-132°
O2 Blue All-in S - Telefon, SMS und Daten Flat (50MB High Speed)

O2 Blue All-in S - Telefon, SMS und Daten Flat (50MB High Speed)

ElektronikO2 Angebote

O2 Blue All-in S - Telefon, SMS und Daten Flat (50MB High Speed)

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab 1. März 2013 startet O2 neue Blue-Tarife, die alle eine Telefon- und SMS-Flatrate innerhalb Deutschlands enthalten.
Der neue o2 Blue All-In S enthält sämtliche Telefonate und SMS in alle innerdeutschen Netze sowie ein minimales Datenvolumen von 50 MB für 19,99 Euro monatlich. Auch eine Festnetznummer ist inklusive. Die Tarif-Steigerungen M, L und XL kosten jeweils 10 Euro monatlich mehr, und bieten im Gegenzug höheres Datenvolumen, bevor man die Drossel auf 32 kBit/s erreicht: 500 MB (M), 2000 MB (L) bzw. 5000 MB beim XL für 49,99 Euro monatlich. Die Pakete L und XL enthalten zudem 7 bzw. 14 Tage jährlich die Internet-Day-Flat im EU-Ausland.

Link weißt noch nicht die neuen Preise auf.

15 Kommentare

lass mal high speed weg X)

Wo ist der Deal? Ist das Standard-Portfolio!

Deal wäre es, wenn günstiger wäre als normal!

Also COLD!

20€ mit 50MB Volumen?!? Ich glaub es hackt... #cold

Für Mydealzer ist das kein Schnäppchen, da es BLue M (7,2mbit, 500MB, fullflat inkl. sms) schon länger für 20 bis 25 EUro gibt.

Aber zur Einführung der neuen Tarife dürfen wir uns vermutlich wieder auf hohe Auszahlungen freuen

Total unattraktiv...gerade für Wenigtelefonierer...sehr COLD!

bibber, frier

das ist keine deal sonder eher ne information...

..unglaublich wie bei O2 wieder Geld versucht wird bei den Deutschen zu schäffeln..

Wieso sind die Tarife in Österreich eigenlich um soviel billiger als hier ?

von der Heise Seite..

...Der Mobilfunker Telefónica O2 krempelt sein Tarifportfolio um und staffelt seine Smartphone-Tarife künftig nur nach dem Datenhunger seiner Kunden....
..."Wir werden den deutschen Markt ein weiteres Mal revolutionieren", sagte René Schuster am Montag auf dem Mobile World Cogress (MWC) in Barcelona....

Mal ohne Flax wichtiger ist doch die mobile Datenflat, telefonieren ist doch nebensächlich geworden.


Um diese dann per 50 MB zu Gängeln, und Ihnen anbietet für weitere 10 Euro das Volumen von 50 ! Mb auf 500 MB zu erhöhen.

Quelle Areamobile.de
27-o2-blue-tarife-march-2013.jpg

Nein Danke .. sowas von COLD


Mein O2 Blue von vor 2 Jahren hat für 20€ eine Flat für SMS, eine Flat zu O2 und 120 Freiminuten in alle anderen Netzte. Daten bis 300 MB sind ungedrosselt dabei.
Da sehe ich hier nicht wirklich eine Verbesserung.

Irgendwie sind die Preise bei O2 in den letzten 2 Jahren immer nur höher geworden.

bevor man die Drossel auf 32 kBit/s erreicht


Die lag bislang immer bei 64, und das war schon wenig. Mit 32 kbit (!) kann man doch echt gar nichts mehr machen... oO Voodoofone hat das in manchen/den? Red-Tarifen auch schon drin. Ich finde, dass hierin die echte Frechheit liegt und diese Tarife damit absolut nicht mehr nutzbar sind!

gijan

Mein O2 Blue von vor 2 Jahren hat für 20€ eine Flat für SMS, eine Flat zu O2 und 120 Freiminuten in alle anderen Netzte. Daten bis 300 MB sind ungedrosselt dabei. Da sehe ich hier nicht wirklich eine Verbesserung. Irgendwie sind die Preise bei O2 in den letzten 2 Jahren immer nur höher geworden.



Das finde ich auch und die Preiserhöhung ist meiner Meinung nach unbegründet. Die Netzqualität ist auf ländlichen Gegenden mehr als Bescheiden. Da d1 und d2 auch immer günstiger werden, sehe ich keinen Grund o2 zu nutzen!

bevor man die Drossel auf 32 kBit/s erreicht


Ist natürlich Mist, aber verstehen tu ich das schon:
Mit 50 MB HiSpeed / dann 64 kb kann man ca. 20000+50 MB runterladen,
mit 50 MB HiSpeed / dann 32 kb halt nur 10000+50 MB im Monat.
Meine Netzclub-Karte zieht sich so Nacht für Nacht hunderte MB Hörbücher etc. aufs Handy. Die wollen halt, dass man sich so viel HiSpeed-Volumen bucht wie man insgesamt verbraucht - so wie es die meisten eh machen.

Lustig ist, dass O2 für die Tarife mit der "Argumentation" wirbt, dass man damit kostenlos telefonieren und SMS schreiben kann, und "nur für das Datenvolumen" bezahlt. ;-)

Mobiles wird bei allen Anbietern mittelfristig runtergefahren... Passiert in letzter Zeit immer öfter. Weiterhin soll und wird LTE ein Thema werden das vermarktet wird.

Witzig ist, dass man mit LTE schneller surfen und downloaden kann, aber die verfügbare Datenmengen gedrosselt wird. Und man so zwar versucht ist, es zu nutzen, aber dann dadurch den verursachten Traffic erhöht und so schneller gedrosselt wird...

Bei mir mit LTE 3GB, ohne LTE 6 GB...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text