110°
ABGELAUFEN
O2 DatenSIM 500MB | 12 Monate für 29,29 = 2,44 / Monat

O2 DatenSIM 500MB | 12 Monate für 29,29 = 2,44 / Monat

ElektronikAmazon Angebote

O2 DatenSIM 500MB | 12 Monate für 29,29 = 2,44 / Monat

Preis:Preis:Preis:29,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

Bei Amazon gibt es einen Restbestand eines "Surfpakets" von DeutschlandSIM sehr günstig zu erwerben.
Anders als bei anderen Mobilfunkverträgen zahlt man hier am Anfang 29,29 EUR und bekommt dafür 12 Monate lang ohne weitere Gebühren jeden Monat 500MB.

Ursprünglich war der Preis für 12 Monate wohl mal an einen entsprechenden Tarif bei DeutschlandSIM angelehnt, ist aber jetzt reduziert auf 29,29 EUR.

Das wichtige in Kürze:
- Netz: O2
- Anbieter: DeutschlandSIM (Drillisch)
- kein LTE
- 500 MB /Monat
- Mindestvertragslaufzeit: 12 Monate (!!!)
- Aktivierung innerhalb 2 Monate nach Kauf
- Mini- & Micro-SIM
- keine Anschlussgeb. o.ä.

Wer nicht rechtzeitig kündigt zahlt danach 5,95 EUR / Monat.
Ich habe für 26,95 zugeschlagen, aus unerfindlichen Gründen kostet es jetzt aber 29,29 EUR...
Und es sind nur noch 15 da, also besser schnell sein.

Nachdem keine Minuten/SMS mit im Paket sind, bietet sich das also für ein Tablet oder für Laptop an.
500 MB Daten für 2,44 EUR / Monat sind ein super Angebot wie ich meine, wenn auch leider ohne LTE. Aber dafür ermöglicht die kurze Laufzeit von 1 Jahr statt 2, schnell wieder von gesunkenen Preisen zu profitieren.

Rechtzeitig kündigen nicht vergessen!

14 Kommentare

Ich würde da lieber den 3,99 Euro Tarif von WinSim nehmen. 1GB Daten inkl. LTE und zusätzlich 50 Min. Sprache und 50 SMS. Das Ganze monatlich kündbar.

Alternativ kann man auch gleich die 3GB von Vodafone nehmen, für 4,99 Euro im Monat.

Natürlich kostet beides mehr, aber 500 MB für 2,44 Euro pro Monat bei 12 Monaten Laufzeit wäre mir Preis- / Leistungsmäßig zu teuer.

Aber jeder wie er möchte...

500 MB lohnen sich mal gar nicht.

Vollkaracho1896

500 MB lohnen sich mal gar nicht.



Hast Recht mir reichen sogar 100 MB pro Monat und fühle mich damit nicht als Hinterweltler

sda77

Ich würde da lieber den 3,99 Euro Tarif von WinSim nehmen. 1GB Daten inkl. LTE und zusätzlich 50 Min. Sprache und 50 SMS. Das Ganze monatlich kündbar.


Genau das hatte ich eigentlich im Blick bevor ich auf dieses Angebot gestossen bin.
Ist ganz klar auch ein hervorragender Preis - aber LTE hat das Tablet nicht und 500 MB reichen mir im Tablet.
Von daher - warum mehr bezahlen.

Es kommt immer drauf an was man braucht. Ist halt was "für ab und zu mal im tablet, hauptsache günstig".

Vollkaracho1896

500 MB lohnen sich mal gar nicht.



lol, so ganz runter wie du, könnte ich nicht, aber bei mir reicht gerade gut der 300 MB pro Monat cashback Mobilcom Vertrag vom letztem Jahr (der sogar festnetzflat hatte)

(weswegen ich auch ein Dual sim immer wieder kaufen würde, ich hab auch noch meine uralt Netzclub 100 Min kostenlos Karte von vor 5 Jahren :D)

Vollkaracho1896

500 MB lohnen sich mal gar nicht.

Für meisten ist das mehr als ausreichend. Es geht doch wirklich nur um die Zeit, in der man kein WLAN hat, und das ist für viele tatsächlich nur dann der Fall, wenn Sie gerade unterwegs sind - und das im wörtlichen Sinne. Daheim gibt es WLAN, für viele auch am Arbeitsplatz, bei Freunden und Bekannten, in Gaststätten, in Einkaufszentren, im Hotel ...

Vollkaracho1896

500 MB lohnen sich mal gar nicht.



Es ist immer so eine sache mit den öffentlichen wlan netzen. Ich vermeide es immer, wenn ich in einem bin ,mich in sachen wie onlinebanking einzuloggen ,da die dieses mitloggen können und man oft fragwürdigen Agbs zustimmen muss, vor der benutzung.

Angebot und Nachfrage?
Jetzt kostet es 31,42€

lazic

Es ist immer so eine sache mit den öffentlichen wlan netzen.

Sicher, aber es gibt ja auch noch viele andere Dinge, die man online erledigen kann, die aber weniger sicherheitsrelevant sind. Ich meine ja auch nicht, dass das immer und für jeden ausreichen soll, aber generell zu sagen, "das lohnt nicht", ist m.E.auch nicht der richtige Weg. Klar, mehr ist immer besser, kostet aber nun mal in aller Regel auch mehr. Man sollte die Leistung auch immer mal im Verhältnis zum Preis sehen.

lazic

Es ist immer so eine sache mit den öffentlichen wlan netzen.



Das ist richtig ,aber gerade bei Laufzeitverträgen ,habe ich lieber zuviel und bin auf der sicheren seite ,denn ein nachtragliches update auf einen höheren tarif, schlägt oft zu buche . Es passt einfach nicht ,wenn leute ein 500 euro smartphone haben und dann einen tarif mit den sie das potential von dem Gerät kastrieren . wenn jemand wirklich preisbewusst sein will ,sollte er wohl auch kein iphone mit sich schleppen.

lazic

wenn jemand wirklich preisbewusst sein will ,sollte er wohl auch kein iphone mit sich schleppen.

Auf der anderen Seite sollte eben jeder für sich schauen, womit er am besten seinen Alltag bewältigen kann. Für mich ist das eben im Moment ein iPhone (wenn auch ein älteres Modell), das kann aber in ein paar Monaten auch schon wieder anders sein. Bei Mobilfunktarifen wäge ich auch ab, was notwendig ist und mit welchen Einschränkungen ich dennoch leben kann, ohne mich täglich darüber zu ärgern. Und letztlich bin ich nun mal (trotz iPhone) so preisbewusst, dass ich nicht bereit bin, regelmäßig mehr zu bezahlen, nur um auf der "sicheren Seite" zu sein, was aber in der Praxis nur selten relevant wird. Ein iPhone zu haben bedeutet nicht zwangsläufig, dass Geld keine Rolle spielt.

lazic

[quote=besucherpete] . Es passt einfach nicht ,wenn leute ein 500 euro smartphone haben und dann einen tarif mit den sie das potential von dem Gerät kastrieren . wenn jemand wirklich preisbewusst sein will ,sollte er wohl auch kein iphone mit sich schleppen.


Es geht hier aber nicht um einen Smartphone-Tarif, sondern um einen "Data-only" Tarif.
Also etwas als surfkarte fürs Tablet oder für den Laptop, nicht fürs Telefon.
Und für ein Tablet reichen sicher einer signifikanten Anzahl Leute 500MB pro Monat mit sehr großer Sicherheit aus.
Aber zurück zum Thema:
Nachdem offenbar 5 verkauft worden sind, ist der Preis auf 36€ gestiegen. Pech wer zu spät kam - legt Euch den Artikel doch in den Warenkorb, vielleicht sinkt der Preis wieder wenn keine mehr kauft.

lazic

Es ist immer so eine sache mit den öffentlichen wlan netzen. Ich vermeide es immer, wenn ich in einem bin ,mich in sachen wie onlinebanking einzuloggen ,da die dieses mitloggen können und man oft fragwürdigen Agbs zustimmen muss, vor der benutzung.



Da kann man sich aber i.d.R. über ein VPN nach Hause einwählen und darüber dann Bankgeschäfte abwickeln oder seine Mails anrufen. Ich nutze öffentliche WLANs oft so.

Hallo,

Mist, der Preis hat sich über alle Akzeptanzgrenzen hinweg-gehoben... Aber ein Freund will jetzt auch noch so ein Teil.
Hat jemand bestellt und würde seine abgeben? Zahle 35 EUR plus Versand für eine unaktivierte Karte...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text