297°
ABGELAUFEN
o2 Business L: Alles Drin-Tarif mit 5GB LTE Surf-Flat für 12,99€/Monat netto (18,12€ brutto)
o2 Business L: Alles Drin-Tarif mit 5GB LTE Surf-Flat für 12,99€/Monat netto (18,12€ brutto)

o2 Business L: Alles Drin-Tarif mit 5GB LTE Surf-Flat für 12,99€/Monat netto (18,12€ brutto)

Mobilefuxx bietet hier gerade einen wirklichen Top-Tarif für Selbstständige und Geschäftskunden an, nämlich mit Allnet-Flat und satten 5GB LTE Surf-Flat für 12,99€/Monat netto, aber wohl nur mit Gewerbeschein buchbar. Privatkunden können aber eventuell auch zuschlagen (dazu einfach übers Kontaktformular nachfragen).

business-l-mobilefuxx

Alles Drin-Tarif mit 5GB LTE Surf-Flat für 12,99€/Monat netto (18,12€ brutto)
dank 336,24€ Auszahlung aufs o2-Konto

Im o2 on Business L-Tarif bekommt ihr einen wirklich extrem umfangreichen Tarif: Neben einer Allnet-Flat, SMS-Flat und satten 5GB Surf-Flat (50MBits/s) ist auch noch ein Auslandspaket dabei: 90 Minuten ins EU-Ausland, USA, Kanada, Türkei, Russland und Ukraine), außerdem eine EU-Roaming-Flat mit 1GB Surf-Volumen. Eine Multicard ist auch noch dabei (weitere SIM-Karte zum Nutzen des Datenvolumens).
Die Kosten

Monatlich anfallende Kosten sind 36€ netto (bzw. 42,84€ brutto), wobei die ersten 6 Monate kostenlos sind. Durch eine einmalige Auszahlung von Mobilefuxx auf das o2-Konto (nicht das Bankkonto) wird der Preis auf effektiv 12,99€ netto monatlich gedrückt (brutto 18,12€):

6x 0,00€ Grundgebühr (die ersten 6 Monate sind kostenlos)
+ 18 x 36,00€ monatliche Grundgebühr netto
+ 0,00€ Anschlussgebühr
– 336,24€ Auszahlung aufs o2-Konto
—————————————————
= 311,76€ Netto-Gesamtkosten über 24 Monate
= 12,99€ pro Monat netto

Die Auszahlung aufs o2-Konto von Mobilefuxx erfolgt nach nach 6-8 Wochen.
Wissenswertes & Kündigung

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, aber erst mal nur bei sofortiger Mitnahme, ansonsten erst nach Aktivierung nachreichbar.

Wie immer solltet ihr die Kündigung für die Zeit nach 24 Monaten nicht vergessen. Also einfach den Vertrag rechtzeitig (d.h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende) kündigen – dazu reicht ein Brief an Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG, Kundenbetreuung, 90345 Nürnberg.

Beste Kommentare

ACHTUNG Netto-Falle:
Wer von Netto auf Brutto umrechnen will, muss die 19% Mehrwertsteuer nicht auf die 12,99€ beziehen, sondern auf die 36,00€!

Hintergrund: Die 12,99€ kommen nur durch die Auszahlung zu Stande. Die Auszahlung enthält jedoch KEINE Mehrwertsteuer. Somit ist auch kein Mehrwertsteuerabzug auf die Auszahlung möglich, ergo fällt die volle Mehrwertsteuer auf die ganzen 36€/Monat an.

Das erklärt auch, warum sich der monatliche Effektivpreis von 12,99€ auf 19,83€ erhöht, wenn man auf der Homepage von mobilfuxx den Haken von "Ich bin Geschäftskunde" auf "Ich bin Mitglied/Mitarbeiter" setzt.

Ich hab nen Vertrag über mobilfuxx gemacht und die Auszahlung hat prima geklappt, ist sogar etwas früher als nach 8 Wochen auf dem Konto gewesen.

29 Kommentare

merk

18,12 ? wieviel Mwst gibt es denn seit 2016?

irgendwie gehört in diese Deals, die sich unfairerweise nur an Selbstständige richten, standardmäßig eine kleine Anleitung, wie man günstig zum Gewerbeschein kommt...

bonustrax

irgendwie gehört in diese Deals, die sich unfairerweise nur an Selbstständige richten, standardmäßig eine kleine Anleitung, wie man günstig zum Gewerbeschein kommt...


vieleicht weiß der deal-ersteller ja wann die nächste erhöhung kommt!

Wird dann nach 6 Monaten 12,99 Euro abgebucht, oder erst das Guthaben aufgebraucht und anschließend knapp 43 Euro?

Ab 2016 USt. 60 %

aber wohl nur mit Gewerbeschein buchbar


Daher für mich COLD ...

ACHTUNG Netto-Falle:
Wer von Netto auf Brutto umrechnen will, muss die 19% Mehrwertsteuer nicht auf die 12,99€ beziehen, sondern auf die 36,00€!

Hintergrund: Die 12,99€ kommen nur durch die Auszahlung zu Stande. Die Auszahlung enthält jedoch KEINE Mehrwertsteuer. Somit ist auch kein Mehrwertsteuerabzug auf die Auszahlung möglich, ergo fällt die volle Mehrwertsteuer auf die ganzen 36€/Monat an.

Das erklärt auch, warum sich der monatliche Effektivpreis von 12,99€ auf 19,83€ erhöht, wenn man auf der Homepage von mobilfuxx den Haken von "Ich bin Geschäftskunde" auf "Ich bin Mitglied/Mitarbeiter" setzt.

Ich hab nen Vertrag über mobilfuxx gemacht und die Auszahlung hat prima geklappt, ist sogar etwas früher als nach 8 Wochen auf dem Konto gewesen.

Gab es bis gestern auch bei Sparhandy. In dem Deal kann man die richtigen Kosten auch besser sehen:

mydealz.de/dea…817

sda77

Gab es bis gestern auch bei Sparhandy. In dem Deal kann man die richtigen Kosten auch besser sehen: http://www.mydealz.de/deals/gesch%C3%A4ftskunden-o2-on-business-l-allnet-flat-sms-flat-5-gb-bei-50-mbit-s-lte-90-666817



Da war die Auszahlung aber geringer. Und selbst das hier ist nicht das Optimum. Einfach mal bei Bonofono anfragen.

person2000

Hintergrund: Die 12,99€ kommen nur durch die Auszahlung zu Stande. Die Auszahlung enthält jedoch KEINE Mehrwertsteuer. Somit ist auch kein Mehrwertsteuerabzug auf die Auszahlung möglich, ergo fällt die volle Mehrwertsteuer auf die ganzen 36€/Monat an.



Du solltest den Begriff Mwstabzug vermeiden. Man könnte es anfangs so deuten dass man generell keine Vorsteuer bei dem Vertrag ziehen darf in Höhe der Auszahlung was vermutlich nicht der Fall ist.

Irgendwie undurchsichtige Firmenpolitik mit der Auszahlung und der Mwst. Gewerbekunden die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind zahlen effektiv 12,99 im Monat.

Nicht Vorsteuerabzugsberechtigte 18,12€(oder ähnlicher Wert) im Monat

BlueSkyX

Einfach mal bei Bonofono anfragen.


Hört auf diesen Mann.

Bonofono bietet es doch auch für 12,99 netto an. wieso Bonofono?

zulu1

Bonofono bietet es doch auch für 12,99 netto an. wieso Bonofono?



telefon-treff.de/sho…034

zulu1

Bonofono bietet es doch auch für 12,99 netto an. wieso Bonofono?




Das ist aus Oktober letzten jahres und nicht mehr aktuell. Wir sollten schon das aktuell beste Angebot vergleichen

zulu1

Bonofono bietet es doch auch für 12,99 netto an. wieso Bonofono?



Lies einfach meinen ersten Kommentar oder den Thread bei TT. Einfach mal bei Bonofone anfragen.

Antwort "nicht für Privatperson" .... o.O

Bin auch auf der Suche nach einem neuen Vertrag, 2-5 GB Daten, Allnet Flat, bezahlbar

zulu1

Bonofono bietet es doch auch für 12,99 netto an. wieso Bonofono?



Dann poste doch mal konkret den Link oder benenn das Angebot ist es denndeutlich Besser?besiktas Wann wird ausgezahlt? bar oder aufs Konto? Wieviel wird ausgezahlt?....

Der Link steht doch da ElKa, allerdings wird ja für privat abgelehnt

srkkm

Der Link steht doch da ElKa, allerdings wird ja für privat abgelehnt




nö der Link führ zu einem nicht mehr gültigen Angebot aus dem Oktober...

srkkm

Der Link steht doch da ElKa, allerdings wird ja für privat abgelehnt



Ist das so schwer?

Nochmal: Lies Dir den Thread durch bzw. Schreib Bonofono an. Wenn Du nur mal auf die letzte Seite von dem Thread springen würdest, würdest Du sehen, dass das Angebot immer noch gilt..... Aber das würde ja eine gewisse Eigeninitiative erfordern.

Gilt noch ja, aber nur für Gewerbe, auf meine Anfrage als Privat hieß es geht nicht

BlueSkyX

Ist das so schwer? Nochmal: Lies Dir den Thread durch bzw. Schreib Bonofono an. Wenn Du nur mal auf die letzte Seite von dem Thread springen würdest, würdest Du sehen, dass das Angebot immer noch gilt..... Aber das würde ja eine gewisse Eigeninitiative erfordern.


BlueSkyX

Ist das so schwer? Nochmal: Lies Dir den Thread durch bzw. Schreib Bonofono an. Wenn Du nur mal auf die letzte Seite von dem Thread springen würdest, würdest Du sehen, dass das Angebot immer noch gilt..... Aber das würde ja eine gewisse Eigeninitiative erfordern.



Und? Ist doch hier anscheinend nicht anders.

Ich hatte mal ein Gewerbe als Messehostess, Gewerbeanmeldung liegt also vor, letztes Jahr habe ich das Gewerbe abgemeldet weil es zu anstrengend wurde. Meint ihr ich kann das trotzdem nutzen?
Und das mit dem Vorsteuerabzug verstehe ich nicht, würde ich also jetzt wo ich kein Gewerbe mehr habe dann knapp 19 € zahlen statt 13 € ? Danke für den Tip, Mou

Stalker85

Du solltest den Begriff Mwstabzug vermeiden. Man könnte es anfangs so deuten dass man generell keine Vorsteuer bei dem Vertrag ziehen darf in Höhe der Auszahlung was vermutlich nicht der Fall ist. Irgendwie undurchsichtige Firmenpolitik mit der Auszahlung und der Mwst. Gewerbekunden die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind zahlen effektiv 12,99 im Monat. Nicht Vorsteuerabzugsberechtigte 18,12€(oder ähnlicher Wert) im Monat


Frage:

Bin aktuell Geschäftskunde bei O2 (seit 2003).
Vertrag läuft im Mai aus.


Kann ich diesen Vertrag bei Rufnummermitnahme abschliessen und muss ich mich neu als Geschäftskunde ausweisen, oder wird das übernommen?

mouundstefan

Ich hatte mal ein Gewerbe als Messehostess, Gewerbeanmeldung liegt also vor, letztes Jahr habe ich das Gewerbe abgemeldet weil es zu anstrengend wurde. Meint ihr ich kann das trotzdem nutzen? Und das mit dem Vorsteuerabzug verstehe ich nicht, würde ich also jetzt wo ich kein Gewerbe mehr habe dann knapp 19 € zahlen statt 13 € ? Danke für den Tip, Mou



Denke daraus wird nix weil die Unternehmereigenschaft nicht mehr vorhanden ist. Gewerbe ist nicht vorhanden und ich vermute mal dass keine Einkünfte aus selbstständiger Arbeit gegeben sind auch ohne Gewerbeschein. Rein rechtlich bist du nicht mehr zum Vorsteuerabzug berechtigt falls du es jemals warst(Umsatz höher als 17.500€ pro Jahr etc).

danke, dann muss ich wohl weiter nach einem neuen Tarif suchen

Sui

Frage: Bin aktuell Geschäftskunde bei O2 (seit 2003). Vertrag läuft im Mai aus. Kann ich diesen Vertrag bei Rufnummermitnahme abschliessen und muss ich mich neu als Geschäftskunde ausweisen, oder wird das übernommen?




Weiß das jemand?

push

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text