161°
ABGELAUFEN
O-Synce SCREEN-EYE X data4vision Visor mit ingegriertem Head-Up Display

O-Synce SCREEN-EYE X data4vision Visor mit ingegriertem Head-Up Display

ElektronikTCCSport Angebote

O-Synce SCREEN-EYE X data4vision Visor mit ingegriertem Head-Up Display

Preis:Preis:Preis:119,92€
Zum DealZum DealZum Deal
Durch den Jahresendrabatt von 20% gibt es das O-Synce SCREEN-EYE X data4vision Visor derzeit um ca 30€ günstiger. Lieferung versandkostenfrei.
Kompatibel mit allen Geräten (HF-Messer, Laufsensoren) mit ANT+ zur Übertragung der Trainingsdaten auf das Display im Visor. So hat man seine Trainingsdaten immer im Blick.

Artikelbeschreibung von der Shop Seite (dort gibt es auch Produktvideos):

Mit dem O-Synce Sports Visor screeneye x macht das Training noch mehr Spaß! Dank des innovativen Head-Up Displays im O-Synce Screen-eye x Visor werden die Trainingsdaten direkt in ihrem Blickfeld integriert. Bei Einsatz kompatibler Sensoren werden alle Trainingsdaten wie Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Stoppuhr, Timer, aufgezeichnete Daten, Trainingszonen und Coaching-Hinweise angezeigt. Durch die im O-Synce Screen-eye x Visor integrierte Lichtsammlerfolie reicht schon schwaches Außenlicht zur Beleuchtung aus. Der O-Synce Screen-eye x Visor ist kompatibel zu allen Herzfrequenz-Sendern oder Footpods mit ANT+ Technik. Die Daten können einfach über Micro USB ausgelesen werden.

Beliebteste Kommentare

Also, es mag am Restblut in meinem Alkohol liegen, aber ich kapier nicht ganz, was für ein Gerät das hier sein soll...

8 Kommentare

Also, es mag am Restblut in meinem Alkohol liegen, aber ich kapier nicht ganz, was für ein Gerät das hier sein soll...

In der Schirmmütze sind ein Empfänger und ein Display eingebaut. Auf dem Display kannst Du die Trainingsdaten, die vom Herzfrequenzmesser oder einem Geschwindigkeitssensor im Laufschuh o.ä. übertragen werden, ablesen.

mhh, wenn ich ohne so en ding nich mehr laufen kann.. oO

Natürlich kann man ohne laufen. Früher sind die Leute auch in ungedämpften Lederschuhen und in Baumwollklamotten gelaufen, und zwar schnell.

Heutzutage haben aber ja viele Spaß an solchen Gadgets. Ich weiss auch sinnvolleres, um meine Kohle auszugeben, aber wem's Spaß macht oder wer meint, es zur Trainingssteuerung zu benötigen...

Ich warte ja immer noch drauf, dass mal jemand das mobile Dixie Klo zum Umschnallen für Läufer entwickelt, da findet sich bestimmt auch noch jemand, der das kauft.;)

Und das braucht WER unbedingt?

Brauch doch kein Mensch soeinen Mist! Geht erstmal Laufen ihr faulen Säcke und kauft euch ne normale Polar + Gurt und fertig ist die Kiste! COLD!

Was es so alles gibt...

Synthetik

Brauch doch kein Mensch soeinen Mist! Geht erstmal Laufen ihr faulen Säcke und kauft euch ne normale Polar + Gurt und fertig ist die Kiste! COLD!


Herzfrequenzmesser braucht aber eigentlich auch keiner, weil die HF eh nur ein sekundärer Belastungsparameter ist und mit zunehmender Belastungsdauer nicht mehr genau die Belastung widergibt und nicht nur von Belastung sondern z.B. auch Temperatur abhängt. Beim Radfahren ist Wattmessung genauer, beim Laufen passt für mich RPE besser zur Temposteuerung.

Trotzdem schreibe ich niemandem vor, was er kaufen soll oder auch nicht. Muss jeder selbst entscheiden, ob er den Schnickschnack braucht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text