Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
1051° Abgelaufen
109
Gepostet vor 23 Stunden

Nvidia Shield TV Pro (bis 3840x2160 @ 60Hz, Dolby Vision, Tegra X1+, 3GB RAM, HDMI 2.0, 2x USB-A 3.0, Gigabit-LAN, Android TV)

161,06€199€-19%
5€ aus Italien · Amazon.it Angebote
Avatar
Geteilt von Barney Redakteur/in
Mitglied seit 2018
8.236
108.802

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon Italien lässt sich gerade das Nvidia Shield TV Pro für 156,06€ + 5€ Versand bestellen.

2052330_1.jpg
Ihr könnt euch einfach mit eurem deutschen Konto einloggen und per Bankeinzug bezahlen. Hierzulande wird man mindestens 199€ los.

  • Dank für den Hinweis gebührt unserem französischen Moderations-Kollegen Toshiro

Das Gerät stammt zwar von 2019, aber darf zweifelsohne noch immer als eine der besten Streaming-Boxen bezeichnet werden. Das liegt nicht nur am vergleichsweise starken SOC, sondern auch an der guten Update-Unterstützung seitens Nvidia.

Im Test von Kitguru werden folgende Plus- und Minuspunkte aufgezählt:

Pros:
  • AI Upscaling actually works and improves the experience on a 4K display
  • Very easy to set up and get started
  • Nvidia Shield APP has a good amount of functionality
  • Remote lights up and is pleasant to use
  • Can plug in controllers, Mice or keyboards into the USB ports
  • Great for Gamers with Geforce Now and Geforce Game stream
  • Good range of Apps
  • Very quick and responsive to use

Cons:

  • Netflix button on the remote is annoying and cannot be allocated without 3rd party app
  • Google Assistant can be a little temperamental
  • Geforce Now queues are long

Hier noch das dazugehörige Video:



Hier geht es zur Produktseite des Herstellers.

Spezifikationen laut Geizhals
  • Chipsatz CPU: NVIDIA Tegra X1+, 4x 1.90GHz + 4x 1.30GHz, GPU: NVIDIA Maxwell (256-Core)
  • Speicher 3GB RAM (LPDDR4), 16GB Flash
  • Video-Codecs HEVC (H.265), AVC (H.264), MPEG-2 (H.263), DivX, XviD, VC-1 (WMV9), WMV, VP8, VP9, M-JPEG
  • Videoformate MKV, WEBM, OGM, MP4, MOV, AVI, MPEG, DIVX, WMV, FLV, VOB, RM, M2TS, TS
  • Audio-Decoder Dolby Atmos, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS:X, DTS-HD Master Audio
  • Audioformate MP3, WMA, AAC, OGG/Vorbis, FLAC, WAV, PCM
  • Video-Anschlüsse 1x HDMI 2.0b
  • Audio-Anschlüsse nein
  • Weitere Anschlüsse Gb LAN, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, 2x USB 3.0
  • Auflösung bis 3840x2160 (@60Hz)
  • Festplatte nein
  • Abmessungen (BxHxT) 159x26x98mm
  • Gewicht 250g
  • Besonderheiten HDCP 2.2, Android 11.0, Fernbedienung (SHIELD Remote), Google Cast, HDR, HDR10, Dolby Vision, Sprachassistent (Amazon Alexa, Google Assistant)
  • Herstellergarantie zwei Jahre
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

109 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ich geb mal meinen Senf dazu, da ich mich seit knapp 15 Jahren mit Mediaplayern beschäftige, schon viele Geräte hatte und regelmäßig nach den besten technischen Lösungen bei Bild und Ton strebe:

    Leider keine eierlegende Wollmilchsau. Autoframerate ist mangelhaft (wird teilweise mit 60 hz ausgegeben und dann ein Pulldown durchgeführt, wie bei den Fire TVs die hier auch nichts taugen). Es gab eine App dafür aber die ist eingestellt worden. Zudem: Dolby Vision MKVs erfordern etwas "Bastelei" mit speziellen Kodi Forks, z.b. den von Maven. Der einzige Vorteil den die Shield Pro bietet ist, dass es die Lizenzen für die Streaming Apps hat und lokale Wiedergabe "ganz gut" unterstützt, aber ist noch weit von Perfektion entfernt. Der Preis ist in Ordnung. Wer mehr Qualität will und mehr ausgeben möchte, der kann gern weiterlesen:

    Wer perfektes Streaming über offizielle Apps möchte, der muss a) die eingebauten Apps seines TVs nehmen oder b) den Apple TV 4K. Kein Gerät auf dem Markt kann es besser und hier gibt es auch perfekte Autoframerate für alle Anbieter. Auch für Apple-Hasser ist das Ding alternativlos. Den Nachteil der fehlenden lokale Unterstützung kann man mit der Infuse Pro App lösen. Bis auf Kleinigkeiten mit Dolby Vision Profile 5 somit eine bessere Alternative als die Shield Pro.

    Wer perfekte lokale/Netzwerk Wiedergabe sucht, der soll sich einen Zidoo Z9X (oder mit HDD Schächten Z10 Pro, Z1000 Pro, alle mit Realtek RTD 1619DR Chip) kaufen, das ist das derzeit beste Gerät auf dem Markt wenn es um Wiedergabetreue geht, auch DV MKV / ISO werden perfekt abgespielt. Dazu hat man die Wahl zwischen mehreren Oberflächen: Einer klasischen Dateistruktur, Zidoos eigener HomeTheater Oberflächer mit Scrapern für Cover/Infos oder für Kodi-Liebhaber gibt es ZDMC, einem angepassten Kodi-Fork, der auf den Zidoo Player zurückgreift. Nachteil hier: Keine Streaming-Lizenzen, wie es die meisten Boxen nicht haben.

    Ich persönlich nutze daher zwei Geräte um die höchstmögliche Qualität zu erreichen: Den Apple TV 4K für Streaming und den Zidoo Z9X für die lokale Wiedergabe vom NAS. (bearbeitet)
    Avatar
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Kodi auf dem ATV kannste vergessen. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Braucht man so was heutzutage noch? Das kann doch mittlerweile jeder anstänsige Fernseher selbst oder?
    Avatar
    Ich hab das Nvidia Shield seit Ewigkeiten, also noch die erste Generation. Ja sie hat sehr viel Power. Ich hatte sie damals für meinen alten Plasma-TV, ohne irgendwelche Smartfunktionen, gekauft. Dafür war das Teil schon sehr gut. Hat LAN-Anschluss, USB-Abschlüsse für externe Festplatte, was ich damals häufiger genutzt habe und kann alle Streamingdienste und das bei hoher Qualität, da von allen wichtigen Anbietern Zertifiziert.

    Hab mir dann vor einigen Jahren einen LG OLED gekauft und seitdem nutze ich das Shield sogut wie garnicht mehr. Netflix, Amazon Video, Apple TV, alles läuft auf dem LG und das auch ordentlich. Erst die Box einschalten, dann dort den Dienst starten usw. dauert länger, als auf dem TV direkt.

    Kodi auf dem Shield war klar besser, als Plex auf dem LG aber Plex reicht mir inzwischen total aus. Externe Festplatten nutze ich sowieso nicht mehr. Wenn liegt alles auf dem NAS und da reicht Plex. Wer viel Filme vom "LKW gefallen" anschaut, der mag mit so einer Box sicher noch Vorteilen haben, für mich lohnt sie sich nicht mehr.

    Das Streaming von Spielen vom PC auf das Shield funktioniert sehr gut aber hab das irgendwie super selten genutzt. Klar ist der 65" OLED für Games was feines aber mein 38" LG Monitor mit 144Hz hat auch so seine Vorteile. Dafür zocke ich auch viel zu ungern mit Controller und viel lieber mit Maus+Tastatur.

    Ansonsten muss ich sagen, dass die Box viele Jahre noch Updates erhalten hat. Ob es jetzt noch Updates für die erste Gernation gibt, weiß ich garnicht, da sie seit 1-2 Jahren nicht mehr eingeschalten habe. Sie wurde allerdings mit jedem Jahr spürbar langsamer. Ist eben Android und das muss scheinbar immer mit der Zeit lahm werden, auch wenn man mal einen vollen Reset durchführt, bringt das wenig. Das da soviel Power dahinter steckt, merkt man inzwischen auf der Oberfläche kaum noch.

    Der Stromanschluss ist richtig Murks. Sehr klein, kein Standard-USB und verliehrt die Verbindung, wenn man mal ran kommt. Also an die Box mal etwas per USB-Anschließen führt immer dazu, dass sie aus geht.
    Die Fernbedienung funktioniert so mittelprächtig. Zuviel Touchflächen aber laut dem Produktbild hat man die ja scheinbar komplett überarbeitet. Der Controller ist etwas unergonomisch, der damals zum teuren Model dazu war.

    Für mich wäre das Fazit, dass man bei einem guten SmartTV heute kein Shield braucht, außer man möchte Gaming vom PC auf den TV ohne spürbare Verzögerung und in super Bildqualität streamen.
  3. Avatar
    Läuft Google TV auf der Shield?
    Avatar
    Autor*in
    Nein, Android TV. Steht ja auch in der Überschrift sowie auf der verlinkten Herstellerseite.
  4. Avatar
    Mit Abstand die beste Streamingbox auf dem Markt. Täglich im Einsatz und es ist nahezu alles damit möglich.

    Man kann das Ding auch easy zu einer Emulationsmaschine umfunktionieren und tausende von Retro Roms am TV zocken. Mega nice!
    Avatar
    Mein 43" 4k TV hat nur wenig mehr gekostet als diese Box
  5. Avatar
    Da Android, läuft auch Waipu?

    EDIT: Ja geht wohl. (bearbeitet)
    Avatar
    Hab Waipu TV auch am Laufen.
  6. Avatar
    Lohnt sich das Upgrade wenn man noch die erste Nvidia Shield TV hat?
    Avatar
    Denke nicht, es sei denn du benötigst unbedingt AI Upscaling.
  7. Avatar
    Kann mir evtl jemand sagen ob ich darauf die twitch app installieren kann? Mich nervt es auf dem Samsung TV über Internet zu schauen
    Avatar
    Twitch ist offiziell auf Android TV verfügbar, somit auch auf der Shield.
  8. Avatar
    Super Preis und die beste Android TV Streaming Box!
    Hot!
  9. Avatar
    Schnapper, hab es fast jeden Tag im Einsatz
  10. Avatar
    Der Preisverfall läßt hoffen, daß es nach den leeren Ankündigungen für 2021, 2022 in 2023 endlich das Nachfolgeprodukt geben wird - mit allen aktuellen, technischen Eigenschaften sowie einführungsnahen technischen Entwicklungen.
    Avatar
    Was gibt es an Neuentwicklungen?
  11. Avatar
    Nutze Sie jeden Tag. ABsolutes Top Ding. Schnell, zackig, keine Lags.
  12. Avatar
    Puh, ist die Frage, ob sie zu den kommenden prime days nächste Woche günstiger wird. Was meint ihr??
    Avatar
    Autor*in
    Lieber bis zum Black Friday warten und dann bis zum Gründonnerstag.
  13. Avatar
    Nutze das Ding um games vom PC auf den Fernseher zukriegrn, damit ich auch auf der Couch zocken kann. Beide Geräte sind im LAN, funktioniert super.
    Avatar
    Servus Namensvetter! Funktioniert es auch gut, wenn beide Geräte im WLAN drin sind? Also sagen wir computer und und shield? Ganz genau für diesen Einsatzzweck möchte ich die shield kaufen. Möglich wäre bei uns noch, dass PC und ggf shield über dlan angeschlossen werden. Wir haben eine Wohnung, Entfernung zum Router beträgt luftlinie jeweils ca "nur 7-8 m.
  14. Avatar
    Ich habe noch eine alte Shield aus 2015, sehe da aber für meine Bedürfnisse eher keinen Mehrwert mehr
    zu meinem neuen Sony-TV.

    Der Sony kann Kodi und andere IPTV-Apps, ebenso Geforce Now, Steam Link und Stadia (ok, künftig nicht mehr relevant).
    Die Xbox Clouding Gaming App wäre noch ein Mehrwert für mich, den der Sony-TV nicht hat, aber da warte ich lieber nächstes Jahr die neuen Samsung-TV- Modelle zu einen vernünftigem Preis ab.

    Die Shield nutze ich kaum noch, was auch daran liegt, dass die Fernbedienung defekt ist und das Einschalten der Shield somit nicht unproblematisch ist.
    Avatar
    Die Xbox Clouding Gaming App wäre noch ein Mehrwert für mich, den der Sony-TV nicht hat, aber da warte ich lieber nächstes Jahr die neuen Samsung-TV- Modelle zu einen vernünftigem Preis ab.

    Was spricht dagegen, die Xcloud APK via Sideload auf dem Sony zu installieren?
  15. Avatar
    Immer noch der mit Abstand beste Media Player auf dem Markt. Besonders als Plex Player zu empfehlen, spielt auch die anspruchsvollsten Formate und Bild und Ton problemlos und zuverlässig ab.

    Wenn ich nicht schon zwei hatte würde ich jetzt nochmal zuschlagen bei dem Preis.
    Avatar
    Und sogar Plex Media Server wenn man Transcoding nicht braucht
  16. Avatar
    Danke
  17. Avatar
    Jemand eine gute Ersatzfernbedienung?
  18. Avatar
    @Barney
    Da siehst du, was dein Deal wieder angerichtet hat HOT.(party)

    37857893-NSlSb.jpg
    Aber unter uns, die andere gucken mal weg

    Bekommen wir die Nvidia Shield TV 2023?
    Bitte ankreuzen:

    Ja / Nein / Vielleicht (bearbeitet)
  19. Avatar
    Guter Deal.
    Kann alles aber Chrome Cast Funktion will bei mir nicht immer.
    Jedoch nur beim spiegeln.
    Dazu muss Sky Ticket ( Wow ) eine andere APK genommen werden damit es läuft ( die vom Android TV )
  20. Avatar
    Lohnt sich das Update zur Shield 2017?
    Avatar
    Ich würde sagen allein schon wegen des besseren Upscaling und besserer Fernbedienung: Ja
  21. Avatar
    Ich bekomme nach Bestellung immer die Nachricht, dass ich das Zahlungsmittel prüfen soll. Habe die Kreditkartennummer (Visa) schon mehrfach angegeben. Einer ne Ahnung, woran es liegen kann?
  22. Avatar
    Hoffe da kommt mal eine neue Version
  23. Avatar
    Kann man die PC games auf den TV nur mit Nvidia graka streamen oder auch mit AMD?
    Avatar
    Nvidia
  24. Avatar
    Scheint leider abgelaufen zu sein, falls jemand sein Gerät nicht benötigt, würde ich mich über eine PN sehr freuen.
  25. Avatar
    Vorteile gegenüber AppleTV?
  26. Avatar
    Frage habe ich das richtig verstanden, ich kann meinen Computer über das Teil streamen? Außer die volle Leistung nutzen vom Rechner am tv nutzen?
    Avatar
    Spiele die du in deiner Steam Bibliothek hast, ja. PC muss eine Nvidia GraKa haben.
  27. Avatar
    Besser als der Formular Z10 Pro mit MYTVOnline 2 App ?
    Avatar
    Ja
  28. Avatar
    Jetzt sogar nur 147,-€!!

    (Ich hoffe nur, ich hab nicht versehentlich ein ital. Prime Abo abgeschlossen!!)
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler