246°
ABGELAUFEN
Nymphomaniac Vol. I & II (Director's Cut) [Blu-ray] @ Mueller Sonntags Knüller
 Nymphomaniac Vol. I & II (Director's Cut) [Blu-ray] @ Mueller Sonntags Knüller
Entertainment

Nymphomaniac Vol. I & II (Director's Cut) [Blu-ray] @ Mueller Sonntags Knüller

Preis:Preis:Preis:15,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Diesen Sonntag in den Mueller Sonntags Knüllern:

Nymphomaniac Vol I & II Director's Cut) [Blu-ray] für sehr gute 15,99€

Laut idealo.de ist der nächstbeste Preis 19,97€ bei Amazon.

Versand ist kostenlos, da nur an Filialen geliefert wird und die Ware abgeholt werden muss!

Ebenfalls gute Preise:

Böhse Onkelz - Nichts Ist Für Die Ewigkeit (Blu-ray Mediabook) 29,99€
The Purge - Anarchy (Blu-ray) 11,99€

und

Die Dinos (DVD) 39,99€

16 Kommentare

Günstiger Pr0n (_;) hot

Ich habe den ersten Teil gesehen und finde wirklich nichts daran tiefgründiges oder sehenswertes. Meiner Meinung ist es diesen Preis nicht wert.

izzybizzy612

Ich habe den ersten Teil gesehen und finde wirklich nichts daran tiefgründiges oder sehenswertes. Meiner Meinung ist es diesen Preis nicht wert.



stimme ich zu ungeschnitten gesehen und war langweilig, da bringt nen softporno mehr als dieser müll

izzybizzy612

Ich habe den ersten Teil gesehen und finde wirklich nichts daran tiefgründiges oder sehenswertes. Meiner Meinung ist es diesen Preis nicht wert.



Same here! Ersten Teil geschaut, an den zweiten bisher aus Angst einzuschlafen nicht herangetraut.

mir reicht die Info für BO :-D

Ersten Teil nach der Hälfte abgebrochen. Nichts für mich, aber der Fairness wegen. Es hat nichts mit nem Porno zu tun. Ist ne Art von Filmen die viele (mich eingeschlossen) nicht verstehen, so wie es der Regisseur gerne hätte.

Nymphomaniac ist schwere Kost und längst nicht jedermanns Sache. Ich fand ihn sehenswert, Teil 1 mehr als Teil 2. Trier ist ein verdammt guter Regisseur. Aber wer das als Porno sieht, hat ja mal so gar nix verstanden.:p

Ezekiel

Günstiger Pr0n (_;) hot


da musste aber reichlich spulen, schau dir mal die laufzeit der dinger an

Hot & danke

Garkel

Nymphomaniac ist schwere Kost und längst nicht jedermanns Sache. Ich fand ihn sehenswert, Teil 1 mehr als Teil 2. Trier ist ein verdammt guter Regisseur. Aber wer das als Porno sieht, hat ja mal so gar nix verstanden.:p


Ist ja auch kein Porno. Beim Porno haben die Darsteller nämlich echten Sex. Und LvT ist völlig überschätzt. So gut die Dogma Idee und die Anfänge der Gruppe auch waren, was LvT heute noch abliefert ist bloße Provokation und hat nur noch wenig mit Kunst zu tun (LvT möchte sich ja als Künstler verstanden fühlen). Es sind belanglose und kommerzielle Werke, in deren Glanz sich gerne A- Schauspieler mit "künstlerischen Ambitionen" sehen. Wenn man Filme mit Anspruch sucht, sollte man sich eher im Independend Bereich umsehen.

Garkel

Nymphomaniac ist schwere Kost und längst nicht jedermanns Sache. Ich fand ihn sehenswert, Teil 1 mehr als Teil 2. Trier ist ein verdammt guter Regisseur. Aber wer das als Porno sieht, hat ja mal so gar nix verstanden.:p


hatte vor nem Jahr gelesen, dass die Schauspieler auch richtigen Sex haben mussten?! Das war doch voll der Aufschrei mit dem Shia laBeouf wie man davon gehört hatte..

Garkel

Nymphomaniac ist schwere Kost und längst nicht jedermanns Sache. Ich fand ihn sehenswert, Teil 1 mehr als Teil 2. Trier ist ein verdammt guter Regisseur. Aber wer das als Porno sieht, hat ja mal so gar nix verstanden.:p




Nein. Body Doubles hatten scheinbar echten Sex. Die Schauspieler selbst nicht.



Quelle: prosieben.de/sta…547

Garkel

Nymphomaniac ist schwere Kost und längst nicht jedermanns Sache. Ich fand ihn sehenswert, Teil 1 mehr als Teil 2. Trier ist ein verdammt guter Regisseur. Aber wer das als Porno sieht, hat ja mal so gar nix verstanden.:p


Bin vollkommen anderer Meinung.

Lars von Trier ist einer der besten Regisseure unserer Zeit. Seine neueren Filme Antichrist (über Depressionen), Melancholia (über Angst) sind beklemmender als alles was vorher über das Thema gedreht wurde. Meisterlich daran ist dass er den Themen auch eine Schönheit zuspricht. Die Schönheit des depressiven Untergangs, die Schönhei, der Apokalypse.

Seine alten Filme kenne ich nicht alle, aber die, die ich kenne sind ebenso gut, er hat nie danebengegriffen. Git, sie sind vielleicht nicht so unterhaltsam wie seine neueren aber dafür umso gehaltvoller. Dogville, ein episches Thater, Dancer in the Dark, das traurigste und politischste Musical aller Zeiten.

Nymphomaniac ist kein Porno sondern ein Film über die verzweifelte Flucht in die Sexbesessenheit. Und eine gut und spannend erzahlte Geschichte.

Nymphomaniac Vol. I & II sind zwei durchaus gute filme,
werden aber ganz sicher nicht jedem gefallen.

falls jemand von euch auf o-ton steht ... hab mir den Film gerade auf YT reingezogen
youtu.be/EPC…3X4

ekceZ

falls jemand von euch auf o-ton steht ... hab mir den Film gerade auf YT reingezogen http://youtu.be/EPCDTR283X4


dann kannste auch auf anderen quellen nen deutschen Stream finden, legal ist beides nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text