Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
NZXT H210 - Mini-ITX-Gehäuse für Gaming-PCs - Front USB-C Port - Tempered Glass-Seitenfenster - Für Wasserkühlung nutzbar - Schwarz/Rot
421° Abgelaufen

NZXT H210 - Mini-ITX-Gehäuse für Gaming-PCs - Front USB-C Port - Tempered Glass-Seitenfenster - Für Wasserkühlung nutzbar - Schwarz/Rot

67,16€76,50€-12%Amazon Angebote
10
421° Abgelaufen
NZXT H210 - Mini-ITX-Gehäuse für Gaming-PCs - Front USB-C Port - Tempered Glass-Seitenfenster - Für Wasserkühlung nutzbar - Schwarz/Rot
eingestellt am 3. AugBearbeitet von:"J-wad"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das Mini-ITX-Gehäuse NZXT H210 in Schwarz/Rot kostet gerade auf Amazon 67,16€

NZXT H210 Mini ITX Case Disassembling:

Interessantes Beispiel:

1631494.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
10 Kommentare
Ohne Wakü wird’s da richtig heiß im Gehäuse mit potenter Hardware (ab 5700XT oder 2070 Super). Die Abwärme lässt sich nicht so gut abtransportieren, geschweige denn ordentlich Zuluft aus der geschlossenen Front.
Das Problem bei dem Gehäuse ist die GPU, schon eine 2 Slot Karte saugt sich da einen ab
Eine 2,5 Slot Karte liegt genau auf dem Blech auf...
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 3. Aug
Gibt's da ne big tower Version?
Morado03.08.2020 10:23

Gibt's da ne big tower Version?


Big nicht aber das H510 ist ein ganz ordentlicher Midi Tower. Big Tower braucht man In der Regel nichr
Bearbeitet von: "Legosi" 3. Aug
Super Gehäuse. Hab ne 2070 Super (die EVGA Black gaming) mit nem Ryzen 3600 drin.

Man muss nur ein wenig vorsichtig wegen der Grafikkarten-Höhe und dem CPU Kühler sein. Bei meinem Noctua NH-L12S bekomme ich oben und hinten keinen 25 m-Lüfter mehr rein.
Hab jetzt ne Kombination aus Be!Quiet Silent Wings (vorne und auf dem CPU Kühler) und Noctua NF-A12X15 mit Low Noise Adapter (hinten und oben).

Kühlt ganz gut, aber ist halt kein Silent Build.
27318777.jpgHab das schon seit 2 Jahren in Gebrauch und kann es nur empfehlen.
Bearbeitet von: "Kohtachan" 3. Aug
Irgendwie finde ich dieses Gehäuse sinnlos. Man kauft sich extre ITX-Hardware mit den entsprechenden Nachteilen wie höhere kosten und weniger Anschlüssen und hat am Ende einen PC der genauso groß ist wie ein M-ATX-System
BananenbrotProduction03.08.2020 10:22

Das Problem bei dem Gehäuse ist die GPU, schon eine 2 Slot Karte saugt …Das Problem bei dem Gehäuse ist die GPU, schon eine 2 Slot Karte saugt sich da einen ab Eine 2,5 Slot Karte liegt genau auf dem Blech auf...


Das stimmt nicht.
Ich habe eine 5700XT, welche 2,5 Slots verbraucht und es sind noch so ca 5mm zwischen dem Glitter und der Graka.

Das ist zwar nicht ideal, aber in meinem Szenario läuft alles ganz gut.
Kohtachan03.08.2020 10:38

[Bild] Hab das schon seit 2 Jahren in Gebrauch und kann es nur empfehlen. …[Bild] Hab das schon seit 2 Jahren in Gebrauch und kann es nur empfehlen.


Nein hast du nicht. Deins ist das H200
Kann ich nur empfehlen, habe eine 2060 Super (EVGA XC Gaming) und einen 3700x drin. GPU wird nie über 72 Grad warm, habe aber auch ein SFX Netzteil, so dass die Graka genug Luft von unten bekommt. Sonst nur einen Lüfter hinten und einen oben, was zu Unterdruck im Gehäuse und damit guten Temps führt. Siehe Test bei Gamers Nexus. Use Case: kleines Gehäuse auf dem Tisch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text