Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
NZXT Kraken X72 360 mm Wasserkühlung, Cooling-Aktion bei Alternate
395° Abgelaufen

NZXT Kraken X72 360 mm Wasserkühlung, Cooling-Aktion bei Alternate

159,52€191,98€-17%Alternate Angebote
26
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"Root_0815"
Alternate hat hier eine Cooling-Aktion laufen, vielleicht ist da ja was für euch dabei:

alternate.de/htm…332

Meine Wahl viel auf die Kraken x72 Waserkühlung, die es dort gerade mit 20%-Gutschein vergünstig zu kaufen gibt. RGB beleuchtet, was heute ja wichtig für die Performance ist und natürlich gut aussieht. Wem die 72er zu groß ist, die kleineren haben derzeit auch alle 20% mit dem gleichen Code ...


Specs:

Typ: Wasserkühlung
Farbe: schwarz
EAN: 5060301694037
Hersteller-Nr.: RL-KRX72-01



Geeignete für Sockel:
1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-3, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2,
FM2+, AM4, 2066, TR4

Befestigung: verschraubt
Lautstärke: 21 dB bis 36 dB
Ausstattung: LED-Beleuchtung
LED-Beleuchtung: Ja



Farbe: RGB



Drehzahl: 500 bis 2.000 U/min
Material Kühlkörper: Kupfer
Lüfterlagerung: FDB - Fluid Dynamic Bearing
Volumenstrom: 18,28 cfm - 73,11 cfm
Luftdruck: Von 0,18 mm/H2O bis 2,93 mm/H2O



Radiatorengröße: 3x 120 mm
Geschwindigkeiten: 1.600 U/min, 2.800 U/min
System: Geschlossenes System
Stromanschluss: 4-Pin-PWM
Spannungsbereich: 12 Volt
Leistungsaufnahme: 3,84 Watt

Abmessungen Pumpe und Wasserblock: Breite 80 mm, Höhe 80 mm, Tiefe 52.9 mm,
Material: Kupfer und Kunststoff,
Tube: Länge 400 mm,
Material: Gummi mit ultra-geringer Verdampfung und geflochtener
Nylon-Ummantelung



Steuerungsart: CAM-Software,
LED-Modi: Fixed, Breathing, Fading, Marquee, Covering Marquee, Pulse, Spectrum
Wave, Alternating, Tai Chi, Water Cooler, Loading

Reactive Modes: Smart und Audio



Abmessungen:
Lüfter: 3 Stück, Breite: 120 mm, Höhe: 120 mm, Tiefe: 26 mm
Kühlkörper: Breite: 394 mm x Höhe: 120 mm x Tiefe: 27 mm
Gesamt: Breite: 394 mm x Höhe: 120 mm x Tiefe/Länge: 53 mm

Gewicht: 1,3 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
lisalogos22.05.2019 23:17

So viel Geld für nen Wasserkasten... Da kann man schon fast custom bauen. …So viel Geld für nen Wasserkasten... Da kann man schon fast custom bauen. Da bleib ich bei lieber Luft


Wat bist du denn fürn Klappskalli?
26 Kommentare
Genau darauf habe ich gewartet danke


Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt sich wohl nichts groß zu einer Wasserkühlung. Gerade der Lärm durch die Pumpe würde mich ja stören.
Bearbeitet von: "huerhuer" 22. Mai
huerhuer22.05.2019 20:21

[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt …[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt sich wohl nichts groß zu einer Wasserkühlung. Gerade der Lärm durch die Pumpe würde mich ja stören.



Denke das ist absolute Geschmackssache... hab selbst mit beidem schon gute und schlechte Erfahrungen gesammelt, genau wie bei den Luftkühlern kommt es natürlich auf die Qualität der verbauten Lüfter an und natürlich ob diese regelbar sind
Hier kommt die entsprechende Software sogar direkt mit und bietet dir neben Temperaturüberwachung und Lüftersteuerung auch gleich die Steuerung für den RGB Controller, wobei auch hier gilt: Der eine mags, der andere findet es eher albern
huerhuer22.05.2019 20:21

[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt …[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt sich wohl nichts groß zu einer Wasserkühlung. Gerade der Lärm durch die Pumpe würde mich ja stören.


Ich hab son Teil auf meiner GPU verbaut (die 280er oder 240er grad nicht sicher, beide hier), unschlagbar was die Lautstärke angeht. Die Pumpe höre ich wirklich nicht, da machen die Silent Wings vom Gehäuse mehr Ton.
Auf meiner CPU ist noch nen Brocken 3 drauf.
huerhuer22.05.2019 20:21

[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt …[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt sich wohl nichts groß zu einer Wasserkühlung. Gerade der Lärm durch die Pumpe würde mich ja stören.




Ich kann mich über die Pumpe nicht beschweren, sie ist in meinem Fall (2 Meter) unhörbar. Habe aber ein kleineres Modell (X42), kühle meine Graka damit und bin sehr zufrieden (Lautstärke und Kühlleistung).
Ich werde mir in 3-4 Wochen nen neuen Ryzen 7 38XXX holen. Kann man da schon bedenkenlos zuschlagen hier?
Dealit22.05.2019 21:14

Ich werde mir in 3-4 Wochen nen neuen Ryzen 7 38XXX holen. Kann man da …Ich werde mir in 3-4 Wochen nen neuen Ryzen 7 38XXX holen. Kann man da schon bedenkenlos zuschlagen hier?



Auf jeden Fall, der Sockel bleibt ja der Selbe, machst du nix verkehrt
Lohnt sich hier der Aufpreis im Vergleich zum X62?
Bearbeitet von: "Flotho" 22. Mai
huerhuer22.05.2019 20:21

[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt …[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt sich wohl nichts groß zu einer Wasserkühlung. Gerade der Lärm durch die Pumpe würde mich ja stören.


Bin auch ein großer Freund von Luftkühler. Besonders dann, wenn der Pc kein Blender sein soll. Die Kraken Waküs hört man allerdings gar nicht. Hab die X52. Pc ist auf Kopfhöhe, ungefähr einen halben Meter weit weg. Da hört man eher die Gehäuselüfter und den Kühlschrank im Hintergrund.
Flotho22.05.2019 22:17

Lohnt sich hier der Aufpreis im Vergleich zum X62?


Hab mir vorhin n paar Vergleichsvideos angeschaut. Kurioserweise kühlt die X72 nur 1-2 Grad mehr als die X62er. Hab mir dementsprechend die X62 bestellt, ist ja ebenfalls im Angebot. Den Aufpreis sehe ich nicht gerechtfertigt
Bearbeitet von: "Dealit" 22. Mai
huerhuer22.05.2019 20:21

[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt …[Video] Mit den 30€ Luftkühlern bin ich bisher immer gut gefahren und gibt sich wohl nichts groß zu einer Wasserkühlung. Gerade der Lärm durch die Pumpe würde mich ja stören.


"Lärm durch die Pump"
So viel Geld für nen Wasserkasten... Da kann man schon fast custom bauen. Da bleib ich lieber bei Luft
Bearbeitet von: "lisalogos" 22. Mai
Kostet soviel wie ne komplette Graka. Toll + Hot!
lisalogos22.05.2019 23:17

So viel Geld für nen Wasserkasten... Da kann man schon fast custom bauen. …So viel Geld für nen Wasserkasten... Da kann man schon fast custom bauen. Da bleib ich bei lieber Luft


Wat bist du denn fürn Klappskalli?
AESIS22.05.2019 23:17

Kostet soviel wie ne komplette Graka. Toll + Hot!


Aber nicht mit RGB
Bearbeitet von: "Root_0815" 22. Mai
SchnapperX22.05.2019 23:18

Wat bist du denn fürn Klappskalli?


Argumentieren ist wohl out? Niveau ist keine Hautcreme.
lisalogos22.05.2019 23:46

Argumentieren ist wohl out? Niveau ist keine Hautcreme.


Avatar
GelöschterUser71675
Habe die x62 und bin mehr als zufrieden
21786103-DUJWc.jpg
Avatar
GelöschterUser71675
Ich benutze aber die Nzxt Software nicht, ich lasse alles übers system laufen
Bearbeitet von: "GelöschterUser71675" 23. Mai
lisalogos22.05.2019 23:17

So viel Geld für nen Wasserkasten... Da kann man schon fast custom bauen. …So viel Geld für nen Wasserkasten... Da kann man schon fast custom bauen. Da bleib ich lieber bei Luft


Naja, selbst wenn du die billigsten Teile nimmst bist du wahrscheinlich schon bei knapp 200€. Wenn du hochwertigere Teile nimmst kommst du in eine Preisklasse von 300-500€. Also nein
Dudemeister22.05.2019 20:47

Ich hab son Teil auf meiner GPU verbaut (die 280er oder 240er grad nicht …Ich hab son Teil auf meiner GPU verbaut (die 280er oder 240er grad nicht sicher, beide hier), unschlagbar was die Lautstärke angeht. Die Pumpe höre ich wirklich nicht, da machen die Silent Wings vom Gehäuse mehr Ton.Auf meiner CPU ist noch nen Brocken 3 drauf.


Hatte ich auch, die Lüfter gingen auch unter Volllast nie hoch weil die Temperatur immer unter 60°C blieb. Bei mir ist der Rest dann aber geschmolzen, VRAM, Spannungsversorgung etc.

Jetzt hole ich mir lieber einen richtigen Water block maßgeschneidert für die GPU statt eine AIO Lösung die nur den Haupt Chip kühlt.

Nur so als Warnung vor möglichen Spätfolgen
StitZle24.05.2019 11:47

Naja, selbst wenn du die billigsten Teile nimmst bist du wahrscheinlich …Naja, selbst wenn du die billigsten Teile nimmst bist du wahrscheinlich schon bei knapp 200€. Wenn du hochwertigere Teile nimmst kommst du in eine Preisklasse von 300-500€. Also nein


Wie geschrieben, "fast"
es gibt auch günstiger Hersteller mit guten Produkten. Wenn man natürlich EK, alphacool etc. drauf stehen haben will, wirds natürlich nix mit 200 Talern.
CrossCroissant24.05.2019 12:00

Hatte ich auch, die Lüfter gingen auch unter Volllast nie hoch weil die …Hatte ich auch, die Lüfter gingen auch unter Volllast nie hoch weil die Temperatur immer unter 60°C blieb. Bei mir ist der Rest dann aber geschmolzen, VRAM, Spannungsversorgung etc.Jetzt hole ich mir lieber einen richtigen Water block maßgeschneidert für die GPU statt eine AIO Lösung die nur den Haupt Chip kühlt.Nur so als Warnung vor möglichen Spätfolgen


Ja muss man halt richtig einstellen, oder nicht?
Die NZXT G12 GPU Bracket hat über diesen Teilen einen Kühler den man eben entsprechend anschließen kann wo man will.
Dudemeister26.05.2019 11:26

Ja muss man halt richtig einstellen, oder nicht? Die NZXT G12 GPU Bracket …Ja muss man halt richtig einstellen, oder nicht? Die NZXT G12 GPU Bracket hat über diesen Teilen einen Kühler den man eben entsprechend anschließen kann wo man will.


Der 92mm Lüfter war auf Minimum 40% gestellt (also ca. 8Volt) und sollte dann auf 100% gehen sobald die Wassertemperatur 55°C überschreitet. Natürlich nicht sprunghaft sondern in einer Lüfterkurve (MSI Afterburner). Reichte leider nicht. Jetzt kommt ein Full Block und dann ist Ruhe.
CrossCroissant27.05.2019 17:57

Der 92mm Lüfter war auf Minimum 40% gestellt (also ca. 8Volt) und sollte …Der 92mm Lüfter war auf Minimum 40% gestellt (also ca. 8Volt) und sollte dann auf 100% gehen sobald die Wassertemperatur 55°C überschreitet. Natürlich nicht sprunghaft sondern in einer Lüfterkurve (MSI Afterburner). Reichte leider nicht. Jetzt kommt ein Full Block und dann ist Ruhe.


Krass. Hattest du vorher eine mit 3 Lüftern oder 2? Thermal Pads?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text