147°
ABGELAUFEN
o2 DSL 16.000 kbit/s 3 Monate für effektiv 11,65 € monatlich; nur 1 Monat Mindestvertragslaufzeit + WLAN Router
o2 DSL 16.000 kbit/s 3 Monate für effektiv 11,65 € monatlich; nur 1 Monat Mindestvertragslaufzeit + WLAN Router
ElektronikO2 Angebote

o2 DSL 16.000 kbit/s 3 Monate für effektiv 11,65 € monatlich; nur 1 Monat Mindestvertragslaufzeit + WLAN Router

Redaktion

Preis:Preis:Preis:11,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Angebot nur für Neukunden (d.h. in den letzten 12 Monaten kein o2 DSL Kunde gewesen sein).

Bis zum 03.06. könnt Ihr bei o2 den DSL S Vertrag für drei Monate zum günstigen Effektivpreis von 11,65 € buchen. Der Preis kommt folgendermaßen zustande:

+ 3 Monate kostet der Vertrag 14,99 € / Monat.
+ WLAN Router kostet 29,99 € (bleibt in Eurem Besitz! Wiederverkaufswert ca. 25-30 €).
+ 9,99 € kostet der Versand des Routers.
+ 50 € werden euch als Guthaben nach Vertragsaktivierung auf Eure Rechnungen gutgeschrieben.
+ Der Vertrag ist monatlich kündbar (4 Wochen zum Monatsende; geht über die Weboberfläche, also kein Einschreiben notwendig).

3 × 14,99 € + 9,99 € + 29,99 € - 50 € = 34,95 €
bzw. pro Monat wären das 11,65 €.

Falls Ihr den WLAN Router wieder für 25-30 € verkaufen könnt, würde sich der Effektivpreis pro Monat auf 1,65-3,32 € senken.

Haken:

- Telefonflatrate ist nicht inbegriffen.
- Festnetztelefonie kostet 22 cent / min. (zum Telefonieren solltet ihr also einen preiswerten Handytarif haben).
- In einigen Regionen erfolgt ab Datenumsatz von 50 GB/Kalendermonat Drosselung auf max. 1 MBit/s für den Rest des Kalendermonats (ob Ihr davon betroffen wärt, bekommt Ihr über den Verfügbarkeitscheck heraus).

Der Vertrag ist meiner Meinung nach aber nur für diese 3 Monate interessant. Danach kostet er nämlich regulär 24,99 pro Monat. Somit ist das Angebot eigentlich nur was für Leute, die kurzzeitig einen neuen Vertrag gebrauchen können. Zum Telefonieren sollte man am besten eine Handy Flatrate haben.

Beste Kommentare

wer hat schon bock alle 3 Monate wieder zu wechseln und den ganzen stress zu haben

48 Kommentare

Hmm.

"2 In einigen Regionen erfolgt ab Datenumsatz von 50 GB/Kalendermonat Drosselung auf max. 1 MBit/s für den Rest des Kalendermonats. "

;).

wer hat schon bock alle 3 Monate wieder zu wechseln und den ganzen stress zu haben

VerfasserRedaktion

Änderung des Deals vom 23.05. zum 24.05.

o2 hat leider seine Aktion anders gestartet als angekündigt. Der WLAN Router ist Pflicht zu bestellen (29,99 €). Aber anders als bei anderen o2 DSL Angeboten bleibt der Router hier in Eurem Besitz. Der Wiederverkaufswert bei ebay liegt bei solchen Geräten aus eigener Erfahrung auch bei ca. 25-30 €.

Hat Alice schon vor Jahren gemacht lieber auf der telelom rumhacken die in anständigen Tarifen erst bei 200gb Drosseln will ;-)

Gilt das Angebot auch beim Provider Wechsel was ist mit einmaligen kosten?

VerfasserRedaktion

Sorry, habe noch vergessen zu erwähnen, dass das Angebot nur für Neukunden ist (also in den letzten 12 Monaten kein o2 DSL Kunde).


petem

Gilt das Angebot auch beim Provider Wechsel was ist mit einmaligen kosten?


Klar geht das Angebot auch für Providerwechsel. Alle anfallenden Kosten sind oben aufgeführt.

wenn's läuft gut, wenn man probleme hat unterirdisch schlechter support.

man wollte mir ernsthaft erzählen, dass ich mir wegen der ständigen verbindungsabbrüche ein neues notebook zulegen solle.

kein scherz!

war kurz vor'm herzkasper am telefon. X)

Es gibt einen WLAN-Router dazu und dessen Bereitstellung muss mit 29,99€ bezahlt werden. Daher ist die komplette Rechnung schon hinfällig (einfach mal eine Adresse prüfen und so tun, als würde man bestellen - WLAN ist nicht abwählbar)


Sebastian3

Hmm."2 In einigen Regionen erfolgt ab Datenumsatz von 50 GB/Kalendermonat Drosselung auf max. 1 MBit/s für den Rest des Kalendermonats. ";).


petem

Hat Alice schon vor Jahren gemacht lieber auf der telelom rumhacken die in anständigen Tarifen erst bei 200gb Drosseln will ;-)



Diese Drosselung erfolgt nur in Gebieten mit dem Regioaufschlag, weil o2 dort die DSLAMs der Telekom benutzen muss, da keine Alternativen bereitstehen, normalerweise wird ausschließlich die Leitung, nicht aber der DSLAM der Telekom genutzt.

Option Speed
Highspeed-Surfen mit bis zu 50.000 KBit/s für 0 € in den ersten 3 monaten

Einmalig gesamt:39,98 €

BAERnado

Diese Drosselung erfolgt nur in Gebieten mit dem Regioaufschlag, weil o2 dort die DSLAMs der Telekom benutzen muss, da keine Alternativen bereitstehen, normalerweise wird ausschließlich die Leitung, nicht aber der DSLAM der Telekom genutzt.


Das kann ja durchaus sein.

Ich finds trotzdem witzig.
Auf die Telekom wird hier extremst eingedroschen. Und wenn man dann bei anderen Anbietern guckt, hat man schon lange eine Drosselung drin.
Auch wenn diese nicht allen betrifft...

Aber das war ja schon immer so, dass man nur die "großen" beachtet.


So ganz kann deine Aussage aber auch nicht stimmen.
Ich kriege kein o2 DSL.
Wenn die "fernschalten" würden, würde ich doch bestellen können?

Klappt ja bei 1und1 mit 5 € aufschlag auch...

absoluter saftladen! der service ist die reinste katatrophe. dauert ewig bis man da mal einen an der stripper hat und dann wird man ewig weitergeleitet.

Sebastian3

Ich kriege kein o2 DSL.


Danke Gott dafür. Oder Allah. Oder an wen auch immer du glaubst.
O2 aka Alice ist mit großem Abstand der inkompetenteste Sauhaufen den man sich vorstellen kann.
Im Gründe muss man sich nur mal dieses posting im tt und bei Interesse die letzten beiden Seiten des threads durchlesen.
Wer das dann noch abschließt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Ich hätte auch nicht abgeschlossen ;).
Nach meinen miserablen Erfahrungen mit 1und1 und KDG bleibe ich der Telekom treu.

Egal was passiert X)

Sebastian3

Hmm."2 In einigen Regionen erfolgt ab Datenumsatz von 50 GB/Kalendermonat Drosselung auf max. 1 MBit/s für den Rest des Kalendermonats. ";).



in den regionen, wo sie auf die leitungen von der telekom angewiesen sind. also kein wunder.
und 1mb/s finde ich noch human, dagegen sind ist die 52k modem-geschwindigkeit von der telekom drosselung viel schlimmer, weil du dann deinen internetanschluss in die tonne werfen kannst!

oceanic815

[INSERT ANY DSL-PROVIDER] ist mit großem Abstand der inkompetenteste Sauhaufen den man sich vorstellen kann.



da kannst du JEDEN internet-provider reinschreiben ^^ es gibt MIT JEDEM provider mal probleme, mal läufts halt und mal gibt es nun mal probleme, das ist völlig normal und hat nichts mit o2 zu tun.

und du solltest dir vielleicht auch mal die weiteren nachfolgenden beiträge ansehen:

telefon-treff.de/sho…059

Finde es nur immer schade, daß hier alle laut aufschreien, wenn es Probleme gibt, die meisten davon sich dann aber nie mehr melden, wenn das Problem gelöst wurde.



genau wegen sowas bleibt im internet immer ein schlechter eindruck, obowohl alles am ende bestens lief!

scheiss auf service.. wenn ich dsl für 3 monate bestelle und schriftlich schriftlich kündige. was kann da denn alles noch scheifgehen?

Wie bekommt man den WLAN Router abgewählt? Sonst geht die ganze Rechnung nicht auf! Daher cold

Turkishflavor

in den regionen, wo sie auf die leitungen von der telekom angewiesen sind. also kein wunder.und 1mb/s finde ich noch human, dagegen sind ist die 52k modem-geschwindigkeit von der telekom drosselung viel schlimmer, weil du dann deinen internetanschluss in die tonne werfen kannst!


1. sind 356 kbit/s mehr als ein 52k Modem.
2. drosseln andere Anbieter auch nicht, auch wenn die über die Telekom "fernschalten". Die nehmen dann mehr Geld, wie 1und1.

3. ging es mir nur darum, dass hier alle auf die Telekom eindreschen und andere Anbieter ähnliches schon lange machen...

Egal ob es nun nur 1 Mbit/s sind, oder nur in bestimmten Gebieten.

In den Medien wird immer so getan, als wäre die Telekom der erste und einzige Anbieter.
Und wenn man mal richtig guckt, sieht man Drosselungen auch im normalen DSL Sektor immer wieder...


Ich persönlich würde übrigens eher an die 50 GB Grenze kommen, als an die 75 GB Grenze.

Und wenn ich mir dann z.B. die AGB der KDG oder anderen Anbietern angucke. Ist die Telekom nur der große Anfang ;).

pleite

scheiss auf service.. wenn ich dsl für 3 monate bestelle und schriftlich schriftlich kündige. was kann da denn alles noch scheifgehen?


Den tt-link gelesen?
Wenn du auch wochenlang ohne Festnetz leben kannst und dir deine zeit nix Wert ist kannst du das ja machen.

Sebastian3

Ich hätte auch nicht abgeschlossen ;). Nach meinen miserablen Erfahrungen mit 1und1 und KDG bleibe ich der Telekom treu. Egal was passiert X)



ich und einige Bekannte auch...einmal einen anderen als Telekom probiert...nie wieder !!
Völlig egal wer und mit was (UMTS/Voip) nee tak...
Ich liebe meinen Drahtanschluß nit DSL und ISDN....
Ist wie ein Käfer....läuft und läuft und läuft ohne murren...

Also, wer bei O2 abschliesst sollte sich echt mal Gedanken machen ob er nicht zuviel Freizeit hat.. und teuer wird es sowieso..

Rückversand der Hardware an O2 vergessen. Dealpreis falsch!

Also ich kann O² in einer Großstadt empfehlen. Der Kundenservice hat auch immer sofort geholfen!
Zum Dealpreis kommen aber noch die € 9,99 Versandkosten für den WLAN Router, der lediglich zur Verfügung gestellt wird, hinzu.
Bitte ändern!

Ich ziIch behe grad in eine Wohnung um und brauche nur für die übergangszeit eine günstige internet.. festnetz werde ich nicht nutzen..

pleite

scheiss auf service.. wenn ich dsl für 3 monate bestelle und schriftlich schriftlich kündige. was kann da denn alles noch scheifgehen?

Wenn ihr kündigt, werdet ihr angerufen und euch wird 6 Monate lang 5€ der GG erlassen, jedenfalls geht das bei meinem o2-DSL-Light (alter Alice-Vertrag). Für 19,90€ kann man das auch weiterlaufen lassen, bei mir kostet die Festnetz-Minute aber auch nur 1,9 Cent.

Der WLAN Router Speed ist Bestandteil Ihres DSL-Produkts, wenn Option Speed gewählt wurde und kann somit nicht aus dem Warenkorb entfernt werden.

Der WLAN Router Speed ist Bestandteil Ihres DSL-Produkts, wenn Option Speed gewählt wurde und kann somit nicht aus dem Warenkorb entfernt werden.

Also ich habe da auch abgeschlossen - für den Übergang.
Ersten Termin verschoben - Techniker war am Ursprungstermin da.
2ten Termin gemacht - wurde seitens O2 verschoben - konnte ich nicht.
3ten Termin gemacht - seitens O2 verschoben - kein Techniker da sowohl Ursprungs als auch verschobener Termin.
4ten Termin - wurde gerade wieder von O2 verschoben ....

Mir langts- wenn ich ständig Termine aussuche wo jmd zu Hause ist und der Techniker dann ständig 1 Tag verschiebt. Gibt ja auch Menschen die arbeiten müssen. Mir ist klar das es ein T-Techniker ist der verschiebt aber man bekommt einfach ne SMS mit neuem Termin und darin steht noch das man mehrfach versucht hat mich zu erreichen - gar nix haben die versucht. Und dann muss man wieder ne kostenpflichtige Nr erreichen

es stimmt Leihgebühr nennt sich das

marc_a22

Rückversand der Hardware an O2 vergessen. Dealpreis falsch!


Der Rückversand sollte kostenfrei sein, so war es zumindest noch im März diesen Jahres.
Ein Rücksende-Label liegt bei Erhalt des Routers bei.

simon: ok andere frage wenn ich Option Quickstart bestelle
simon: ist der vertrag sofort gültig?
simon: oder ab freischaltung von dsl?
S.Hailey: Nein. Der Quickstart ist zu Ihrem DSL Anschluss extra dazu. Dieser ist ebenfalls in den ersten 3 Monaten gratis zur Überbrückung gedacht bis dann der Anschluss steht. Somit erhalten Sie für 30€ einen Surfstick und eine SIM mit der Sie direkt lossurfen können.
S.Hailey: Ab dem 4. Monate wenn Sie den Stick dann weiter nutzen möchten zahlen Sie 3,50€ pro Nutzungstag.
S.Hailey: Nutzen Sie den Stick nicht, zahlen Sie auch nichts.
simon: also der Vertrag gilt immer ab Freischaltung von dsl?
S.Hailey: Nach Kündigung des Anschlusses bleibt der Stick in Ihrem Besitz.
S.Hailey: genau richtig.
simon: was ist wenn storniert wird
simon: kein techniker kommen kann oder es zu lange dauert bis dsl freigeschalten werden kann
simon: hab aber den stick genutzt?
S.Hailey: Können Sie auch mtl. kündigen Sie den Stick, wird nur die SIM gesperrt, den Stick können Sie behalten.
S.Hailey: Das ist egal.
simon: war kostenlos also der stick
simon: oder internet über stick
S.Hailey: richtig.
simon: theoretisch also kann ich 3 Monate kostenlos über den stick surfen?
S.Hailey: richtig.
simon: wie schnell kann man damit surfen?
S.Hailey: bis zu 7,2 Mbit/s
simon: ab wieviel MB wird es gedrosselt?
S.Hailey: 1GB pro Tag

pleite

Diese Drosselung erfolgt nur in Gebieten mit dem Regioaufschlag, weil o2 dort die DSLAMs der Telekom benutzen muss, da keine Alternativen bereitstehen, normalerweise wird ausschließlich die Leitung, nicht aber der DSLAM der Telekom genutzt.



nur zur info:

es gibt keine drosselung bei o2, auch nicht bei bitstream anschluessen (oder regio, wie du sie hier nennst). der grund ist ganz lapidar: die dtag gibt o2 keine werkzeuge in die hand um den traffic zu pruefen und entsprechende massnahmen zu ergreifen, da ja die dtag daran profitiert, wenn ein bitstream-kunde das 50gb kontigent ueberzieht, da dann der entsprechende provider fuer seinen kunden blechen muss. daher gibts auch diese "regiozuschlaege", das soll die kosten ein wenig kompensieren. wer notorisch viel downloadet kann hoechstens noch gekuendigt werden (gemaess des vertrags in diesem fall jeweils zum letzten des folgemonats)

Du wirst noch dein blaues Wunder erleben, Freundchen.
Das wird richtig teuer.

pleite

simon: ok andere frage wenn ich Option Quickstart bestellesimon: ist der vertrag sofort gültig?simon: oder ab freischaltung von dsl?S.Hailey: Nein. Der Quickstart ist zu Ihrem DSL Anschluss extra dazu. Dieser ist ebenfalls in den ersten 3 Monaten gratis zur Überbrückung gedacht bis dann der Anschluss steht. Somit erhalten Sie für 30€ einen Surfstick und eine SIM mit der Sie direkt lossurfen können.S.Hailey: Ab dem 4. Monate wenn Sie den Stick dann weiter nutzen möchten zahlen Sie 3,50€ pro Nutzungstag.S.Hailey: Nutzen Sie den Stick nicht, zahlen Sie auch nichts.simon: also der Vertrag gilt immer ab Freischaltung von dsl?S.Hailey: Nach Kündigung des Anschlusses bleibt der Stick in Ihrem Besitz.S.Hailey: genau richtig.simon: was ist wenn storniert wirdsimon: kein techniker kommen kann oder es zu lange dauert bis dsl freigeschalten werden kannsimon: hab aber den stick genutzt?S.Hailey: Können Sie auch mtl. kündigen Sie den Stick, wird nur die SIM gesperrt, den Stick können Sie behalten.S.Hailey: Das ist egal.simon: war kostenlos also der sticksimon: oder internet über stickS.Hailey: richtig.simon: theoretisch also kann ich 3 Monate kostenlos über den stick surfen?S.Hailey: richtig.simon: wie schnell kann man damit surfen?S.Hailey: bis zu 7,2 Mbit/ssimon: ab wieviel MB wird es gedrosselt?S.Hailey: 1GB pro Tag

Die Drosselung von DSL (bzw. DSL überhaupt) ist ja in einem hochentwickelten Land wie Deutschland der größte Fail nach der Energiewende.

Statt Atomstrom nur Kohlestrom, denn wer war eigentlich so naiv zu glauben man könnte den ständig steigenden Energiebedarf mit Sonnen-/Windenergie decken? Außerdem will ja keiner diese hässlichen Stromtrassen noch die Hochwasserbecken für Pumpspeicherwerke haben. Ist doch egal, schließlich haben alle um Deutschland herum Atomkraftwerke, insbesondere China/Indien werden hier neben Kohle mächtig investieren und die USA macht mit seinem umweltfreundlichen Fracking alles noch besser. Ob die überhaupt Deutschlands Energiewende mitbekommen haben?

Am Ende zahl ich noch den Rundfunkbeitrag für katastrophales Fernsehen (Veraltete Tagesschau, langweilige Talkshows, Liebesfilme oder Krimis für Pensionäre und Sportübertragungen, die zwar nur 10% sehen wollen, aber Millionen kosten und der Kommentator dazu noch die größte Pfeife ist. Um nicht den unfairen Wettbewerb gegen Sky aufzuführen, denn wer holt sich noch ein Abo, wenn er WM/EM/Euro-/Champions-League/DFB-Pokal umsonst sehen kann. Einige LigaSpiele sieht man sich im Stadion, die anderen beim Freund, im Pub oder über einen Online-Streams.(legal/illegal)

Dieses Geld wäre deutlich besser in den Ausbau von Glasfaserinfrastruktur angelegt. Vielleicht wird es dann irgendwann mal kein Dauerberieselungsfernsehen mehr geben, sondern wie in anderen Ländern, On-Demand nur was ich wirlklich sehen will. Wieso interessier ich mich eigentlich dafür...schließlich wollte ich doch nach dem Studium auswandern X)

Wer nur Ärger und Probleme haben will, ist bei Alice/O2 genau richtig.
Habe es (leider). Von Anfang nur Probleme. Nie wieder!!! Und dabei habe ich schon verschiedene Anbieter gehabt. Und Alice ist eine Katastrophe. Und das scheint nicht nur bei mir so zu sein.
Also an alle die sich das hier holen:
Viel Spaß an der Hotline und ihr wolltet ja nicht hören...

kaziebaisey

Du wirst noch dein blaues Wunder erleben, Freundchen.Das wird richtig teuer.



ja ich traue denen auch nicht. Weil es stimmt nicht was der o2 MA am chat mir erzählt hat. Hab grad in den Fußnoten gelesen maximal Bis 1 GB pro Abrechnungsmonat mit SimKarte 3,6 MBit/s und nicht 7,2 Mbit/s drin..


Meine Erfahrungen mit dem Laden:

Anschluß geschaltet, problemlos. Drei Monate kam keine Rechnung. Plötzlich kam eine Mahnung, ich sei im Verzug mit 80 EUR irgendwas (inkl. "Anschlußgebühr").

Noch am selben Tag der Mahnung wurde der Anschluß gesperrt. Hotline angerufen und eine derartige Unverschämtheit dort habe ich bei keinem Telefonanbieter bislang erlebt.

Irgendwann hatte es mir gereicht und ich habe gekündigt, da man ja laut Vertrag 4 Wochen Kündigungsfrist hat.

Nur:
O2 interessiert das überhaupt nicht, die haben den Kündigungstermin frech einen Monat später bestätigt.

Also herzlich viel Spaß mit dem Sauladen ;-)

petem

Hat Alice schon vor Jahren gemacht lieber auf der telelom rumhacken die in anständigen Tarifen erst bei 200gb Drosseln will ;-)


Völlig zurecht rumhacken meinst du wohl..

Ich habe eben noch einmal im Chat nachgefragt, der WLAN-Router für 30 Euro ist Pflicht!
Somit ist der Deal dann nicht mehr so attraktiv (dann ca. 12 Euro pro Monat).

VerfasserRedaktion

BAERnado

Es gibt einen WLAN-Router dazu und dessen Bereitstellung muss mit 29,99€ bezahlt werden. Daher ist die komplette Rechnung schon hinfällig (einfach mal eine Adresse prüfen und so tun, als würde man bestellen - WLAN ist nicht abwählbar)



holle2

Wie bekommt man den WLAN Router abgewählt? Sonst geht die ganze Rechnung nicht auf! Daher cold



klosepeter

Ich habe eben noch einmal im Chat nachgefragt, der WLAN-Router für 30 Euro ist Pflicht! Somit ist der Deal dann nicht mehr so attraktiv (dann ca. 12 Euro pro Monat).



Sorry, ich hatte gestern keine Zeit mehr um mich darum zu kümmern. Ihr habt recht, o2 hat das Angebot anders gestartet als vorher angekündigt. Es ist aber auch nicht ganz so schlimm, denn anders als bei anderen o2 Verträgen bleibt der WLAN Router hier in Eurem Besitz! D.h. Ihr könnt ihn z.B. bei ebay verkaufen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass so ein Ding auch etwa für 25-30 € weggeht.

Den Deal habe ich überarbeitet!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text