o2 Free S Flex unbegrenztes Datenvolumen für 14,99€ monatlich + Aktivierungsgebühr geschenkt
-56°Abgelaufen

o2 Free S Flex unbegrenztes Datenvolumen für 14,99€ monatlich + Aktivierungsgebühr geschenkt

14,99€24,99€-40%o2 Shop Angebote
14
lokaleingestellt am 25. Jun
Ich habe mal bei o2 nach Angeboten bezüglich dem o2 Free S Flex Tarif gefragt. Die Dame am Telefon hat gesagt, dass es zurzeit eine Aktion bei o2 gibt. Man bekommt, wenn man den o2 Free S Flex Vertrag macht die ersten 12 Monate für je 10€ günstiger bzw den 1 Monat sogar geschenkt. Außerdem fällt die Aktivierungsgebühr weg. Ab dem 13 Monat muss man dann wieder 24,99€ bezahlen, jedoch kann man davor noch kündigen.

Kurz erklärt: o2 Free S Flex ist ein monatlich kündbarer Vertrag von o2 indem man erst 1 GB LTE Datenvolumen hat. Nachdem das Datenvolumen aufgebraucht ist wird es nicht wie normal auf 64 kbits gedrosselt, sondern auf 1000 kBits (mit 3G). 1000 kBits bzw 1 MBit reichen locker aus, um im Internet zu surfen, YouTube oder Netflix zu schauen etc.

Vertragsdaten:
1GB Highspeed Daten (mit LTE max.)
Download 225 MBits
Upload 50 MBits
Weitersurf-Garantie (mit bis zu 1 MBit)
Download und Upload 1 MBit
Allnet-Flat in alle dt. Netze
SMS Flat in alle dt. Netze

Details:
Laufzeit: 1 Monat
Einmalig: 0€ (normalerweise 29,99€)
Monatlich: 1 Monat/gratis 2-12 Monat/je 14,99€ ab 13 Monat 24,99€

Leider gibt es das Angebot nicht online. Ruft am besten bei o2 mal an oder geht persönlich hin.

Bestell-Hotline
Mo.-Fr. 8-20 Uhr und
Sa. 9-18 Uhr
089 78 79 79 44 4
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Für 1gb o2 Netz mit Allnet und Free 15€ zu zahlen
"Unbegrenztes Datenvolumen" und dann nur ein MBit/s. Danke für den "Deal"
ja gut, ich glaub in Titel sollte schon 1GB stehen statt unbegrenzt...
Cold, o2 3G ist unbrauchbar
dealsforstealsvor 41 s

Cold, o2 3G ist unbrauchbar


Darum ist auch LTE dabei
Crunkvor 55 s

Darum ist auch LTE dabei


Aber nur 1gb lte, wollte er wohl damit sagen.
1 GB Traffik und nun noch ein Handy mit 1.5 GB RAM dazu. Danke.
Bearbeitet von: "Reginaer" 25. Jun
Wenn einem 3G im O2-Netz zur Verfügung steht, ist das in der Tat ein idealer Tarif. Hier liegen die 1 Mbit/s absolut konstant an und es geht auch praktisch alles damit supergut. Web, Mail & Messaging sowieso, Audiostreaming auch und falls man nicht gerade auf HD angewiesen ist, flutscht auch Videostreaming. Für HD und Gigabytedownloads eignet es sich natürlich nicht.

Und wenn universell nutzbar, dann ist "Unbegrenzt" hier genauso zutreffend wie bei sonstigen Tarifen. Auch 7, 20, 50 oder 250 MBit/s sind durch Maximalgeschwindigkeit und Zeitrahmen technisch begrenzt. Wenn man wollte, bekäme man mittels 1 Mbit/s pro Monat über 300 GB rauf oder/und runter.

Stänkern kann man immer, aber monatlich kündbar und ohne Aktivierungsgebühr gibt's ja auch kein Risiko, falls man's mal probieren möchte. Zumal der erste Monat ja auch noch gratis ist...

P.S.: Falls man einen auslaufenden O2-Vertrag oder vielleicht gar noch eine alten, grundgebührfreien Vertrag wie Genion S oder O2O auftreiben kann, kann man den zu günstigeren Konditionen in einen Free verlängern. Und bei Genion S/O2O kann man sich vorher zwei kostenlose Multicards zuschicken lassen, die dann im Free ebenfalls kostenfrei und mit voller Leistung weiterlaufen.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 25. Jun
Turaluraluraluvor 9 m

Wenn einem im 3G im O2-Netz zur Verfügung steht, ist das in der Tat ein …Wenn einem im 3G im O2-Netz zur Verfügung steht, ist das in der Tat ein idealer Tarif. Hier liegen die 1 Mbit/s absolut konstant an und es geht auch praktisch alles damit supergut. Web, Mail & Messaging sowieso, Audiostreaming auch und falls man nicht gerade auf HD angewiesen ist, flutscht auch Videostreaming. Für HD und Gigabytedownloads eignet es sich natürlich nicht.Und wenn universell nutzbar, dann ist "Unbegrenzt" hier genauso zutreffend wie bei sonstigen Tarifen. Auch 7, 20, 50 oder 250 MBit/s sind durch Maximalgeschwindigkeit und Zeitrahmen technisch begrenzt. Wenn man wollte, bekäme man mittels 1 Mbit/s pro Monat über 300 GB rauf oder/und runter.Stänkern kann man immer, aber monatlich kündbar und ohne Aktivierungsgebühr gibt's ja auch kein Risiko, falls man's mal probieren möchte. Zumal der erste Monat ja auch noch gratis ist...P.S.: Falls man einen auslaufenden O2-Vertrag oder vielleicht gar noch eine alten, grundgebührfreien Vertrag wie Genion S oder O2O auftreiben kann, kann man den zu günstigeren Konditionen in einen Free verlängern. Und bei Genion S/O2O kann man sich vorher zwei kostenlose Multicards zuschicken lassen, die dann im Free ebenfalls kostenfrei und mit voller Leistung weiterlaufen.


Man kann sich o2 auch schön reden!
blase77vor 5 m

Man kann sich o2 auch schön reden!


Hauptsache du gehst nicht mal auf ein Argument ein.
blase77vor 12 m

Man kann sich o2 auch schön reden!


Man kann sich auch selbst was einreden.

Wenn's für einen läuft und taugt, dann ist das eben bis auf weiteres das Mittel der Wahl. Zumal, wenn auch das Umfeld damit zufrieden ist. Die anderen Anbieter bekommen dann demnächst ja auch wieder ihre Chance. (-:=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 25. Jun
Turaluraluraluvor 2 h, 53 m

Wenn einem im 3G im O2-Netz zur Verfügung steht, ist das in der Tat ein …Wenn einem im 3G im O2-Netz zur Verfügung steht, ist das in der Tat ein idealer Tarif. Hier liegen die 1 Mbit/s absolut konstant an und es geht auch praktisch alles damit supergut. Web, Mail & Messaging sowieso, Audiostreaming auch und falls man nicht gerade auf HD angewiesen ist, flutscht auch Videostreaming. Für HD und Gigabytedownloads eignet es sich natürlich nicht.Und wenn universell nutzbar, dann ist "Unbegrenzt" hier genauso zutreffend wie bei sonstigen Tarifen. Auch 7, 20, 50 oder 250 MBit/s sind durch Maximalgeschwindigkeit und Zeitrahmen technisch begrenzt. Wenn man wollte, bekäme man mittels 1 Mbit/s pro Monat über 300 GB rauf oder/und runter.Stänkern kann man immer, aber monatlich kündbar und ohne Aktivierungsgebühr gibt's ja auch kein Risiko, falls man's mal probieren möchte. Zumal der erste Monat ja auch noch gratis ist...P.S.: Falls man einen auslaufenden O2-Vertrag oder vielleicht gar noch eine alten, grundgebührfreien Vertrag wie Genion S oder O2O auftreiben kann, kann man den zu günstigeren Konditionen in einen Free verlängern. Und bei Genion S/O2O kann man sich vorher zwei kostenlose Multicards zuschicken lassen, die dann im Free ebenfalls kostenfrei und mit voller Leistung weiterlaufen.


Sehr schöne Zusammenfassung und absolut richtig !
Ich habe einen O2 Free M Vertrag mit Handy, dass direkt verrechnet wurde.
Kostet mich netto 9,99€/M inkl. 15 GB LTE. danach konstant 1Mbit/s was für das meiste locker ausreicht.
Komme mit Videodownloads und ab und zu ein PS4 Game auf ca. 100GB im Monat.

Würde auch lieber 100Mbit/s haben, bei uns gibt es aber kein Glasfaser und DSL wäre auch nicht schneller.
Alternative wäre Gigacube o.ä. aber das ist im Vergleich zu teuer .
Hoffe da tut sich was in den nächsten 2 Jahren.
Der Deal ist nicht sehr hot, aber doch hot. Keine Aktivierungsgebühr, monatlich kündbar, so was ist selten!
ALLES außer O2 !!!!!!!! O2 ist so kacke das du sogar am Frankfurter Flughafen trotz angeblichen voller Signalstärke und 3G oder vereinzelt LTE nicht mal ne WhatsApp senden oder empfangen kannst......... mindestens jedes 2 Gespräch bricht ab und du verzweifelst am Versuch dein Gespräch zu Ende zu bringen, das ist so peinlich ... ich bin kein Einzelfall, es haben tausende die gleichen Symptome....

Ich fühle mich betrogen und hintergangen von dem Unternehmen und der Werbung!!! Das ist Betrug am Kunden, und du kannst nichts machen!!!!! Das einzige wäre die Zahlungen einstellen bis es funktioniert, aber dann hast du halt einen Schufa Eintrag und O2 hat wieder gewonnen.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text