[o2 Banking] [shoop] Kostenloses Girokonto mit 50 € Startguthaben ohne Schufa + kostenloser Mastercard + 1 € Cashback
423°

[o2 Banking] [shoop] Kostenloses Girokonto mit 50 € Startguthaben ohne Schufa + kostenloser Mastercard + 1 € Cashback

91
Läuft bis 31.12.2017eingestellt am 23. Nov
Zum Black Friday gibt es von shoop exklusiv und o2 Banking 50 € Startguthaben für die Eröffnung eines kostenlosen Girokontos (und zusätzlich 1 € Cashback).

Zu den Details (da lehne ich mich mal an den Deal von Spardetektiv an):

o2 Banking (realisiert über die Fidor Bank) ist ein ein vollwertiges Girokonto samt Debitkarte von Mastercard, das nicht nur o2-Kunden eröffnen können.

o2 Banking ist für alle kostenlos, d. h. kein Mindestumsatz oder monatlicher Geldeingang.

1078659.jpg
Hier die komplette Gebührenliste als PDF.

Das ganze läuft ohne Schufa-Check, da Fidor mit Creditreform/Boniversum arbeitet.

Pro 1 € Umsatz mit der Mastercard gibt es von Telefónica 1 MB Datenvolumen als Bonus oben drauf. Diesen Bonus kann man in Amazon-Gutscheine oder o2 Surfvolumen einlösen oder verschenken.

In den ersten drei Monaten gibt es 1.000 MB für die Eröffnung des Kontos und nochmal 1.000 MB, sobald man das erste Mal die Mastercard zum Einkaufen benutzt. Das macht 2 GB Willkommensbonus!

Mit der eigens dafür entwickelten App (Android und iOS) kann man über das normale Online-Banking hinaus auch Geld mittels Handynummer oder E-Mail-Adresse überweisen.
In der o2 Banking App kann man jederzeit nachschauen, wie viel extra Daten man bereits erhalten hat.
Alle Daten, die man mit o2 Banking verdient, kannst du in der App aktivieren, wann immer man will.
Der verfügbare Datenbonus ist ein Jahr gültig, der gebuchter Datenbonus bis Ende des Rechnungszyklus.

Beste Kommentare

Ronny7220vor 7 m

Klingt leicht verdient. Wo liegt der hacken?


Ganz hinten am Fuß.

Oh weeehh...sind die genauso seriös wie die Mobilfunksparte?

bronkovor 21 m

schaut euch am besten den alten deal dazu an.



Top! StPaulix(thx!) hatte es ja am 29. August ganz gut zusammengefasst:

Da hier ja immer die gleichen Fragen auftauchen:

- es gibt für das Konto keine Schufaabfrage oder -eintrag.
- Fidor arbeitet mit Creditreform/Boniversum zusammen
- [Update] Pro Person kann nur ein O2-Konto oder ein Fidor-Konto registriert werden (Danke an @tasar)
- Die Karte ist eine Prepaidkarte,also keine Kreditkarte mit Kreditrahmen.
- Eine Partnerkarte gibt es nicht.
- Ein Gemeinschaftskonto gibt es auch nicht
- Eine Girocard (früher: EC-Karte) gibt es ebenfalls nicht.
- Bargeldeinzahlungen sind nur über den Umweg über ein anderes Konto bei einer Filialbank oder gegen saftige Gebühren bei der Reisebank möglich
- Die Vergabekriterien für den Dispo und den Geldnotruf sind intransparent, d. h. ein geheimer Algorithmus würfelt aus ob Du einen Dispo bekommst oder nicht
- Die Zinsen für den Dispo betragen > 18 % pa, für den Geldnotruf 72% (!)
- [Update] Homebanking über HBCI/FinTS ist nicht möglich
- Wer auf die 50 € und den Datenschnickschnack verzichten kann, sollte sich die Konditionen des richtigen Girokontos und der SmartCard von Fidor einmal genauer angucken und überlegen ob er damit unter Umständen besser fährt.
91 Kommentare

Oh weeehh...sind die genauso seriös wie die Mobilfunksparte?

Murmel1vor 5 m

Oh weeehh...sind die genauso seriös wie die Mobilfunksparte?


Läuft über Fidor.

Beim Einkaufen erhältst du für jeden Euro, den du mit deiner Mastercard bezahlst, sofort 1MB Datenbonus. Den Bonus kannst du in Amazon.de Gutscheine oder O2Surfvolumen einlösen - für dich selbst oder zum Verschenken.

schaut euch am besten den alten deal dazu an.

bronkovor 21 m

schaut euch am besten den alten deal dazu an.



Top! StPaulix(thx!) hatte es ja am 29. August ganz gut zusammengefasst:

Da hier ja immer die gleichen Fragen auftauchen:

- es gibt für das Konto keine Schufaabfrage oder -eintrag.
- Fidor arbeitet mit Creditreform/Boniversum zusammen
- [Update] Pro Person kann nur ein O2-Konto oder ein Fidor-Konto registriert werden (Danke an @tasar)
- Die Karte ist eine Prepaidkarte,also keine Kreditkarte mit Kreditrahmen.
- Eine Partnerkarte gibt es nicht.
- Ein Gemeinschaftskonto gibt es auch nicht
- Eine Girocard (früher: EC-Karte) gibt es ebenfalls nicht.
- Bargeldeinzahlungen sind nur über den Umweg über ein anderes Konto bei einer Filialbank oder gegen saftige Gebühren bei der Reisebank möglich
- Die Vergabekriterien für den Dispo und den Geldnotruf sind intransparent, d. h. ein geheimer Algorithmus würfelt aus ob Du einen Dispo bekommst oder nicht
- Die Zinsen für den Dispo betragen > 18 % pa, für den Geldnotruf 72% (!)
- [Update] Homebanking über HBCI/FinTS ist nicht möglich
- Wer auf die 50 € und den Datenschnickschnack verzichten kann, sollte sich die Konditionen des richtigen Girokontos und der SmartCard von Fidor einmal genauer angucken und überlegen ob er damit unter Umständen besser fährt.

bronkovor 21 m

schaut euch am besten den alten deal dazu an.



Hab die ersten und letzten beiden gelesen, nix besonderes... steht auf Seite 3-8 etwas, was jemanden davon abbringen könnte, hierdran teilzunehmen?

Ist doch Hot, 50€ für 5 Minuten Arbeit

Verstehe ich das so richtig?
1€ Umsatz = 1 MB
2500 MB = 10 € Gutschein
"Cashback" von 0,4%

Wann bekommt man die 50€?

Am besten mit der Legitimation ein wenig warten. Vielleicht gibt es wieder 20€ extra!

Gibt es eine Frist, ab wann man wieder Neukunde ist, oder darf lediglich aktuell kein o2 Konto bestehen ?

Klingt leicht verdient. Wo liegt der hacken?

Wieso eigentlich über shoop? Hierfür muss nichts erfasst werden, oder?

Ronny7220vor 7 m

Klingt leicht verdient. Wo liegt der hacken?


Ganz hinten am Fuß.

Und in 6 Wochen verschlechtern die dann mal wieder ihren Datenbonus?!? Und täglich grüßt das Murmeltier...

Lieber 10MB pro 1€ sonst lohnts sich ja garnicht xD

Crenzyvor 55 m

Top! StPaulix(thx!) hatte es ja am 29. August ganz gut zusammengefasst:Da …Top! StPaulix(thx!) hatte es ja am 29. August ganz gut zusammengefasst:Da hier ja immer die gleichen Fragen auftauchen:- es gibt für das Konto keine Schufaabfrage oder -eintrag.- Fidor arbeitet mit Creditreform/Boniversum zusammen- [Update] Pro Person kann nur ein O2-Konto oder ein Fidor-Konto registriert werden (Danke an @tasar)- Die Karte ist eine Prepaidkarte,also keine Kreditkarte mit Kreditrahmen. - Eine Partnerkarte gibt es nicht.- Ein Gemeinschaftskonto gibt es auch nicht- Eine Girocard (früher: EC-Karte) gibt es ebenfalls nicht.- Bargeldeinzahlungen sind nur über den Umweg über ein anderes Konto bei einer Filialbank oder gegen saftige Gebühren bei der Reisebank möglich- Die Vergabekriterien für den Dispo und den Geldnotruf sind intransparent, d. h. ein geheimer Algorithmus würfelt aus ob Du einen Dispo bekommst oder nicht- Die Zinsen für den Dispo betragen > 18 % pa, für den Geldnotruf 72% (!)- [Update] Homebanking über HBCI/FinTS ist nicht möglich- Wer auf die 50 € und den Datenschnickschnack verzichten kann, sollte sich die Konditionen des richtigen Girokontos und der SmartCard von Fidor einmal genauer angucken und überlegen ob er damit unter Umständen besser fährt.


Das stimmt aber nicht alles.

Hatte im anderen Deal ja auch geantwortet.

- Dispo Zinsen liegen nicht bei >18% sondern bei 8,99%. Ist meiner Meinung nach völlig ok
- Die Erteilung vom Dispo war bei mir überhaupt kein Problem. Nutze das Konto allerdings auch normal
- Karte ist keine Prepaid Karte sondern eine Debit Karte. Steht auch drauf. D.h. Es wird direkt gegen das Konto gebucht. Wenn Du einen Dispo hast kannst Du natürlich ganz normal überziehen
- Für Bargeldeinzahlungen soll wohl bald was kommen, das haben sie zumindest mir gesagt als ich angerufen habe

Wie sieht es mit Kündigung aus?
Wie lange ist das Angebot noch gültig?
Bearbeitet von: "TRiPLeXX" 23. Nov

rnbdreamvor 1 h, 2 m

Wann bekommt man die 50€?


Habe im Frühsommer an einer ähnlichen Aktion teilgenommen, und obwohl Shoop jeden meiner bisherigen Einkäufe getrackt hat, ist bis heute kein Cashback gekommen und Nachbuchungsanfrage lief ins Leere...

Kann man das Daten Volumen/Guthaben mit ner O2 Prepaid Karte nutzen? Loop oder wie die früher hieß?
Bearbeitet von: "Snuff" 23. Nov

Wow die Identifizierung hat 2-3min gebraucht, wenn man das mit dem Wüstenrot rumgegurke vergleicht..

Kein Schufa, aber Creditreform... finde den Fehler

PS: Aktion trotzdem Hot!

"" Pro Person kann nur ein O2-Konto oder ein Fidor-Konto registriert werden""


Meh..

gibt es die Mögilchkeit die app auch auf Geräten mit root zu installieren?

Versuche gerade den Video-Ident durchzuführen. Bin ewig in der Warteschlange. angeblich ist nur einer vor mir?! läuft ja super...

Ich bin auf der suche nach einer Kreditkarte um bei aliexpress zu bestellen?
Was wäre den zu eine Gute wahl? Dieses Angebot, direkt bei Fidor, DKB?
Ich würde die Karten auch auf Reisen nutzen wollen... da scheint mir die DKB am besten geeigent oder?

Die 50 EUR sind nicht das wichtigste Kriterium

bronkovor 5 h, 2 m

Versuche gerade den Video-Ident durchzuführen. Bin ewig in der …Versuche gerade den Video-Ident durchzuführen. Bin ewig in der Warteschlange. angeblich ist nur einer vor mir?! läuft ja super...



IDNow GmbH?
Viel Spaß.. vor kurzem war totaler Stillstand.

Mit Kunden Werben kombinierbar?

Wurde es bei shoop getrackt bei euch?

Nein, bisher auch nicht. Gestern Abend abgeschlossen.

NeXromvor 8 h, 18 m

Mit Kunden Werben kombinierbar?


Interessiert mich auch, dann wären nämlich 70€ möglich. Einfach mal die Handynummer werben und mit dieser dann zusätzlich über Shoop das Giro eröffnen? Oder läuft man dann Gefahr, beide Prämien zu verlieren?

shoop ist bei mir nun doch noch getrackt worden!

KwK wird zusätzlich wohl nicht klappen, siehe Teilnahmebedingungen auf der o2 banking Seite:

Die Startguthaben-Aktion läuft bis zum 31.12.2017 oder solange der Vorrat reicht. Alle Neukunden, die bis zu diesem Zeitpunkt über den Link der Partnerseite der Shoop Germany GmbH kommen und ein O2 Banking Konto vollständig eröffnen, erhalten innerhalb von 4 Wochen nach der Eröffnung ein Startguthaben von 50 € automatisch von der Fidor Bank AG.

bronko25. Nov

shoop ist bei mir nun doch noch getrackt worden!KwK wird zusätzlich wohl …shoop ist bei mir nun doch noch getrackt worden!KwK wird zusätzlich wohl nicht klappen, siehe Teilnahmebedingungen auf der o2 banking Seite:Die Startguthaben-Aktion läuft bis zum 31.12.2017 oder solange der Vorrat reicht. Alle Neukunden, die bis zu diesem Zeitpunkt über den Link der Partnerseite der Shoop Germany GmbH kommen und ein O2 Banking Konto vollständig eröffnen, erhalten innerhalb von 4 Wochen nach der Eröffnung ein Startguthaben von 50 € automatisch von der Fidor Bank AG.


Bei der letzten 50 Euro Aktion (Sparwelt) hat KWK zusätzlich funktioniert.
Man musste halt per e-mail nachfragen.

(Fidor ist mit dem Ansturm der O2 Kunden offenbar überfordert)

Ich habe bei der letzten Aktion im August/September mitgemacht und das Konto bereits gekündigt.

Kann ich bei der Aktion erneut mitmachen? In den Bedingungen habe ich nichts gegenteiliges dazu gelesen.

Verfasser

Chr1s__23. Nov

Am besten mit der Legitimation ein wenig warten. Vielleicht gibt es wieder …Am besten mit der Legitimation ein wenig warten. Vielleicht gibt es wieder 20€ extra!



Erzähl mal bitte!
Gab's bei der letzten Aktion nach einer gewissen Zeit noch 20 € oben drauf für die Aktivierung?

Dodgerone23. Nov

Kein Schufa, aber Creditreform... finde den Fehler PS: Aktion trotzdem …Kein Schufa, aber Creditreform... finde den Fehler PS: Aktion trotzdem Hot!



Laut Datenschutzrichtlinien Bonitätsauskunft nur bei Inanspruchnahme von "Geldnotruf" und Dispokredit...

Snuff23. Nov

Kann man das Daten Volumen/Guthaben mit ner O2 Prepaid Karte nutzen? Loop …Kann man das Daten Volumen/Guthaben mit ner O2 Prepaid Karte nutzen? Loop oder wie die früher hieß?


Hatte es bei der letzten Aktion mit meiner o2 Prepaid Smart oder wie der heißt, bestellt. Damit klappt es. Ich vermute das es bei der reinen o2 Loop Freikarte nicht klappt weil da von haus aus kein Datenvolumen aktiv ist

Geht mit dem Konto auch der Expresshandel auf bitcoin.de?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text