O2 Free Business L für 13,99 € netto/Monat (19,69 € brutto/Monat)| 25GB| Allnet Flatrate| 2 Multicards| EU Roaming inkl. Schweiz
478°Abgelaufen

O2 Free Business L für 13,99 € netto/Monat (19,69 € brutto/Monat)| 25GB| Allnet Flatrate| 2 Multicards| EU Roaming inkl. Schweiz

67
eingestellt am 9. Feb 2018
Da ich auf der Suche nach einen weiteren Vertrag mit hohen Datenvolumen und Multicards bin und mit o2 soweit zufrieden bin (ja das soll es sogar geben : - ) ), bin ich auf das folgende Angebot gestoßen das per Newsletter kam.

o2 Free Business L Geschäftskundentarif für 13,99 € netto pro Monat / 19,69 € brutto pro Monat

Eckdaten des Tarifes:
  • Telefonie Flatrate in alle Handynetze und ins Festnetz
  • SMS Flatrate in alle Handynetze
  • Internetflatrate mit LTE (225 MBit/s) und 25GB Datenvolumen, danach erfolgt die Drossleung auf 1 MBit/s
  • 2 Multicards sind zusätzlich enthalten
  • zusätzlich hat man 90 Freiminuten pro Monat von Deutschland ins EU Ausland und Schweiz
  • EU Roaming inkl. Schweiz


Nettokosten:
12 Monate x 20 € netto + 12 Monate x 40 € netto = 720 € netto
- 384,24 € Auszahlung = 335,76 € netto / 24 Monate = 13,99 €

Bruttokosten:
12 Monate x 23,80 € brutto + 12 Monate x 47,60 € brutto = 856,80 € brutto
- 384,24 € Auszahlung = 472,56 € brutto / 24 Monate = 19,69 € brutto

Die Auszahlung erfolgt binnen 6-8 Wochen auf das Bankkonto in einer Summe.


Zu beachten ist, dass der Tarif nur für Geschäftskunden mit Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug bzw. Freiberufler.
Zusätzliche Info
Bonofono Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


1. Was brauchstn für ne Betreuung?
2. Kündigungen immer per Einschreiben verschicken
3. Kommt drauf an in welchem Kaff man lebt und selbst da kann man es vorher in Erfahrung bringen.

Meine Empfehlung, die Punkte beachten und lieber nen paar Euro sparen. Überall gibt es "Probleme".
SunMaker30009. Feb 2018

Jetzt bräuchte ich nur LTE und 3G von O2 in meinen Kaff wo ich lebe …Jetzt bräuchte ich nur LTE und 3G von O2 in meinen Kaff wo ich lebe


Und ich bräuchte jetzt nur eine Firma.
Ich würde jeden O2 abraten
1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service
2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“
3. Sehr schlechtes Netzt

Falls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz

Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


Ich kann in keinen Punkten zustimmen hab bis jetzt mit keiner Kündigung Probleme gehabt man bekommt doch eine Bestätigung schriftlich.

Netz ist in meiner Gegend überall LTE selbst in meinem Dorf teilweise hier besser als D1...

Ok der Kundenservice ist nicht der beste aber darum mache ich auch alles nur schriftlich pear FAX...
67 Kommentare
Jetzt bräuchte ich nur LTE und 3G von O2 in meinen Kaff wo ich lebe
Merk...
SunMaker30009. Feb 2018

Jetzt bräuchte ich nur LTE und 3G von O2 in meinen Kaff wo ich lebe …Jetzt bräuchte ich nur LTE und 3G von O2 in meinen Kaff wo ich lebe


Und ich bräuchte jetzt nur eine Firma.
Ich würde jeden O2 abraten
1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service
2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“
3. Sehr schlechtes Netzt

Falls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz

Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom
kraftXhebelarm9. Feb 2018

Und ich bräuchte jetzt nur eine Firma.


Ich dachte man kann sich einfach ein Gewerbe anmelden
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


1. Was brauchstn für ne Betreuung?
2. Kündigungen immer per Einschreiben verschicken
3. Kommt drauf an in welchem Kaff man lebt und selbst da kann man es vorher in Erfahrung bringen.

Meine Empfehlung, die Punkte beachten und lieber nen paar Euro sparen. Überall gibt es "Probleme".
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


Ich kann in keinen Punkten zustimmen hab bis jetzt mit keiner Kündigung Probleme gehabt man bekommt doch eine Bestätigung schriftlich.

Netz ist in meiner Gegend überall LTE selbst in meinem Dorf teilweise hier besser als D1...

Ok der Kundenservice ist nicht der beste aber darum mache ich auch alles nur schriftlich pear FAX...
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


1. Kann ich bisher nichts schlechtes drüber sagen, bisher immer zufrieden
2. Ich habe vor kurzem noch einen Vertrag gekündigt: Online vorgemerkt, dann angerufen und gekündigt. Wenig später per SMS nochmals bestätigt bekommen, dann paar Tage danach die Bestätigung per Mail. Einfacher geht es nun wirklich nicht.
3. Es kommt immer ganz darauf an, also bei mir kann man z.B. Vodafone vollkommen vergessen und auch D1 ist hier schlechter als O2
Bearbeitet von: "STE92" 9. Feb 2018
SunMaker30009. Feb 2018

Ich dachte man kann sich einfach ein Gewerbe anmelden


Kann man.. aber nur wegen einem o2 Vertrag
16446700.jpg



Ich glaube das reicht als Bestätigung 0,4 von 10 Punkten und noch ungenügend

16446700.jpg
Bearbeitet von: "mardinli" 10. Feb 2018
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


So ein Quatsch. Bist bestimmt ein Vodafone Mitarbeiter!! Ohne Worte solche Äußerungen.

zur Info ich habe FreenetMobile und bin kein Vodafone Mitarbeiter

Wahrscheinlich bist du jemand der für O2 arbeitet

Ich rede aus meiner Erfahrung und von meiner Umgebung

Falls ihr damit zufrieden seid, dann alles gute 😄
Ich habe seit über einem Jahr einen Vertrag bei O2, wohne in NRW, alles ok. Kundenservice ist nicht das beste, aber über Videochat ging bis jetzt alles gut.
Schweiz -> autocold.
kraftXhebelarm9. Feb 2018

Und ich bräuchte jetzt nur eine Firma.




Werde Kryptominer....






Viele Grüße,
stolpi
Bisher kann ich nichts negatives über O2 sagen. Kündigungen sind immer angekommen und wurden zügig bestätigt. Zuletzt im Januar, da kam die Bestätigung per Mail innerhalb von drei Tagen.
Den Kundenservice hab ich zuletzt vor zwei Jahren benötigt, das ging auch recht schnell und problemlos.

Generell kündige ich Verträge meist direkt nachdem ich sämtliche Auszahlungen und Boni bekommen habe.
Da überlegt man sich doch glatt wieder zu dem Saftladen zu gehen, 25GB ist wirklich gut und im Ausland läuft das Roaming auch meistens ganz ordentlich.

Reicht eine Gewerbeanmeldung für die PV oder ist das ähnlich wie bei Leasing (Haupteinkommen o.ä.).
Vodafone und telekom werden aber auch nicht wirklich gut bewertet
mardinli10. Feb 2018

[Bild] Ich glaube das reicht als Bestätigung 0,4 von 10 Punkten und noch …[Bild] Ich glaube das reicht als Bestätigung 0,4 von 10 Punkten und noch ungenügend [Bild]

Weiß jemand worauf nach den 25gb bzw. mit den 1mbit gedrosselt wird? Kann man noch LTE nutzen? Oder wird es dann deaktiviert wie bei o2 free? Netzverfügbarkeit ist hier (Großraum Stuttgart) mit o2 LTE einfach viel besser
snife10. Feb 2018

Weiß jemand worauf nach den 25gb bzw. mit den 1mbit gedrosselt wird? Kann …Weiß jemand worauf nach den 25gb bzw. mit den 1mbit gedrosselt wird? Kann man noch LTE nutzen? Oder wird es dann deaktiviert wie bei o2 free? Netzverfügbarkeit ist hier (Großraum Stuttgart) mit o2 LTE einfach viel besser


Sollte ein normaler O2 Free Vertrag sein.
mardinli10. Feb 2018

[Bild] Ich glaube das reicht als Bestätigung 0,4 von 10 Punkten und noch …[Bild] Ich glaube das reicht als Bestätigung 0,4 von 10 Punkten und noch ungenügend [Bild]


Ich behaupte mal, dass bei Trustpilot fast nur unzufriedene Kunden bewerten:

T Mobile Bewertungen (122) • Ungenügend (TrustScore 1.6 von 10)

Vodafone Deutschland Bewertungen (1.666) • Ungenügend (TrustScore 0.9 von 10)


mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom



Verschickst Du Deine Kündigungen evtl. immer erst 3 Tage vor Fristende und dann auch noch ohne Einschreiben? Meine Kündigung bei O2 ist schön online im Kundencenter ersichtlich. Kein Problem.
Jo, und dafür 'ne Steuererklärung abgeben, dem erstaunten Finanzamt die Gewinnerzielungsabsicht erklären, den Steuerberater für den Termin deiner Betriebsführung bezahlen, deine Nebentätigkeit beim Arbeitgeber beantragen, bei Arbeitslosigkeit plötzlich ein freiwillig versicherter Selbständiger mit 450 Euro monatlichen Krankenkassenkosten sein und wer weiß, was da sonst noch potentiell dranhängen kann, wenn es dumm läuft. Mal aus Spaß für einen Handytarif ein Unternehmen zu starten erscheint mir etwas fehl am Platz.
Leute, Kündigungen müssen auch per E-Mail akzeptiert werden (Rechtsprechung). Ich schicke Kündigungen immer an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse und im letzten Satz fordere ich eine Kündigungsbestätigung an. Klappte bislang immer. Im Streitfalle einfach die gesendete E-Mail ausdrucken, die ersetzt das Einschreiben.
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


Wasssssssss
Absolut falsch, nie Wieder Telekom, und Vodafone ist genau das was du zitiert hast, hatte nie Probleme mit o2 und Eplus.
Alle Kündigungen sind direkt beantwortet worden.
Kann es nur empfehlen, hört nicht auf die Aussagen eines einzelnen.
Bearbeitet von: "studiobizzare" 10. Feb 2018
Was bringt einem der gute Preis, wenn das Netz ständig überlastet ist und man keinen Kundensupport hat?
Hier wird ja schon diskutiert, wie leicht oder schwierig es ist o2 wieder loszuwerden. Merkt ihr was?
Also ich habe noch den alten Vertrag am laufen gehabt wo es mal einem guten Deal gab mit satten Rabatt auf die Grundgebühr.
Dann habe ich online die Kündigung vorgemerkt. Danach bei der Hotline angerufen. Auf die Frage warum ich kündige sagte ich ich war nur bei O2 wegen den Rabatten auf die grundgebür. Danach wurde mir angeboten O2 M 10gb für weitere 2Jahre für 18,50 zu nutzen also mit 11,50 Rabatt. Da O2 Free integriert ist ist mir das Datenvolumen nicht so wichtig.
Weil es völlig umkompliziert und ohne weitere Gebüren einfach aktiviert wurde, stimmte ich zu.
Bearbeitet von: "LongDonZero" 10. Feb 2018
Habe für den Preis was bis 10 GB gesucht, aber wenn man direkt 25 GB kriegt und dazu noch zwei Multicards - nehme ich mit
Avatar
GelöschterUser861026
Mace9. Feb 2018

1. Was brauchstn für ne Betreuung?2. Kündigungen immer per Einschreiben v …1. Was brauchstn für ne Betreuung?2. Kündigungen immer per Einschreiben verschicken 3. Kommt drauf an in welchem Kaff man lebt und selbst da kann man es vorher in Erfahrung bringen.Meine Empfehlung, die Punkte beachten und lieber nen paar Euro sparen. Überall gibt es "Probleme".


Bis dato haben bei mir bei o2 alle Kündigungen per Fax problemlos funktioniert.
Die Netzqualität muss jeder bei sich bzw. in seinem Bewegungsumfeld testen. Wir haben in der Firma ausschließlich o2, auch kein Festnetz mehr, und sind nach einigen Ruckeleien durch die Netzfusion nun wieder zufrieden. Die schrauben aktuell recht intensiv am LTE-Ausbau. Und nein, ich brauche unterwegs keine 250 MBit/s, da ich die auch zu Hause im Kabel nicht habe.
Avatar
GelöschterUser861026
vitaminc10. Feb 2018

Was bringt einem der gute Preis, wenn das Netz ständig überlastet ist und m …Was bringt einem der gute Preis, wenn das Netz ständig überlastet ist und man keinen Kundensupport hat? Hier wird ja schon diskutiert, wie leicht oder schwierig es ist o2 wieder loszuwerden. Merkt ihr was?


Kundensupport? Ich frage mich schon lange, wer nach Vertragsschluss noch den „Support“ braucht. Google ist dein Freund... und wenn man jemanden zum reden braucht, ist der Support auch nicht hilfreich.
Auf dem Land sicher nicht die beste Wahl, in Ballungsräumen ist das Netz aber gut ausgebaut.
Justin_Hugo10. Feb 2018

Auf dem Land sicher nicht die beste Wahl, in Ballungsräumen ist das Netz …Auf dem Land sicher nicht die beste Wahl, in Ballungsräumen ist das Netz aber gut ausgebaut.


Hab eher die andere Erfahrung gemacht. In den Dörfern hier ist der Empfang meist gut, auf dem Land Glücksspiel, in der Stadt zwar volle Balken aber oft genug geht nicht mal WhatsApp raus...
LongDonZero10. Feb 2018

Also ich habe noch den alten Vertrag am laufen gehabt wo es mal einem …Also ich habe noch den alten Vertrag am laufen gehabt wo es mal einem guten Deal gab mit satten Rabatt auf die Grundgebühr. Dann habe ich online die Kündigung vorgemerkt. Danach bei der Hotline angerufen. Auf die Frage warum ich kündige sagte ich ich war nur bei O2 wegen den Rabatten auf die grundgebür. Danach wurde mir angeboten O2 M 10gb für weitere 2Jahre für 18,50 zu nutzen also mit 11,50 Rabatt. Da O2 Free integriert ist ist mir das Datenvolumen nicht so wichtig. Weil es völlig umkompliziert und ohne weitere Gebüren einfach aktiviert wurde, stimmte ich zu.[Bild]


Ich würde an deiner Stelle deine sichtbare Handynummer entfernen
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom


Quark! Die haben sich um 180 Grad gedreht!
Seit meiner letzten Vertragskündigung bei denen, hasse ich O2, aber die Free-Tarife sind schon sehr verlockend.
mardinli9. Feb 2018

Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und …Ich würde jeden O2 abraten 1. Grotten schlechter Kundenbetreung und Service2. Betrüger z.B. Kündigung akzeptieren die nicht immer, die kommen mit der Ausrede „wir haben ihre Kündigung nicht erhalten“3. Sehr schlechtes NetztFalls ihr mir nicht glaubt, gibt es genug Beschwerden über die im Netz Meine Empfehlung, lieber paar Euro mehr zahlen und zu Vodafone oder Telekom

​1. Kundenservice ist nicht grottenschlecht, sondern schlichtweg nicht vorhanden
2. Das kann ich nicht bestätigen. Halt rechtzeitig und notfalls per Fax
3. Nicht besonders gut, ja, seit Dezember aber etwas besser, Verbindungen wird tw in 2 Sekunden aufgebaut, nur noch jedes zweite Mal Verbindungsabbrüche
4. Wenn der Herzschlag von einer Datenverbindung abhängt, einfach ein Dualsim-Tel verwenden
Also ich hatte mit meinem O2 Business Vertrag Noch mehr Probleme als mit meinem Privatvertrag. ASAP geht's zur Telekom oder Vodafone
LongDonZero10. Feb 2018

Also ich habe noch den alten Vertrag am laufen gehabt wo es mal einem …Also ich habe noch den alten Vertrag am laufen gehabt wo es mal einem guten Deal gab mit satten Rabatt auf die Grundgebühr. Dann habe ich online die Kündigung vorgemerkt. Danach bei der Hotline angerufen. Auf die Frage warum ich kündige sagte ich ich war nur bei O2 wegen den Rabatten auf die grundgebür. Danach wurde mir angeboten O2 M 10gb für weitere 2Jahre für 18,50 zu nutzen also mit 11,50 Rabatt. Da O2 Free integriert ist ist mir das Datenvolumen nicht so wichtig. Weil es völlig umkompliziert und ohne weitere Gebüren einfach aktiviert wurde, stimmte ich zu.


Das ist anscheinend völlig zufällig, was für Konditionen man bekommt als Altkunde. Als ich bei o2 gekündigt hatte, nach über 15 Jahren und tausenden Euros, war das beste, was mir so ein Frührentner im Callcenter anbieten wollte eine 2gb allnet flat für 18€, und das war nicht 2008, das war 2017. Als ich dann sagte, dass es im o2 Netz viele günstigere Angebote gäbe, kam wieder das Märchen von wegen das sei ja schlechtere Qualität (wäre mir bei 1/3 des O2 Preises aber auch egal) und meinte im Ernst "Reisende soll man nicht aufhalten". Bin dann auch weiter gereist ins VF-Netz über Discounter. Diese ganzen Tricks, die tw. im TT-Forum berichtet werden, von wegen "ruf bei xy an, ruf bei Mondschein am 3.Freitag im Januar dort und dort an und sag Codename Foxtrott alpha..." da hab ich keinen Bock drauf. Bei o2 nen guten Vertrag zu bekommen ist alles andere als unkompliziert. Die Angebote sind momentan überall nicht besonders toll, aber o2 ist keinen Vertrag wert, weil da weder Service noch Preis stimmt.
O2 als zweit Vertrag ist ok, wenn man nebenbei noch Telekom oder Vodafone hat. Hier am Niederrhein ist O2 in den Ballungsgebieten gut ausgebaut. Wenn man allerdings im ländlichen Gebiet unterweg ist, hat man so gut wie kein Mobiles Inet.
Als Beispiel, waren letzten Sommer im Irrland in Geldern, hatte vorher Tickets online gebucht, das Problem an der Kasse war dann, das ich mit dem IPhone nicht meine Mails abrufen konnte da es mit O2 kein Traffic zustande kam. Hätten Freunde von uns nicht eine Telekom Sim im Handy, hätten wir 2 mal Eintritt zahlen müssen. Das selbe Problem hatten wir auch am Kettlerhof.
Da ich sowas nicht wieder haben möchte, zahle ich lieber ein paar € mehr und bin gegen solche überrauschen gefeit.
Bearbeitet von: "intus" 10. Feb 2018
Muss ehrlich sagen, dass ich immer sehr zufrieden mit O2 war und auch nie Probleme hatte...
Allerdings machen sie auch keinerlei Anstalten mich nach meiner Kündigung zurückzugewinnen...Habe es telefonisch vormerken lassen und gesagt, dass ich zu Drillisch wechsel...

Die junge Dame am Telefon sagte, dass sie selbst bei Drillisch sei ( ) aber das Netz dort doch sooo viel schlechter ist...
Jedenfalls verstand sie es, merkte an das sie nicht an 3GB mit monatlicher Kündigung für 9,99€ rankommt und seitdem ist Ruhe ^^
Gilt übrigens noch bis 30.03. Eigentlich brauche ich es erst ab Oktober. Hat jemand Erfahrung mit dem Tarif oder mit bonofono? Kommen da regelmäßig vergleichbare Angebote?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text