o2 DSL M (50 Mbit/s) für eff. 16,87€ / Monat durch 60€ Cashback, ohne Anschlussgebühr + 100€ HolidayCheck Gutschein (ohne MBW)
320°

o2 DSL M (50 Mbit/s) für eff. 16,87€ / Monat durch 60€ Cashback, ohne Anschlussgebühr + 100€ HolidayCheck Gutschein (ohne MBW)

54
eingestellt am 20. Jun
Aloha Freunde!

Bei Modeo gibt es mal wieder o2 DSL Tarife mitCashback. Zur Auswahl stehen wie immer die Tarife XS (16 Mbit/s) bis L (100 Mbit/s). Das Cashback fällt bei allen Tarifen mit 60€ gleich aus. Zu jedem Tarif gibt es auch noch einen 100€ HolidayCheck Gutschein ohne MBW, den ihr für eure nächste Urlaubsreise verballern könnt

Wer sich die Tarife durchrechnet, wird feststellen, dass der o2 DSL M (50 Mbit/s) am interessantesten ist. Die Grundgebühr beträgt bis einschließlich des 3. Monats 4,99€, danach bis Ende des 1. Jahres 9,99€ und im 2. Jahr 29,99€. Zudem gibt es (in allen Tarifen) keine Anschlussgebühr.

Außerdem hat o2 seit dem 12.06. endlich die sog. „Fair-Use-Mechanik“abgeschafft. Eure Surfgeschwindigkeit wird daher nicht mehr gedrosselt! Heißt daher also unbegrenztes Surfen a la o2 Free.

Übrigens: der o2 DSL eignet sich hervorragend als Basis für einen möglichen o2 DSL Kombi-Vorteil. Bis zu mtl. 10€ Rabatt könnt ihr euch dadurch sichern.

1191091.jpg
■ Tarifkonditionen o2 DSL M
  • Festnetz-Flat
  • 50 Mbit/s (Download) I 10 Mbit/s (Upload)
  • Grundgebühr: 4,99€ (1.-3. Monat) + 9,99€ (4.-12. Monat) + 29,99€ (2. Jahr) (34,99€ ab 25. Monat)
  • Anschlussgebühr: entfällt
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten: 3 x 4,99€ + 9 x 9,99€ + 12 x 29,99€ = 464,76€ (eff. 19,37 / Monat)


  • 60€ Modeo Cashback (innerhalb von 60 Tagen auf euer Bankkonto)
    ------------------------------------------------------------------------------------------
    eff. Gesamtkosten: 464,76€ - 60€ = 404,76€ (eff. 16,87€ / Monat) [im Kombi-Vorteil eff. 6,87€ / Monat]




■ Tarifkonditionen o2 DSL L
  • Festnetz-Flat
  • 100 Mbit/s (Download) I 40 Mbit/s (Upload)
  • Grundgebühr: 24,99€ (1. Jahr) + 39,99€ (2. Jahr)
  • Anschlussgebühr: entfällt
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten: 12 x 24,99€ + 12 x 39,99€ = 779,76€ (eff. 32,49 / Monat)


  • 60€ Modeo Cashback (innerhalb von 60 Tagen auf euer Bankkonto)
    ------------------------------------------------------------------------------------------
    eff. Gesamtkosten: 779,76€ - 60€ = 719,76€ (eff. 29,99€ / Monat) [im Kombi-Vorteil eff. 19,99€ / Monat]




■ HolidayCheck Gutschein: Der 100€ Gutschein hat keinen MBW und kann über das Urlaubsportal eingelöst werden. Alternativ könnt ihr den Gutschein sicherlich auch in der Bucht verkaufen. Aktuelle Verkaufspreise liegen zwischen 35 - 45€.

Verfügbarkeitscheck: Prüft bitte vorher, welche Geschwindigkeit bei euch zu Hause maximal möglich ist und bucht dementsprechend.

Router: Leider gibt es keinen kostenfreien Router von o2 zum Tarif dazu. Hierzu habt ihr mehrere Möglichkeiten:

  • Option 1: eigenen Router nutzen
  • Option 2: HomeBox 2 (Leihgerät von o2) nutzen für 1,99€ / Monat zzgl. VSK
  • Option 3: FRITZ!Box (Leihgerät von o2) nutzen für 3,99€ / Monat zzgl. VSK#
  • Option 4: nach Leihroutern bei routermiete.de schauen

Maximaler Abschluss in die Zukunft: 3 Monate

Wer kann die Tarife abschließen? Nur Neukunden.

■ o2 Kombi-Vorteil: Als o2-Mobilfunkkunde erhaltet ihr für die Dauer der Laufzeit eures Mobilfunk- oder Datenvertrages einen Rabatt auf eurer DSL-Rechnung. Den Vorteil könnt ihr prinzipiell im Bestellprozess Einbuchen. Ansonsten lässt sich das auch nachträglich über den o2 Service erledigen.
Zusätzliche Info
Modeo AngeboteModeo Gutscheine

Gruppen

54 Kommentare
DSL suefgeschwindigkeit wurde von diesem sauladen auch noch reduziert ?! Wer war da denn dann bitte Kunde ?
yaman1234vor 1 m

DSL suefgeschwindigkeit wurde von diesem sauladen auch noch reduziert ?! …DSL suefgeschwindigkeit wurde von diesem sauladen auch noch reduziert ?! Wer war da denn dann bitte Kunde ?


Wo wird die denn hier reduziert?
Bei obocom 16,24 mit Gutschein Obocom5, dazu noch 50€ Amazon Gutschein!
dani.chiivor 3 m

Wo wird die denn hier reduziert?


Tempus.
Schönes Angebot. Kommt für mich genau zur richtigen Zeit! Danke
yaman1234vor 18 m

DSL suefgeschwindigkeit wurde von diesem sauladen auch noch reduziert ?! …DSL suefgeschwindigkeit wurde von diesem sauladen auch noch reduziert ?! Wer war da denn dann bitte Kunde ?


2 Mio. - also nicht wenig. Und wenn über Telekom geschaltet, dann quasi ab jetzt - ohne Limit - wie Telekom, nur günstiger.

17703097-VQJ91.jpg
Bearbeitet von: "fsck.mfs" 20. Jun
Verfügbarkeitschecklink ist ungültig
pratwavor 57 s

Verfügbarkeitschecklink ist ungültig


Oh, vielen Dank! Ersetze ich sofort
fsck.mfsvor 18 m

2 Mio. - also nicht wenig. Und wenn über Telekom geschaltet, dann quasi ab …2 Mio. - also nicht wenig. Und wenn über Telekom geschaltet, dann quasi ab jetzt - ohne Limit - wie Telekom, nur günstiger.[Bild]


Nur das Telekom dann seine Kunden vorzieht. Wurde mir bei Vodafone schon mehrmals unter vorgehaltener Hand indirekt gesagt als ich Probleme mit dem dsl Anschluss hatte, der von der Telekom an vF dann vermietet wird. Alternative: Kabelanschluss von vf nehmen, sie sparen Miete an die Telekom und uns wäre es monatlich günstiger geworden.
Und wenn nur 16M am Standort verfügbar sind? Bekommt man dann das nette Downgrade samt Fair-Use-BS ??
yaman1234vor 10 m

Nur das Telekom dann seine Kunden vorzieht. Wurde mir bei Vodafone schon …Nur das Telekom dann seine Kunden vorzieht. Wurde mir bei Vodafone schon mehrmals unter vorgehaltener Hand indirekt gesagt als ich Probleme mit dem dsl Anschluss hatte, der von der Telekom an vF dann vermietet wird.


Nein, im Gegenteil sogar. Die Telekom Fieldtechniker müssen erst die Kundenanschlüsse anderer Provider bearbeiten.
Erst dann die der Telekomkunden.
nubiavor 1 m

Und wenn nur 16M am Standort verfügbar sind? Bekommt man dann das nette …Und wenn nur 16M am Standort verfügbar sind? Bekommt man dann das nette Downgrade samt Fair-Use-BS ??


Leider ja. Fair Use wurde nur für o2 M sowie o2 L abgestellt
dodo2vor 46 m

Nein, im Gegenteil sogar. Die Telekom Fieldtechniker müssen erst die …Nein, im Gegenteil sogar. Die Telekom Fieldtechniker müssen erst die Kundenanschlüsse anderer Provider bearbeiten. Erst dann die der Telekomkunden.


Es geht um Geschwindigkeiten/ pings etc. Die vermietete aber freigeschaltete Leitung der Telekom, wird wenn man die Leitung über Vodafone bezieht, benachteiligt gegenüber den Der telekom Kunden
Wie gesagt laut vf Hotline unter vorgehaltener Hand.
Bearbeitet von: "yaman1234" 20. Jun
yaman1234vor 3 m

Es geht um Geschwindigkeiten/ pings etc. Die vermietete aber …Es geht um Geschwindigkeiten/ pings etc. Die vermietete aber freigeschaltete Leitung der Telekom, wird wenn man die Leitung über Vodafone bezieht, benachteiligt gegenüber den Der telekom KundenWie gesagt laut vf Hotline unter vorgehaltener Hand.


So ein Quatsch
Also ich wäre bei 02 sehr vorsichtig. Die waren doch sogar in den Medien wegen dem mega schlechten Support.... ich bin bei Easybell (vorher Telekom direkt) und bin vom Service, mehr als begeistert. Die Leistung ist im Vergleich zu Telekom (50 MBit) unverändert gut (auch beim PING)
W1nFr1edvor 24 m

Also ich wäre bei 02 sehr vorsichtig. Die waren doch sogar in den Medien …Also ich wäre bei 02 sehr vorsichtig. Die waren doch sogar in den Medien wegen dem mega schlechten Support.... ich bin bei Easybell (vorher Telekom direkt) und bin vom Service, mehr als begeistert. Die Leistung ist im Vergleich zu Telekom (50 MBit) unverändert gut (auch beim PING)


Easybell?? Was zahlst du denn im Monat... Wenn ich das doppelte von anderen Anbietern Zahlen muss ist es mir dann nicht wert..
Wer schon mit "bestes WLAN" wirbt sollte eine drauf bekommen. Noch dazu bekommt o2 die Schaltung der Anschlüsse nie fristgerecht hin... finger weg
dorkvor 1 m

Wer schon mit "bestes WLAN" wirbt sollte eine drauf bekommen. Noch dazu …Wer schon mit "bestes WLAN" wirbt sollte eine drauf bekommen. Noch dazu bekommt o2 die Schaltung der Anschlüsse nie fristgerecht hin... finger weg


Bei DSL Anschlüssen ist o2 i.d.R. nicht der Provider, der den Techniker zu dir schickt Die haben darauf also sehr wenig Einfluss.
dani.chiivor 1 m

Bei DSL Anschlüssen ist o2 i.d.R. nicht der Provider, der den Techniker zu …Bei DSL Anschlüssen ist o2 i.d.R. nicht der Provider, der den Techniker zu dir schickt Die haben darauf also sehr wenig Einfluss.


Andere Provider bekommen es hin.. o2 ist absolut nicht zu empfehlen! Es gibt über den Sauladen nur Beschwerden!
W1nFr1edvor 34 m

Also ich wäre bei 02 sehr vorsichtig. Die waren doch sogar in den Medien …Also ich wäre bei 02 sehr vorsichtig. Die waren doch sogar in den Medien wegen dem mega schlechten Support.... ich bin bei Easybell (vorher Telekom direkt) und bin vom Service, mehr als begeistert. Die Leistung ist im Vergleich zu Telekom (50 MBit) unverändert gut (auch beim PING)



Kann ich nicht bestätigen...bin bei O2 (mittlerweile Telefonica) seit 6 Jahren. Service bei Vertragsanpassungen sehr gut. Keine Ausfälle des DSL. Konstant und real 25 MBit (mehr liegt bei mir nicht an).
Ich bin zufrieden. Auch die Fair-Use-Flat war bisher eigentlich kein Thema. Man musste schon 3 Monate in Folge über jeweils 300 GB im Monat kommen und wurde dann auf 2 MBit gedrosselt.
mein Anschluss wurde dieses Monat geschalten.

Der Laden nimmt Rufnummernportierungen angeblich per Hand vor.

Erst nach 4 Tagen konnte ich wieder telefonieren weil man vorher nicht an die Zugangsdaten kommt!

Ansonsten läuft alles gut.

Aber ich würde gerne upgraden und das geht online leider nicht. Im Kundenmenü kommt ein Fehler bei Vertragsverlängerung. :-(
dorkvor 2 m

Andere Provider bekommen es hin.. o2 ist absolut nicht zu empfehlen! Es …Andere Provider bekommen es hin.. o2 ist absolut nicht zu empfehlen! Es gibt über den Sauladen nur Beschwerden!


Nochmal zur Info: o2 schickt nicht den Techniker bei dir vorbei Es ist okay, wenn du mit o2 DSL bisher schlechte Erfahrungen gemacht hast. Aber die jeweiligen Anbieter haben keinerlei Einfluss auf den Techniker, der dir die Leitung schaltet.
Fussnote

"*14 bei Überschreitung eines Datenvolumens von 300 GB auf 2.000 KBit/s für den Rest des Abrechnungsmonats."


=> wird doch gedrosselt, wenn ich das so lese...
MarkusStvor 1 m

Fussnote"*14 bei Überschreitung eines Datenvolumens von 300 GB auf 2.000 …Fussnote"*14 bei Überschreitung eines Datenvolumens von 300 GB auf 2.000 KBit/s für den Rest des Abrechnungsmonats."=> wird doch gedrosselt, wenn ich das so lese...


Bei Bestellung ab dem 12.06.2018 entfällt die "Fair-Use-Mechanik". Allen Kunden, die ab dem 12.06.2018 bestellen steht unbegrenztes Datenvolumen zur Verfügung.
yaman1234vor 55 m

Es geht um Geschwindigkeiten/ pings etc. Die vermietete aber …Es geht um Geschwindigkeiten/ pings etc. Die vermietete aber freigeschaltete Leitung der Telekom, wird wenn man die Leitung über Vodafone bezieht, benachteiligt gegenüber den Der telekom KundenWie gesagt laut vf Hotline unter vorgehaltener Hand.


Ja, genau. Telekomtechniker verstecken sich im Verteilerkasten und zur Hauptnutzungszeit stellen die sich mit dem Fuß auf die Leitung, dann kommt weniger durch. Haben auch ein kleines Glöckchen dabei, um den Ping zu stören.

Die Telekom vermietet die physikalische Leitung. Was o2 oder andere auf dieser Leitung veranstalten, ist allein deren Sache. Da hat die Telekom nichts mit zu tun.

Zumal die telekom viel konserativer schaltet. Da kriegt der Kunde auf der gleichen Leitung 50 statt 100mbit.

O2 schaltet auf dieser Leitung aber bis 100 und dann ist es Instabil. Schuld ist dann nicht die Telekom, sondern 02.
dani.chiivor 13 m

Bei Bestellung ab dem 12.06.2018 entfällt die "Fair-Use-Mechanik". Allen …Bei Bestellung ab dem 12.06.2018 entfällt die "Fair-Use-Mechanik". Allen Kunden, die ab dem 12.06.2018 bestellen steht unbegrenztes Datenvolumen zur Verfügung.


das lese ich auch auf o2 - aber die Tarifdetails von Modeo im Warenkorb zeigt das dann aber an. Was gilt nun? Notfalls Widerruf, falls beim Vermittler doch ein Drosselvertrag zustande kommt...
Bearbeitet von: "MarkusSt" 20. Jun
MarkusStvor 2 m

das lese ich auch auf o2 - aber die Tarifdetails von Modeo im Warenkorb …das lese ich auch auf o2 - aber die Tarifdetails von Modeo im Warenkorb zeigt das dann aber an. Was gilt nun? Notfalls Widerruf, falls beim Vermittler doch ein Drosselvertrag zustande kommt...


Nicht davon täuschen lassen Seit dem 12.06. gibt es die Drosselung nicht mehr für die M und L Tarife. Für den S Tarif gibt es die allerdings immer noch - darauf achten!
Ich habe auch sehr, wirklich extrem schlechte Erfahrungen mit o2 DSL gemacht. Verbindung war tagelang weg. Hab gekündigt. Router angeblich nicht angekommen. Nach endlosem hin und her ist er wohl doch angekommen. Dann war es angeblich ein falscher Router und ich sollte bezahlen. Das ging soweit, dass ich meine Rechtsschutz einschalten musste. Der angeblich falsche Router wurde mir immer noch nicht zurückgeschickt, obwohl Geld abgebucht wurde. Nun läuft das seit über einem halben Jahr. Zirkus hoch 10. Und bei der Verlängerung des Mobilfunkvertrages wurde eine zugesagte monatliche Gutschrift nicht gewährt. Man muss diesen Saftladen in keinster Weise verteidigen. Ich mache 10 Kreuze wenn ich endlich nix mehr mit denen zu tun haben muss. So einen Fehler macht man nur einmal im Leben. Lasst besser die Finger von denen.
also nach 21 Mon. wieder für den 24.Monat kündigen, weil ab da ist ja dann 29,95EUR
Cooler Preis. Da ich derzeit aber bei o² bin, muss ich erst wieder 24 Monate zu Vodafone (Effektivpreis dank remoter bei ~17,5€/Monat), um dann solche Angebote nutzen zu können.

/edit
Eben habe ich mit der Hotline zur Kundenrückgewinnung zertifiziert und die bieten tatsächlich 29,99€ x 21 inkl kostenfreiem WLAN-Router. So wird das nichts mit uns beiden.
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 20. Jun
nubiavor 2 h, 34 m

Und wenn nur 16M am Standort verfügbar sind? Bekommt man dann das nette …Und wenn nur 16M am Standort verfügbar sind? Bekommt man dann das nette Downgrade samt Fair-Use-BS ??


Bei 16Mbit würde ich mir gar kein DSL mehr holen und auf LTE setzen.
Da haste meistens das 3 fache an Geschwindiglkeit
dodo2vor 1 h, 45 m

So ein Quatsch



Sagt ein Schalttechniker im Auftrag der Tcom?
altasovor 6 m

Bei 16Mbit würde ich mir gar kein DSL mehr holen und auf LTE setzen.Da …Bei 16Mbit würde ich mir gar kein DSL mehr holen und auf LTE setzen.Da haste meistens das 3 fache an Geschwindiglkeit



aber keine öffentliche IP und dann ist kein VPN möglich.
dani.chiivor 48 m

Nicht davon täuschen lassen Seit dem 12.06. gibt es die Drosselung …Nicht davon täuschen lassen Seit dem 12.06. gibt es die Drosselung nicht mehr für die M und L Tarife. Für den S Tarif gibt es die allerdings immer noch - darauf achten!



Wurde nach dem 12.06 geschaltet aber schon zuvor beauftragt.

Tarif ist DSL All-in M (2017) Flex und es steht dort: inklusives Datenvolumen 300GB

gleichwohl wird im Kundenmenü vermerkt die Drosselung ist aufgehoben und weitere Vertragskonditionen bleiben unverändert.

Bekommt der Tarif bei neuen Bestellungen ab 12.06. einen neuen Namen?
Da würde ich vorab aber noch mal mit dem Vodafone-DSL-Angebot vergleichen.
Komme damit günstiger weg und habe noch die Option auf Giga-Kombi, falls ich dort nen Mobilvertrag abschließe (mit gutem Netz und nicht o2).
Statt Fritzbox und 100 € Cashback können auch 250 € Cashback von remoters gewählt werden.
Bearbeitet von: "hassemanemark" 20. Jun
Hab grade die Tage Post bekommen von O2:

Ab sofort steht Ihnen die Highspeed-Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung-ohne Mehrkosten.

Gleich mal die Geschwindigkeit gemessen mit CB Speedtest,ist gestiegen von früher ca. 18.000 auf 38.000. O2?Find ich gut.
dani.chiivor 2 h, 15 m

Bei DSL Anschlüssen ist o2 i.d.R. nicht der Provider, der den Techniker zu …Bei DSL Anschlüssen ist o2 i.d.R. nicht der Provider, der den Techniker zu dir schickt Die haben darauf also sehr wenig Einfluss.


dorkvor 2 h, 16 m

Wer schon mit "bestes WLAN" wirbt sollte eine drauf bekommen. Noch dazu …Wer schon mit "bestes WLAN" wirbt sollte eine drauf bekommen. Noch dazu bekommt o2 die Schaltung der Anschlüsse nie fristgerecht hin... finger weg


Nie stimmt nicht. Zumindest bei mir hat alles pünktlich geklappt. War zuvor bei der Telekom und für mich ist, bis auf den Preis, kein Unterschied bemerkbar.
fsck.mfsvor 5 h, 39 m

2 Mio. - also nicht wenig. Und wenn über Telekom geschaltet, dann quasi ab …2 Mio. - also nicht wenig. Und wenn über Telekom geschaltet, dann quasi ab jetzt - ohne Limit - wie Telekom, nur günstiger.[Bild]


Wenn man nach Deinen Diagramm geht, sind es bald keine zwei Millionen mehr. Zumal ja O2 seine Marke durch die gescheiterte Migration von E-Plus systematisch kaputtgemacht hat.
Kann man bei o2 den Kombivorteil auch in einem halben Jahr einbuchen, wenn man den Mobilfunkvertrag erst in einem halben Jahr abschließt?
Mattes01vor 23 m

Kann man bei o2 den Kombivorteil auch in einem halben Jahr einbuchen, wenn …Kann man bei o2 den Kombivorteil auch in einem halben Jahr einbuchen, wenn man den Mobilfunkvertrag erst in einem halben Jahr abschließt?


Ja.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text