O2 - DSL 16000 oder 50000 für 4 Monate umsonst
-180°Abgelaufen

O2 - DSL 16000 oder 50000 für 4 Monate umsonst

14
eingestellt am 29. Jul
Obocom hat ein Angebot für O2- DSL mit monatlicher Kündigung.


Tip für Sparfüchse: Höhere Geschwindigkeit testen und so höhere Auszahlung erhalten:

Testen Sie o2 DSL M oder L, erhalten Sie so die höhere Auszahlung und
wechseln Sie später auf Wunsch zum günstigeren DSL XS, S oder M.

Tarifwechsel ist monatlich möglich. Kosten in einen höheren Tarif: 0
EUR.
Kosten in einen niedrigeren Tarif: 19,99 EUR bei 1 Monat Mindestlaufzeit
bzw. 49,99 EUR bei 24 Monaten Laufzeit (Neustart der
Mindestvertragslaufzeit). Ab Tarifwechsel gilt der Standard-Monatspreis.

Für den Tarifwechsel genügt ein Anruf bei der o2 Hotline 089-787979400.

Obocom: Die o2 Hotline ist derzeit leider meist überlastet und schwer erreichbar. Unser Tip: o2 bei Facebook eine Nachricht senden (https://www.facebook.com/o2/). Nach unserer Erfahrung erhält man hier innerhalb von wenigen Stunden bis max. 2 Tagen eine Antwort bei Facebook.
Derzeit kommt es leider bei ca. 10% der o2 DSL-Verträge zu Anschaltproblemen (manuelle Bearbeitung) verbunden mit Verzögerungen, fehlenden Einflussmöglichkeiten und wenigen Statusinfos. Bitte bestellen Sie daher derzeit nur, wenn die Anschaltung nicht dringend ist und diese Probleme für Sie akzeptabel sind.
Beste Kommentare

zappel11vor 1 h, 53 m

Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 …Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 bestellt. Obocom hatte die Vertragsunterlagen ohne ersichtlichen Grund zu lange unbearbeitet liegen gelassen, der Anschlusswechsel hat deswegen nicht geklappt und wir waren monatelang komplett ohne Telefon und Internet.Wir hatten die Unterlagen per Email eingeschickt und Obocom hatte sich auf mehrmalige Nachfragen damit herausgeredet, dass die Unterlagen in der Post liegen geblieben seien. Danke Obocom! Für solche Firmen sollte man hier nicht werben.



Warum hast dann nicht bei Obocom zwischendurch nachgefragt?
Habe bei Obocom schon mehrere Verträge abgeschlossen. Alles lief zu meiner besten Zufriedenheit ab.
14 Kommentare

Umsonst oder kostenlos?

Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 bestellt. Obocom hatte die Vertragsunterlagen ohne ersichtlichen Grund zu lange unbearbeitet liegen gelassen, der Anschlusswechsel hat deswegen nicht geklappt und wir waren monatelang komplett ohne Telefon und Internet.
Wir hatten die Unterlagen per Email eingeschickt und Obocom hatte sich auf mehrmalige Nachfragen damit herausgeredet, dass die Unterlagen in der Post liegen geblieben seien. Danke Obocom! Für solche Firmen sollte man hier nicht werben.
Bearbeitet von: "zappel11" 29. Jul

Umsonst, aber der Wechsel in den günstigeren Tarif kostet 49,99€ ??

Verfasser

Da machst dann halt einen anderen Anbieter und bekommst dort dann Neukundenkonditionen.
Vielleicht das Angebot von web.de/dsl einen 1 & 1 Veertrag.
dsl.web.de/?ac…73a

zappel11vor 1 h, 41 m

Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 …Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 bestellt. Obocom hatte die Vertragsunterlagen ohne ersichtlichen Grund zu lange unbearbeitet liegen gelassen, der Anschlusswechsel hat deswegen nicht geklappt und wir waren monatelang komplett ohne Telefon und Internet.Wir hatten die Unterlagen per Email eingeschickt und Obocom hatte sich auf mehrmalige Nachfragen damit herausgeredet, dass die Unterlagen in der Post liegen geblieben seien. Danke Obocom! Für solche Firmen sollte man hier nicht werben.

Wir hatten dieses Jahr einen Kabel-Internet-Wechsel über Obocom. Alles absolut problemlos funktioniert. Innerhalb von 8 Tagen war alles durch. Jeder Schritt war im Kundenportal ersichtlich. Anträge sogar an einem Tag bearbeitet. Versprochene Auszahlung war innerhalb der Frist auf dem Konto. Kann nix negatives darüber berichten. Deal enthalte ich mich

zappel11vor 1 h, 53 m

Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 …Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 bestellt. Obocom hatte die Vertragsunterlagen ohne ersichtlichen Grund zu lange unbearbeitet liegen gelassen, der Anschlusswechsel hat deswegen nicht geklappt und wir waren monatelang komplett ohne Telefon und Internet.Wir hatten die Unterlagen per Email eingeschickt und Obocom hatte sich auf mehrmalige Nachfragen damit herausgeredet, dass die Unterlagen in der Post liegen geblieben seien. Danke Obocom! Für solche Firmen sollte man hier nicht werben.



Warum hast dann nicht bei Obocom zwischendurch nachgefragt?
Habe bei Obocom schon mehrere Verträge abgeschlossen. Alles lief zu meiner besten Zufriedenheit ab.

viel Spaß in der unendlichen Warteschlange bei o2 falls es mal Probleme gibt

Niemals wieder zu O2, egal in welcher Form. Absoluter Dreck genau wie KabelBW!!

goekhan134vor 44 m

viel Spaß in der unendlichen Warteschlange bei o2 falls es mal Probleme …viel Spaß in der unendlichen Warteschlange bei o2 falls es mal Probleme gibt



Auch gerade durch: "Die voraussichtliche Wartezeit beträgt 75 Minuten... Wir bitten um ein wenig Geduld"... :-D

Über Obocom, vor 4 Monaten O2-Vertrag gebucht, alles problemlos geklappt, Auszahlung pünktlich, gerne wieder...
Bearbeitet von: "CaptainHook" 29. Jul

zappel11vor 4 h, 25 m

Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 …Wir hatten letztes Jahr über Obocom einen Wechsel von der Telekom zu O2 bestellt. Obocom hatte die Vertragsunterlagen ohne ersichtlichen Grund zu lange unbearbeitet liegen gelassen, der Anschlusswechsel hat deswegen nicht geklappt und wir waren monatelang komplett ohne Telefon und Internet.Wir hatten die Unterlagen per Email eingeschickt und Obocom hatte sich auf mehrmalige Nachfragen damit herausgeredet, dass die Unterlagen in der Post liegen geblieben seien. Danke Obocom! Für solche Firmen sollte man hier nicht werben.


Und ich bin auch einer, der mehrere Verträge über obocom abgeschlossen hat.
Bei keinem Vertrag Probleme gehabt.
Und hier auf MD haben viele über obocom Verträge abgeschlossen und alles lief glatt.
Hör bitte auf bei einem Problem, welches wahrscheinlich nicht bei obocom liegt, hier zu verallgemeinern.

hoffentlich legen die nach den 75 Minuten nicht einfach auf, nicht selten erlebt...

Verfasser

Wenn man einen Anbieterwechsel für Internet macht, muss man dahinter sein, dass da nichts schief geht. Da wird bei den verschiedenen Firmen wohl kein großer Unterschied sein.
Wenn man meint, man hat den Antrag ausgefüllt und abgeschickt und damit alles erledigt, kann man schon mal sein blaues Wunder erleben, wenn er irgendwie hängenbleibt.
Die Provider haben ja Portale, bei denen man den Status des Auftrages verfolgen kann.
Nichtsdestotrotz gehen wohl 90 % in Ordnung. Aber bei 10 % muss man halt nachsteuern.
Beispielsweise haben sich bei uns mal die Hausnummern geändert. Die Änderung wurde aber bei der Telekom nicht vermerkt. Vor 2 Jahren wollte ich schon mal wechseln und habe den Sachverhalt der Telekom geschickt.
Jetzt erlebe ich das gleiche Spiel wieder. Da wurde nichts geändert in den Akten.
Ich denke, das ist keine Absicht, nur Unvermögen.

Wie sieht das mit Erstanschluß aus? Gibt es da Extra-Gebühren?

Verfasser

Wie ich das sehe, kommt da nichts hinzu!
Das Angebot ist geradezu für den Erstanschluss gemacht. Da muss man bei den Konkurenten so 40,- oder 60,- oder gar 70,- zahlen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text