrscheinlich noch schlechter sein
...was der Box leider immer noch fehlt ist die Anpassung der Bildrate bei den Apps. Gut, kann man mit Kodi umgehen, lediglich 4k Filme von amazon laufen nicht und in der App ruckelt es halt. Vielleicht kommt da ja noch was.
Taugt die ShieldTV Konsole mittlerweile für Netflix und Co. wegen automatischer Bildwiederholfrequenz und HDR Erkennung? Ich hatte vor 1 oder 2 Jahren mal eine, aber das war mir zu umständlich und habe dann auf eine Vero 4K+ gesetzt für Kodi. Mein TV kann zwar Netflix aber dann habe ich kein Ambilight, da ich Dreamscreen einsetze, daher suche ich nun was gescheites für Netflix, Prime etc. und schwanke momentan zwischen UHD-Player, XBOX oder Shield
Also ich meine der automatische refresh rate change liegt nicht an der Box selbst, sondern an den app entwickelern, die das in Form von Netflix und Amazon Prime nicht unterstützen. Kodi, Plex und Co hingegen schon. Also eher Willkür, denn auf dem apple TV geht das mit Netflix und amazon prime.
demonsgalorevor 2 h, 19 m

Macht da ein China Android Mediaplayer nicht mehr Sinn?


nein, seit ca. 6 Monaten läuft Neflix nicht mehr auf den billig boxen.
suurfyvor 1 h, 22 m

hab beides hier seit 2017...und was soll ich sagen, ich habs schnell …hab beides hier seit 2017...und was soll ich sagen, ich habs schnell aufgegeben mit dem HTPC. Es ist einfach wie 10 Jahre zurück im Gegensatz zur Shield.Die Android TV Apps laufen einfach, Kodi läuft, Youtube und co...Die FB ist schnell und präzise. Einfach perfekt.Hab den HTPC nun zum TV Server degradiert und nebenbei macht er noch auf NAS.Aber zum reinen streamen würde ich zur Shield greifen.Ich wollte damals alles aus einem, also HTPC wegen der SatKarte etc. Aber Shield kam und hat mich mit der Bedienung einfach viel mehr überzeugt. Sowie den Apps Youtube, Zattoo, Teleboy, Kodi etc.


Hm...und warum sollen die Apps auf dem HTPC nicht so gut laufen? Lese daraus, dass die Bedienung einfacher wäre. Mir stellt sich nur die Frage, ob die Box auch mit allen Formaten umgehen kann, die so umherschwirren. Außerdem gibt es ja nicht nur Streaming, wie sieht es mit LAN und SMB usw. aus..? Da hätte nämlich der HTPC mMn seine Vorteile...
undealetevor 6 m

Hm...und warum sollen die Apps auf dem HTPC nicht so gut laufen? Lese …Hm...und warum sollen die Apps auf dem HTPC nicht so gut laufen? Lese daraus, dass die Bedienung einfacher wäre. Mir stellt sich nur die Frage, ob die Box auch mit allen Formaten umgehen kann, die so umherschwirren. Außerdem gibt es ja nicht nur Streaming, wie sieht es mit LAN und SMB usw. aus..? Da hätte nämlich der HTPC mMn seine Vorteile...



ich wüsste nicht wie Android TV Apps auf dem HTPC rund laufen ?
Der Vorteil ist du bist nicht auf Kodi und deren Addon Entwickler angewiesen.
Macht natürlich nur Sinn wenn du Sachen wie Ard, Zdf, Rtlnow, Zattoo, Teleboy, Youtube, Netflix,Amazon, Pro7, 7TV, TinyCam etc nutzt. Das sind die Sachen die bei mir laufen.
Kodi geht natürlich auch, darüber nutzt du dann SMB.
Oder eben über eine Dateimanager App wie ESStorage, aber ja, da ist der Linux HTPC wieder flexibler.
Formate laufen alle via VLC oder eben Kodi.

Fazit: Bedienung und AndroidTV Apps sind die Argumente.
Jemand ne Idee wie man in YouTube die Werbung blocken kann?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text