-255°
ABGELAUFEN
O2 Bestandskunden Tarife
O2 Bestandskunden Tarife
Verträge & FinanzenO2 Angebote

O2 Bestandskunden Tarife

Ich wollte mal darauf hinweisen das wenn man als bestandskunde den tarif über das online kundenportal wechselt es sehr gute konditionen gibt z.B
850078.jpg
wer einen der tarife oben hat und mehr zahlt kann für 20€ den tarif wechseln der Young tarif für junge leute kostet 19,99 pro monat

für einige kann sich das durchaus lohnen dort zu wechseln vor allem in kombination mit diesem deal und dem kombivorteil wodurch man nochmals 10€ sparen kann

noch besser sind die angebote für mobilfunkbestandskunden dann kann man einen dsl tarif günstig bekommen siehe deallink

Beste Kommentare

Wer nicht kündigt und über die Hotline die Sonderkonditionen der Kundenrückgewinnung nutzt, der hat es nicht verstanden.

29 Kommentare

Wer nicht kündigt und über die Hotline die Sonderkonditionen der Kundenrückgewinnung nutzt, der hat es nicht verstanden.

Bei den o. G. Tarifen ist aber der Kombivorteil schon enthalten oder?

o2 soll erstmal meinen Base Tarif ans laufen bekommen. o2 nein danke.

300 und 500gb im monat saukalt, bleibe weiterhin bei unity

Verfasser

megaKvor 1 h, 11 m

Bei den o. G. Tarifen ist aber der Kombivorteil schon enthalten oder?



nein der ist noch nicht drin
Bearbeitet von: "xotonashix" 21. Okt 2016

ich hab 9 GB Internet all net flat... zahle 12,49 im Monat (75%rabatt für 2 Jahre). genau wie krummi erwähnt hat

Verfasser

juryvor 12 m

300 und 500gb im monat saukalt, bleibe weiterhin bei unity



du hast die drossel scheinbar nicht verstanden... man muss damit sie aktiv wird zb im erstem monat über 300 gb im zweitem über 300gb und im dritem über 300 gb wenn du zb im erstem monat 5 tb lädst und im 2.ten 7tb und im dritten unter den 300gb bleibst wird die drossel nicht aktiv

Scheiß o2!!!!! Nie wieder!!!

Wie Krummi sagt: Kündigen und Kundenrückgewinnung nutzen!

Habe nun 4GB, 1GB europ. Ausland, All-Net-Flat für 9,99€!

xotonashixvor 42 m

du hast die drossel scheinbar nicht verstanden... man muss damit sie aktiv wird zb im erstem monat über 300 gb im zweitem über 300gb und im dritem über 300 gb wenn du zb im erstem monat 5 tb lädst und im 2.ten 7tb und im dritten unter den 300gb bleibst wird die drossel nicht aktiv

Warum sollte ich alle 3 Monate aufpassen müssen oder soweit alles runterschrauben um auf 300 gb zu kommen?? wie gesagt da zahle ich lieber meine 25 euros für 10000000gb auch wenns nicht gebraucht wird. Klar gibts einige die wenig brauchen fur die wäre es vielleicht top für meine wenigkeit nogo

ach ja und dabei gab es ein 120euro gutschein plus ne 120000 leitung.

O2 - nein Danke!

Jeder der den "Kundenservice" von O2 life erlebt hat, wird diese Firma meiden wie der Teufel das Weihwasser.

stern.de/dig…tml

oder hier

zeit.de/dig…den

BeamerWillyvor 19 m

O2 - nein Danke! Jeder der den "Kundenservice" von O2 life erlebt hat, wird diese Firma meiden wie der Teufel das Weihwasser.http://www.stern.de/digital/online/o2--hotline-horror-ruft-bundesnetzagentur-auf-den-plan-7105664.htmloder hierhttp://www.zeit.de/digital/mobil/2016-10/telefonica-o2-bundesnetzangentur-beschwerden


Nicht nur, dass die Hotline nicht erreichbar ist.. mein Widerruf von vor fast drei Monaten wird einfach nicht bearbeitet. Ich zahle zur Zeit Rechnungen für einen Vertrag den ich nicht benutze.
Habe damals über DeinHandy die Aktion für 12,99€ bestellt... seitdem immer dieselben Ausreden "man wüsste nicht, wielange o2 braucht" usw.. Auf e-mails bekomme ich von o2 auch keine Antwort.
Hilft wahrscheinlich nur noch der Gang zum Anwalt

ink25vor 2 h, 22 m

ich hab 9 GB Internet all net flat... zahle 12,49 im Monat (75%rabatt für 2 Jahre). genau wie krummi erwähnt hat

Wie haste das gemacht?
Ich hab "nur" 6 GB für die 12,50€...

juryvor 2 h, 38 m

300 und 500gb im monat saukalt, bleibe weiterhin bei unity



O2 ist zwar auch kalt, aber Unitymedia is auch ein Drecksladen. Ärger mich das ich verlängert habe und angeblich nun alles funktioniert... regelmässig Netzausfälle bzw. Minderleistung (und das bei ner 100Mbit-Leitung) am WE/Abends. Bei DSL hatte ich früher nie Problem... 1-2 Ausfälle in 10 Jahren...

Lipptronvor 9 m

Wie haste das gemacht? Ich hab "nur" 6 GB für die 12,50€...

​Habe genau das gleiche. Knapp über 75% Rabatt durch einen Anruf kurz vor Vertragsende. Gekündigt kurz nach Vertragsbeginn

Dodgeronevor 4 m

O2 ist zwar auch kalt, aber Unitymedia is auch ein Drecksladen. Ärger mich das ich verlängert habe und angeblich nun alles funktioniert... regelmässig Netzausfälle bzw. Minderleistung (und das bei ner 100Mbit-Leitung) am WE/Abends. Bei DSL hatte ich früher nie Problem... 1-2 Ausfälle in 10 Jahren...

​Dieses.
Mich haben se für 10€ und nen kack Gutschein betrogen.
Direkt gekündigt.
Entweder ich kriege für nächstes Mal nen fetten Rabatt oder die können mich mal.

Bundesnetzagentur ermittelt !

Kann leider nicht empfehlen, irgendwas einfach nur über die Hotline abzuschließen. Immer alles schriftlich bestätigen lassen und kritisch prüfen - Bestätigung per Email und nicht nur per SMS. Sonst ärgert man sich irgendwann über unerwartet hohe Kosten, bei mir waren es gegen Vertragsende um die 30 Euro zusätzliche Kosten, was mich doch sehr geärgert hatte. Und dann wurde auch noch mit nem Schufa-Eintrag gedroht, sofern ich es auf ein Gerichtsverfahren ankommen lassen hätte, das hätte ich nämlich wohl gewonnen, da man mich nicht ausreichend informiert hatte. Hab dann lieber gezahlt. Und bin dann aber ganz weg von o2.
Bearbeitet von: "Caipirinna" 21. Okt 2016

25 € für Drossel-DSL....was ist daran gut ?

Verfasser

Niklas434vor 5 m

25 € für Drossel-DSL....was ist daran gut ?


kombivorteil mit dem 12,99 base tarif so hast du für 27,99€ im monat einen brauchbaren handyvertrag und einen dsl anschluss

xotonashixvor 4 m

kombivorteil mit dem 12,99 base tarif so hast du für 27,99€ im monat einen brauchbaren handyvertrag und einen dsl anschluss




Kombivorteil ist ja so ein Ding für sich.....die einen bekommen....die anderen laufen Monate hinterher. Ich persönlich finde das o2 über die Jahre extrem nachgelassen hat.


Außerdem finde ich solche Angebote aufgrund der dadurch umschifften Netzneutralität nicht unterstützenswert.
Bearbeitet von: "Niklas434" 21. Okt 2016

Verfasser

Niklas434vor 6 m

Kombivorteil ist ja so ein Ding für sich.....die einen bekommen....die anderen laufen Monate hinterher. Ich persönlich finde das o2 über die Jahre extrem nachgelassen hat.Außerdem finde ich solche Angebote aufgrund der dadurch umschifften Netzneutralität nicht unterstützenswert.



ich kann mich nicht beklagen bisher hab ich weniger probleme als bei unitymedia wo das internet fast wöchentlich für stunden weg war

paramorevor 5 h, 39 m

Nicht nur, dass die Hotline nicht erreichbar ist.. mein Widerruf von vor fast drei Monaten wird einfach nicht bearbeitet. Ich zahle zur Zeit Rechnungen für einen Vertrag den ich nicht benutze. Habe damals über DeinHandy die Aktion für 12,99€ bestellt... seitdem immer dieselben Ausreden "man wüsste nicht, wielange o2 braucht" usw.. Auf e-mails bekomme ich von o2 auch keine Antwort. Hilft wahrscheinlich nur noch der Gang zum Anwalt




Bei mir hat folgendes geholfen:

1. Bei Facebook Stress machen, denn dann ist es öffentlich.
2. Glaubt es oder nicht mir hat die Drillisch Hotline weiter geholfen. Da ich mich entschieden habe bei denen zu bleiben und auch heute noch dort Kunde bin.
3. Hart bleiben und mit der Rücklastschrift drohen, die Gegendrohung mit Inkasso darf man im Falle eines Wiederrufes bzw. Kündigung sofern eine Empfangsbestätigung vorliegt ignorieren.
4. Sollte man doch Post von einem Inkassobüro kommen so findet man dort mit Sicherheit schneller einen kompetenten Mitarbeiter, schickt dem die Kündigung samt Empfangsbestätigung zu und der Fall hat sich erledigt.
5. Solltest du deine Rufnummer mitgenommen haben schalte parallel noch die Netzagentur ein, denn die Rufnummer ist dein Eigentum, nicht das des Providers.
6. Sofern du eine Rechtschutz ohne Selbstbeteiligung kannst du natürlich auch zum Anwalt gehen aber mit Anbietern bin ich bis jetzt immer noch ohne zurecht gekommen.


- Noch so ein Perverser Verein ist Vodafone. Bei der Telekom gab es solche Probleme nicht (dafür andere). Drillisch und Congstar sind bis Dato die einzigen Anbieter wo ich ncch keine Stress hatte.
Bearbeitet von: "Niklas434" 21. Okt 2016

xotonashixvor 8 m

ich kann mich nicht beklagen bisher hab ich weniger probleme als bei unitymedia wo das internet fast wöchentlich für stunden weg war


Unitiy ist auch so ein Streitthema Ein Arbeitskollege hat nur Probleme damit, die 120.000er meines anderen Kollegen brennt

Ich bin bei 1und1 was das DSL angeht und hatte noch nie Probleme und wenn es welche gab wurden diese auch schnell behoben. Und die Fast 3 TB Cloudspeicher nutze ich mittlerweile auch gut
Bearbeitet von: "Niklas434" 21. Okt 2016

Verfasser

Niklas434vor 5 m

Unitiy ist auch so ein Streitthema Ein Arbeitskollege hat nur Probleme damit, die 120.000er meines anderen Kollegen brennt


das einzige problem bei o2 war das mit dem zwangsrouter und der ip telefon daten als ich deshalb die kündigung eingereicht habe wegen dem schrott zwangsrouter die mir kostenlos eine fritzbox 7490 zugeschickt seitdem läuft alles


@xotonashixvor: Welchen Tarif hast Du den derzeit bei o2 ?

Ansonsten sehen die Angebote oft im o2 Kundenkonto anders aus.

Wer nicht mit der o2 Kundenrückgewinnung reden will, für den wäre dies ein gutes Angebot,
da der Rabatt dieser Tarife oft ja dauerhaft gilt.
Mit den o.g. bekannten Einschränkungen.

- Zu den Problemen mit den Anbietern:

Wie gesagt immer schriftlich bestätigen lassen
bzw. vorsorglich ggf. schriftlich widerrufen / per Einschreiben, Fax.

Zu empfehlen wäre den Vertrag zu kündigen, die schriftliche Kündigungsbestätigung per Post abwarten
und dann erst mit der o2 Kundenrückgewinnung in Kontakt zu treten,
besonders wenn die Kündingungsfrist in Kürze abläuft.

Damit es nicht zu ungeplanten Zusatzkosten kommt,
durch ggf. übermotivierte Mitarbeiter von o2.


Ich weiß nicht nach welchen Provisionmodell oder ähnliches diese Mitarbeiter von o2 dort arbeiten,
aber ein weiteren langjährigen Silverkunden hat o2 wohl dauerhaft verloren.

Den Kundenservice aber auch die Produkte sollte o2 ernsthaft mal überdenken.

Wegen Kabel-Internet oder VDSL bieten die Anbieter auch oft eine Testphase an,
wonach man nach z.B. sechs Monaten in einen einfacheren Tarif downgraden kann,
wenn die tatsächlichen Geschwindigkeiten zu gering sind.

So kann man auch unnötigen Mehrkosten dann noch sparen.

z.B. Kabel-Internet ist ein Shared-Medium und hängt immer vom Einzelfall vor Ort ab.

Bearbeitet von: "Jakobi" 21. Okt 2016

Verfasser

Jakobi21. Oktober 2016

@xotonashixvor: Welchen Tarif hast Du den derzeit bei o2 ?Ansonsten sehen …@xotonashixvor: Welchen Tarif hast Du den derzeit bei o2 ?Ansonsten sehen die Angebote oft im o2 Kundenkonto anders aus.Wer nicht mit der o2 Kundenrückgewinnung reden will, für den wäre dies ein gutes Angebot,da der Rabatt dieser Tarife oft ja dauerhaft gilt.Mit den o.g. bekannten Einschränkungen. - Zu den Problemen mit den Anbietern:Wie gesagt immer schriftlich bestätigen lassen bzw. vorsorglich ggf. schriftlich widerrufen / per Einschreiben, Fax.Zu empfehlen wäre den Vertrag zu kündigen, die schriftliche Kündigungsbestätigung per Post abwarten und dann erst mit der o2 Kundenrückgewinnung in Kontakt zu treten,besonders wenn die Kündingungsfrist in Kürze abläuft.Damit es nicht zu ungeplanten Zusatzkosten kommt, durch ggf. übermotivierte Mitarbeiter von o2.o2: Ist die Kündigungsvormerkung online rechtlich sicher? ( teltarif) Ich weiß nicht nach welchen Provisionmodell oder ähnliches diese Mitarbeiter von o2 dort arbeiten,aber ein weiteren langjährigen Silverkunden hat o2 wohl dauerhaft verloren.Den Kundenservice aber auch die Produkte sollte o2 ernsthaft mal überdenken.Wegen Kabel-Internet oder VDSL bieten die Anbieter auch oft eine Testphase an, wonach man nach z.B. sechs Monaten in einen einfacheren Tarif downgraden kann,wenn die tatsächlichen Geschwindigkeiten zu gering sind.So kann man auch unnötigen Mehrkosten dann noch sparen.z.B. Kabel-Internet ist ein Shared-Medium und hängt immer vom Einzelfall vor Ort ab.


ich habe aktuell den Young Tarif habe aber einen wechsel auf den All In L veranlasst da ich einen alten Young Tarif zu 24,99 hatte der wechsel hat mich ganze 5€ gekostet da ich 3x5€ beim Monatspreis spare. bin aber am überlegen sobald die 3 monate mit der gutschrift durch sind zurück in den Young Tarif zu wechseln wenn er dann immer noch 19,99 € kostet da ich mit dem kombivorteil und dem base vertrag für 12,99 dann nur 23,98€ für beides zahlen würde11602120-zayJm.jpg

Bearbeitet von: "xotonashix" 21. Okt 2016

Lasst die Finger von O2. Ich habe selten so einen schlechten Service erlebt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text